Die besten Gay Bars in Leipzig

Lust zum Feiern in Leipzig und du brauchst noch ein paar Tipps zum Ausgehen? Besonders die LGBT Szene ist bunt und du findest einige der besten Gay Bars in Leipzig. Gerade zum anstehenden Christopher Street Day lohnt sich ein Besuch und die Stadt ist der ideale Ort, um die Nacht zum Tag zu machen.

In Leipzig feiert die LGBT Community das ganze Jahr über, aber besonders am CSD © Mimski

Leipzig ist eine Stadt mit bewegter Geschichte und ist mitunter auch dank seiner Rolle in der Friedlichen Revolution 1989 ein Vorreiter in Sachen Toleranz und Weltoffenheit. Das hat das Stadtbild nachhaltig geprägt und unter anderem auch dazu geführt, dass sich hier die LGBT Community so zu Hause wie in kaum einer anderen deutschen Stadt fühlt.

In Leipzig sind alle willkommen und die LGBT Szene steht mittendrin im Stadtgeschehen. So findest du hier zum Beispiel den ersten schwul-lesbischen Fanclub von RasenBallsport.

Auch Musik spielte in Leipzig schon immer eine große Rolle nicht zuletzt dank berühmter Komponisten wie Bach, Mendelssohn, Schumann und Wagner, die hier ein Zuhause fanden. Die lebhafte Musikszene prägt auch heute noch das Stadtbild und dazu gehören auch die Männer Minne und Rosa Cavaliere, die zusammen das schwul-lesbische Chor Festival Nordakkord ausrichten.

Auch wer mehr auf heiße Beats, Techno und Elektro steht, kommt in Leipzig auf seine Kosten, denn es gibt viele tolle Clubs, wo du die Nacht zum Tag machen kannst. Für jeden Geschmack ist etwas dabei egal, ob du schwul, lesbisch, bi, hetero oder transsexuell bist – in den besten Gay Bars in Leipzig kannst du so richtig abfeiern.

Treffpunkte für Schwule in Leipzig

Leipzig ist längst aus dem Schatten Berlins und Dresdens herausgewachsen und wird von den Medien weltweit als Ostdeutschlands Nummer Eins der Schwulenszene gefeiert. In der Stadt, die 1989 mit der „Friedlichen Revolution“ begann, wird Toleranz groß geschrieben. Diskretion ist, was an Orten wie Stargayte, Europas größter schwulen Sauna, die wie ein Tor zu einer anderen Welt ist, den Ton angibt. Auf einer Fläche von rund 2.600 Quadratmetern sind Gay-Saunen, ein Schwulen-Kino und eine Schwulenbar von Freitagnachmittag bis Montagmorgen durchgehend geöffnet. Auch sind Lesben und Bisexuelle willkommen. Gleich daneben bietet die Cocks Bar, Sachsens größte Schwulen-Cruising-Bar, eine große Auswahl an Spezialunterhaltungen.

Für eher harmlosen Spaß ist die Kiss Bang eine beliebte Gay Party Location im TwentyOne Club der Innenstadt. Sie ist jeden zweiten Freitag um 22 Uhr geöffnet und bietet eine Mischung aus Queer City Spektakel und einer Dragshow.

Treffpunkte für Schwule in Leipzig

Partys für Schwule

Statt einer engagierten Schwulenszene findet die schwule Szene in Leipzig in der Regel direkt in der Innenstadt im Nachtleben statt. Der Havanna Club im Herzen der Stadt ist eine der ältesten Schwulen-Bars, die mit einer Happy Hour zweimal täglich aufwartet.

Das Café Apart ist ein weiteres entspanntes Café für Queers und leipziger Schwule. Wenn Sie in Leipzig sind, sollten Sie auch einen Kurztrip in die Nachbarstadt Halle einplanen, die in 30 Minuten mit der S-Bahn zu erreichen ist. Sie ist für ihre „Gayschorre“ berühmt, die größte und älteste regelmäßig stattfindende schwulen Party in Mitteldeutschland. Die alljährlichen Christopher Street Day Feiern in Leipzig enden mit einer offiziellen Prideball Abschlussparty.

Last but not least ist Leipzig die lebendigste Stadt der Musik und Heimat großer Komponisten, wie Bach, Schumann, Mendelssohn und Wagner, sowie einem schwulen Männerchor. Die „Tollkirschen“, sind der Veranstalter des Gay Lesbian Choir Festivals in Leipzig.

Leipzig ist die coolste Stadt Sachsens und eine Spielwiese für junge Kreative, die sich in dieser Stadt wohlfühlen. Sie ist aber auch eine Stadt mit einer bedeutenden Geschichte. Leipzig ist ein Messe-Mekka und bietet Sehenswürdigkeiten für Musikliebhaber.

Partys für Schwule

Clubs, Saunas, Bars und mehr

Sie ist eine der größten Schwulensaunen in Deutschland (2600 qm). Die Stargayte Sauna hat private Kabinen, ein Labyrinth, Spinde, eine Trockensauna, einen Whirlpool und vieles mehr. Wöchentliche Themenabende beinhalten unter anderem montags einen Fetischtag. Auf der Website der Sauna kann man sich über andere aktuelle Ereignisse informieren. Am Wochenende ist sie 24 Stunden lang geöffnet. Sie befindet sich in der Otto-Schill-Straße 10 in 04109 Leipzig und wurde unter neuer Leitung 2013 frisch renoviert und umgebaut.

Sie ist eine Lounge-Café-Bar und ein bekannter Schwulen-Treff in Leipzig. Das Apart serviert gutes Essen und durstlöschende Cocktails. Besonders in den Sommermonaten bietet die Terrasse der Bar einen idealen Ort, um zu trinken und die Sonne zu genießen. Buchungen sind willkommen und in der Hauptsaison gar empfohlen. Die Apartbar befindet sich in der Reichsstraße 16 in 04109 Leipzig

Clubs, Saunas, Bars und mehr

Infos über Leipzig

Gay & Lesbian in Leipzig: Reiche Geschichte, bodenständige Gastronomie und eine spannende, alternative Musikszene – die Stadt Leipzig ist immer einen Besuch wert! Events wie das WGT und die Buchmesse sind Fixpunkte im Kalender der Touristen und Einheimischen. Doch auch für die Mitglieder der LGBTI Community hat die sächsische Metropole einiges zu bieten. Wo feiern, tanzen und treffen sich schwule und lesbische Menschen?

Clubs, Kneipen und Männersauna: Die Cocks Bar ist eine echte Institution der Leipziger Gay Szene und freut sich auch über zahlreiche Gäste von außerhalb der Stadt. Der reine Männerclub punktet neben Themenabenden wie Maskenparties auch mit der größten Cruising-Area in ganz Sachsen. Gleich daneben befindet sich das Stargayte, die flächenmäßig größte Gay Sauna von ganz Europa. Je nach Wochentag – und damit Fetishparty oder Schlagernacht – findet sich auch hier unterschiedliches Publikum. Der Dienstag steht auch Frauen und Heteros offen.

Etwas weniger freizügig, aber genauso unterhaltsam, zeigen sich die vielen schwulen Kneipen und Cafés. Das APART in der Innenstadt ist genau die richtige Location um bei cooler Musik einige Cocktails zu genießen und in entspannter Atmosphäre Gleichgesinnte kennenzulernen. Gleiches gilt für den Havanna Club, der sowohl mit seinem freundlichen Ambiente Fans auch außerhalb der schwulen, lesbischen und bisexuellen Szene hat. Wer bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern möchte, tut dies jeden zweiten Freitag auf der KissKissBangBang Party im berühmten TwentyOne Club. Die Gay-Night hat neben tollen Djs auch stets eine spektakuläre Dragshow im Programm.

Musik, Filme und Gespräche: Die Lesbenszene trifft sich unter anderem in der Frauenkultur. Das Zentrum bietet allerlei Veranstaltungen rund um Feminismus & Co und lädt dazu ein breites Publikum ein. In der hauseigenen Disko werden regelmäßig queere Partys veranstaltet, die lesbische Frauen jeden Alters anlocken. Der Gothic Club Darkflower ist weit über die Stadtgrenzen hinaus in der schwarzen Szene bekannt. Queere Frauen mit düsterem Musikgeschmack gehören in dem gemischten, toleranten Club zum Stammpublikum. Unter dem Namen LeLeTre findet einmal im Jahr das Leipziger LesbenTreffen. In gemütlichem Rahmen steht hier alles unter dem Motto Queer & Lesbian, von Filmabenden bis zum gemeinsamen Brunch.

LGBTI Treffpunkte und Events in der Stadt: Der Rosaline eV ist die Anlaufstelle Nummer 1 der Leipziger Schwulenszene und allen weiteren queeren Personen, die Hilfe, Unterstützung oder Informationen brauchen. Der Verein veranstaltet Workshops, Frauen*Abende, Stammtische für Jugendliche und vieles mehr. Jeden Sommer findet der Leipziger Christopher Street Day statt. In der Woche rund um die bunte und feierliche Demo treffen sich LGBTI Personen und ihre Freunden und Familien bei zahlreichen unterhaltsamen, künstlerischen und informativen Events.

Gay & Lesbian in Leipzig: Reiche Geschichte, bodenständige Gastronomie und eine spannende, alternative Musikszene – die Stadt Leipzig ist immer einen Besuch wert! Events wie das WGT und die Buchmesse sind Fixpunkte im Kalender der Touristen und Einheimischen. Doch auch für die Mitglieder der LGBTI Community hat die sächsische Metropole einiges zu bieten. Wo feiern, tanzen und treffen sich schwule und lesbische Menschen?

Clubs, Kneipen und Männersauna: Die Cocks Bar ist eine echte Institution der Leipziger Gay Szene und freut sich auch über zahlreiche Gäste von außerhalb der Stadt. Der reine Männerclub punktet neben Themenabenden wie Maskenparties auch mit der größten Cruising-Area in ganz Sachsen. Gleich daneben befindet sich das Stargayte, die flächenmäßig größte Gay Sauna von ganz Europa. Je nach Wochentag – und damit Fetishparty oder Schlagernacht – findet sich auch hier unterschiedliches Publikum. Der Dienstag steht auch Frauen und Heteros offen.

Etwas weniger freizügig, aber genauso unterhaltsam, zeigen sich die vielen schwulen Kneipen und Cafés. Das APART in der Innenstadt ist genau die richtige Location um bei cooler Musik einige Cocktails zu genießen und in entspannter Atmosphäre Gleichgesinnte kennenzulernen. Gleiches gilt für den Havanna Club, der sowohl mit seinem freundlichen Ambiente Fans auch außerhalb der schwulen, lesbischen und bisexuellen Szene hat. Wer bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern möchte, tut dies jeden zweiten Freitag auf der KissKissBangBang Party im berühmten TwentyOne Club. Die Gay-Night hat neben tollen Djs auch stets eine spektakuläre Dragshow im Programm.

Musik, Filme und Gespräche: Die Lesbenszene trifft sich unter anderem in der Frauenkultur. Das Zentrum bietet allerlei Veranstaltungen rund um Feminismus & Co und lädt dazu ein breites Publikum ein. In der hauseigenen Disko werden regelmäßig queere Partys veranstaltet, die lesbische Frauen jeden Alters anlocken. Der Gothic Club Darkflower ist weit über die Stadtgrenzen hinaus in der schwarzen Szene bekannt. Queere Frauen mit düsterem Musikgeschmack gehören in dem gemischten, toleranten Club zum Stammpublikum. Unter dem Namen LeLeTre findet einmal im Jahr das Leipziger LesbenTreffen. In gemütlichem Rahmen steht hier alles unter dem Motto Queer & Lesbian, von Filmabenden bis zum gemeinsamen Brunch.

LGBTI Treffpunkte und Events in der Stadt: Der Rosaline eV ist die Anlaufstelle Nummer 1 der Leipziger Schwulenszene und allen weiteren queeren Personen, die Hilfe, Unterstützung oder Informationen brauchen. Der Verein veranstaltet Workshops, Frauen*Abende, Stammtische für Jugendliche und vieles mehr. Jeden Sommer findet der Leipziger Christopher Street Day statt. In der Woche rund um die bunte und feierliche Demo treffen sich LGBTI Personen und ihre Freunden und Familien bei zahlreichen unterhaltsamen, künstlerischen und informativen Events.

Infos über Leipzig

Christopher Street Day, 13. – 21. Juli, 2018

Auch wenn der Christopher Street Day keine Gay Bar ist, darf die CSD Woche auf keinem Fall im Eventkalender der LGBT Community in Deutschland fehlen. Besonders in diesem Jahr setzt der Christopher Street Day in Leipzig ein Zeichen für mehr Toleranz, Freiheit und Offenheit für queere Menschen – zu Hause in Deutschland, aber auch um sich mit anderen, weniger toleranten Ländern solidarisch zu zeigen.

Vielfalt in der Gesellschaft ist eine Bereicherung und das wird vom 13. bis 21. Juli so richtig gefeiert! Mit dem Hissen der Regenbogenflagge geht es am Eröffnungstag am Neuen Rathaus Leipzig los und abends steigt die „Masqueerade“ im Nachtcafé. Die Woche ist geprägt von kulturellen und freizeitlichen Events die von Queere Stadtführungen bis zu Diskussionsrunden reichen.

Der krönende Abschluss ist die Demo am Samstag ganz nach dem Motto “Runter vom Sofa und auf zur CSD-Demo nach Leipzig!” Dabei ziehen tausende von Menschen durch die Leipziger Innenstadt – Regenbogenflagge, gute Laune und coole Beats natürlich mit dabei. Danach gibt es ein Straßenfest auf dem Marktplatz wo neben lokalen und nationalen Vereinen und Parteien, Dragqueens und DJs für ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgen.

Das Bühnenprogramm zum diesjährigen CSD findest du hier.

Prideball

Leipzig setzt sich besonders zum CSD und Prideball für Weltoffenheit und Toleranz ein

Der offizielle Abschluss der CSD Woche ist wie immer der Prideball, der dieses Jahr im Täubchenthal stattfindet. Die größte queere Party des Jahres hat Platz für über 1500 Feierwütige auf vier Stages. Gay Clubbing vom feinsten ist angesagt, denn der Prideball ist bekannt dafür, die Generationen und Musikgeschmäcker zumindest für einen Abend zu vereinen.

Im großen Ballsaal wartet ein internationales Live-Programm mit coolen Acts wie dem Mailänder Duo “Hard Ton Live!”, dem Kanadier “Fritz Helder” und dem Leipziger Club-DJ “Peter Invasion”. Im Club gibt es Tanzmusik dank Prideball-Veteranin “Jurassica Parka” und “Jacky-Oh Weinhaus” und auf dem Klo-Floor gibt Schlagermusik den Ton an.

Im Outdoor Bereich kannst du die Nacht dann entspannt ausklingen lassen. Hier geleitet dich “DJ Fred Sky” von den frühen Morgenstunden bis zum Sonnenaufgang.

Tickets kosten € 13,50 zzgl. Vorverkaufsgebühren und du kannst sie hier kaufen. Von jedem Ticket wird ein Euro an den Leipziger CSD gespendet.

Auch während des Rest des Jahres gibt es viele Feiermöglichkeiten für LGBT in der Stadt. Von fetten Parties zum Abtanzen, der größten Gay Sauna in Europa bis zur entspannten Cocktailbar findest du einige der besten Gay Bars in Leipzig.

APART

Das APART ist eine gemütliche und coole Adresse für alle die lesbian, gay oder hetero sind. Hier ist jeder willkommen, um einen schönen Abend in entspannter Atmosphäre zu einer gut sortierter Bar und dem netten Team sind besonders die monatlichen Karaoke-Nächte beliebt und jeden Mittwoch ist hier Musikwunschabend.

Cocks Bar

Das Cocks ist die beste Gay Bar in Leipzig schlechtin

Das Cocks hat ohne Zweifel den Titel als beste Gay Bar in Leipzig verdient, denn es ist die größte Gay Cruising Bar in Sachsen und bietet ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm.

Hier geht es auch schon mal hart auf hart zu und FKK- und Maskenparties sind nur der Anfang. Zum regulären Angebot gehören unter anderem ein DungeonRoom und ein GiantCruising Labyrinth. Besonders beliebt ist auch der FMS, ein Pferdemarkt der etwas anderen Art, der hier monatlich stattfinden.

Ans Cocks angegliedert ist auch die UNITED Internetbar mit Gaykino, wo aber auch Bi- und Heterofilme gezeigt werden. Aus 24 Programmen kannst du auswählen und Einzel- sowie Doppelkabinen sind diskret zugänglich.

Adresse: Otto-Schill-Straße 10, LeipzigPreise: Tagestickets € 6,50 und Partytickets € 8,50 inkl. einem Getränk.

Stargayte

Auch das Stargayte ist eine beliebte Adresse für Schwule in Leipzig und die größte Gay Sauna in Europa – und das seit 20 Jahren. Direkt neben dem Cocks findest du hier auf 2,600 qm ein Saunaparadies in dem es im wahrsten Sinne des Wortes heiß hergeht.

Zum regulären Angebot gehören Finnische und Infrarot Sauna, Whirlpools, eine Grotte mit Playpool, Massage Studio, Duschzonen und verschiedene Cruisingbereiche.

Wer noch etwas ausgefallener Spaß haben möchte, für den gibt es hier jeden Tag ein besonderes Thema: Montag ist zum Beispiel Fetisch-Tag und dienstags ist OpenDay, an dem das Stargayte für alle seine Türen öffnet egal, ob du hetero, bi, schwul oder lesbisch bist.

Adresse: Otto-Schill-Straße 10, LeipzigPreise: € 19 für ein Tagesticket inkl. freiem Eintritt ins Cocks (Mo.-Fr. bis 22 Uhr), Badetücher und -schuhe können zu einem Aufpreis ausgeliehen werden. Zusätzlich gibt es eine HappyWeekendCard sowie 10er Karten, Privatkabinen können extra angemietet werden.

KissKissBangBang

Gay Clubbing und feiern bis der Arzt kommt steht in Leipzig an

Etwas harmloser aber nicht weniger heiß geht es bei KissKissBangBang zu. Um 22 Uhr jeden zweiten Freitag findet diese populäre Gay Party im Herzen von Leipzig im TwentyOne Club statt. Dragshow und Gay Clubbing treffen dabei aufeinander.

Beim Feiern kommt aber auch Charity nicht zu kurz und so werden zum Beispiel bei der Party “Queer? Stay Here!” der Peperoncini e. V. mit dem Erhalt unterstützt. Dieser feministische Rechtshilfefonds unterstützt u. a. queere Geflüchtete mit Rat und Tat.

Havanna Club

Entspannte Locations gibt es für das Feierabendbier und für Nachtschwärmer

Der Havanna Club ist eine der besten Gay Bars in Leipzig und dazu noch eine der ältesten – sie gibt es schon seit 12 Jahren. Die Szenebar preist sich selber damit, klein und gemütlich zu sein und hier fühlt sich sowohl das LGBT Publikum als auch reguläre Fans des Havanna Clubs wohl.

Die Bar ist die ideale Anlaufstelle für ein Feierabendbier, Nachtschwärmer, die noch nicht nach Hause wollen, und Touristen, die mal ein Stück echtes Leipzig kennenlernen wollen.

Besonders beliebt ist die Happy Hour im Havanna Club, denn die findet nicht nur einmal, sondern dreimal täglich statt: von 17 bis 18 Uhr, 21 bis 22 Uhr sowie 1 bis 2 Uhr morgens trinkst du hier zum halben Preis. Kein Wunder, dass der Spitzname der Bar “Happy Glücksschlauch” lautet.

Latest Leipzig Hotel Offers

9.3 based on 3,693 reviews. | Luxury choice. Great for sightseeing & gay scene.

8.9 based on 79 reviews. | Central location. Modern rooms Great value for money .

9.0 based on 48 reviews. | Classic luxury. Very central location Close to shops, restaurants, gay scene.

9.0 based on 1,057 reviews. | Five-star option. Great for shopping, sightseeing and gay scene.

8.4 based on 251 reviews. | Central location. Modern rooms Close to the gay scene.

9.3 based on 36 reviews. | Close to gay nightlife. Contemporary, modern, colourful.

Small and cosy, Havanna Club is one of the oldest gay bars in Leipzig, priding itself in offering a friendly atmosphere for all guests.

The bar is open from 5pm, with happy hour every night. Popular with businessmen heading for after work drinks and tourists new to the city.

· up to 75% off · flexible booking policy · refundable rates

Gay bar & internet cafe with live DJ and special parties on the the weekend. Staub Sauger attracts students and creative crowd.

Besides themed parties and club nights, the venue hosts art exhibits on occasions. Check the website for full programme of events.

Have we got something wrong?

Are we missing a new venue or has a business closed? Or has something changed and we’ve not yet updated our pages? Please use this form to let us know. We really appreciate your feedback.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Latest Leipzig Hotel Offers

9.3 based on 36 reviews. | Close to gay nightlife. Contemporary, modern, colourful.

9.0 based on 1,057 reviews. | Five-star option. Great for shopping, sightseeing and gay scene.

8.4 based on 251 reviews. | Central location. Modern rooms Close to the gay scene.

9.0 based on 48 reviews. | Classic luxury. Very central location Close to shops, restaurants, gay scene.

9.0 based on 665 reviews. | Budget choice. Central location Close to gay nightlife.

9.3 based on 3,693 reviews. | Luxury choice. Great for sightseeing & gay scene.

Popular gay cruise club in Leipzig with weekly themed nights. Facilities at XClub include a maze, video room, slings, lounge bar and private cabins.

Entry to the lounge & bar is free except on themed nights.

Have we got something wrong?

Are we missing a new venue or has a business closed? Or has something changed and we’ve not yet updated our pages? Please use this form to let us know. We really appreciate your feedback.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Cocks Bar

Gay cruise & fetish club in Leipzig, with cabins, dark rooms, slings, videos and a huge maze….

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

More Gay Leipzig

Coronavirus Update: Please note that some venues may be closed in line with local government advice. Please check the venue’s own website for the latest opening hours and information before making your journey. Stay safe and follow the local authority’s guidance in order to minimise the risk of transmission of the virus.

Lounge café bar and a gay-favourite hangout in Leipzig. Apart serves great food and thirst-quenching cocktails.

Particularly during the summer months when the bar’s outdoor terrace offers a perfect spot to drink and enjoy the sunshine. Bookings are welcome and advised during peak season.

More Gay Leipzig

Coronavirus Update: Please note that some venues may be closed in line with local government advice. Please check the venue’s own website for the latest opening hours and information before making your journey. Stay safe and follow the local authority’s guidance in order to minimise the risk of transmission of the virus.

Gay cruise & fetish club in Leipzig, with cabins, dark rooms, slings, videos and a huge maze. Popular bears, leather & rubber fans, amongst others.

Cocks Bar hosts various themed nights including underwear parties. Guests are requested to leave rucksacks and bags in the locker room. Check their website for details.

bar, music, dancing, relaxing cabins, dark room, adults-only, cruise / fetish