Editorial Reviews

2008 reissue of his 1973 album Let’s Get It On is his follow up to his 1970 political concept album, What’s Going On? This CD includes 15 bonus tracks. Gaye left social concerns behind for those of a more initimate nature with this album which was a huge success. Originally released in 1973, this album broke new ground gaining its place in history as one of the most sexual albums ever recorded, laying the basis for every slow jam ever after and making Gaye both socially concerned and sexy, a potent commercial combination.

Product description

Marvin Gaye’s life lasted a mere 45 years, his span as a recording artist and performer barely half that. As a star of the Tamla Motown label, he enjoyed two separate careers, the first singing the words of others and the second as one of a new breed of singer, songwriter and performer broadening soul’s boundaries to reflect a changing world. A troubled genius, Marvin Gaye nevertheless managed to touch many lives with his music and these live recordings from towards the end of his career give a taste of the stature and importance of one of black music’s leading lights. As long as we can listen to music like this, that light shines on.

Product description

Marvin Gaye wurde leider nur 45 Jahre alt. Als Künstler bei dem weltbekannten Tamla Motown Label sang er sowohl Songs, die für ihn geschrieben wurden, gehörte aber auch zu einer neuen Riege von Künstlern,…

Am 7. Juli 1980 traf Marvin Gaye am 14. Montreux Jazz Festival in der Schweiz auf ein vorwiegend jazzfreudiges Publikum. Obwohl das Festival einige der berühmtesten Künstler der Jazzwelt präsentierte, wur…

Am 7. Juli 1980 traf Marvin Gaye am 14. Montreux Jazz Festival in der Schweiz auf ein vorwiegend jazzfreudiges Publikum. Obwohl das Festival einige der berühmtesten Künstler der Jazzwelt präsentierte, wur…

Am 7. Juli 1980 traf Marvin Gaye am 14. Montreux Jazz Festival in der Schweiz auf ein vorwiegend jazzfreudiges Publikum. Obwohl das Festival einige der berühmtesten Künstler der Jazzwelt präsentierte, wur…

Motown veröffentlichten die erste Marvin Gaye-Platte »(I’m Afraid) The Masquerade Is Over« 1961; eine Single die für (Radio-)Promotion für das Debütalbum des Sängers gedacht war. Es folgte die offiziell v…

Die Neuauflage der gleichnamigen, mit Platin verkauften Kompilation aus dem Jahr 1983 deckt Marvin Gayes Karriere von seinen wichtigsten Hits der 1960er Jahre bis hin zum Multi-Chart Nr. 1 »Got to Give It…

Am 7. Juli 1980 traf Marvin Gaye am 14. Montreux Jazz Festival in der Schweiz auf ein vorwiegend jazzfreudiges Publikum. Obwohl das Festival einige der berühmtesten Künstler der Jazzwelt präsentierte, wur…

Marvin Gaye zählte zu den talentiertesten, visionärsten Künstlern unter dem Dach von Motown. Er bereitete mit seinem kraftvollen R’nB, seinem weltgewandten Soul und dem Einfluss seiner politischen Haltung…

Marvin Gaye zählte zu den talentiertesten, visionärsten Künstlern unter dem Dach von Motown. Er bereitete mit seinem kraftvollen R’nB, seinem weltgewandten Soul und dem Einfluss seiner politischen Haltung…

Merkmale

Das wohl erotischste Album der Popgeschichte als hochwertige Wiederauflage.

Auch dieses Marvin Gaye Album wurde vom Rolling Stone mit 5 Sternen bewertet und war in der Charts ähnlich erfolgreich wie „What’s Going On!“ wobei das Problem der fehlenden Radioabspielbarkeit vieler Songs durch die anzüglichen Textpassagen wohl größeren Erfolg verhindert hat. Das Album gilt als eines der besten Soulalben aller Zeiten und der Titelsong sollte zum meistverkauften Motown Song aller Zeiten avancieren.

TitelLet’s Get It On / Please Stay (Once You Go Away) / If I Should Die Tonight / Keep Gettin‘ It On

Come Get To This / Distant Lover / You Sure Love To Ball / Just To Keep You Satisfied

Bei handwerklich besonders gut gemachten Titel nehmen wir eine Bewertung vor, die bei Bestnote folgendermaßen aussieht:

Dabei bewerten wir den Klangcharakter (Aufnahme) sowie die Pressqualität (Pressung) einzelnen Stufen sind wie folgt: 

(zur Zeit sind noch nicht alle Titel bewertet, wir bauen das System zur Zeit auf)

Wir bieten Ihnen auf unserem Shop erstmalig ein Bonussystem an, mit dem Sie ähnlich wie beim Einkauf im Supermarkt oder an der Tankstelle Punkte sammeln können.

Diese Punkte beziehen sich auf den Warenwert. Pro € Umsatz erhalten Sie einen Punkt den Sie über Ihr Konto einsehen und entsprechend gegen einen Warenwert (der besonders gekennzeichnet ist) eintauschen können.Während des Bestellvorganges werden Ihnen die Punkte ausgewiesen und nach erfolgter Bezahlung gut hoffen, daß dieses System gut angekommen wird, denken aber, daß es durchaus Zuspruch finden wird.

Sie haben bei uns vielfältige Bezahlvarianten. Im einzelnen wären das:

In der Artikelanzeige werden Ihnen vielfältige Informationen und Auswahlmöglichkeiten angeboten:

Artikel Zusatz Knöpfe Sie haben zusätzliche Artikel Optionen

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.