Gay Hannover | The Essential LGBT Travel Guide!

We put it down to an image problem as most people questions why we even want to go here, but the truth is Hannover is rapidly reinventing itself – and has a lot to offer LGBT travelers who are willing to give this city a chance to charm them.

The greenest city in German with plenty of modern architecture, modern art, modern everything really: sadly, along with historical buildings were destroyed during the war. But out of the ashes has risen a vibrant gay scene with the oldest gay sauna in Germany, fun gay bars and five massive queer events held annually, frequently tied in with the biggest festivals in Hannover: Hannover Wiesn (Think Oktoberfest but not in Munich) and the Marksmen’s Fair.

While Germany might have taken a ‘better later than never’ approach to legalizing gay marriage, it is now frequently named one of the most gay-friendly countries in the world. LGBT people are simply embraced as a natural part of society and no big fuss is generally made outside of the annual Hannover Pride.

Today in Gay Hannover there is a well-established queer scene, although with many in the LGBT community no longer feeling the need to segregate themselves. Take the time to explore here – or to meet gay locals in Hannover – and you will unearth plenty of hidden gems, vibrant neighborhoods, glorious parks and funky queer nightlife where you never quite know what to expect…

Gay Cruising Hannover

Die Stadt Hannover hat für schwule Männer – sowohl im Zentrum als auch in den anliegenden Stadtteilen und Regionen viel zu bieten. Besonders beliebt sind in diesem Zusammenhang die zahlreichen Gay Cruising Hannover Locations, die dafür sorgen, dass es mit Hinblick auf die Gelegenheit zu spontanem, anonymem Sex nicht langweilig wird.

Wer sich hier auf der Suche nach etwas Abwechslung befindet, kommt vor allem in der Natur auf seine Kosten. Es wäre jedoch falsch, davon auszugehen, dass Gay Cruising Hannover hier nur bei bestem Wetter eine Rolle spielen würde. Im Gegenteil! Mit ein wenig Glück triffst du hier auch im Herbst und im Winter auf Gleichgesinnte.

Gay Cruising Hannover

Lerne spannende Gays aus Hannover auf Planet-Randy kennen

Saunen, Darkrooms, Clubs, Gaypartys, Kneipen, Theater, Bühnen und im Jahr 2019 das erste schwul-lesbische Oktoberfest: Hannover hat Gays einiges zu bieten, neben vielen Locations und Events auch alle Jahre wieder den Christopher Street Day und den Tummelplatz der Lüste vor der Marktkirche. Treffe Dich mit Gleichgesinnten und lerne Gays in Hannover vorher in aller Ruhe im Internet kennen. Dafür bietet sich Planet-Randy an, das ist ein junges und erfolgreiches Dating-Portal, das manches anders macht, als seine Mitbewerber.

Eins vorweg: Planet-Randy bietet Dir viele kostenfreien Optionen, so kannst Du Dich jederzeit umschauen nach spannenden Gays in Hannover. Aber das Leben auf dem Planeten kostet Dich etwas Geld, wenn Du andere Schwule kontaktieren und mit ihnen chatten möchtest. Wichtigster Unterschied zu anderen Angeboten: Du schließt mit uns keine Verträge oder befristete Abos ab, sondern investierst nur dann etwas, wenn Du aktiv werden möchtest. Dann setzt Du unsere Währung ein, die „Randys“. Du entscheidest jederzeit, wann Du aktiv werden möchtest und wie viele Randys Du investieren willst. Es gibt keine Verpflichtung, im Zeitraum X eine Menge Y Randys einzusetzen. Ein Startpaket schenken wir Dir, sobald Du unseren Planeten mit Deiner Registrierung und Deiner ersten Anmeldung betrittst. Weitere kaufst Du jederzeit sicher und schnell online oder über Deine Bankverbindung.

Lerne spannende Gays aus Hannover auf Planet-Randy kennen

Que(e)r durch Hannover

Denkt man an beliebte Reiseziele für die LGBTQ+ in Deutschland, kommen einem vermutlich eher Berlin oder Köln in den Sinn. Aber auch in Hannover gibt es eine kleine, jedoch sehr aktive Szene, die es sich lohnt, einmal zu besuchen, ob man sich nun selber als LGBTQ+ versteht oder nicht. LGBTQ+ steht übrigens für Lesbian, Gay, Bisexual, Transsexual und Queer; das + steht für alle weiteren Gruppen, die die Gemeinsamkeit haben, nicht der Heteronormativität zu entsprechen. Die Abkürzung beinhaltet also nicht nur die sexuelle Orientierung, sondern auch die eigene Geschlechtsidentität. Nachdem am Pfingstwochenende der mittlerweile zehnte CSD Hannover wieder zwei Tage für bunten Trubel und Ausnahmenzustand in der Innenstadt gesorgt hat, nehme ich euch nun als Gastblogger mit an die Orte, die auch den Rest des Jahres ein tolles Programm für die LGBTQ+ Szene los, ich zeige euch Hannover als LGBTQ+ Reiseziel.

Que(e)r durch Hannover

Hansmann-Vorstoß – Darum soll Hannover „Gay City des Nordens“ werden

OB-Kandidat Marc Hansmann möchte Hannover zur „Gay City des Nordens“ machen. Sein Plan: Schwule Ampelmännchen und Regenbogen-Zebrastreifen. Im NP-Gespräch machte er deutlich, wie ernst er es meint – und erklärt, worum es ihm geht.

Schwule Ampelmännchen und Regenbogen-Zebrastreifen könnten bald den Verkehr in Hannover regeln. Wenn es nach OB-Kandidat Marc Hansmann (48) geht. Der möchte Hannover nämlich zur „Gay City des Nordens“ machen. Diesen ambitionierten Plan ließ er am vergangenen Sonnabend beim CSD (Christopher Street Day) verlauten.

Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) in Niedersachsen ist skeptisch: „Tolle Idee – aber sagen kann man ja viel. Schauen wir mal, ob das dann auch wirklich passiert“, sagte Klaus Bischoff (38). Doch Hansmann scheint es ernst zu meinen, wie er jetzt in einem Gespräch mit der NP verdeutlicht.

 Hansmann-Vorstoß - Darum soll Hannover „Gay City des Nordens“ werden

Glitterbox – Hannover

Since 2019 the Glitterbox Hannover has become an integral part of the house and disco scene in Germany.

The glitter box creates a genuine party atmosphere with a soundtrack of nu-disco, classic house and fresh vocal sounds. It is known for its electrifying ambience under dozens of disco balls and impressive, uplifting confetti moments. Accompanied by drag queens – who travel all the way from London – dancers and lots of show acts, house music and disco sounds are served by the top stars of the scene.

The Glitterbox Festival, founded by the British music label „Defected“, has meanwhile made a name for itself all over the world, from Spain to England, America and Australia, and has thrilled partygoers of all stripes. It magically attracts numerous celebrities, actors, writers and artists, and enjoys a high level of attention in the gay scene.

Glitterbox Hannover has become a fixed component of the house and disco scene throughout Germany since 2019. After two sold-out festivals with 3000 visitors, the legendary event series will be continued in 13th November 2021.

Sex am See oder im “wäldlichen“ Ambiente

Die Hannoveraner Gay Szene liebt unter anderem ihre weitestgehend natürlichen Locations. Von Seen bis hin zu Wäldern, zum Beispiel in der Nähe von Rastplätzen, ist hier so gut wie alles vertreten. Um einige der etwas abgelegeneren Orte zu erreichen, verfügst du im Idealfall über ein Auto oder – je nach Wetter – über ein Fahrrad.

Dafür erwarten dich hier in den meisten Fällen zahlreiche Versteckmöglichkeiten und sicherlich auch viele schwule Männer, mit denen du deinen Spaß haben kannst.

Hier gilt: einfach Auto abstellen und ein paar Meter zu Fuß gehen. Gerade bei schönem Wetter dürfte das nächste Abenteuer nicht weit sein.

Schnuppertag​

Mittwochs                                                     ist bei uns jetzt immer Schnuppertag oder auch Mixed-Day.

Gay, Lesbian, Hetero & Friends – Tag der offenen Tür für alle.

Nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten oder Aktionen.

GILDE-SZENE-VERLAG GmbH

Haben Sie unter den 1 Anbieter von gay-szene den Richtigen finden können? Sollten Sie auch ein Anbieter von gay-szene sein und noch nicht im Firmenverzeichnis sein, so können Sie sich jederzeit kostenlos eintragen.

Die Trefferliste zu gay-szene in Hannover. Informationen zu Hannover Derzeit ist eine Firma auf dem Branchenbuch Hannover unter der Branche gay-szene eingetragen.

Wer etwas Geld investiert, zeigt ernsthafte Ambitionen

Wir finden: Gratisangebote im Dating-Bereich hindern Dich eher dabei, Gays in Hannover und in anderen Städten zu finden. Oft sind solche Portale nur Werbeträger, die Dir etwas verkaufen wollen und es tummeln sich dort zu viele Voyeure, die eine ernsthaften Ziele verfolgen. Das ist auf Planet-Randy anders: Weil jeder etwas Geld investiert, darfst Du hinter jedem Profil einen Mann mit ernsthaften Absichten erwarten. Und darüber hinaus bieten wir Dir Gegenleistungen. Über den Verkauf der Randys refinanzieren wir unsere Ausgaben, die zum Beispiel durch folgende Serviceleistungen entstehen:

Planet-Randy bietet sich an für Gays in Hannover, für Gays, die Hannover besuchen und im Vorfeld spannende Männer kennenlernen möchten und für solche Schwule, die demnächst zum Beispiel wegen eines Studiums oder aus beruflichen Gründen in unsere schöne Stadt ziehen. Manchmal steht so ein Ortswechsel schneller auf der Agenda, als man glaubt. Da kann es nicht schaden, sich mit Gays in Hannover rechtzeitig bekannt zu machen und anzufreunden.

Auch das Verdi und die El Pancho Karaoke und Cocktail Bar bieten sich immer für einen kleinen Abstecher an.

Gays in Hannover online kennenlernen und im echten Leben treffen

Oft hört man von Gays in Hannover: Früher war mehr los in der schwulen Szene. Das mag so stimmen, trifft aber für fast alle Städte zu. Man lernt sich heute lieber im Internet kennen, Portale wie Planet-Randy und andere haben klassische Locations zum Kennenlernen und Anbaggern abgelöst. Dem Internet die alleinige Schuld zu geben, lehnen viele Kenner der Gay-Szene in Hannover ab: Mit den Mieten sind in vielen Innenstädten Deutschlands auch die Preise für Speisen und Getränke teilweise sehr stark gestiegen. Mancher überlegt sich gut, ob er ins Blaue hinein sein Glück versucht, oder lieber im Internet nach Gays in Hannover recherchiert. Hinzu kommt, dass viele Treffpunkte, die früher allein Männern vorbehalten waren, sich für Heteros und Lesben geöffnet haben, die Szene vermischt sich. Das gilt übrigens auch für Events wie den CSD, auf dem bei weitem nicht nur Schwule, Bi‘s und Lesben ihren Spaß haben. In Köln um Beispiel hat der Christopher Street Day längst den Status eines Sommerkarnevals erlangt.

Schaue Dich um nach interessanten Gays in Hannover und mache Dich selbst bekannt bei unserer Community. Du registrierst Dich mit einer E-Mail-Adresse, Alter, Wohnort und einem Nickname, den Du frei wählst. Dieses Pseudonym ist Deine erste Botschaft an den schwulen Planeten, denn er kann ausdrücken, wen und wonach Du hier suchst. Wer dauergeil ist und Gays für spontanen Sex in Hannover sucht, kann sich dem entsprechend benennen. Die meisten wählen defensivere Auftritte und möchten sich alle Optionen, zum Beispiel auch das Anbahnen einer echten Männerfreundschaft, offenhalten.

Dein Flirttext soll Gays in Hannover neugierig auf Dich machen

Zum Profil gehören noch Angaben zur Person, unser „Partnergramm“ und Dein Flirttext, in dem Du beschreibst, wen und wonach Du hier suchst. Formuliere möglichst selbst und richte den Blick nach vorn. Niemand interessiert sich für Deine schlechten Erfahrungen oder für Deinen Ex. Mache Gays in Hannover neugierig darauf, was sie mit Dir alles erleben können. Stelle nach dem Profilbild gern auch weitere Fotos in Dein Profil: Sie erzählen etwas über Dich und zeigen, dass Du ein interessantes Leben führst. Damit sorgst Du für Leben in der Bude, für das Profilbild gilt allerdings: Tausche es möglichst nicht in kurzen Abständen aus, denn es ist Deine Marke auf Planet-Randy.

Have we got something wrong?

Are we missing a new venue or has a business closed? Or has something changed and we’ve not yet updated our pages? Please use this form to let us know. We really appreciate your feedback.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Auf ein Ständchen in die Bar Romantis

Die Bar Romantis in der Lavesstraße erschlägt einen fast auf den ersten Blick mit einem Interieur, das seinesgleichen sucht. Geschmückt mit Engeln, Säulen und Verzierungen, die an Korallen erinnern, fühlt man sich fast wie in einem überdimensionalen Aquarium. Die damals laut eigener Aussage jüngsten Bar-Betreiber Hannovers überzeugen aber nicht nur mit einer ausgefallenen Atmosphäre (ich kann nur noch einmal betonen…alleine dafür lohnt sich der Besuch), sondern auch mit leckeren Cocktails und einem abwechslungsreichem Programm, von dem insbesondere der Karaoke-Abend ein illustres Publikum anzieht. Hier muss sich wirklich keiner schämen und ich werde keine weiteren Aussagen dazu tätigen, ob ich hier unter Umständen auch schon das ein oder andere Lied von Bonnie Tyler zum Besten gegeben habe. Gehört auf die Empfehlungsliste „Hannover als LGBTQ+ Reiseziel“ auf jeden Fall drauf.

Unaufgeregt und leise – von wegen

Man merkt sofort, Hannovers queere Szene hat durchaus einiges für Hannoveraner aber auch Reisende zu bieten, auch wenn das vielleicht nicht ganz so offensichtlich und laut nach außen getragen wird, wie in anderen Städten. Das muss aber auch gar nicht sein! Wer weiß, wo er suchen muss, findet einige echte Diamanten. Hannover als LGBTQ+ Reiseziel? Eine Reise in die Stadt lohnt sich auf jeden Fall! Und um die Entscheidung noch etwas einfacher zu machen, habe ich hier noch einige Veranstaltungstipps für die nächste Zeit:

Unescon – die erste internationale Song Contest Convention (28.-30.06.)

Wie wahrscheinlich kaum ein anderes internationales Event steht der Eurovision Song Contest schon immer in Verbindung mit der LGBTQ+ Szene. Nicht nur Sängerinnen wie Dana International oder Conchita Wurst, die unmissverständlich ihre Zugehörigkeit zum LGBTQ+ Spektrum demonstrieren, sorgen für eine große Liebe in der Szene für das jährliche Großspektakel. Dass Hannover nicht nur UNESCO City of Music ist, sondern gleichzeitig seit dem Sieg von Lena als Eurovision Stadt gesehen werden kann, macht die Wahl, die erste Eurovision Convention hier abzuhalten, durchaus plausibel. ESC Künstler aus sechs Jahrzehnten und sechs Ländern werden ihre Beiträge nach Jahren noch einmal aufführen, dieses Mal begleitet von dem hannöverschem „Orchester im Treppenhaus“. Außerdem werden Sightseeing-Touren, Autogrammstunden und Workshops angeboten, das volle ESC-Programm also.

Schützenfest Hannover (28.06.-07.07.2019)

Das größte Schützenfestder Welt startet am 28.06. in seine beeindruckende 490. Runde und versprichtwieder 10 Tage aufregende Fahrgeschäfte, Lüttje Lage und viel Feier-Vergnügen!Die Verbindung zur LGBTQ+ Szene scheint auf den ersten Blick vielleicht nichtganz klar, allerdings hat das „Gaypeople“-Zelt dort mittlerweile Tradition.Über 1200 Menschen passen in das Zelt und können 10 Tage lang ausgiebig Drag-Shows und Auftritten von Schlagerstars, sorgen die DJs fürdurchtanzte Nächte, nicht nur für Schwule und Lesben, sondern allen, die Spaßan ausgelassenem Feiern haben!

Mehr Selbstbewusstsein für homosexuelle Paare

Doch nicht nur das. Der SPD-Kandidat hat selber im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg gewohnt, wo es eine große Gay-Szene gibt. „Erst danach ist mir aufgefallen, dass schwule und lesbische Paare in Hannover nicht so selbstverständlich Händchen halten.“ Dieses Selbstbewusstsein wünsche er sich aber – für die Paare und für die Stadt. „Je wohler sie sich hier fühlen und das auch nach außen tragen, desto besser für Hannover“, so seine Theorie.

Außerdem finde er, dass Gay-Freundlichkeit auch der Stimmung in einer Stadt gut täte. „Gay heißt übersetzt auch Fröhlichkeit. Und ich finde, diese ist Gay Cities wie Berlin oder Köln anzumerken“, so der 49-Jährige. Deshalb sei er auch so gerne in Köln unterwegs und habe seiner Nichte ans Herz gelegt, in Köln zu studieren.

Hannoveraner tolerant, aber „norddeutsch zurückhaltend“

Das heiße aber nicht, dass Hannover schlecht abschneidet, was Toleranz gegenüber Homosexualität betrifft. Im Gegenteil: Hannoveraner seien sehr tolerant – aber auch typisch norddeutsch zurückhaltend. Potenzial für die queere Szene sieht er aber in der Stadt. Als Beispiel führte er das Gay-Zelt auf dem Schützenfest an – das er selber gern besuche.

CSD-Projektleiterin Corinna Weiler (32) begrüßen Hansmanns Pläne. Doch schwule Ampelmännchen und Regenbogen-Zebrastreifen allein würden keine Stadt zu einer „Gay City“ machen. „Viel wichtiger ist zum Beispiel die Unterbringung von queeren Geflüchteten. Oder das queere Jugendzentrum, das jetzt im durchaus Rat beschlossen wurde“, so Weiler.

Die Bullenwiese in Ricklinger Kiesteichen

mit ca. 4,5 Hektar. Vor allem am “Sieben-Meter-Teich” ist das Nacktbaden erwünscht, zu dem gibt es an der Nordseite des Sees eine Riesige FKK Liegefläche.

Deshalb ist es auch nicht allzu verwunderlich das sich die Homosexuellen Männer aus Niedersachsen hier im Sommer so wohlfühlen. Man könnte glauben das diese wundervolle Baggersee Landschaft nur für die Gay Cruising Szene angelegt wurde. Deshalb eignet sich hier zum Cruisen auch eigentlich fast jede Stelle in diesem Wundervollen Areal. Doch am beliebtesten sind hier die “Bullenwiese” und das Waldstück an der FKK-Liegewiese.

Bullenwiese:Erreichbar ist die Bullenwiese über den Waldparkplatz an der Brückstraße. Von dort aus muss man nur noch den Wegweisern mit “Union” folgen bis zu dem Großen Schlagbaum. Dort beginnt schon das schwule Cruising Gelände für jung und Alt. Aber es gibt hier keine klassische Liegewiese wie man vom Namen erwarten würde, sondern kleine Ausbuchtungen zwischen den Büschen die sich mit den Trampelpfaden wie ein idyllisches Labyrinth über die Fläche ziehen.Alternativ ist die Bullenwiese auch für Fußgänger und Radfahrer die aus der Stadt kommen über den Parkplatz Pänner-Schuster-Weg erreichbar. Von dort aus ist es ein etwa 20 Minuten Fußweg.

FKK-Liegewiese:Die FKK-Liegewiese ist direkt über die Straße “Döhrener Masch” zu erreichen. Von dort aus sind es nur wenige Meter bis zu den zwei großzügigen Liegewiesen im nördlichen teil des “Sieben-Meter-Teich”. Hier kann man sich ganz entspannt der Sonne hingeben oder schwimmen gehen wie Man(n) geschaffen wurde. Zum Cruisen eigenen sich hier der See selber nahe zu perfekt oder das umliegende Waldstück mit seinen Büschen.

queerintheworld

LGBT Travels Guides From Around The World ?️‍? Have a cute travel photo? DM it + a story to be featured! ✈️

Log in as an administrator and view the Instagram Feed settings page for more details.

Log in as an administrator and view the Instagram Feed settings page for more details.

Cuising Guide

Gay Cruising BerlinGay Cruising HamburgGay Cruising KölnGay Kino BerlinGay Kino HamburgGay Kino Köln

Gay Sauna Frankfurt Gay Sauna BerlinGay Sauna Hamburg

Daumen rauf oder runter? Nickname und Profilbild entscheiden

Im Internet findest Du gute Tipps für die Wahl Deines Nickname, übrigens auch auf Single-Börsen für Heteros. Das gleiche gilt für Dein Profilbild. Dieses Foto und Dein Name sind die ersten Infos, die andere Gays in Hannover über Dich sehen. Die Entscheidung, ob Du interessant bist, fällt in wenigen Sekunden. Das heißt, dass Nickname und Profilbild als Einklang überzeugen und gut sein müssen. Das ist der winzige Moment, in dem der Daumen hoch oder runter geht – Du selbst entscheidest übrigens ebenfalls auf diese Weise.

Was nicht geht: Passbilder und Bewerbungsfotos. Motive mit pornografischen Motiven müssen wir löschen.

Dein erstes Date: Erfolg ist kein Zufall

Mit den Randys kannst Du jetzt aktiv werden. Jeder entwickelt seine eigenen Strategien, wie er sie erfolgreich einsetzt. Daher gibt es an dieser Stelle keine Tipps. Wohl aber und sehr gern geben wir Dir Tipps für Dein erstes Date mit Gays in Hannover. Denn Erfolg ist kein Zufall, Du kannst Dich vorbereiten, das haben etliche Untersuchungen der Dating-Psychologie erwiesen. Los geht‘s:

Wir wünschen Dir jederzeit viel Spaß auf Planet-Randy und dass Du Gays in Hannover nach Deinem Geschmack kennenlernst.

Cuising Guide

Gay Cruising BerlinGay Cruising HamburgGay Cruising KölnGay Kino BerlinGay Kino HamburgGay Kino Köln

Gay Sauna Frankfurt Gay Sauna BerlinGay Sauna Hamburg

Attractions in Gay Hannover

Obviously being gay does not define which attraction most of us will want to see in each city and most queer tourists will simply want to check out the top things to see in Hannover during the day! Hannover is a very safe city but still, all travelers should take caution with valuables. Gay people in Hannover do not need to take any extra precautions in terms of public displays of affection in this very progressive city and should have no issues exploring Hannover’s beauty!

Gay Nightlife in Hannover

Hannover – like much of Gay Germany – has wild nightlife that goes until sunrise, or even later! There are lots of gay bars catering for any kind of mood, and a few gay events worth planning a try around, especially the popular Volume Gay Party or the Gay Tent at the Marksmen’s Fair in June.

Most gay people in Hannover do not feel the need to segregate themselves so you can consider almost any venue here gay-friendly but we have only listed those with a high chance of meeting your global gay family.

If you’re not sure where to start just head to the central/old town area where most of Hannover’s gay bars and hang-outs are found. There isn’t really a gay village here, but just use our gay map of Hannover at the end to find the best location for you!

Gay Cruising & Gay Saunas in Hannover

Had enough of gay cruising in Hannover – either in the bars or elsewhere? For those who want a bit more guaranteed action, there is one gay sauna in Hannover, which  – unlike all those faceless accounts on the hook up apps –  will not disappoint you. In such a foreign-friendly city you should have no issues visiting the Hannover gay sauna, but you could also consider one of the two gay cruise clubs in Hannover if you’re more into the cruise/fetish scene.

Was solltest du noch zu Gay Cruising Hannover wissen?

Damit du deine Gay Cruising Abenteuer in Hannover auch wirklich in vollen Zügen genießen kannst, ist es hilfreich, einige Punkte zu beachten.

Solltest du beispielsweise darauf stehen, möglichst viele Gays hintereinander zu treffen, kann es helfen, die entsprechenden Locations vor allem bei schönem Wetter und in den Abend- bzw. Nachtstunden aufzusuchen.

Wahlweise kannst du dich natürlich auch über das Internet mit deinen Dates verabreden. So weißt du schon im Vorfeld, auf wen du dich freuen kannst.

Zu guter Letzt spielt für maximalen Cruising Spaß natürlich auch das Thema „Safer Sex“ eine wichtige Rolle. Am besten hast du immer Kondome am Start. Viele Gays statten ihr ganz persönliches Cruising Set auch mit einem kleinen Stapel Visitenkarten aus. So steht auch möglichen Folgedates nichts im Wege.

More Gay Hannover

Coronavirus Update: Please note that some venues may be closed in line with local government advice. Please check the venue’s own website for the latest opening hours and information before making your journey. Stay safe and follow the local authority’s guidance in order to minimise the risk of transmission of the virus.

Non-profit social meeting place for LGBT community & friends in Hannover.

Not your run-of-the-mill gay bar or a nightclub. Schwule Sau hosts the popular Sau Party and other special monthly events – check their website for schedule.

Intimate and cosy gay bar, café & lounge in the centre of Oststadt in Hannover. Martinos is a favourite meeting place that stays open until late on weekdays and later on weekends.

Smoking is allowed indoors which means there is a strict 18+ only policy.

LGBT bar that serves a selection of champagne, beer, cocktails and other drinks. Bar Romantis is located quite close to the central rail station.

Romantis hosts Quiz Night every Friday and karaoke on the 1st and 3rd Saturday of each month. Closed on Sundays. U: Hannover Marienstraße

Welcome to Queer In The World!

Our mission is to inform, inspire, connect, and empower the global LGBT+ community by shining a light on the world’s most fabulous gay destinations.

We offer guides to 200+ cities worldwide and know the best gay bars, hotels, clubs, saunas, parties, beaches, and not-to-be-missed experiences. Plus films, fashion, pop culture, gay events, and much, much more.