Hotel-Pension Wild

4-star : Close to Naschmarkt & gay nightlife. Convenient location.

4-star : Stylish rooms. Great for sightseeing & gay nightlife.

2-star : Excellent value. Great location Easy access to gay bars.

4-star : Walk to gay bars. Modern design Excellent value.

Hotel Pension Wild

Wiens einzige Hotel-Pension unter schwuler Leitung. Das sehr pers�nlich gef�hrte Haus befindet sich in der Josefstadt, im Herzen Wiens, in unmittelbarer N�he der wichtigsten Sehensw�rdigkeiten, so sind unter anderem das Parlament, das Museumsquartier und das Rathaus, in dem j�hrlich der LifeBall stattfindet, in wenigen Gehminuten erreichbar. Das Haus bietet gem�tlich eingerichtete Zimmer und Appartements in unterschiedlichen Ausstattungen zu g�nstigen Preisen. Ein reichhaltiges Fr�hst�cksbuffet ist immer im Preis inkludiert. Gratis WLAN in allen Zimmern; Garagenpl�tze und Fahrradverleih verf�gbar, eine Gay Sauna (Sport Sauna) ist im gleichen Haus, umfangreiches Informationsmaterial zu Wien und die schwule Szene liegt kostenlos an der Rezeption auf. �ber die hoteleigene Webseite kann das Zimmer schnell und direkt online gebucht werden.

single rooms from EUR 37-69, doubles from EUR 39-99, triples from EUR 69-119; breakfast from 7-10, Sat, Sun & holiday -11h; Anzahl Zimmer: 24

Hotel Pension Wild

Hotel-Pension Wild

Patroc Europe Gay Guide  |  About  |  Privacy  |  Advertise  |  Contact  |  Copyright© 2021 | Saturday, 20 February 2021

 Hotel-Pension Wild

Sehr gay friendly Hotel mit sehr gutem Service

Vielen Dank für Ihren Aufenthalt in unserer Pension und die liebe Bewertung. Ich freue mich das Sie Ihren Besuch angenehm verbracht haben und grüße herzlichst asu Wien. Peter und das sein Team

In dieser Pension im Zentrum von Wien hatten wir eine sehr sehr schöne Woche – super netter Chef und sehr nette und freundliche Mitarbeiter, tolles Frühstück, sehr sauberes Zimmer – muß man einfach weiterempfehlen – ein großes Dankeschön! – und dazu noch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. So hatten wir bei frühlingshaftem Superwetter vom 20. bis 27. März ein unvergessliches Wienerlebnis!

Vielen Dank für Ihren Eintrag. Ich und mein Team freuen uns sehr das Sie einen schönen Aufenthalt in Wien genießen und wir dazu betragen konnten. Wenn Sie wieder einmal in Wien sind und sich für unser Haus entscheiden, bieten wir Ihnen schon unseren „Stammgästepreis“ (-10% bei Direktbuchung)Herzliche Grüße aus WienPeter Wild

Nicht nur die Lage der Pension Wild besticht, sondern auch die Freundlichkeit, mit der Besitzer Peter Wild seine Gäste empfängt. Jederzeit ist er behilflich und versucht, alles möglich zu machen. Ebenso zuvorkommend ist die nette Dame, die den Frühstücksservice innehat. Die Zimmer sind zwar nicht vom neuesten Design, aber passen perfekt zur Wohlfühlatmosphäre. Selten habe ich auch in solch einem bequemen Hotelbett nächtigen dürfen!

Wir waren zu viert für ein verlängertes Wochenende in Wien und haben in der Pension Wild ü beim Einchecken wurden wir durch den Eigentümmer sehr herzlichst begrüsst, so dass wir uns gleich wohl fü Zimmer sind schön ausgestattet, die Bäder sind neueren Datums, alles ist sehr sauber und das ganze Hotel ist sehr ruhig Frühstück wird man von freundlichen, aufmerksamen Mitarbeitern und Haushündchen Dimitri begrüsst. Das tolle Fühstücksbuffet bietet mehr als man in einer günstigen Pension erwarten kann und ist ein schöner Einstieg in den Tag. Auch wurden alle Gäste jeden Morgen durch den Chef Peter Wild persönlich begrüsst und durch ein kleines Gespräch bei Laune Hotel liegt ca. 20 Fussminuten vom Zentrum entfernt, so dass man eigentlich so ziemlich alles zu Fuss machen kann.

Das Hotel Pension Wild zählt zu Wiens gayfriendly Häusern. So liegen viele Flyer aus über schwule Szenekneipen usw. Im Haus befindet sich auch eine Gaysauna. Der Empfang war freundlich und mit einem kleinen Aufzug kam man zum hatten ein Zimmer mit eigenem Bad. Billiger wäre es geworden, wenn man bereit ist die Toilette mit jemandem zu teilen. Aber ganz so romantisch wollten wir es doch nicht Sauberkeit war oberflächig gut. Ganz tief in die Ecken sollte man nicht Frühstück war auch das Personal sehr freundlich. Es ist recht vielfältig. Die Qualität sollte jedoch deutlich überarbeitet werden. Es schmeckte nach dem Billigsten vom ja für eine reine Unterkunft ist es völlig okay. Wer es komfortabler haben möchte, sollte sich anderweitig umsehen.

Das Hotel ist in der Nähe des Volkstheaters gelegen und die Anbindung an den Nahverkehr ist sehr gut. Zu Fuß kann man alle Sehenswürdigkeiten erreichen. Im Hotel kann man gegen Gebühr Fahrräder ausleihen. Der Check – in/out war ohne Probleme und sehr zügig. Das Zimmer hatte neben Telefon, Safe, Flach-TV, Minibar genügend Platz. Die Sauberkeit war soweit in Ordnung bis auf marginale Schwachstellen. Die Betten war etwas durchgelegen und sollten ausgetauscht werden. Das Frühstücksbuffet war für die Größe der Pension nicht zu beanstanden, obwohl die Qualität einiger Frühstücksbestandteile etwas höherwertiger hätte sein können. Das Personal ist sehr freundlich.

Diese Version unserer Website wendet sich an Deutschsprachige Reisende in Österreich. Wenn Sie in einem anderen Land oder in einer anderen Region leben, wählen Sie über das Drop-down-Menü bitte die Tripadvisor-Website in der entsprechenden Sprache aus. mehr

Sehr gay friendly Hotel mit sehr gutem Service

�bernachtungstipps f�r Wien

Preisangaben auf dieser Seite spiegeln die ungef�hre Preislage �bers Jahr wider (pro Nacht und Zimmer f�r 1-2 Personen). Bei Gro�events oder Messen k�nnen die Raten h�her ausfallen.

Patroc Europa Gay Guide  |  Kontakt – Impressum – Datenschutz  |  Advertise  |  Copyright© 2021 | Dienstag, 13. April 2021

�bernachtungstipps f�r Wien

Great place if you’re gay

I cannot think of a better place to stay in Vienna. The guest rooms are on two floors in an old, nicely refurbished and well maintained townhouse in the centre of Vienna. The staff has always been friendly and welcoming offering town maps and all sorts of information and suggestions of what to do in the city. The breakfast buffet has always been nicely arranged and the whole stay made me feel like a guest rather than a customer. If you enjoy staying in an anonymous concrete block, then the Pension Wild isn’t for you. And yes, it’s a gay-friendly place but this doesn’t mean there are indecent images or obscure men loitering around anywhere.

very good hotel very kindly the manager and the workers the breakfast is appetising the prices are not expansive very well stuated close to many museums and attractions in the receptions ther’s so many information for the town or just classic life information i recommand it

This is an OK hotel it you are looking for budget accomodation centrally located in Vienna. But: It is a gay-friendly hotel, so be prepared. I wasn’t … I wouldn’t have brought my children here, because the brochures and information in the reseption area are not for children… And also, specify that you want a non-smoking room. The smell was quite bad in my room, cause I forgot to request a non-smoking. I would only recommend this pension to those of you who are interested in a gay-friendly hotel. (I wasn’t aware that there where unfriendly hotels…) I stayed at another Pension for my last four days, it only costed €5 more each night, but it was so much more comfortable.

Just stayed here for 4 nights with my partner. The location is very good, walking distance to most of the sights in Vienna, and the room we were in(on the 1st floor) was clean and adequately roomy with ;shower. There was some renovation in progress to the facade of the building and it was not obvious upon arrival that we were in the right place other than the address. (it is on a fairly residential street) The breakfast room was nice with a good assortment of food/beverages to begin the are a gay couple, but there were a mix of other guests and I didn’t get any sense of there being a gay „theme“ to the place or clientele. Despite being on the 1st floor, we were not aware of any increased noise or activity related to the gay sauna in the basement staff were friendly and accomodating considering this a Pension and not a full-service hotel. Overall I think the Pension Wild is a very good value.

Booked hotel via ; had a good stay there. Nice, spacious room on the first floor. Check-inn was quick, breakfast was good, andlocation, for this price, very good! Would certainly stay there again.

This is the version of our website addressed to speakers of English in Singapore. If you are a resident of another country or region, please select the appropriate version of Tripadvisor for your country or region in the drop-down menu. more

Wild: „Homosexuelle sind keine Cash-Cows!“

Am 10. Juni ist es soweit: Der Life Ball, das Charity-Event des Jahres im Kampf gegen HIV und Aids in Wien, findet erneut statt. Anders als zu erwarten werden die Unterkünfte der Stadt jedoch offensichtlich nicht gestürmt. „Ich merke den Life Ball wenig!“, so Peter Wild (58), Inhaber der Pension Wild, dem Gay-freundlichsten Hotel der Stadt. Er ergänzt lachend: „Vielleicht aber, weil es grundsätzlich gut läuft!“ City4U hat sich mit dem sympathischen Wiener getroffen.

Peter Wild ist bereits seit er Denken kann mit der „Pension Wild“ verwurtzelt. „Das ist quasi mein Geburtshaus. Ich bin hier aufgewachsen. Meine Eltern begannen 1954 hier als Hausbesorger und seit 1960 wurde es Schritt für Schritt zu einer Pension umfunktioniert, es kamen immer mehr Zimmer hinzu.“ Trotz der manchmal mühsamen Selbstständigkeit und den entsprechend seltenen Urlaubstagen im Jahr, ist sich Wild sicher: „Das hier mache ich, bis ich in Pension gehe. Mein ganzes Herzblut steckt hier drinnen und das Hotel ist ein Andenken an meine Mutter.“

„Gay-friendly? Ein Folder alleine reicht nicht!“ Die Pension Wild hat insgesamt 19 Zimmer auf mehreren Etagen und drei außenliegende Appartments. Bereits die Regenbogen-Fahne in der Auslage macht dabei unmissverständlich klar: Die Pension Wild ist aufgeschlossen, gilt sogar als das gay-freundlichste Hotel der Stadt. „Dabei reicht es nicht, einen Folder aufzulegen. Man muss sich schon auch mit der Szene auseinander setzen und dafür offin sein, wenn man nicht vielleicht sogar selbst lesbisch oder schwul ist. Nur so kann man den Gästen auch entsprechende Tipps geben.“ Und diesen hat er, für jeden Gast parat. „Je nach Besucher und Vorlieben gebe ich gerne einen anderen Tipp. Denn, auch wenn die Wiener Szene vielleicht nicht so ausgeprägt ist wie jene in Prag oder Budapest, gibt es doch viele interessante Möglichkeiten!“

„Schwule sind keine Cash-Cows!“ Das Hotels sich selbst als gay- friendly bezeichnen ohne es in Wirklichkeit zu sein, ärgert ihn. „Bei manchen liegt nicht mal ein entsprechender Stadtführer auf! Leider glauben viele Hotels noch immer, dass sie mit der sexuellen Orientierung von Menschen, Alleinverdiener und Reiselustiger, Geld machen können. Dabei hat sich das geändert. Nicht jeder Homosexuelle ist alleinerziehend und schwimmt in Kohle!“

Inhaber Wild ist entsprechend offen für jeden Gast. „Man muss nicht homosexuell sein um bei mir wohnen zu können. Immerhin gibt es auch zahlreiche Beispiele, die untermauert haben: Nur schwul funktioniert nicht!“ Deutlich gemacht wird der „gay-friendly“-Aspekt trotzdem, überall wo es geht. „Wir sind natürlich auch überall als gay-friendly gelistet und gehen entsprechend offen damit um.“

„Jeder soll machen was er will!“ Eine entsprechende Offenheit wünscht er sich auch von seinen Gästen. Wild bezeichnet seine Pension als „Vorurteilsfreie Zone“. „Jeder soll machen was er will, wann er will und mit wem er es will, solange er dabei niemanden stört.“ So kann es bei Wild auch mal vorkommen, dass man am Frühstückstisch einem Mann in Stöckelschuhen und Perücke gegenüber sitzt, „immerhin habe ich auch transsexuelle Gäste!“

Mit Vorurteilen wird er leider trotzdem immer wieder konfrontiert. Nicht nur in seinem persönlichen Alltag, sondern auch beim Zusammentreffen mit so manchem Besucher. „Erst im Jänner hatte ich ein junges Paar aus Amsterdam zu Gast. Und obwohl man eigentlich gerade von den Holländern annehmen sollte sie wären weltoffen, war das leider nicht der Fall. Eine amerikanische Familie letztes Jahr war, hingegen, schwer begeistert!“

„Lebendige Souvenirs“ Dabei gibt es laut Wild kaum einen Unterschied zwischen seiner Pension und einem anderen Hotel. „Außer vielleicht, dass sich schwule Männer gerne mal „lebendige Souvenirs” mit aufs Zimmer nehmen. Wobei – das ist bei Heterosexuellen auch nicht anders!“

Wild arbeitet gerne in Wien.“Wien ist eine weltoffene Stadt. Ich hoffe, das bleibt so! Es wird sehr viel für die Gay-Community getan, auch von Seiten der Politik. Die Motivation dahinter sei mal außen vor gelassen, solange sich etwas bewegt ist das gut.“ Gleichgeschlechtliche Ampeln findet er lustig, trotzdem aber nicht zwingend notwendig.

„Spüre den Life Ball wenig“ Dem kommenden Life Ball fiebert er nicht entgegen, auch wenn er früher selbst regelmäßig dort zu Gast war. „Es war das Highlight des Jahres der Gay- Community. Die Leute haben sich oft ein Jahr im Vorhinein auf die Veranstaltung vorbereitet und ihr Kostüm designt. Das ist durch die Style-Bible nun nicht mehr möglich. Vor allem, weil diese eben doch erst zu einer bestimmten Zeit im Vorfeld veröffentlicht wird.“

Zudem ist der Community-Reiz verloren gegangen. „Es gab zuletzt diese Absperrungen zu den oberen Festräumen, man kam nirgends mehr hin, wo es etwas sehen gab, außer man geht schon während der Eröffnung hinauf. Der Life Ball ist immer mehr einer Schickimicki- Veranstaltung geworden. Als der Zugang nach oben erschwert wurde habe ich aufgehört die Veranstaltung zu besuchen.“ Gut findet er sie trotzden. „Unumstritten. Immerhin ist es grundsätzlich eine gute Sache und zeigt einmal mehr die Offenheit dieser Stadt.“

Und: „Die Umsätze stimmen ja Gottseidank trotzdem!“, er lächelt. Mit oder ohne Life Ball und trotz AirBnB und Co als Konkurrenz. „Das ist halt wettbewerbsverzerrenend, weil Leute privat vermieten können, manche im großen Stil. Eigentlich absurd, wenn man bedenkt, dass sich Gewerbebetriebe Prüfungen und Gewerberichtlinien stellen müssen.“ Die wohl einzige Thematik in der sich Wild nicht offen zeigt.

Gay Saunas and Bathhouses in Vienna

Patroc Europe Gay Guide  |  About  |  Privacy  |  Advertise  |  Contact  |  Copyright© 2021 | Tuesday, 13 April 2021

Aufenthalt wie bei Freunden

Für Ihren Aufenthalt und die wunderbare Bewertung danke ich herzlich. Schon meine Mutter, sie hat den 1960 hier mit 2 Zimmern begonnen, sagte immer „Wenn die Lewute als Gäste kommen und als Freunde gehen, dann hast du es richtig herzlichen Grüßen aus Wien, Peter und das Team der Pension

War bereits mehrere Male Gast in der Pension Wild. Das Personal ist sehr freundlich und diskret.

Vielen Dank für Ihren Aufenthalt in unserer Pension und die liebe Bewertung. Ich freue mich das Sie Ihren Besuch angenehm verbracht haben und grüße herzlichst asu Wien. Peter und das sein Team

In dieser Pension im Zentrum von Wien hatten wir eine sehr sehr schöne Woche – super netter Chef und sehr nette und freundliche Mitarbeiter, tolles Frühstück, sehr sauberes Zimmer – muß man einfach weiterempfehlen – ein großes Dankeschön! – und dazu noch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. So hatten wir bei frühlingshaftem Superwetter vom 20. bis 27. März ein unvergessliches Wienerlebnis!

Vielen Dank für Ihren Eintrag. Ich und mein Team freuen uns sehr das Sie einen schönen Aufenthalt in Wien genießen und wir dazu betragen konnten. Wenn Sie wieder einmal in Wien sind und sich für unser Haus entscheiden, bieten wir Ihnen schon unseren „Stammgästepreis“ (-10% bei Direktbuchung)Herzliche Grüße aus WienPeter Wild

Nicht nur die Lage der Pension Wild besticht, sondern auch die Freundlichkeit, mit der Besitzer Peter Wild seine Gäste empfängt. Jederzeit ist er behilflich und versucht, alles möglich zu machen. Ebenso zuvorkommend ist die nette Dame, die den Frühstücksservice innehat. Die Zimmer sind zwar nicht vom neuesten Design, aber passen perfekt zur Wohlfühlatmosphäre. Selten habe ich auch in solch einem bequemen Hotelbett nächtigen dürfen!

Wir waren zu viert für ein verlängertes Wochenende in Wien und haben in der Pension Wild ü beim Einchecken wurden wir durch den Eigentümmer sehr herzlichst begrüsst, so dass wir uns gleich wohl fü Zimmer sind schön ausgestattet, die Bäder sind neueren Datums, alles ist sehr sauber und das ganze Hotel ist sehr ruhig Frühstück wird man von freundlichen, aufmerksamen Mitarbeitern und Haushündchen Dimitri begrüsst. Das tolle Fühstücksbuffet bietet mehr als man in einer günstigen Pension erwarten kann und ist ein schöner Einstieg in den Tag. Auch wurden alle Gäste jeden Morgen durch den Chef Peter Wild persönlich begrüsst und durch ein kleines Gespräch bei Laune Hotel liegt ca. 20 Fussminuten vom Zentrum entfernt, so dass man eigentlich so ziemlich alles zu Fuss machen kann.

Das Hotel Pension Wild zählt zu Wiens gayfriendly Häusern. So liegen viele Flyer aus über schwule Szenekneipen usw. Im Haus befindet sich auch eine Gaysauna. Der Empfang war freundlich und mit einem kleinen Aufzug kam man zum hatten ein Zimmer mit eigenem Bad. Billiger wäre es geworden, wenn man bereit ist die Toilette mit jemandem zu teilen. Aber ganz so romantisch wollten wir es doch nicht Sauberkeit war oberflächig gut. Ganz tief in die Ecken sollte man nicht Frühstück war auch das Personal sehr freundlich. Es ist recht vielfältig. Die Qualität sollte jedoch deutlich überarbeitet werden. Es schmeckte nach dem Billigsten vom ja für eine reine Unterkunft ist es völlig okay. Wer es komfortabler haben möchte, sollte sich anderweitig umsehen.

Diese Version unserer Website wendet sich an Deutschsprachige Reisende in Deutschland. Wenn Sie in einem anderen Land oder in einer anderen Region leben, wählen Sie über das Drop-down-Menü bitte die Tripadvisor-Website in der entsprechenden Sprache aus. mehr

Featured Vienna Hotels

8.23 based on 2300 reviews. | Excellent value. Great location Easy access to gay bars.

8.78 based on 6268 reviews. | Luxury choice. Fabulous pool & gym Popular with gay guests.

8.3 based on 4485 reviews. | Excellent views. Great for shopping & sightseeing.

8.87 based on 6874 reviews. | Popular choice. Convenient location Close to metro station and gay bars.

7.29 based on 1082 reviews. | Budget choice. Convenient location Great value.

9.18 based on 2844 reviews. | Central location. Excellent views Close to gay scene.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Bottom Line

The two-pearl Pension Wild is a pleasant, affordable hotel in the quiet Josefstadt District, within a short walk from the U-bahn, hip Neubau District, and Museum Quarter. The 26 clean, simple rooms and kitchen apartments (located in a separate building) come with free Wi-Fi and flat-screen TVs, and some have minibars. All rooms lack AC, regular rooms lack kettles, and some rooms share a bathroom. An intimate, family-owned property, the hotel particularly appeals to LGBT guests and shares a building with a gay-friendly sauna facility with Finnish sauna and steam room. The hotel offers a high-quality, ample free breakfast with hot and cold items, but no restaurant. Travelers who want a hotel with en-suite bathrooms and air-conditioning and a location closer to the U-Bahn might consider the nearby Hotel Alpha. 

New York

New York (auch „Big Apple“ genannt) hat erstaunlich viel zu bieten, von vielf�ltigen Schwulenbars und Tanzclubs bin hin zum Shoppen. Die Stadt, in der die Stonewall-Aufst�nde stattfanden, hat eine lebendige LGBT-Gemeinschaft und ist nicht ohne Grund auch als „Stadt, die niemals schl�ft“ bekannt… mehr

Gay Travel Index

Amsterdam Bangkok Barcelona Berlin Bremen Brighton Brussels Buenos Aires Chicago Columbus Denver D�sseldorf Frankfurt Freiburg Hannover Hamburg K�ln Las Vegas Lisbon London Los Angeles Manchester Mannheim Melbourne Miami Beach Minneapolis Montr�al M�nchen New Orleans New York Orlando Palm Springs Paris Perth Philadelphia Phuket Praha Rome San Diego San Francisco Stuttgart Toronto Vancouver Wien Z�rich

Intimate, friendly pension hotel that’s particularly welcoming to LGBT guests

Pension Wild is housed in a five-floor white building originally erected in 1904. Opened in 1960 as a hotel, the Pension has been owned by one family its entire existence. The feel here is intimate, warm, and friendly, and the owner converses with guests each morning at breakfast, served in a simple space with varnished light wood floors, light wood furniture, and white tablecloths. The hotel is particularly welcoming to LGBT guests, and it shares a building with a gay sauna facility that offers discounts for hotel guests. Guests on extended stays particularly benefit from the kitchen apartments, situated in a building a five-minute walk away. 

Free breakfast with hot and cold items, bike rental, and adjacent gay-friendly sauna facility

Pension Wild has limited in-house property features but it shares the building with a gay-friendly spa facility, which offers a Finnish sauna, steam room, solarium, relaxation room, and bar. Guests of the Pension receive a discount. The hotel serves a well-reviewed free breakfast buffet, offering a big spread of eggs, sausages, and a wide range of cold items. There is no lunch or dinner service on-site, but there are numerous restaurants within a short walk of the hotel. The hotel also offers bike rentals, tourist assistance, and a unisex public bathroom with shower. The front desk has limited hours, but guests can enter the building at all hours via secure key card entry, and the staff is available 24 hours a day. The hotel offers day parking tickets for parking in the immediate vicinity of the hotel (parking is free overnight and on weekends and holidays). There is also a nearby paid parking lot for a 24-hour fee, for those who need it. 

Intimate, friendly pension hotel that’s particularly welcoming to LGBT guests

Pension Wild is housed in a five-floor white building originally erected in 1904. Opened in 1960 as a hotel, the Pension has been owned by one family its entire existence. The feel here is intimate, warm, and friendly, and the owner converses with guests each morning at breakfast, served in a simple space with varnished light wood floors, light wood furniture, and white tablecloths. The hotel is particularly welcoming to LGBT guests, and it shares a building with a gay sauna facility that offers discounts for hotel guests. Guests on extended stays particularly benefit from the kitchen apartments, situated in a building a five-minute walk away. 

Free breakfast with hot and cold items, bike rental, and adjacent gay-friendly sauna facility

Pension Wild has limited in-house property features but it shares the building with a gay-friendly spa facility, which offers a Finnish sauna, steam room, solarium, relaxation room, and bar. Guests of the Pension receive a discount. The hotel serves a well-reviewed free breakfast buffet, offering a big spread of eggs, sausages, and a wide range of cold items. There is no lunch or dinner service on-site, but there are numerous restaurants within a short walk of the hotel. The hotel also offers bike rentals, tourist assistance, and a unisex public bathroom with shower. The front desk has limited hours, but guests can enter the building at all hours via secure key card entry, and the staff is available 24 hours a day. The hotel offers day parking tickets for parking in the immediate vicinity of the hotel (parking is free overnight and on weekends and holidays). There is also a nearby paid parking lot for a 24-hour fee, for those who need it. 

Stay in the heart of Vienna –Excellent location – show map

Located in a renovated building dating from 1904, Hotel-Pension Wild offers a very quiet location in the elegant Josefstadt district, only a 5-minute walk away from the Ringstraße boulevard and 650 feet from the Rathaus and Volkstheater Underground Stations. Free WiFi is available.

Ironing facilities are available at the reception free of charge, while all rooms feature a hairdryer and fan.

City maps and information material are available free of charge at Hotel-Pension Wild. You can also book city tours and concert tickets, and use the luggage storage free of charge.

This is our guests‘ favourite part of Vienna, according to independent reviews.

Couples particularly like the location — they rated it 9.4 for a two-person trip.

Hotel-Pension Wild has been welcoming guests since 15 Jun 2009.

Your feedback will help us improve this feature for all of our customers

We’re sorry, but there was an error submitting your comment. Please try again.

Hotel Quick Search

the city centre of Vienna with many museums and tourist attractions

home of Mariahilfer Straße, Vienna’s most important shopping street

As gay as it gets! The great-value Hotel-Pension Wild is home to the popular gay sauna SportSauna – hotel guests receive a 50% discount.

Set in beautiful historic building in a quiet area in Josefstadt, the hotel offers 26 soundproof, non-smoking rooms with free WiFi, private or shared bathroom. Ironing facilities, hairdryer and fan are available upon request.

Penshion Wild is within walking distance to Ring Boulevard, many restaurants & shops, along with gay venues around Wienzeile. The nearby metro makes it easy to get around Vienna.

Gayt Vienna

Gayt is one of Vienna’s largest gay superstores, featuring all popular brands including…

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube