Gay Portale

Wenn man bedenkt, dass der § 175 erst 1995 – also vor 20 Jahren – ersatzlos gestrichen wurde, ist es kein Wunder, dass Gay Portale heute sozusagen wie Pilze aus dem Boden schießen.

Du suchst eine hochwertige Gay Communuty? Bei MyGaySugardaddy bist du richtig.

Das bedeutet, dass jeder – Mann oder Frau -, der älter als 20 Jahre ist, noch mit dem Wissen aufwuchs, dass Homosexualität strafbar, weil unnatürlich ist. 1994 gab es immer noch 44 gesetzliche Verurteilungen in der Bundesrepublik aufgrund des § 175.

Immer wieder war Homosexualität ein Thema in der Geschichte. Kein Wunder, dass es in unseren Köpfen eingebrannt ist. Bis zur zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts als – zwar – sündiges Laster geduldet, wurde gleichgeschlechtlicher Sexualverkehr aber im späteren Mittelalter kriminalisiert.

Ist es so ein Wunder, dass es für viele Schwule immer noch schwierig ist, sich zu outen und sich lieber in der Anonymität, die die Gay Portale garantieren, umsehen, anstatt sich in Discotheken oder ähnlichen Plätzen ihre Gleichgesinnten zu suchen. Gay Portale geben die Möglichkeit, nach Herzenslust Gefühlen freien Lauf zu lassen, Fantasien virtuell auszuleben oder auch ganz gezielt nach realen Kontakten zu suchen. Da Gay Portale meistens kostenfrei sind, kann Mann und Frau sich ganz ungeniert Portale geben Sicherheit, sich nicht erklären oder gar rechtfertigen zu müssen. Gay Portale bieten Schutz vor neugierigen Blicken, vor „Hinter-dem-Rücken-Getuschel“ und Vorurteilen oder sogar Portale gehen auf die individuellsten Bedürfnisse ein. Gay Portale erfragen Angaben zur eigenen Person und die der erträumten, wie z.B. Alter, Charaktereigenschaften, groß, dick oder dünn, sexuelle Vorlieben usw. Auf diesem Wege finden hier Männer und Frauen genau die Kontakte, die sie sich wünschen. Und auch Gay Portale selber geben Inspirationen, wie z.B. „„. So kommen die richtigen Menschen zusammen, die zusammen gehören.Über Gay Portale ergeben sich aus der Anonymität des Chattens heraus eventuell ein Date oder sogar eine feste Beziehung in der realen wird wohl noch eine Weile dauern, bis alle Homosexuellen ihren Platz in der Gesellschaft gefunden haben und genauso selbstverständlich akzeptiert werden wie die Heterosexuellen. Aber auch dann werden Gay-Portale immer noch ihren Stellenwert behalten wie es ja auch entsprechende Portale für Heteros gibt.

Flirty Daddy – Gratis VIP Event bei MyGaySugardaddy

FlirtyDaddy VIP: Kostenloser VIP-Zugang für alle registrierten Mitglieder Morgen gibt es bei Weiterlesen

FlirtyDaddy VIP: Kostenloser VIP-Zugang für alle registrierten Mitglieder Morgen gibt es bei Weiterlesen

Flirty Daddy – Gratis VIP Event bei MyGaySugardaddy FlirtyDaddy VIP: Kostenloser VIP-Zugang für alle registrierten Mitglieder Morgen gibt es bei Weiterlesen

Gay Valentinstag

MyGayValentine: Wir wünschen euch einen frohen Gay Valentinstag! [caption id=“attachment_2238″ Weiterlesen

MyGayValentine: Wir wünschen euch einen frohen Gay Valentinstag! [caption id=“attachment_2238″ Weiterlesen

Gay Valentinstag MyGayValentine: Wir wünschen euch einen frohen Gay Valentinstag! [caption id=

Gay Luxus Hotels

Die Top 5 Gay Luxus Hotels Von einem Stadtresort in New York City mit einem Wellnessbereich von Weiterlesen

Die Top 5 Gay Luxus Hotels Von einem Stadtresort in New York City mit einem Wellnessbereich von Weiterlesen

Gay Luxus Hotels Die Top 5 Gay Luxus Hotels Von einem Stadtresort in New York City mit einem Wellnessbereich von Weiterlesen

Die besten Gay Bars der Welt

Entertainment bis zum Abwinken – Die besten Gay Bars der Welt (oder zumindest einige davon): Seit Weiterlesen

Entertainment bis zum Abwinken – Die besten Gay Bars der Welt (oder zumindest einige davon): Seit Weiterlesen

Die besten Gay Bars der Welt Entertainment bis zum Abwinken - Die besten Gay Bars der Welt (oder zumindest einige davon): Seit Weiterlesen

Gay Sugar Daddy meets Sugarboy: Am 1. Oktober geht’s endlich los!

Nur noch wenige Tage bis zum offiziellen Start unserer brandneuen Website ! Am 1. Weiterlesen

Nur noch wenige Tage bis zum offiziellen Start unserer brandneuen Website ! Am 1. Weiterlesen

Warum schwule Männer auf Online Dating stehen

Gay Hookup Apps und Sex: Seit Jahren lernen sich schwule Männer im Internet kennen. Warum ist Weiterlesen

Gay Hookup Apps und Sex: Seit Jahren lernen sich schwule Männer im Internet kennen. Warum ist Weiterlesen

MyGaySugardaddy

MyGaySugardaddy is modern, forward-thinking and exiting: On , ambitious, stylish young gays are seeking successful gay men for dates and more. Young gays are looking for experienced, mature men who support them and who want to have a good time together. Whether you are looking for a steamy adventure, a long-term relationship, company for weekends or a travel companion for vacation trips – is the gay community where you are likely to find what you came for.

More than just a dating community – stands for a new, individual dating experience. It is the perfect place to meet people with the same preferences and interests or a similar lifestyle. The community is accessible everywhere, whether on is on your mobile phone, tablet or PC. You can chat from anywhere you want with other men and view their profiles.

More than just a dating community – stands for a new, individual dating experience. It is the perfect place to meet people with the same preferences and interests or a similar lifestyle. The community is accessible everywhere, whether on is on your mobile phone, tablet or PC. You can chat from anywhere you want with other men and view their profiles.

feiert den Coming Out Day

(firmenpresse) – Worum geht es beim Coming Out Day?Am 11. Oktober ist die LGBT Community dazu aufgerufen, international ein Zeichen gegen Homophobie zu setzen und f�r die gesellschaftlichen Rechte gleichgeschlechtlicher Partnerschaften einzutreten. Anders als bei gro�en Gay Pride Veranstaltungen, wie dem Christopher Street Day, steht weniger eine ausgelassene Party im Vordergrund, sondern vielmehr das Br�ckenbauen zu anderen Teilen der Bev�lkerung. Schwule und Lesben werden dazu eingeladen, ihre individuellen Coming Out Geschichten zu teilen, an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen und sich als normale Mitglieder der Gesellschaft zu zeigen, um Vorurteile ist der Coming Out Day entstanden?Der National Coming Out Day hat – genau wie Gay Pride bzw. der CSD – seinen Ursprung in den USA. Am 11. Oktober 1987 nahmen Aktivisten und insgesamt �ber 500.000 Teilnehmer an einem Umzug f�r LGBT-Rechte teil. Sp�ter hat sich daraus der Coming Out Day mit dem Ziel entwickelt, Vorurteilen und �ngsten gegen�ber Homosexuellen entgegenzuwirken. unterst�tzt den Coming Out steht fest hinter gleichen Rechten f�r Schwule und Lesben. Jedem Menschen steht es zu, zu lieben, wen er m�chte, ohne aufgrund der sexuellen Orientierung diskriminiert zu werden. tritt f�r eine aufgeschlossene, moderne und tolerante Gesellschaft ein, in der vielf�ltige und auch alternative Beziehungsmodelle ganz selbstverst�ndlich ihren Platz haben. Aus diesem Grund verschenkt zur Feier des Coming Out Day eine exklusive dreimonatige VIP Mitgliedschaft.

MySugardaddy hat eine innovative Möglichkeit für die Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern entwickelt. So ist es nicht Voraussetzung, eine kostenpflichtige VIP Mitgliedschaft abzuschließen, um mit anderen Mitgliedern in den Kontakt zu kommen. Durch unsere Freischaltungsoption können Sie jedes Mitglied individuell für den Kontakt freischalten.

Für welches Beziehungsmodell entscheidest Du Dich?  Die Menschen und ihre Beziehungen zueinander sind verschiedenen, langanhaltenden Einflüssen ausgesetzt. Kein Wunder, dass die Vielfalt an Beziehungen, die wir zu den Menschen in unserem näheren Umfeld eingehen, zunimmt. Wer mit wem und wie? Doch findet nicht jeder seinen eigenen Weg und seine eigene Art und Weise jemanden zu lieben und eine Verbindung zu diesem Menschen einzugehen? Die Sugardaddy-Sugarbabe- Beziehung als mögliches Beziehungsmodell steht unter anderem zur Auswahl. Sie beschreibt einen wohlwollenden, erfolgreichen Herrn in seinen besten Jahren, der eine deutlich jüngere Frau begehrt. Durch seinen beruflichen Erfolg genießt er einen gewissen Lifestyle, den er mit einer Frau zusammen erleben möchte. Die Beschreibung eines Mannes, dem die Rolle des Sugar Daddys zu gesprochen wird. An dessen Seite findet sich ein durchaus attraktives und junges Sugarbabe wieder, welches den gleichen Lifestyle liebt wie der Sugar Daddy. Es möchte wie er das Leben in vollen Zügen genießen und das am liebsten mit einem erfahrenen Mann an seiner Seite. Dieser darf auch gerne die Rolle eines Mentors für die junge Frau übernehmen. Das passt in dieser Art von Beziehung besonders gut, da der ältere Sugardaddy seine wertvollen Erfahrungen mit seinem Sugarbabe teilen kann, was er gerne tut.

Die Menschen heute können sich entscheiden! Es steht ihnen frei zu wählen, welche Art von Verbindung sie zu einem anderen Menschen eingehen wollen. Die Diversität an Beziehungen wird zudem dadurch beeinflusst, dass Einstellungen und Vorstellungen sehr unterschiedlich sein können. Selbstverständlich tragen Erziehung sowie eigene Erfahrungen, Wünsche etc. dazu bei, eine Form zu wählen, die Sicherheit und Schutz bietet und damit Vertrauen suggeriert. Erfahrungen auf die wir uns verlassen und von denen wir zu hundert Prozent wissen, es steht uns eine glückliche Zukunft bevor.  Doch will ich überhaupt wissen, wie meine Zukunft aussehen könnte? Will ich nicht doch viel lieber, das Hier und Jetzt  bewusst leben und genießen, ohne dabei der Zukunft zu viel Aufmerksamkeit zu schenken? Der Moment des Glücks zählt! Was eine Sugar Beziehung so besonders macht! Speziell bei dem Sugardaddy-Sugargirl-Verhältnis stehen gleiche Interessen und Lebenseinstellungen im Vordergrund. Wie möchte ich mein Leben führen? Was ist mir wichtig im Leben? In der Regel legen sowohl Sugardaddy als auch Sugarbabe viel Wert auf Genuss und Lifestyle. Sie wissen, dass man hart arbeiten muss, um sich diese leisten zu können und schätzen sie daher umso mehr. Außerdem ist beiden gute Gesellschaft wichtig, mit der man sich gut unterhalten kann. Schließlich möchten sie das Leben nicht alleine genießen. Es handelt sich bei der Sugar Beziehung also in erster Linie nicht um eine reine Liebesbeziehung. Allerdings ist nicht völlig ausgeschlossen, dass sich eine Liebesbeziehung daraus entwickelt, die auch langfristig Bestand haben kann. Insbesondere in Deutschland erfährt dieses Beziehungsmodell  tendenziell mehr Ablehnung als Akzeptanz. Folgende Vorurteile sind weit verbreitet: Sugarbabes, die den perfekten Sugar Daddy getroffen haben, können wohlwollend und sorglos ihren neuen Lebensstandard genießen. Fälschlicherweise wird diese Beziehung auf das rein Materielle reduziert. Dabei wird die Grundlage einer jeden Beziehung ausgeblendet, nämlich das Verhältnis zweier Menschen zueinander. Eine Verbindung temporärer Natur… Die Prinzipien, die sich die Damen setzen, sollten nicht gebrochen werden. Für viele Frauen, die sich für eine Sugar Beziehung entscheiden, ist diese eine Partnerschaft auf Zeit. Die Frauen haben mit der Übereinkunft einer solchen Verbindung eine Entscheidung für sich getroffen, die zumindest gut durchdacht sein muss. Trotzdem ist es nicht verwerflich, wenn sich eine junge, attraktive Frau zu deutlich reiferen, wohlhabenden Herren hingezogen fühlt. Eine Ehe ist in diesem Fall jedoch eher ausgeschlossen, denn die Ehe soll eine Verbindung auf ewig festigen. Die Sugar Beziehung ist meistens zeitlich begrenzt und funktioniert wie jede andere Beziehung nur durch festzulegende Regeln. Denn wie es in jeder Partnerschaft üblich ist, sollte das Nehmen und Geben in einem ausgewogenen Gleichwicht zueinander stehen, wobei hier die Herren und Damen bezüglich dieses Themas oftmals konträrer Auffassung sind. Oftmals fehlt es den Herren an dem nötigen Feingefühl, kleine Gesten der Nettigkeit überhaupt wahrzunehmen. Sie sehen viele Dinge als selbstverständlich an oder bagatellisieren diese. Eine fatale Einstellung, denn Wertschätzung und Dankbarkeit  sind essentiell für eine gut funktionierende Partnerschaft jeder Art.

„Sugar Daddy“ ist ein Begriff dessen Bekanntheit insbesondere in Deutschland in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat. Die USA als Pionier zeigt, dass der Lebensstil als Sugar Daddy in einem Land etabliert und von dessen Gesellschaft akzeptiert werden kann. Die Besonderheit einer Sugar Daddy und Sugar Baby Übereinkunft zeigt sich in dem beträchtlichen Altersunterschied. Dieser ist ein entscheidender Faktor, der einige Menschen an dessen Glaubwürdigkeit und ehrlichen Absichten zweifeln lässt. Doch inwieweit steht es den Menschen zu, darüber zu urteilen, ob diese Art der Verbindung moralisch vertretbar ist? Menschen fällt es generell leicht, etwas oder jemanden zu kritisieren. Etwas zu akzeptieren und sich einzugestehen, dass die eigenen Einstellungen nicht korrekt sind, ist dagegen deutlich schwieriger. Ist es nicht an der Zeit, alle Vorurteile beiseite zu schieben und den Menschen das Recht zuzugestehen, das Leben zu leben und den Menschen zu lieben, der sie letztlich glücklich macht? Toleranz und Akzeptanz sind Schlagwörter für ein Zeitalter, welches keinen Platz für Menschen mit Vorurteilen, Intoleranz und Vorbehalten vorgesehen hat. Das Ziel vor Augen, soll die Sugar Daddy – Sugarbabe – Übereinkunft in einer Gesellschaft keine Fragen mehr aufwerfen, die daran zweifeln lassen, dass die Absichten eines Sugar Daddy – Sugarbaby– Verhältnisses ehrlich und vertretbar sind. Letzten Endes ist es wichtig, dass sowohl der Sugar Daddy als auch das Sugarbaby für sich die richtige Wahl getroffen haben und diese Entscheidung zu keiner Stunde, Minute oder Sekunde bereuen. Du hast die Wahl! Entscheide Dich… Somit entscheiden sie sich gegen eine klassische, romantische Beziehung und für ein Beziehungsmodell dieser Form. Doch inwieweit ist die klassisch-romantische Bindung noch als Standard anzusehen? Derzeit verschwimmen die Grenzen dieses etablierten und in den Köpfen der Menschen verankerten Modells zunehmend. Beziehungsmuster verändern sich bedingt durch die veränderten Vorstellungen und Meinungen der Menschen, die die altmodische Beziehungsbiografie eher ablehnen. Dies ist ein ganz normaler Prozess.

Über die drei Generationen X,Y und Z hinweg zeigt sich, dass die Anzahl der wechselnden Sexualpartner stetig gestiegen ist. Der Wechsel von der einen zur nächsten Beziehung geht deutlich schneller, Bekanntschaften sind flüchtiger denn je. Eine Veränderung, die begünstigt durch die vermehrte Nutzung von Online Dating Portalen zu verzeichnen ist. Den Menschen fällt es immer schwerer, eine Beziehung auch langfristig zu festigen. Außerdem werden die angegebenen Gründe, die eine Trennung rechtfertigen, immer banaler. Megatrends, die den Wandel beschreiben, der sich momentan vollzieht, sind für die veränderten Vorstellungen und Wünsche der Menschen verantwortlich. Die Digitalisierung sowie die Globalisierung machen dies möglich. Denn so beschränkt sich die Auswahl potenzieller Partner nicht nur auf das beheimatete Stadtgebiet. Nein, es ist möglich, über die lokalen Grenzen  hinweg einen geeigneten Partner zu finden. So verdoppelt oder verdreifacht sich die Anzahl an möglichen Partnern. Diese enorm große Auswahl veranlasst die Menschen dazu, sich gerne alles offen zu halten und fördert die doch so bequeme Unverbindlichkeit. Die Exklusivität einer Beziehung erscheint nicht mehr allzu relevant für die meisten Menschen. Viel mehr kommt es darauf an, dass die eigenen Bedürfnisse und Wünsche nicht zu kurz kommen, und das ohne Rücksicht auf Verluste. Die Chance, jemanden zu treffen, der in nur wenigen Nuancen doch besser zu einem passt, ist durch das riesige Repertoire an Online Plattformen sehr hoch. Dieser Trend beeinflusst auch langfristig bestehende Verhältnisse. Veränderungen sind nicht immer schlecht Die Zunahmen an Patchwork-Familien, Lebensabschnittgefährten oder Singlegesellschaften zeigt, wie auch gefestigte Partnerschaften von den einhergehenden Veränderungen beeinflusst werden. Die partnerlose Zeit zwischen den einzelnen Beziehungen beschreibt die Phase des Single-Daseins, doch der Wandel verlangt nach einem Begriff, der diese Phase zutreffender beschreibt. „Searcher“ ist eine Bezeichnung, die den Menschen in der Zeit des Wartens auf den neuen, nächsten Partner gut wiederspiegelt. Denn im Grunde geht es letztlich immer nur darum, diese Zeit der Partnerlosigkeit auszuharren und sich auf die Suche nach einem anderen, passenderen Menschen zu begeben. Das ist ein Abschnitt, der für viele sehr unangenehm und freudlos erscheint. Doch stattdessen können wir diese Zeit als Chance für uns selbst sehen und das Alleinsein zelebrieren. Nach einer Trennung kann es extrem befreiend sein, sich mit der Person zu beschäftigen, die man selbst ist. Dann kann man nach einer Pause gestärkt die nächste Partnerschaft eingehen. So stellt man sicher, dass man nichts überstürzt. Denn nicht nur in einer Zeit wie heute ist es wichtig, allein und unabhängig von einem Partner sein Leben bewältigen zu können. Generation Beziehungsunfähig? Ob die neue Generation „Beziehungsunfähig“ wirklich das ist, was der Name suggeriert, sei erstmal dahingestellt, denn Veränderungen bedeuten nicht immer etwas Schlechtes. Können wir uns nicht glücklich schätzen, dass uns die Möglichkeit eingeräumt wird, einen Partner zu finden, der zu einhundert Prozent unseren Vorstellungen entspricht, auch wenn die Suche sich in die Länge zieht und über mehrere Jahre hinweg andauert? Diese Generation will keine Kompromisse mehr eingehen. Die Vielfalt an Beziehungsmodellen, die hier entstanden sind, verdeutlicht, dass die Liebe keine Grenzen kennt. Gefühle gehen ihren eigenen Weg und sind weder lenkbar  noch in irgendeiner Form beinflussbar. Ob die klassische Beziehung, die Sugar Daddy-Sugarbaby-Vereinbarung, eine offene Partnerschaft, die polyamore Beziehung, eine unverbindliche Affäre oder die belanglose „Freundschaft Plus“: wofür entscheidest Du Dich? Es liegt an Dir! Dir wird das Glück zuteil, dass Du die Entscheidungsmacht darüber hast. Wie Du Dich letzten Endes auch entscheidest, werde glücklich damit! Lebe das Leben und liebe den Menschen, der Dich glücklich macht. Alternative Beziehungsmodelle:

Für gewöhnlich bevorzugen Frauen etwas ältere Herren. Frauen sind den Männern in vielen Dingen voraus. Im Hinblick auf die Vernunft und Einstellung liegt der Herr  alterstechnisch eins bis zwei Jahre zurück.  Somit ist es für eine Frau nicht ungewöhnlich, mit Mitte zwanzig einen zehn Jahre älteren Mann zu lieben. Denn in diesem Alter bis vierzig Jahre zeigen sich Männer von ihrer attraktivsten Seite. Doch je größer der Altersunterschied eines Paares, desto kritischer und skeptischer äußert sich das eigene Umfeld. Ein großer Altersunterschied zwischen Mann und Frau bringt sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich. Deutlich ältere, beruflich erfolgreiche Männer, die mitten im Leben stehen haben vieles zu bieten. Mit zunehmendem Alter wächst auch die Lebenserfahrung Die Lebenserfahrung befähigt sie, als zuverlässiger Berater in schwierigen Situationen ihrer auserwählten Frau vertrauensvoll zur Seite zu stehen. Attraktive Frauen, die zum Beispiel gerade das Studium begonnen haben, profitieren von einem einflussreichen Herrn. Dieser ist nicht nur erfolgreich und intelligent, sondern fungiert ebenso als eine wahrhaftige Stütze und als guter Zuhörer. Männer werden nicht älter, nur attraktiver! Bezüglich der Attraktivität ist zu sagen, dass Männer im Alter attraktiver werden, wohingegen die Attraktivität der Frauen vergleichsweise abbaut. Insbesondere jüngere Frauen wollen einen „richtigen“ Mann an ihrer Seite und keinen kleinen Jungen. Sie wollen einen gestandenen Herrn, der ihren Horizont erweitert und sie an seinen Lebenserfahrungen teilhaben lässt. Eine Win-Win-Situation, sowohl für den Herrn als auch für die Frau. Die möglichen Nachteile… Die eigentlichen Nachteile eines zu großen Altersunterschieds zwischen einem Paar stellen sich erst nach Jahren ein, denn dann zeigt sich, ob die Liebe und der Zusammenhalt zueinander auch wirklich stark genug sind. Nicht jede Partnerschaft ist imstande, diesen Lebenswandel und diese Umstellung zu überstehen. Körperliche Defizite… Während die Frau noch jung genug ist, aktiv ihr Leben zu gestalten, ist der Mann an ihrer Seite vielleicht bereits auf fremde Hilfe angewiesen. Denn körperlich stark eingeschränkt, ist er nicht mehr in der Lage dazu, selbständig sein Leben zu gestalten und zu unterhalten. Eine gemeinsame Freizeitgestaltung ist schier unmöglich. Alltägliche Dinge, die anfangs noch selbstverständlich zu handhaben waren, stellen sich zunehmend als immer größer werdende Herausforderungen heraus. Unterschiedliche Ansichten und Geschmäcker… Ein weiterer Nachteil sind mögliche altersbedingte Konflikte. Denn Geschmäcker und Interessen ändern sich im Laufe des Lebens und mit zunehmendem Alter. Die Stressresistenz nimmt ab, viele Tätigkeiten und Aufgaben führen zu einer schnellen körperlichen als auch psychischen Überforderung. Eine junge Frau an der Seite eines reiferen Mannes. Eine dynamische Partnerschaft, die durchaus erfrischend sein kann. Auch ein älterer Herr, kann hier von dem jugendlichen Alter der Frau an seiner Seite nur profitieren. Neue Sichtweisen können sehr inspirierend sein und sich positiv auf die eigene Lebensweise auswirken. Eine verbesserte Lebensqualität und diese angenehme Leichtigkeit sorgen dafür, dass das gemeinsame Glück perfekt ist.    Vor- und Nachteile eines Verhältnisses zwischen Jung und Alt: 

Die idealen Vorstellungen eines Paares sind mit der Realität nicht mehr zu vereinbaren. Denn die Realität zeigt andere Entwicklungen. Das Ideal ist meist ein junges Pärchen, welches von der Gesellschaft akzeptiert wird. Doch inwieweit toleriert die heutige Gesellschaft in Deutschland die Paare, die nicht diesem Ideal entsprechen? Es gibt romantische Verhältnisse, bei denen der Altersunterschied deutlich über der Norm liegt. Ob zwanzig oder dreißig Jahre Altersdifferenz, es zählt doch nur, ob die Paare in der Partnerschaft, die sie führen, glücklich sind. Liebe lieber anders! Auch die Sugardaddy und Sugargirl Beziehung  gehört nicht im klassischen Sinne, zu den traditionellen, romantischen Beziehungen. Der Fokus hier liegt auf den Vorzügen, die sowohl der Sugardaddy, als auch das Sugarbaby genießen dürfen. Eine Verbindung dieser Art als alternatives Beziehungsmodell basiert auf dem Sharing des Lebensstils und guter Gesellschaft. Wenn die Vorstellungen einer Sugar Beziehung von Sugar Daddy und Sugarbaby übereinstimmen, steht einer gemeinsamen, glücklichen Zukunft nichts mehr entgegen. Diese Art der Verbindung funktioniert nur, wenn die Rollen klar definiert sind und beide Partner wissen, was der jeweils andere braucht. Das setzt natürlich eine Phase des Kennenlernens voraus, in der beide herausfinden, ob der Partner zu ihnen passt und ob sie sich eine Sugar Beziehung mit ihm vorstellen können. Vertrauen ist hier die Grundvoraussetzung. Der Sugardaddy Der Mann darf sein Sugargirl damit verwöhnen, an seinem Lebensstil teilzuhaben. Er fungiert als freiwilliger Gönner oder Geber. Doch was genau wünscht sich ein Sugargirl? In erster Linie wünscht es sich, einen angestrebten Lifestyle leben zu können. Mit Blick auf ihre eigene Karriere kann sich eine junge Frau wünschen, dass ihr Sugar Daddy sie mit Leuten bekanntmacht, die ihr in naher Zukunft einen Vorteil verschaffen könnten. Kontakte können ein Sprungbrett sein, das eine zukünftige Karriere schnell vorantreibt. Ebenfalls ist es ein häufiger Wunsch, weise Ratschläge von dem Sugardaddy zu bekommen, der häufig ein erfahrener Geschäftsmann ist und seine wertvollen Tipps gerne weitergibt. Denn schließlich ist auch das Sugarbaby eine unabhängige Frau, die ihr Leben leben möchte. Die Dankbarkeit der Damen! Die junge Frau wird sich ihrem Gönner gegenüber durchaus erkenntlich zeigen, indem Sie ihm die körperliche und geistige Zuneigung schenkt. Der Sugardaddy sehnt sich danach. Außerdem genießt er die Blicke andere Männer, wenn er sich mit der schönen, jungen Frau an seiner Seite in der Öffentlichkeit zeigt. Und schließlich ist der Sugardaddy auch ein Mensch, der sich ohne Partnerin an seiner Seite einsam fühlt. Daher genießt er die Gesellschaft in vollen Zügen. Denn es ist viel schöner, ein Restaurant, die Oper, das Theater oder ein fremdes Land zu zweit zu besuchen als allein. Das Sugarbabe ist für den Mann ebenso eine gute Zuhörerin. Mit ihm kann er über alles reden. 

Nicht wenige finanziell gut aufgestellte Herren, die die besten Jahre ihres Lebens hinter sich gebracht haben, wollen und können nicht darauf verzichten und sind bereit alles dafür zu tun, um sich die beste Zeit ihres jüngeren Lebens zurückzuholen. Hier ist die fiktive Geschichte von Herrn Huber: Herr Huber sehnt sich sein jüngeres Ich herbei. Früher sei alles besser gewesen, das ist ein Spruch, den besonders häufig die ältere Generation der heutigen Jugend gegenüber äußert. Speziell wenn es um Dates geht, ist meistens Flaute angesagt. Denn die älteren Jahrgänge zeigen sich in dieser Hinsicht nicht sonderlich aktiv, da sie meist bereits ihren festen Partner gefunden haben. Doch für Herrn Huber ist das Alter nur eine Zahl, die nichts zu bedeuten hat. Ewig jung und schön! – Lieber unnatürlich als natürlich… Der Wunsch nach der ewigen Jungend bleibt für viele unerfüllt. Denn obwohl sich Herr Huber in seinem Innersten nicht wie Mitte siebzig fühlt, lässt sein äußeres Erscheinungsbild keinen Zweifel zu. Wir leben in einem Zeitalter, in dem das Unmögliche möglich wird und auch das Alter, nur eine bedeutungslose Zahl ist. Denn wer genügend Geld hat, ist imstande sein Leben zu hundert Prozent nach seinen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. So kann sich auch ein Herr Huber, ein frischeres und jüngeres Aussehen Maßschneidern lassen. Der Kostenaufwand für den  Herrn Huber ist hoch, dem Arzt sind finanziell keine Limits gesetzt. Männer sind genau wie Frauen, eitle Wesen. Das Aussehen trägt einen großen Teil zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Ein junges, perfektes Aussehen stärkt das Selbstbewusstsein und auch die Außenwelt ist attraktiven Menschen gegenüber, positiver eingestellt. Ein weiterer Aspekt, der eine Schönheitsbehandlung im Alter befürwortet, ist trotz des reiferen Alters auch die jüngere Generation an Frauen optisch anzusprechen. Insbesondere, da sich Herrn Hubers Beuteschema auf deutlich jüngere Frauen beschränkt, muss er darauf achten, gepflegt und jugendlich frisch zu wirken. Rundum schön! Speziell bei Mädchen liegt der Fokus auf einem perfekten Aussehen und ihrer Wirkung auf andere. Ein gönnerhafter Geber kann seinem Mädchen Schönheitsbehandlungen ermöglichen, vorausgesetzt er sieht darin eine sinnvolle Investition, die ihm ebenso zugutekommt. Herr Huber verfügt als Sugardaddy über die notwendigen finanziellen Mittel. Er sieht sich in der Position als Sugar Daddy seinen Sugarbabes gewünschte Schönheitsoperationen zu ermöglichen. Sie werden sich mit Sicherheit erkenntlich ihm gegenüber zeigen. Vielleicht kann Herr Huber ein schönes und junges Mädchen kennenlernen, welches die Rolle des Sugarbabes an seiner Seite einnimmt.  Die Top Ten der Schönheitsoperationen bei Männern: 

Bei MySugardaddy sind nur „echte“ Sugardaddys mit ehrenvollen Absichten willkommen. Du erkennst schon im Chat mit ihm wie er sich verhält. Ist er Dir gegenüber respektvoll, zuvorkommend, charmant? Sugardaddys würden niemals eine Frau bedrängen, da sie nicht wollen, dass sie sich unwohl fühlt. Diese Männer verstehen es, die Frauen glücklich zu machen. Dabei stehen für viele von ihnen nicht sie selbst an erster Stelle. Ihnen reicht allein das Gefühl, ihr Sugarbaby zu umsorgen. Du bist nicht nur jung sondern auch schön und hast immer noch nicht den richtigen Mann an Deiner Seite gefunden? Du fühlst Dich zu älteren Männern hingezogen und wünschst Dir, den Lifestyle, von dem Du träumst, auch wirklich leben zu können? Registriere Dich bei MySugardaddy! Das Sugar Dating kann Dich Deinen Träumen näher bringen. Vielleicht ist beim ersten Date schon der Mann dabei, der Dich fasziniert und mit dem Du einen Teil Deiner Zeit verbringen möchtest. Es lohnt sich! Doch wo findet sich auf die Schnelle so ein Herr? Hast Du schon daran gedacht, Dich im Internet umzuschauen? Denn dort wirst Du mit Sicherheit fündig! Die Online Dating Seite ist die Online Dating Plattform für reiche und erfolgreiche Männer sowie für außerordentlich schöne, junge Frauen. ist eine Seite mit Niveau, denn hier wird vorab geprüft, inwieweit den registrierten Männern der Titel eines Sugar Daddys auch wirklich zusteht. Diese Accounts werden als geprüft gekennzeichnet und zeigen den Sugarbabes augenscheinlich, ob es sich um einen echten Sugardaddy handelt. Der Fokus von liegt auf einer hundertprozentigen Trefferquote, denn hier wird früher oder später jeder fündig werden. Diskret, schnell und einfach… Speziell der virtuelle Weg, über Online Dating Plattformen einen Sugardaddy oder ein Sugarbabe zu suchen, hat sich bewährt. Denn einfacher, schneller und diskreter geht es nicht. Zudem bleibt die Privatsphäre geschützt. Die Suche im klassischen und herkömmlichen Sinne dagegen ist deutlich arbeitsintensiver. Zudem setzt der Erfolg eines Treffers sichtlich später ein. Das Internet bietet den Vorteil, sich frei von jeglichen Vorurteilen auf die Suche zu begeben. Online Dating Portale wie ; schaffen eine Plattform für Gleichgesinnte, die sich auf das Abenteuer Sugar Daddy- Sugarbabe -Verbindung einlassen wollen. Eine persönliche Kontaktaufnahme kann unmittelbar direkt oder ebenso auf eigenen Wunsch hin erst nach mehreren Wochen intensiven Schreibens erfolgen. Lass‘ Dich auf eine Sugar Erfahrung ein und finde über das Portal schnell und einfach den Richtigen für Dich! Zeitlich ungebunden kannst Du jederzeit Deine Nachrichten checken, ob Dienstagmittag kurz in der Pause oder ganz entspannt an einem Samstagabend. Du hast jederzeit die Möglichkeit, Kontakt zu Deinem Sugar Baby oder Deinem Sugardaddy aufzunehmen. Mit einer Registrierung bei hast Du schon die richtige Entscheidung getroffen und Du wirst sehen: der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten!

MyGaySugardaddy

MyGaySugardaddy is modern, forward-thinking and exiting: On , ambitious, stylish young gays are seeking successful gay men for dates and more. Young gays are looking for experienced, mature men who support them a… nd who want to have a good time together. Whether you are looking for a steamy adventure, a long-term relationship, company for weekends or a travel companion for vacation trips – is the gay community where you are likely to find what you came for. More than just a dating community – stands for a new, individual dating experience. It is the perfect place to meet people with the same preferences and interests or a similar lifestyle. The community is accessible everywhere, whether on is on your mobile phone, tablet or PC. You can chat from anywhere you want with other men and view their profiles.

MyGaySugardaddy Online-Community für anspruchsvolle SugarDaddies und SugarBoys

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen MyGaySugardaddy doch kurz vor!MyGaySugardaddyist die zweite Dating-Community unter dem Dach der Sugardating GmbH. Der große Bruder, MySugardaddy, startete 2010 und hat sich in den vergangenen fünf Jahren mit ca. 150.000 Usern zur größten Sugardaddy-Plattform in Europa entwickelt. Die Sugardating GmbH wurde 2010 von Philip Cappelletti und mir, Thorsten Engelmann, gegründet. Gestartet sind wir als 2-Mann-Unternehmen, welches zunächst nebenberuflich betrieben wurde. Beide arbeiteten wir zu diesem Zeitpunkt noch für Thyssen Krupp.Für unser Startup, mit Sitz in Dortmund, arbeiten mittlerweile 12 Angestellte auf Voll- oder Teilzeitbasis.

Wie ist die Idee zu MyGaySugardaddy entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?Die Idee zu MyGaySugardaddy hat unmittelbar mit dem Erfolg der Partnerseite, MySugardaddy, zu tun. Immer wieder erhielten wir Anfragen von homosexuellen Männern ob es nicht möglich wäre, das von uns entworfene Konzept auch auf die Schwulenszene zu übertragen. Der gedankliche Startschuss war damit gegeben und wir sahen uns bestätigt, dass unsere Beobachtungen der gesellschaftlichen Entwicklung richtig sind: Beziehungen mit Altersunterschied oder mit dem Hintergrund der finanziellen Absicherung sind mittlerweile akzeptiert und werden offen gelebt.

Von der Idee bis zum Start was waren die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?Unser Ansatz war von Beginn an Bootstrapping. Da wir unser Startup am Anfang nur nebenher aufgebaut hatten, war das finanziell auch kein Problem. Die größte Herausforderung war für uns Gründer, die Technik und die Programmierung der Website auf die Beine zu stellen. Wir sind beide BWL‘er und hatten davon überhaupt keine Ahnung bzw. kannten auch niemanden den wir hätten fragen können. Aber nach und nach haben wir uns eingearbeitet, unter tatkräftiger Mithilfe der Google-Suche.

Wer ist die Zielgruppe von MyGaySugardaddy?Auf MyGaySugardaddy können sich junge attraktive Männer (sog. Sugarboys) auf die Suche nach wohlhabenden erfolgreichen Männern (sog. Sugardaddies) begeben und umgekehrt.

Welche Vorteile bietet die Community?Die Community bietet den Vorteil, dass alle User sich im Klaren darüber sind, was sie bei MyGaySugardaddy suchen und was Sugardaddy-Dating bedeutet. Im Gegensatz zu einem Kennenlernen in einer Bar oder in einem Club gibt es nicht die Gefahr einer peinlichen Abfuhr. Zudem bieten wir, wie jede andere Online Dating Community, den Vorteil der größeren Auswahl, einer globaleren Suche und einer gewissen Anonymität.

Wie funktioniert MyGaySugardaddy?Jeder User, ob Sugardaddy der Sugarboy, kann sich auf ein kostenloses Profil erstellen. Mit dem Profil kann er sich andere User und dessen Bilder ansehen, sein Interesse durch den Versand von „Küssen“ bekunden oder auch vorgefertigte Fragen stellen, auf die der Gegenüber mit „Ja“ oder „Nein“ antworten kann. Wenn man mit einem anderen User chatten möchte, muss einer der User dafür zahlen. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten: entweder man kauft sich sog. Credits oder man ist kostenpflichtiges VIP Mitglied und kann dadurch mit anderen Usern in Kontakt treten. Im optimalen Fall zahlt der Sugardaddy für die Freischaltung des Chats, da dieser der wohlhabendere der beiden sein sollte.

MyGaySugardaddy,wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?Wir erhoffen uns einen ähnlich erfolgreichen Verlauf wie bei MySugardaddy. Die wachsende Toleranz gegenüber gleichgeschlechtlichen Paaren wird uns dabei helfen. Zudem werden wir beide Konzepte internationalisieren und auf dem englischsprachigen Markt etablieren. In fünf Jahren wird MyGaySugardaddy das erfolgreichste Dating-Portal für schwule Männer sein, davon sind wir überzeugt. Homophobie wird, auch dank unserer Community, ein Fremdwort sein.

Zum Schluss: Welche Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?Es gibt gerade am Anfang viele, die einem die Idee schlecht- oder gar ausreden wollen. Daher ist sehr hilfreich mindestens zu zweit zu gründen und damit ein kleines Team gegen den „Rest der Welt“ zu haben. So kann man viele Fragen auch intern diskutieren. Ansonsten: „Glaubt an Eure Idee, lebt Eure Idee und kämpft tagtäglich dafür“. Man braucht aber trotzdem die nötige Distanz, um die eigene Idee und sich selber kritisch zu hinterfragen, um nicht ins Verderben zu laufen.

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

30 Kommentare:

Viele Fake Profile mit Wissen des Betreibers oder gar vom Betreiber

Hallo Klaus, das sind schon harte Vorwürfe, die Sie da erheben und deckt sich nicht mit unseren Erfahrungen auf diesem Portal. Der Betreiber hat saubere AGB, einen Firmensitz in Deutschland und würde sich mit hauseignen Fakeprofile selbst in die Nesseln setzen. 

Im Bereich SugarDating suchen selbstbewusste Frauen nach einem Mann, der ihnen einiges an finanziellen Dingen gepaart mit Charme und Respekt bieten kann. Das ist das Prinzip. Da von Professionellen zu sprechen, widerspricht dem Prinzip… Nur vielleicht haben Sie etwas anderes erwartet bei der Seite. Hier muss man sich schon ein bisschen ins Zeug legen und bereit sein, ein – für die Frau annehmbares – Taschengeld zu zahlen. 

Für mich ist die beste Seite was auf dem Markt gibt. LeideSperung meine Profiles von den Betreibern

Ich war 4 Jahren angemeldet und hatte wirklich sehr viele Positive Erfahrungen gehabt- Bis auf eine professionelle Frau die mich erkannt hat und über mich und meine Geschäft mitgeteilt hat. Nach der Sperrung habe ich öfteren versucht die Betreibern mitzuteilen das ich wirklich nur Privat unterwegs bin und mich sehr wohl fühle bei der wenn ich weiter gesperrt wurde, muss ich feststellen das diese Seite meine achtens die beste Seite paar Daten:1- Viele Private Frauen kennengelernt mit dem ich fast über 2 Jahre noch Kontakt habe und zusammen bin.2. Eine von Damen war ich sogar lange richtig zusammen3. Man kommst sehr schnell in Kontakt mit dem Frauen4. Man kennt wirklich viele Private Frauen die mit Prostitution nicht zu tuen haben lernen.

Daher hoffe ich das ich wieder freigeschaltet werde und hoffe das die Betreiber das hier mitlesen.

Erstes Date: Juli 2012 (nur Knutschen und rummachen im Auto nach Date übrigens)

wenn jemand schreibt: „Meiner Meinung nach…“ dann ist das legitim und gehört zur Meinungsfreiheit. Wenn jemand jedoch ohne Beweis von „Abzocke“ oder „Betrug“ spricht und etwas als vermeintliche Tatsache hinstellt, dann kann er dafür juristisch belangt werden. Das ist alles, was wir den Kommentatoren an die Hand geben wollen. Wir fordern keine Beweise. Wir möchten nur auf die möglichen Konsequenzen hinweisen. Denn vor Gericht wird der Richter auch nicht der Ansicht sein, dass jemand Recht hat, nur weil er extrem frustriert ist, einfach eine Behauptung aufstellt oder am lautesten brüllen kann. 

Wir beschäftigen uns mit MSD und testen die Seite in regelmäßigen Abständen. Natürlich können wir dies objektiver und neutraler tun als jemand, der der Meinung ist, es gehe bei MySugarDaddy nicht mit rechten Dingen zu und er wurde möglicherweise gelinkt. 

Darum nochmals der Hinweis: Grundsätzlich kann es immer Fakes und Karteileichen auf Online-Dating-Seiten geben. wie man Fakes und Fake-Profile erkennt und woran man seriöse und unseriöse Dating-Portale erkennt usw. Mehr können wir leider nicht tun. Online-Dating hat viel mit Selbstverantwortung zu tun. Und Sugar-Daddy-Seiten sind spezielle Dating-Seiten, die nach gewissen Gesetzmäßigkeiten funktionieren. 

Gerne können Sie Ihre Kritik auch direkt an MSD senden: oder dort anrufen: 0231-79919742.

wenn etwas „anscheinend“ der Fall ist und Sie von „Abzocke pur“ sprechen, so sollten Sie hierfür auch handfeste Beweise haben. Vielleicht stellen die Frauen fest, dass sie sich doch nicht mit Ihnen treffen wollen und antworten dann einfach nicht mehr. Da es in diesem Bereich auch um Geld geht, ist das Verhalten der Sugarbabes nachvollziehbar. Time is Money.

Die Fake Dialoge werden sogar auch auf Whatsapp weitergeführt. Es wird Interesse vorgeheuchelt, sogar an einem Date. Dann bricht der Kontakt aber einfach aus heiterem Himmel ab. Und das kommt sehr sehr oft vor, so dass man hier wirklich von einer üblen Masche ausgehen kann.

interessante Erfahrungen, die Sie und „money-for-nothing“ da machen. Aber: Wäre MySugarDaddy nicht ziemlich einfältig, wenn der Anbieter so offensichtlich Fake-Profile erstellen würde, die einfach leer sind bzw. Profiltexte, die sich oft gleichen? 

Und warum ein Fake-Profil auf WhatsApp weiter kommuniziert, ist die nächste Frage. Es wäre sehr aufwändig, Portal-Aktivitäten auf diese Weise vorzugaukeln – und dann nicht einmal mehr auf dem eigenen Portal. Auch hier würde der Anbieter sich selbst schädigen und Kunden vergraulen.

Wir sehen uns das aber noch einmal an, ob uns auch irgendwelche verdächtigen Profile über den Weg laufen…

ja, man muss bei MySugarDaddy die Spreu vom Weizen trennen können um jemanden zu finden, der für eine Sugar-Daddy-Beziehung taugt. Geld im Voraus sollte man niemals bezahlen! Hierbei handelt es sich in der Regel immer um Spammer bzw. „Abzocker“, wie Sie es formuliert haben.  

Aber es ist definitiv nicht unmöglich jemanden über MySugarDaddy kennen zu lernen. Es braucht Geduld und Zeit – und ein Auge für gute Profile. Wir drücken Ihnen die Daumen!  

wir raten stets zu Vorsicht mit solchen Aussagen, die ein Portal des „Betrugs“ oder anderer „Abzock-Maschen“ bezichtigen. Sie benötigen handfeste Beweise, wenn Sie behaupten, dass der Betreiber Fake-Profile erstellen würde – andernfalls kann dieser Sie juristisch belangen. Bezüglich der „Professionellen Damen“ geben wir Ihnen Recht, das ist auch uns beim Testen aufgefallen. Diese kann man mit etwas Erfahrung aber gut aussieben und sich davon fernhalten. 

Warum die herausgegebenen Telefonnummern Fake sind, erschließt sich uns auch nicht, denn anders als mit einem ersten Telefongespräch kommt man ja nicht zusammen…Trotzdem gibt es Männer und Frauen, die sich über MySugarDaddy finden und auch entsprechende Dates haben. 

Rinsing auf Sugardaddy, warum wird dieser Kontaktwunsch angeboten?

anbei die Kontaktdaten von E-Mail unter oder Telefon: +49 231 799 197 42. Der Anbieter ist immer interessiert an konstruktiver Kritik.

Ich habe echt keine Lust dafür jeden Monat eine Gebühr zu zahlen ?!

Hat jemand nich credits übrig ? Kann man diese übertragen ?

Hallo Luise, wenn Sie ein Mann anschreibt, können Sie kostenlos miteinander chatten. Sie selbst können durch kostenlose „Küsse“ auf sich aufmerksam machen. Die meisten Männer schreiben Frauen an, wenn diese ein aussagekräftiges und ansprechendes Foto von sich eingestellt und einen aussagekräftigen Profiltext verfasst haben. Dann läuft die Kommunikation ganz von selbst und die Männer kommen auf Sie zu und wollen mit Ihnen schreiben. 

Viele Fakes und Professionelle. Nicht mehr zu empfehlen

Viele Fake Profile und z T abartige Einstellung gegenüber Männern

Funktionen

Im Funktionsumfang ist im Vergleich mit anderen Portalen recht einfach gehalten. D.h. Sie können Ihre Besucher sehen, Küsse an interessante Profile senden, chatten und Ihre Favoriten verwalten. Sie können zudem Sugarbabes und Sugar-Daddys Fragen stellen.

Spielerisch wird es beim Dating Game. An diesem kann man jedoch nur teilnehmen, wenn man ein verifiziertes Profilbild hochgeladen hat, da es hier um „like or not like“ a la Tinder geht.

Sugardaddy Zahlungsmittel Credits

Bei zahlen Sie bestimmte Funktionen mit Credits. Es gibt verschiedene Credit-Pakete. 50 Credits kosten beispielsweise 14,99 Euro. Mit Credits können Sie andere User freischalten oder sich die Möglichkeit verschaffen im Dating Game mehr User bewerten zu können.

Alle Meldungen von MyGaySugardaddy

�ber firmenpresse | Pressemitteilung ver�ffentlichen | Pressemitteilung l�schen | Presseverteiler | FAQ | Sitemap | Werbung / Mediadaten | Kontakt | Datenschutz | Impressum� 1999-2021 firmenpresse – Das Original (So fing es an)

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen MyGaySugardaddy doch kurz vor!

MyGaySugardaddyist die zweite Dating-Community unter dem Dach der Sugardating GmbH. Der große Bruder, MySugardaddy, startete 2010 und hat sich in den vergangenen fünf Jahren mit ca. 150.000 Usern zur größten Sugardaddy-Plattform in Europa entwickelt. Die Sugardating GmbH wurde 2010 von Philip Cappelletti und mir, Thorsten Engelmann, gegründet. Gestartet sind wir als 2-Mann-Unternehmen, welches zunächst nebenberuflich betrieben wurde. Beide arbeiteten wir zu diesem Zeitpunkt noch für Thyssen Krupp.Für unser Startup, mit Sitz in Dortmund, arbeiten mittlerweile 12 Angestellte auf Voll- oder Teilzeitbasis.

Wie ist die Idee zu MyGaySugardaddy entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?

Die Idee zu MyGaySugardaddy hat unmittelbar mit dem Erfolg der Partnerseite, MySugardaddy, zu tun. Immer wieder erhielten wir Anfragen von homosexuellen Männern ob es nicht möglich wäre, das von uns entworfene Konzept auch auf die Schwulenszene zu übertragen. Der gedankliche Startschuss war damit gegeben und wir sahen uns bestätigt, dass unsere Beobachtungen der gesellschaftlichen Entwicklung richtig sind: Beziehungen mit Altersunterschied oder mit dem Hintergrund der finanziellen Absicherung sind mittlerweile akzeptiert und werden offen gelebt.

Welche Vorteile bietet die Community?

Die Community bietet den Vorteil, dass alle User sich im Klaren darüber sind, was sie bei MyGaySugardaddy suchen und was Sugardaddy-Dating bedeutet. Im Gegensatz zu einem Kennenlernen in einer Bar oder in einem Club gibt es nicht die Gefahr einer peinlichen Abfuhr. Zudem bieten wir, wie jede andere Online Dating Community, den Vorteil der größeren Auswahl, einer globaleren Suche und einer gewissen Anonymität.

Wie funktioniert MyGaySugardaddy?

Jeder User, ob Sugardaddy der Sugarboy, kann sich auf ein kostenloses Profil erstellen. Mit dem Profil kann er sich andere User und dessen Bilder ansehen, sein Interesse durch den Versand von „Küssen“ bekunden oder auch vorgefertigte Fragen stellen, auf die der Gegenüber mit „Ja“ oder „Nein“ antworten kann. Wenn man mit einem anderen User chatten möchte, muss einer der User dafür zahlen. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten: entweder man kauft sich sog. Credits oder man ist kostenpflichtiges VIP Mitglied und kann dadurch mit anderen Usern in Kontakt treten. Im optimalen Fall zahlt der Sugardaddy für die Freischaltung des Chats, da dieser der wohlhabendere der beiden sein sollte.

MyGaySugardaddy, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir erhoffen uns einen ähnlich erfolgreichen Verlauf wie bei MySugardaddy. Die wachsende Toleranz gegenüber gleichgeschlechtlichen Paaren wird uns dabei helfen. Zudem werden wir beide Konzepte internationalisieren und auf dem englischsprachigen Markt etablieren. In fünf Jahren wird MyGaySugardaddy das erfolgreichste Dating-Portal für schwule Männer sein, davon sind wir überzeugt. Homophobie wird, auch dank unserer Community, ein Fremdwort sein.

Alle 500 Testberichte von A-Z

Hier finden Sie mehr brauchbare deutsche Datingportale, Singlereise-Anbieter & Co.

Hier finden Sie mehr brauchbare deutsche Datingportale, Singlereise-Anbieter & Co.

Über uns  |  Studien  |  Presse  |  B2B  |  Kontakt  |  Impressum & Datenschutz

Um Ihnen ein optimales Erlebnis zu bieten und um unsere Leser besser zu verstehen, verwenden wir Cookies & ein anonymisiertes Statistik-Tool. Personalisierte Werbung gibt es bei uns nicht.

Mit dem Anklicken von „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit unserer Datenverarbeitung einverstanden. Unter „Einstellungen“ können Sie Cookies einschränken.

Legen Sie hier fest, welche Cookies Sie uns erlauben. Änderungen sind später jederzeit auf der Seite „Datenschutz“ möglich.