Network:GTA ForumsGTA 5GTA CTWGTA LCSGTA San AndreasGTA Vice CityGTA IIIGTA GarageGTA Modding

Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony features a variety of soundtrack updates. A new bonus station called Vice City FM is available exclusively on the Episodes from Liberty City disc, to compensate for the absence of Grand Theft Auto IV’s music (each track would have to be re-licensed in order for it to be included on the EFLC disc).

Radio Content in The Ballad of Gay Tony

Similar to The Lost and Damned’s added radio contentThe Ballad of Gay Tony over 40 music tracks for three existing stations, as well as additional segments for Integrity 2.0, new DJ banter for the updated stations and new advertisements.

The DLC-updated radio content also plays in the original game and The Lost and Damned if The Ballad of Gay Tony is installed, but ZiT cannot identify any of the new songs.

Radio Content in The Ballad of Gay Tony

Gay Tony Soundtrack

© iGrandTheftAuto & Simon ‚Psy‘ Elliott 2008-2021. Powered by iGrandTheftAuto CMS. Privacy Policy

GTA 5 | GTA San Andreas | Red Dead Redemption | GTA 4

Gay Tony Soundtrack

Radio stations in

As in previous radio stations play a big part in Grand Theft Auto IVtaxi, the player can ask the driver to switch the station, often accompanied by Niko’s views on the station.

In previous , most of the songs are shuffled while some still follow a loop (The Beat, Massive B, etc.).

In , the radio is dynamic; DJs and news programs inform Niko of the current weather and time. Weazel News updates itself as the storyline progresses, sometimes reporting news about Niko’s actions.

The second DLC, The Ballad of Gay Tony, similarly updated five different stations: Vladivostok FM, K109 The Studio, Electro-Choc, San Juan Sounds, and Integrity 2.0. With both DLC packs installed, the player hears the combined radio content in all single-player and multiplayer modes.

The two episodes are available in a stand-alone format, Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City starting on June 3, 2020 (two months after this version was released and combined IV and EFLC as one game) the three exclusive stations coexist with all existing IV stations.

In April 2018, 10 years after ’s release, certain songs had been removed due to expired licenses, while new tracks were added to Vladivostok FM as all tracks except one were removed.

There are 23 total radio stations between (marked with ) and 1 custom station modified by the player. Please select a radio station to jump to its section.

Note: Italicized songs with * indicate songs removed in April 2018.

Radio stations in

Network:GTA ForumsGTA 5GTA CTWGTA LCSGTA San AndreasGTA Vice CityGTA IIIGTA GarageGTA Modding

We’ve come face-to-face with the seedy criminal underbelly of Liberty City more times than we care to admit, so it’s a nice change of pace to finally experience the brightly-lit fluorescence of Liberty’s esteemed night life. (Sure, it may still be rife with crime, but at least it’s classy!)

The Ballad of Gay Tony opens the doors to three of the city’s most exclusive clubs: Bahama Mamas, Maisonette 9 and Hercules. Both Masionette 9 and Hercules are owned by Gay Tony, and Luis (the straight man to Gay Tony’s outrageous persona) is responsible for keeping things under control at both locales.

GTA 4: The Ballad of Gay Tony – Trailer zum zweiten GTA IV-DLC

Ein erster Trailer aus The Ballad of Gay Tony zeigt jede Menge Spielszenen und Zwischensequenzen.

Zum Downloadinhalt Grand Theft Auto 4 hat der Publisher Rockstar Games einen ersten Trailer veröffentlicht. Darin ist der Held des Spiels, Leibwächter Luis Fernando Lopez, damit beschäftigt seinem Boss, dem Nachtclub-Mogul Gay Tony, aus der Patsche zu helfen. Dazu prügelt sich Luis zum Song »Pjanoo« von Eric Prydz durch einen Fight Club, liefert sich Verfolgungsjagden im Golf-Wagen und klaut sogar einen ganzen U-Bahn-Wagen mit einem Lastenhubschrauber. The Ballad of Gay Tony ist nach The Lost & Damned der zweite kostenpflichtige DLC für Grand Theft Auto 4. Bisher sind beide Spiele nur für Xbox 360 eingeplant, eine PC-Veröffentlichung wurde jedoch nie dementiert.

Neben dem Download über den Xbox LIVE-Marktplatz sollen beide Episoden auch als Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City nochmals im Handel stehen. Auf der Disc sind beide DLC-Episoden enthalten, das Hauptspiel GTA 4 wird zum Spielen nicht benötigt und fehlt auch auf dem Datenträger. Grand Theft Auto IV wurde knapp acht Monate nach der Veröffentlichung für Xbox 360 und Playstation 3 auch für PC umgesetzt. Einen ähnlichen Zeitplan könnte Rockstar Games auch bei den Zusatzkaptiteln verfolgen, bisher gab es dazu aber noch keine offiziellen Stellungnahmen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

» The Ballad of Gay Tony Trailer ansehen oder herunterladen» Test zu Grand Theft Auto 4 lesen

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Dein Kommentar wurde nicht gespeichert. Dies kann folgende Ursachen haben: 1. Der Kommentar ist länger als 4000 Zeichen. 2. Du hast versucht, einen Kommentar innerhalb der 10-Sekunden-Schreibsperre zu senden. 3. Dein Kommentar wurde als Spam identifiziert. Bitte beachte unsere Richtlinien zum Erstellen von Kommentaren. 4. Du verfügst nicht über die nötigen Schreibrechte bzw. wurdest gebannt. Bei Fragen oder Problemen nutze bitte das Kontakt-Formular.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Synopsis

Luis Fernando Lopez, the protagonist of The Ballad of Gay Tony

In contrast to The Lost and DamnedThe Ballad of Gay Tony shines light on arguably the most glamorous place on Earth – the celebrity nightclub scene. Luis Lopez and Tony Prince are the two main characters. Being in debt to gangsters, Luis and Tony are barraged with temptation and the ever increasing necessity of selling each other out. The duo rejects some substantial opportunities; Yusuf Amir franchising them, Cloe Parker bailing them out, Mori Kibbutz having a high-stakes bet, Rocco Pelosi threatening them, and Tony himself resorting to fraud. Very few, if any, of the characters make it the entire game without telling a lie; sometimes because of business, other times because of a social imbalance (such as Yusuf wanting to impress Luis, or Tony mocking Mori behind his back while flattering him eye to eye) – which gives the impression and teaches the valuable life lesson that no one is to be trusted.

By the end of the game Luis and Tony have resolved trust issues they have with each other, successfully erased their debt and it is hinted that they may have eventually agreed to franchise Maisonette 9 and Hercules with Yusuf, despite their initial refusal.

Another important set of characters, though they do not affect the main storyline, are the fictional celebrities met in the Club Management missions. Luis and Tony are made the peers and trusted confidants of extremely powerful celebrities. Beyond the comic value of pop culture, it is meant to portray opportunity raining from the sky for Tony and Luis, some of which might lure them to abandon or endanger each other.

Story

Luis Fernando Lopez is being held hostage at the Bank of Liberty, during a robbery involving Niko BellicPatrick McRearyDerrick McReary and Michael Keane. A local gun club member lying next to him, Eugene Reaper, shoots and kills Keane and is then killed by the McReary brothers in retaliation. The scene cuts to the aftermath of the robbery; Luis is being questioned by the police about the incident before proceeding to Gay Tony’s loft. On the way, he is nearly run over by Niko Bellic (returning from the robbery) and Johnny Klebitz who rides past him. Rocco Pelosi, a senior Ancelotti mobster, and his accomplice Vince enter the loft and collect Tony’s club income for the week as interest repayment on an outstanding loan. Tony then discusses with Luis his dire financial situation with his two clubs, Maisonette 9 and Hercules. In an attempt to curry favor with Rocco, Tony and Luis go to Chinatown to negotiate a deal with a senior TriadBilly Grey, President of The Lost Motorcycle Gang is seen arranging an ambush on Johnny Klebitz and Jim Fitzgerald with the Triad as Tony and Luis enter the room. The negotiations with the Triad soon turn awry, and Luis protects Tony as they escape Chinatown.

Luis visits his mother, who also has financial issues, and his childhood friends Henrique Bardas and Armando Torres. Luis‘ mother does not approve of his lifestyle and would like him to attend to college. Henrique and Armando are Luis‘ friends who are heavily involved with the narcotics distribution trade. Luis soon becomes acquainted with Yusuf Amir, a real estate developer in Liberty City. Luis helps Yusuf acquire several vehicles, including an experimental military grade chopper called the „BuzzardAPC used by the NOOSEeven a subway carriage.

Meanwhile, Tony is headed in a downward spiral due to substance abuse, supplied by his boyfriend Evan Mosshead to the docks to buy $2 million worth of diamondscook coming in on a tanker called the „Platypus“. During the exchange, members of the The Lost (now led by Johnny Klebitz, formerly Billy Grey) attack and kill Evan and acquire the diamonds. Tony promises Luis that he will quit the substance abuse and introduces Luis to Mori Kibbutz, and his younger brother Brucie. Mori is highly egotistical, constantly bullies and belittles Brucie, a source of irritation to Luis who repeatedly stands up for the younger brother. Through entering Triathlons and undertaking dangerous police chases, Luis eventually managed to cancel Tony’s debt to Mori. After Brucie finally retaliates and punches Mori, he later shows up at Maisonette 9 to thank Luis. Brucie leans in towards Luis after a series of compliments, strongly implying an attempt to hit on him. Luis strongly declines, and Brucie awkwardly attempts to convince Luis that he was just testing him to see if he was gay.

Tony and Luis meet Ray Bulgarin and his associate Timur at Maisonette 9, who offer Luis some work in exchange for financial help. Luis helps Bulgarin eliminate some corrupt federal agents and acquire the Liberty City Rampage hockey team. Gracie Ancelotti gets Tony back on the drugs and is later kidnapped by unknown assailants. The Ancelottis establish that Gracie has been kidnapped because of the diamonds and are pointing the blame at Tony and Luis. Tony learns that the diamonds are being exchangedThe Libertonianretrieve them. Luis ambushes the exchange (involving Niko Bellic and Johnny Klebitz) and escapes in the Buzzard, which has since been gold plated.

Bulgarin phones Luis, telling him to go to the roof of a building in midtown Algonquin. As Luis uncovers the severed head of the cook from the „Platypus“, Bulgarin explains that the diamonds belong to him and accuses the cook, Luis and Tony of colluding to steal them. It emerges that Bulgarin has led Luis to an ambush on the rooftop, and he escapes alive. Gracie’s father, Giovanni Ancelotti, then orders Luis and Tony to trade the diamonds with the kidnappers and get Gracie back. At the exchange, Bulgarin shows up and orders his men to attack the assailants, Packie McReary and Niko Bellic. Bulgarin flees the scene and amidst the chaos the diamonds fall into a dump truck headed the opposite direction. Luis, Tony and Gracie escape in a speedboat.

Because of being preoccupied with recent events, Tony refuses to pay his debts and the city closes down all of his clubs. Luis meets Rocco and Vince in the restrooms in Middle Park, and they explain to him that he must kill Tony, or the Ancelottis and Russians will team up and kill Tony, Luis and all of their friends and family. Luis shows up at Maisonette 9, and contemplates shooting Tony before pointing the gun at Vince and shooting him in the head. Tony warns Luis not to shoot Rocco, as he is a „made man“. Rocco escapes and the Russians show up ensuing in a huge gunfight within the club. Tony blames Luis for contemplating to kill him and flees to his apartment to pack and move to the desert. Luis convinces Tony that he chose not to kill him because it is them against the world, and that they need to resolve their situation. Luis ventures to Firefly Island to ambush a Russian heroin exchange, telling Tony to hide out by the MonoglobeMeadows Park.

In the fairground, Luis destroys the heroin and kills Timur, who mentions that Bulgarin is fleeing the city by plane within two hours. After an opportune phone conversation, Yusuf shows up in the Buzzard and eliminates the pursuing Russians while Luis drives to the airport. Luis manages to board the plane, and kills all of the henchmen on board. A vengeful Bulgarin emerges from the cockpit holding a grenade, threatening destruction to both of them if Luis kills him. Luis takes the risk and shoots Bulgarin, who drops the grenade causing it to explode. Luis parachutes out of the burning wreckage of the plane to safety, and heads to Meadows Park where Tony is waiting. Once there, they both tell Yusuf that they won’t franchise the clubs since they prefer to keep it a „family business“.

As for the diamonds, they in the end are found by a street dweller among a heap of garbage when Luis accidentally bumps into him en route to meeting Tony at Meadows Park.

Activities

Luis can drink alcohol shots at the bar for free. He starts getting drunk at four shots. If Luis drinks nine shots, he will get wasted and blackout. A few hours later, Luis will wake up in different places around the city (such as Middle ParkHappiness IslandStar Junction etc.), still slightly hungover.

On the dancefloor, the player can start a dancing minigame. In the first part, the player must dance using both analog sticks (pressing them in rhythm) and in the second part, the player must press the buttons which appear on the screen. If the player completes the first part perfectly he will trigger the second part. If the player makes some minor mistakes during the first part, Luis will have sex in the toilet with the girl he danced with.

The player can try the Champagne mini game in the VIP floor upstairs. Firstly, Luis shakes the bottle and sprays champagne on the other people, then must drink the rest of the bottle without vomiting. The player must turn the joystick not too fast or slow and the player should win. If Luis has previously had a drink at the bar, he may vomit. Should Luis fail to win, he will wake up at a random location in Liberty City, most likely due to passing out from intoxication.

To start the Club Managment mini-game, walk into the room in Maisonette 9 that has a „Management Only“ sticker on it. The objective is to make sure that there is no trouble in the the club. People can be thrown out for various activities, such as Drug Dealing, being too drunk, trying to skip out on their bar tab or men sexually harassing women in the club. At some point during the mini-game, Joni may call Luis to go back to her office and seduces him. She may give him a lapdance, a blowjob or they may have sex against a table in the office. Occasionally, while in Club Management, Luis will receive a call from (usually) Dessie or Gay Tony, asking him to help out a VIP celebrity. There are eight celebrities who require assistance, and assisting all eight contributes towards 100% Completion.

07. Januar 2014Xbox 360: Kauf-Muss für alle

The Ballade of Gay Tony ist für mich das beste GTA aller Zeiten. Missionen top, Charakter lässig, neue Waffen und Fahrzeuge top. Die Grafik ist wie bei GTA IV auch einfach klasse. Ich hatte bei dem Spiel riesigen Spaß. Ich habe es nun auch schon ein paar Mal durchgespielt, und muss sagen es wird nie langweillig. Einfach super das Spiel. Das einzige an was man bemängeln muss – wie vermutlich bei allen GTA Spielen – ist, dass das Spiel ohne Cheats kaum durchspielbar ist. Das ist eigentlich sehr schade, da Erfolge (ich Spiele auf Xbox 360) nach wie vor durch Cheats gesperrt werden. Aber kann man wohl nichts machen! Cheats gehören zu GTA wie etwa Gesang zu einem guten Lied.

10. September 2013PS3: Gutes Addon

„The Ballad of Gay Tony“ ist ein Add-on zu den Spiel, „Grand Theft Auto IV“. Das Add-on ist mit den zweiten Add-on „The Lost and Damned“ erhältlich, welches als Kombination namens „Episodes of Liberty City“ erhältlich ist. Das Add-on is seit den 16. April 2010 erhältlich. In diesen Text, möchte ich meine Meinung zu den Spiel, „The Ballad of Gay Tony“, äußern. Als erstes möchte ich zu der Story kommen. Die Story von „The Ballad of Gay Tony“ handelt über, den Teilzeitganoven Luis Lopez und Vollzeitassistent von Tony „Gay Tony“ Prince, welcher verschuldet. Die Story ist meiner Meinung nach sehr gelungen und ich konnte kaum erwarten was als nächstes kommt. Hinzu kommen die Erneuerungen. Das Add-on „The Ballad of Gay Tony“ bittet Zahlreiche Erneuerungen, wie die neuen Waffen, das Fallschirmspringen, die verchiedenen Clubs und der Triahtlon. Die Erneuerungen bitten den Spieler einige Stunden voller Spaß. Des Weiteren, möchte ich auf die Grafik und den Sound eingehen. Die Grafik und der Sound, stellt keine Verbesserung zu „Grand Theft Auto IV“ dar, dennoch liegt sie in den guten Mittelfeld der Spielegrafiken zur damaligen Zeit. Ich finde der Spieler kann die Grafik und den Sound verkraften. Ich hoffe die von mir erläuterten Punkte machen klar, dass „The Ballad of Gay Tony“ ein gutes Add-on ist. Daher komme ich zum Schluss, dass „The Ballad of Gay Tony“, für den Preis von ca. 20 € ein gutes Add-on ist und eine Empfehlung, für Spieler die auf Action stehen.

09. April 2013Xbox 360: Andere Version,anderes Spiel?

GTA 4 ist gut,keine wie schlägt sich die Erweiterung The Ballade of Gay Tony? In TBoGT hat sich relativ viel geändert und ich werde diese Veränderungen in einer Pro-Contra Liste auflisten: Pro: Neue Missionen Andere Waffen Andere Identität Andere Fahrzeuge Contra: Die selbe Karte wie in GTA 4 Eigentlich nur eine Erweiterung Fast genau so wie GTA 4 Meine Meinung: Im Grunde ist GTA 4 TBoGT eine tolle erweiterung,die lieber im PSN Store verkauft werden für einen Vollpreistitel ähnelt das Spiel viel zu stark an GTA Spiel ist genauso gut wie GTA 4,aber trotzdem ist es schade,das die Handlung nur in einer Stadt Ragdollphysik ist sehr gut gelungen,genau wie in GTA 4,die Menschen bewegen sich mit einer guten Physik sehr gut. Fazit:GTA 4 TBoGT sollte dennoch lieber als Erweiterung im Store zur verfügung steht.Spaß macht es allemal,trotzdem empfehle ich GTA San Andreas mehr,wegen der großen aber eine bessere Physik oder Grafik haben will sollte sich GTA 4 TBoGT,TLaD oder beides als eine CD holen.

25. November 2012PS3: Eine Enttäuschung

GTA 4 ist für mich eine Enttäuschung. Dieses Spiel hat mich genauso fasziniert wie auch enttäuscht. Für mich hat sich das Spiel in vielen Sachen verbessert aber in wenigen Sachen leider verschlechtert. Komm ich zuerst zu den guten Verbesserungen des Spiels wie die richtig schöne Grafik doch auch die Story von Ballad of Gay Tony hat mich in Gegensatz zu der Grafik und Story von GTA San Andreas wirklich überzeugt. Doch ich finde es wirklich schade dass man zum Beispiel nicht mehr im Flugzeug fliegen kann, die Autos tunen kann oder in andere Häuser einziehen kann. Aber der Online Modus ist sehr gut gelungen wie ich finde und freue mich schon sehr über GTA 5.

31. Juli 2012Xbox 360: Besser als GTA IV

The Ballade of Gay Tony ist für mich das beste GTA aller Zeiten. Missionen top, Charakter lässig, neue Waffen und Fahrzeuge top. Die Grafik ist wie bei GTA IV auch einfach klasse. Ich hatte bei dem Spiel riesigen Spaß. Ich habe es nun auch schon ein paar Mal durchgespielt, und muss sagen es wird nie langweillig. Einfach super das Spiel. Das einzige an was man bemängeln muss – wie vermutlich bei allen GTA Spielen – ist, dass das Spiel ohne Cheats kaum durchspielbar ist. Das ist eigentlich sehr schade, da Erfolge (ich Spiele auf Xbox 360) nach wie vor durch Cheats gesperrt werden. Aber kann man wohl nichts machen! Cheats gehören zu GTA wie etwa Gesang zu einem guten Lied.

23. Juni 2012PS3: Ein AddOn? Ein Erlebnis!

Die Story ist genial und die Grafik einmalig – noch nicht überzeugt? Story: Die Story spielt parallel zu GTA IV und auch zu dem anderen AddOn %u201ELost and Damned%u201C – Luis Lopez ist ein dominikanischer Straßengangster und Mitbesitzer des Nachtclubs „Maisonette 9“. Alle Leute gehen nachts nur dorthin um es krachen zu lassen. Der homosexuelle Besitzer und LuisŽ Anthony „Gay Tony“ Prince hat allerdings besseres zu tun als das Nachtleben und den Reichtum zu genießen. Er hat nämlich keinen Reichtum! Zuviel Geld geliehen, einen Haufen russischer Killer, Cops, Luis eigene Mutter und seine beiden besten Freunde Armando und Henrique (die mit ihrem Drogengeschäft zu kämpfen haben) machen es der Hauptfigur nicht leicht, das nötige Geld zusammenzukratzen um seinem Boss „Tone“ zu helfen. Dass er dabei nicht auf legaler Ebene bleibt ist selbstverständlich. Und deshalb ist es so cool: Der Handlungsort Liberty City ist so groß, das man dort vieles anstellen kann. Man kann ins Internetcafé oder in die Disco – ob man dort nur was trinken oder alles zusammenballern will bleibt einem überlassen. Man kann seine Freunde einladen und mit einem Handy sie auch anrufen, um neue Aufträge oder wichtige Infos zu bekommen. Statt wie in %u201ECall of Duty%u201C oder %u201EBattlefield%u201C in einer Map eingesperrt zu sein, kann man durch die ganze Stadt laufen. Fahrzeuge und Motorräder gibt es genug – welche zum Fahren und welche zum absoluten Chaos anrichten. Man kann einfach nicht alles von diesem Spiel jemals gesehen haben, dafür ist es einfach zu viel. Und das coole am Handy: Es lässt sich jede Nummer manuell eingeben. So kommt man auch an den Notruf, wenn man ein paar Probleme hat oder an einen DJ, der dir Songs aus dem Autoradio nennt, sollte man sie im echten Leben mal hören wollen. Besser als CoD, BF, CS und der ganze andere Kram! SPIELT es doch erst mal, die Grafik ist toll und die Stadt groß! Und Spaß macht es auch!

05. Mai 2012PC: Beste Erweiterung zum Hauptspiel

GTA IV hatte es von anfang an schwer. Hohe Erwartungen von Seiten der Spieler waren vorhersehbar, schließlich musste der vierte Teil in seehr große Fußstapfen treten. Nach der Veröffentlichung wurde das Spiel im Internet von enttäuschten Fans der Reihe (teilweise zu Unrecht) verrissen und der erhoffte Hype um das Spiel blieb leider aus. Grund dafür waren wohl die etwas langweilige Story und die wenigen Möglichkeiten, etwas anderes abseits der Story zu tun, wie z.B. Nebenmissionen oder einfach mit Helis und Flugzeugen rumfliegen. Auch Niko Bellic ist vielen Spielern unsympathisch und die Grafik ist zwar realistisch, aber doch sehr trist. Der zweite Teil der „Episodes from Liberty City“, „The Ballad of Gay Tony“ schafft hier etwas Abhilfe. Die Story ist interessant und nachvollziebar, Luis Tropez ist der sympathischste spielbare Charakter der GTA IV-Welt und die Missionen sind ganz unterhaltsam. Alles in allem ist „The Ballad of Gay Tony“ sehr empfehlenswert, wenn man GTA mag. Dank des Charakters von Louis Tropez ist dieser Teil der EFLC wohl der San-Andreas ähnlichste.

21. Februar 2012PC: Eines der besten Spiele

Ballad of Gay Tony ist für alle Fans der GTA-Rheie ein absolutes Muss und ist eines meiner Top-5 Spiele. Jeder der schonmal GTA IV gezockt hat, wird dieses Spiel lieben! Die 26 Missionen sind sehr abwechsungsreich und genügen im Großen und Ganzen. Die Hauptgründe warum man TBoGT zockt, sind wahrscheindlich die neuen Waffen und die neuen Freizeitbeschäftigungen, sowie die Feautures wenn manŽs durch hat: Yususfs Buzzard, der NOOSE-APC und Armandos Waffen-Van. Für jeden Waffen-Narr ein Spektakel! Ich kann es nur empfehlen.

22. März 2011PS3: Ein sehr gutes Open-World-Spiel

GTA4TbogT (Grand theft Auto 4 The Ballad of gay Tony) ist meiner Meinung nach das beste Open World Spiel und der beste von den 3 GTA4 Teilen, weil: -Man hier die besten Waffen hat und neue (z. B. Klebbomben) -Neue Fahrzeuge (z. B. Panzerfahrzeug) -Man kann Clubs besuchen Aber es gibt auch Negative Sachen: -Nur eine Wohnung-Online weniger als bei GTA4 (Leute sowie Spielmöglichkeiten) -Die Bazooka ist schlecht weil sie nicht auf dem Boden explodiert sondern weiter fliegt! -Es gibt keine Erweiterungspakete oder Möglichkeiten GTA4TbogT hat außerdem eine andere Story die ich nur teilweise logisch finde! Die Grafik ist OK. Es gibt ein neues Scharfschützengwehr. Der Granatenwerfer ist gut um die Ecken zu schießen. Gut ist das alle 3 Teile miteinander zusammen laufen! Fazit: GTA4TbogT ist ein gutes Open-World-Spiel, das für jeden Open-World-Spiel-Fan einen Kauf Wert ist! Für Allround-Gamer (die Luft-Wasser-Renn(Straßenspiele) mögen), ist es auch eine Überlegung Wert!

25. Februar 2011Xbox 360: So muss ein Add-On aussehen!

Ich habe bereits bei der Meinung zu The Lost And Damned erwähnt, dass The Ballad Of Gay Tony das bessere Add-On ist. Hier haben die Spielemacher alles richtig gemacht. Die Gesamtspielzeit ist lang genug für eine Erweiterung. Es gibt auch ein paar neue Dinge, wie zum Beispiel neue Waffen und neue Fahrzeuge. Um es am Anfang gleich klarzustellen: ihr spielt keinen schwulen Tony! ich weiß zwar nicht warum es The Ballad Of Gay Tony heißt, aber im Spiel dreht es sich Hauptsächlich um die ‚rechte Hand‘ von Gay Tony, Luis Lopez (!Luis ist nicht schwul!). Egal, zurück zum Spiel! TBOGT erzählt eine typische GTA-Story die vom Anfang bis zum Ende eine spannende, witzige und actionreiche Geschichte erzählt. Jede Mission bietet Abwechslung, man fährt nicht wie in TLAD dauernd auf seinem Bike herum. Genauso wie die Nebenmissionen, wobei diese sich nicht allzusehr vom anderen Add-On unterscheiden. Man kann ebenfalls Rennen fahren und geht mit seinen Kumpels aus der Kindheit auf Drogendiebstahl. Das Letztere wird von Auftrag zu Auftrag immer schwerer. Zum Schluss noch mein Fazit! TBOGT ist mit großem Abstand das bessere Add-On von beiden. Lange Spielzeit (max. 10 Stunden), neue Waffen und Fahrzeuge und und und! Für eine Erweiterung ist es tausend Mal besser als manch ‚richtiges Spiel‘. Unbedingt ein Must Have!!!!! Also bis denne^^

Official Trailer 2: „There’s Always a Girl“

The second official trailer for Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City (featuring The Ballad of Gay Tony) was released on October 7, 2009. The trailer features the song called „The Look“ by Roxette.

Meet Armando & Henrique

This video is split into two segments – the first features Armando and Henrique from The Ballad of Gay Tony, and the second features Brian from The Lost and Damned. Armando and Henrique are two of Luis’s oldest friends. They grew up together, went to school together, and got in a lot of trouble together.

Weazel News Special Report: Guns in Liberty City

The following is a special news report by Weazel News (an in-game news programme based on FOX News) titled „Guns in Liberty City“. The report, as the title suggests, takes a close look at the new weapons available in The Ballad of Gay Tony.

Debut Trailer: „You’ll Always Be the King of this Town“

The debut trailer for The Ballad of Gay Tony was released on September 1, 2009 on Rockstar’s official website. The trailer contains about 1 minute of gameplay and cutscene footage. The song featured in the trailer is „Pjanoo“ by Eric Prydz.

Universe

Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony. It is the fourth expansion pack in the Grand Theft Auto series and the 13th release in the series. It was released on October 29, 2009. The PlayStation 3 and PC versions were later released on April 13, 2010 in North America and on April 16, 2010 in Europe.

The protagonistLuis Fernando Lopez, a part-time hoodlum and full-time assistant to legendary nightclub impresario Tony Prince. The storyline intertwines with the original game and first episode, most notably the Museum Piece mission that involves all three protagonists. As well as a new storyline, missions, and characters, it also features new game mechanics, vehiclesweaponsside missionscollectibles and achievements/trophies. As with The Lost and Damnedradio and in-game television programming is included. The game is also the first game in the series to implement a scoring system for missions.

Rockstar says, „Players will struggle with the competing loyalties of family and friends, and with the uncertainty about who is real and who is fake in a world in which everyone has a price.“ According to Rockstar’s official website, „The Ballad of Gay Tony injects Liberty City with an overdose of guns, glitz, and grime.“ Sam Houser, the founder of Rockstar Games, said before its release „This episode’s focus on high-end night life contrasts with the biker gangs portrayed in The Lost and Damned, whilst giving us a lot of new gameplay possibilities.“

As a downloadable expansion, it costs $19.99 (USD) on both Xbox Live and PlayStation Network.

At first, , was going to be released to the PS3 and PC on March 30, but due to Sony Computer Entertainment wanting to edit some of the radio stations, it was released on the later date of April 13 in North America and April 16 in Europe.

The stories for The Lost and DamnedThe Ballad of Gay Tony were written by Dan Houser and Rupert Humphries. All three stories run alongside each other and interwine at various points.