Gay Guide Germany

Eingetragene Lebenspartnerschaften waren in Deutschland seit 2001 m�glich, eine rechtliche Gleichstellung zur Ehe war in vielen Punkten jedoch nicht gegeben. Die staatliche Diskriminierung von Homosexuellen vor allem im Steuer- und Beamtenrecht und die unterschiedliche rechtliche Stellung von Regenbogenfamilien wurde vom Bundesverfassungsgericht in verschiedenen Urteilen als verfassungswidrig eingestuft. So hie� es 2009, es sei verfassungsrechtlich nicht begr�ndbar, aus dem besonderen Schutz der Ehe abzuleiten, dass andere Lebensgemeinschaften im Abstand zur Ehe auszugestalten und mit geringeren Rechten zu versehen seien. Die politische Debatte spitzte sich im Laufe der Jahre immer weiter zu. Vor der Bundeswahl 2013 argumentierte Kanzlerin Angela Merkel noch mit Bedenken zum Wohl von Kindern f�r den besonderen Schutz der heterosexuellen Ehe. Vier Jahre sp�ter machten jedoch B�ndnis 90/Die Gr�nen, FDP und SPD im Wahlkampf die Einf�hrung der Homo-Ehe zur Bedingung f�r eine Koalition mit CDU/CSU, deren Parteibasen diese zum Gro�teil ablehnten. Politisch war die Kanzlerin damit in einer Zwickm�hle � der Druck in ihrer eigenen Partei stand dem aus der Bev�lkerung und der anderen Parteien gegen�ber. Bei einer Podiumsdiskussion am 26. Juni 2017 wurde Merkel entlockt, sie w�nsche sich in dieser Angelegenheit so etwas wie eine �Gewissensentscheidung�: hier wird der Fraktionszwang im Bundestag aufgehoben, jeder Abgeordnete stimmt nach seinem besten Gewissen. Das nutzten die anderen Parteien � am 30. Juni, vier Tage nach Merkels �u�erung, setzten sie den Gesetzesentwurf f�r die �Ehe f�r Alle� in der letzten Bundestagssitzung vor der Sommerpause auf die Tagesordnung. Das Ergebnis: 393 zu 226 Gegenstimmen, vier Enthaltungen. Die Fraktionen der SPD, der Linken und der Gr�nen stimmten geschlossen f�r das Gesetz. Von der CDU/CSU-Fraktion stimmte die Mehrheit dagegen, nur 75 Unionsabgeordnete von 304 Anwesenden stimmten daf�r. Darunter waren CDU-Generalsekret�r Peter Tauber, Kanzleramtsminister Peter Altmaier und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen � Angela Merkel selbst stimmte dagegen. Doch das war schon nebens�chlich: Nach jahrelangem Kampf war die �Ehe f�r Alle� endlich da. Seit dem 1. Oktober 2017 k�nnen somit auch Homosexuelle in Deutschland offiziell heiraten und sind zudem im Adoptionsrecht Heterosexuellen gleichgestellt. Das gemeinsame Schutzalter liegt in Deutschland bei 16 Jahren. Seit Jahrzehnten hat Deutschland eine florierende lesbisch-schwule Infrastruktur. Zu den gro�en Homogemeinden in Berlin, K�ln, Hamburg oder M�nchen geh�ren unz�hlige Vereine und viele Firmen, Kneipen oder Nachtlokale. Selbst in mittelgro�en St�dten hat sich eine schwule Szene etabliert. Manchmal kommt es aber immer noch zu antihomosexuellen Gewalttaten und auch zu Diskriminierungsf�llen, etwa im Arbeitsrecht oder durch K�ndigungsdrohungen der Katholischen Kirche, durch verbale Entgleisungen katholischer Bisch�fe oder stockkonservativer Politiker. Auch wenn in den letzten Jahrzehnten die Akzeptanz schwul-lesbischer Lebensweisen sp�rbar zugenommen hat, so scheint andererseits leider die Homophobie wieder auf dem Vormarsch. Die wichtige, jahrelange Aufkl�rungs- und Akzeptanzarbeit des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD) und anderer Organisationen haben zum Akzeptanzschub entscheidend beigetragen. Seit einiger Zeit aber muss der LSVD wieder verst�rkt Antihomophobiearbeit leisten. Die Alpenregion im bayrischen S�den mit den Schl�ssern des romantischen K�nigs Ludwig und der Biermetropole M�nchen, die Nord- und Ostseestr�nde mit vorgelagerten Inseln, das Rheinland im Westen mit den mittelalterlichen M�rchenburgen und den Karnevalshochburgen K�ln, Mainz und D�sseldorf sowie der s�chsische Osten mit der auch Elb-Florenz genannten Hauptstadt Dresden sind allesamt klassische und auch bei Lesben und Schwulen sehr beliebte Reiseziele.

Gay Urlaub für Männer

Gay Reiseführer zu den Top Gay-Reisezielen

Bei misterb&b kannst Du die Welt bereisen und dabei freundliche und günstige Unterkünfte mieten sowie einzigartige Menschen treffen. Teste das misterb&b-Erlebnis in allen schwulenfreundlichen Reisezielen! Entdecke unsere schwulen Reiseführer für die besten Reiseziele! Wir informieren Dich mit Karten und Bildern über die besten Orte und die besten schwulen Events, schwule Kult-Locations, Tipps zum Essen und zum Einkaufen. So startest Du direkt mit der Planung Deines nächsten schwulen Urlaubs in Barcelona, Miami oder Paris.

Tom’s Hotel (Gay Hotel) (Hotel), Berlin (Deutschland) Angebote

Gemäß den Richtlinien der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) könnte diese Unterkunft während des Zeitraums, für den diese Richtlinien gelten, zusätzliche Dokumente der Gäste verlangen, um deren Identität, Reiseroute und andere relevante Informationen zu prüfen.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) könnten Essens- und Getränkeangebote in dieser Unterkunft begrenzt oder überhaupt nicht verfügbar sein.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) bietet diese Unterkunft vorübergehend keinen Shuttleservice an.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) hat diese Unterkunft Maßnahmen unternommen, um die Sicherheit der Gäste und des Personals zu gewährleisten. Bestimmte Services und Einrichtungen könnten daher nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) hat diese Unterkunft seine Service- und Rezeptionszeiten verringert.

Meine Unterkunft inserieren

Entdecke mit misterb&b eine einladendere Welt. Von privaten Zimmern und Apartments bis hin zu LGBTQ-freundlichen Hotels bietet sich dir die Möglichkeit, entweder im Herzen der Schwulenviertel oder in anderen Stadtteilen der von dir besuchten Städte zu übernachten. Ein Loft in Soho, ein Mehrbettzimmer in Barcelona oder im Castro, ein schwulenfreundliches Hotel im Marais oder in Chelsea – erlebe misterb&b in allen schwulen Reisezielen! Aktiviere die Verbindungsoption in deinem Profil und verbinde dich mit anderen misterb&b-Reisenden an deinem Reiseziel oder in deinem Hotel! misterb&b is not affiliated, endorsed, or otherwise associated with Airbnb.

Dein Konto wurde aus Sicherheitsgründen ausgesetzt. Bitte wende Dich an unseren Kunden-Support, um weitere Informationen zu erhalten:

Südafrika Gay Urlaub -Mietwagenrundreise – Rainbow Nation

Unsere Mietwagenrundreise für Südafrika – exklusiv als Urlaub für Gays. Südafrika ist bekannt für seine Offenheit gegenüber Gays und dabei sehr progressiv. Denn die gleichgeschlechtliche Ehe wurde in Südafrika als fünftes Land der Welt und erstes Land in Afrika erlaubt. Außerdem zählt Kapstadt zu den beliebt Gay-Destinationen weltweit und hat eine lebendige Schwulenszene. Entlang der Garden Route gibt es eine ganze Menge Gayfriendly Hotels

Curaçao – Gay Pride in der Karibik

Erlebt einen der bekanntesten Gay Prides der Karibik. Kombiniert mit dem wohl bekanntesten Gay Resort auf der Insel Curaçao. In der wunderschönen Piscadera Bucht gelegen, nur 10 Kilometer vom Hato International Airport und 5 Fahrminuten von der Hauptstadt Willemstad entfernt, empfängt Euch das Floris Suite Hotel inmitten tropischer Gärten. Curaçao ist bekannt für seine vielen Sehenswürdigkeiten, traumhaften Sandstrände und malerischen Dörfer.

Gay Reise Berlin – Gay Guide – Hauptstadt Erlebnis

Wir organisieren für Euch zu zweit oder in der kleinen Gruppe ein schillerndes Wochenende in der Hauptstadt Berlin. Gay Berlin mit Gay Guide. Berlin kann alles. Euer persönlicher Gay Guide geht mit Euch durch die Straßen des Schwulenkiez und zeigt Euch die besten Gay Clubs und Gay Bars der Hauptstadt. Ihr macht eine Kieztour durch das Hippe Friedrichshain und entdeckt, wo die Berliner ihre Freizeit verbringen.

Gay Reise Skandinavien – facettenreiche Öresundregion – Fünf Highlights, Eine Reise

Gay Reise Skandinavien – die Öresund Region erkunden – Gays and Lesbians Friendly! Mit dieser Reise präsentieren wir Euch ein weiteres Highlight an LGBT+ Zielen in Europa. Die vielen von Euch bekannten TV-Krimiserien wie u.a. „Die Brücke“, „Dan Sommerdahl“, „Countdown Copenhagen“ wurden genau hier, in der wunderschönen und vielfältigen LGBT+ freundlichen europäischen Metropolregion Öresund gedreht. Zentraler Ausgangspunkt dieser Reise ist Malmö. Für die nachtaktiven unter Euch empfehlen wir ehrlicher Weise besser Kopenhagen mit deutlich höheren Tagesausgaben. Unser Favorit ist aber Malmö da ihr wirklich alles kostengünstig und im Pendeltakt des metropolregionalen ÖPNV‘s erreichen könnt. Die Entfernung sind verhältnismäßig kurz und lassen Euch entsprechend nach Lust, Laune und Wetterlage planen.

Gay only & Gay friendly Hotels bei FTI

Sie möchten mit anderen Schwulen und Lesben einen entspannten Urlaub unter Gleichgesinnten verbringen? FTI bietet eine große Auswahl an Gay only und Gay friendly Hotels in beliebten LGBT-Urlaubszielen. Genießen Sie die kanarische Sonne auf Gran Canaria, feiern Sie auf Mykonos oder entdecken Sie bunte Städte wie Berlin oder Barcelona – günstige Gay Reisen finden Sie hier!

Bitte geben Sie für jedes Kind ein entsprechendes Alter an!

Tipps & Infos für einen gelungenen Gay Urlaub

Die wohl schönste Zeit des Jahres möchten vor allem gleichgeschlechtliche Singles oder Paare zwanglos und unter Gleichgesinnten verbringen. Wenn Sie keine Lust auf schräge Blicke haben, lohnt es sich eine spezielle Gay Reise zu buchen. Viele Reiseanbieter bieten mittlerweile eine breite Palette an gay friendly und gay only Hotels in beliebten Hotspots der queeren Szene an. Wie wäre es denn mit einem entspannten Urlaub auf Gran Canaria oder einem Partyurlaub auf Ibiza? Die schönsten Zielgebiete für eine Gay Urlaub möchten wir Ihnen hier vorstellen!

Gay friendly Hotels – mitten in der Szene

Genießt ihr am liebsten ausgedehnte Shoppingtouren und ein spannendes Nachtleben in aufregenden Gay Metropolen? Oder vergnügt ihr euch lieber an Meer und Strand und tanzt bis in die frühen Morgenstunden in trendy Clubs? In unseren ausgewählten Gay Hotels ist für jeden das richtige dabei! Das hat für euch die TOP Gay friendly Hotels in den begehrtesten Destinationen weltweit zusammengestellt: Hier seid ihr jederzeit willkommen und fühlt euch sofort wohl.

Dank der entspannten Atmosphäre schließt ihr in eurem Gay Urlaub schnell neue Bekanntschaften. Plus: Unsere Gay friendly Hotels sind ideal für Abendvergnügungen und liegen in der Nähe der Community Hotspots. Angesagte Bars, Szene-Restaurants, Saunen und bunte Partys warten auf euch: Hier trifft und feiert sich die schwule Szene!

Infos, Reiseziele & Hotels für Schwule und Lesben

Welche Urlaubsländer sind besonders gay friendly? In welchen Hotels trifft man auf Gleichgesinnte und wo finden die besten Events statt? Ich habe die Gay Travel Trends der letzten und nächsten Jahre für euch zusammengestellt.

Wie tolerant sind die Menschen, Urlaubsländer und Gesetze in Sachen Gay Travel? Werden Homosexuelle verfolgt? Gibt es religiöse oder gesellschaftliche Vorbehalte? Ich habe mir das Thema Gay Travel mal genauer angesehen und die wichtigsten Infos für euch in diesem Artikel zusammengestellt.

Was Gay Travel ausmacht

1993 wurde die Reiseorganisation „Gay & Lesbian Travel Associaton“ (IGLTA) von einer Gruppe von Reiseveranstaltern und Hoteliers gegründet. Große Reiseveranstalter wie DERTOUR bieten eigens für diese Zielgruppe Reisekataloge an. Und auch beim Blind Booking können Schwule und Lesben mittlerweile Destinationen auswählen, die besonders gay friendly sind. Selbstverständlich sind die Interessen bei Homosexuellen wie auch bei Heterosexuellen ganz unterschiedlich: Die einen wollen einen Strandurlaub verbringen, die anderen zum Sightseeing in eine Stadt und andere wiederum favorisieren womöglich auch eine Kreuzfahrt, weil sie sich schlichtweg auf kein bestimmtes Land oder keine Stadt festlegen können. Urlaub für Schwule und Lesben ist vielfältig, aber leider keinesfalls grenzenlos möglich.

Das Reiseverhalten von Schwulen und Lesben unterscheidet sich übrigens häufig auch gravierend, denn lesbische Paare haben oft andere Vorstellungen als schwule Paare. Während Frauen einen Urlaub eher mit Kultur, Erholung und Ruhe verbinden, stehen bei den Männern oft Party, Strand und Kultur auf dem Programm. Aufgrund dieses unterschiedlichen Reiseverhaltens ist es auch nicht verwunderlich, dass Reiseveranstalter, Bars, Clubs und manche sogar in kompletten Stadtvierteln ihre Angebote verstärkt auf Schwule ausrichten.

Kreuzfahrten für Gays

Wer sich auf kein bestimmtes Ziel festlegen möchte, sondern die Vielfalt liebt, der sollte eine Kreuzfahrt in Erwägung ziehen. Ob Hetero- oder eben Homosexuell – Die Vorteile einer Kreuzfahrt sind gleich: Man kann es sich auf Deck so richtig gut gehen lassen und bei spannenden Landgängen gleich mehrere Ziele ansteuern. Viele Anbieter wie TUI und Norwegian haben sich mit ihren gay friendly Cruises bereits einen Namen in der Szene gemacht und organisieren regelmäßig Kreuzfahrten für Schwule und Lesben. Die Auswahl der Ziele ist dabei so bunt wie die Community: Kroatien, Griechenland, Istanbul, Rom, aber auch Singapur und Thailand stehen bei solchen Kreuzfahrten auf dem Plan.

Gay Travel Geheimtipps

Der Blick auf den Gay Travel Index zeigt aber nicht nur Länder wie Schweden, die wir sowieso schon als besonders gay friendly empfunden haben, sondern auch Reiseziele, mit denen viele von euch in diesem Zusammenhang vielleicht gar nicht unbedingt gerechnet hätten:

Gefährliche Länder für Schwule und Lesben

Wie bereits am Anfang des Artikels erwähnt, gibt es viele Länder, die als weniger schwulenfreundlich bis hin zu gay feindlich gelten. In manchen Ländern befinden sich Homosexuelle sogar wahrlich in Gefahr, wenn sie ihre Sexualität offen ausleben.

Durch die Beurteilung des Gay Travel Index fällt auf, dass Länder wie der Iran, die Vereinigten Arabischen Emirate, Nigeria und Ägypten gleichgeschlechtliche Paare keinesfalls tolerieren. Im Gegenteil: Es werden zum Teil sogar Todesstrafen für homosexuelle Handlungen verhangen. So werden im Iran, der mit dem 194. Platz den viertletzten Rang belegt, Menschen alleine für ihre homosexuelle Zuneigung öffentlich hingerichtet. Ausschlaggebender Grund für dieses Verhalten ist besonders der sehr hohe religiöse Einfluss in der Gesellschaft. Auch in Russland und Jordanien werden Schwule und Lesben wegen ihrer Homosexualität oftmals verfolgt. Laut des Gay Travel Index gelten folgende, durchaus beliebte Urlaubsländer, für Schwule und Lesben als ungeeignet bis gefährlich:

HotelTom’s Hotel (Gay Hotel)

Motzstr. 19, Tempelhof-Schöneberg, 10777 Berlin, Deutschland –Ausgezeichnete Lage – Karte anzeigen – In U-Bahn-Nähe

Bewertet von Gästen in der Unterkunft Tom’s Hotel (Gay Hotel).

Der wirklich zuverlässige und flexible Service der kleinen ‚Hotel-Familie‘ ist einzigartig und man fühlt sich hier einfach wirklich schnell wie zu Hause.

In allem unkompliziert und hervorragend und ich werde bald die Unterkunft wieder buchen für ein Wochenende und ich kann diese Unterkunft Toms Hotel nur empfehlen !!!

Toms Hotel kann ich nur weiter empfehlen, freundliches Team und ich bin gern da !Das

Lage= Ruhig, man konnte einfach sich wohl zu leben seine eigene Ritmo. Zimmer= Viel Platz und mit Balkon direkt z. Motztrasse. Verbindungsschwierigkeit zwischen Laptop und Fenster. Das Bett war relativ gut…diskret, sauber. Saubere Bettwäsche,genug Kopfkissen

super Lage mitten in der city. Und alle einschlägigen Bars ganz nahe, paar Minuten zu Fuß nur. Ich liebe Schöneberg.

Ich war mit allem sehr zufrieden! Tolle Gegend, schönes Zimmer mit Balkon. Ich durfte auch mein Gepäck nach dem Auschecken dort deponieren. Gerne wieder!

Das erste Mal vor 3 Monaten war ich zufällig hier weil Toms geöffnet war. Wegen des super schnellen und stabilen Internets seit dem nur noch hier. In diesem Hotel kann ich Videokonferenzen abhalten, ohne Unterbrechungen. Das klappt in 5* Hotels definitiv nicht. Da verzichte ich lieber auf den abendlichen Aufdeckservice und nächtliches Sandwich für das geschäftlich wichtige Internet.

Toms ist nicht ein ausgewiesenes business Hotel. Trotzdem komme ich dienstlich hierher. Schreibtische, Beleuchtung gut. Aber v. a. das tatsächlich sehr schnelle stabile Internet macht es aus. Da kommt kein „Luxushotel“ mit. Diese Erfahrung habe ich öfter bei kleineren „Privathotels“, die Eigentümer kümmern sich deutlich besser um die Internettechnik.

Also für eine Nacht in Berlins Schwulenviertel bestens geeignet. Auf Anfragen und „Sonderwünsche“ wurde kompetent und freundlich eingegangen. Gerne wieder ;-P

Das Appartement ist sehr groß. Es war ordentlich und sauber. Die Lage ist natürlich auch TOP! Auch Personal ist sehr nett und kompetent gewesen. Gerne wieder!

Sichern Sie sich einen tollen Preis für die Unterkunft Tom’s Hotel (Gay Hotel) – von Gästen kürzlich mit 8 bewertet.

Tom’s Hotel (Gay Hotel)

Dieses Gay Hotel begrüßt Sie im Berliner Stadtteil Schöneberg, einen 4-minütigen Spaziergang vom U-Bahnhof Nollendorfplatz entfernt. Die komfortablen Zimmer und Apartments verfügen über einen Flachbild-TV und kostenfreies WLAN.

Die schön gestalteten Zimmer im Tom’s Hotel Berlin sind zudem mit einem eigenen Bad mit einer Dusche ausgestattet. In jedem Zimmer stehen kostenfreies Obst und Mineralwasser bereit.

Das Tom’s Hotel befindet sich im Herzen des aufregenden Berliner Schwulenviertels. Als Gast erhalten Sie einen speziellen Ausweis, mit dem Sie Ermäßigungen in nahe gelegenen Gay-Bars, Nachtclubs, Geschäften und Restaurants, einschließlich dem Café an der Unterkunft erhalten.

Im Tom’s Hotel Berlin wohnen Sie 15 Gehminuten vom U-Bahnhof Wittenberg, dem Einkaufsboulevard Kurfürstendamm und dem weltberühmten Kaufhaus KaDeWe entfernt. Dank hervorragender Bus- und U-Bahnverbindungen gelangen Sie bequem in alle Teile Berlins.

Paare schätzen die Lage besonders – sie haben diese mit 9,2 für einen Aufenthalt zu zweit bewertet.

Tom’s Hotel (Gay Hotel) heißt äste seit 24. Aug. 2007 willkommen.

Verfügbarkeit anzeigen Zu beachten Die Unterkunft Tom’s Hotel (Gay Hotel) nimmt besondere Anfragen an – im nächsten Schritt hinzufügen!

Gäste müssen einen Lichtbildausweis und eine Kreditkarte beim Check-in vorlegen

Die Stornierungs- und Vorauszahlungsbedingungen ändern sich je nach fügen Sie Ihre Reisedaten ein und überprüfen Sie die Bedingungen Ihrer gewählten Zimmerkategorie.

Eine Schadenskaution von EUR 85 ist erforderlich. Die Unterkunft wird sie 7 Tage vor der Anreise einziehen. Sie wird per Kreditkarte hinterlegt. Sie erhalten die Erstattung in der Regel innerhalb von 7 Tagen nach der Abreise. Die Schadenskaution wird Ihnen in voller Höhe auf Ihre Kreditkarte zurückerstattet, nachdem die Unterkunft überprüft wurde und keine Schäden festgestellt wurden.

Verfügbarkeit anzeigen Kleingedrucktes

Gemäß den Richtlinien der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) könnte diese Unterkunft während des Zeitraums, für den diese Richtlinien gelten, zusätzliche Dokumente der Gäste verlangen, um deren Identität, Reiseroute und andere relevante Informationen zu prüfen.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) könnten Essens- und Getränkeangebote in dieser Unterkunft begrenzt oder überhaupt nicht verfügbar sein.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) bietet diese Unterkunft vorübergehend keinen Shuttleservice an.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) hat diese Unterkunft Maßnahmen unternommen, um die Sicherheit der Gäste und des Personals zu gewährleisten. Bestimmte Services und Einrichtungen könnten daher nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) hat diese Unterkunft seine Service- und Rezeptionszeiten verringert.

Beim Check-in müssen Sie einen Lichtbildausweis sowie eine Kreditkarte vorlegen. Sonderwünsche unterliegen der Verfügbarkeit und sind gegebenenfalls mit einem Aufpreis verbunden.

Bitte teilen Sie der Unterkunft Tom’s Hotel (Gay Hotel) Ihre voraussichtliche Ankunftszeit im Voraus mit. Nutzen Sie hierfür bei der Buchung das Feld für besondere Anfragen oder kontaktieren Sie die Unterkunft direkt.

Eine Schadenskaution von EUR 85 ist erforderlich. Die Unterkunft wird sie 7 Tage vor der Anreise einziehen. Sie wird per Kreditkarte hinterlegt. Sie erhalten die Erstattung in der Regel innerhalb von 7 Tagen nach der Abreise. Die Schadenskaution wird Ihnen in voller Höhe auf Ihre Kreditkarte zurückerstattet, nachdem die Unterkunft überprüft wurde und keine Schäden festgestellt wurden.

Prickelnder Gay Urlaub

Im Jahr 2005 wurde Holiman gegründet als Anbieter für Gay Urlaub, Gay Hotels und Gay Reisen. Holiman hat zu einen der größten Gay Reisebüros in Deutschland entwickelt. Nun wurde aus Holiman das Reisebüro Die Philosophie von Gaytravel ist schnell erklärt.

Wir vermitteln Gay only Hotels

Wir sind Gay Hotel Spezialisten für Gran Canaria. Die Kanareninsel Gran Canaria ist seit Jahrzehnten das beliebteste Reiseziel für schwule Jungs und Männer aus der ganzen Welt. Die Dünen von Maspalomas laden zum Sonnenbaden ein, bei Nacht verwandelt sich das Yumbo Centrum mit seinen zahlreichen Gay-Bars und Clubs in ein Paradies für Party Gänger.

Nicht nur Gay Reisen und Kreuzfahrten

Nutze unsere langjährigen Erfahrungen im Bereich Gay Reisen.

Buche deinen Urlaub auch ausserhalb der schwulen Reisewelt zum besten Preis. Rabatte und Gutscheine anderer Websites kannst du auch bei uns einlösen. Wir kooperieren mit allen grossen Reiseveranstaltern.

Gaymütliches Sachsen

In Sachsen gibt es nicht nur die schönsten Mädchen, auch hübsche Jungs leben hier.

Und dann gibt es noch etwas, was Sachsen auszeichnet – eine wunderschöne Landschaft.

Egal ob Dresden,Leipzig,die sächsische Schweiz,das Vogtland oder Erzgebirge – entdecke ein reizvolles und liebenswertes Bundesland.

Kassiopeia Side Türkei

Alle der 8 gemütlich eingerichteten Pensionszimmer haben einen separaten Balkon mit Sonnengardine, eine eigene Dusche mit WC und einen Ventilator. İmmer wieder von Gästen gelobt werden diebequemen Betten. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt. Die Pension ist für alle offen, vorzugsweise für Gay Friends.

Der beliebtesten Gay Hotels

THB Los Molinos

Apartments Mar y Playa I

Hotel Nayra – Adults only

Hotel Andronikos

Mykonos Theoxenia

Top Urlaubsregionen für Gay Hotels auf…

Das Paradies für Party und Strand gilt als einer der Gay Hotspots der Welt. Die meisten Gay Bars und Clubs liegen in der von Ibiza Stadt sowie in Figueretas. Der Ort gilt als Epizentrum der Insel, besonders im alten Hafenviertel sowie um die Calle de la Virgen herum. Nicht nur die Gay Community trifft sich hier. Wenn die Top Clubs mit ihren Paraden am Abend durch die Straßen ziehen, sieht man hübsche Go-Go-Boys und extravaganten Dragqueens mit Glitzer und Glamour. Clubnächte auf Ibiza darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Die drittgrößte Kanareninsel lockt Besucher ganzjährig bei milden Temperaturen ins Urlaubsparadies. Wie ein Minikontinent ist die Insel sehr vielseitig. Von Berg- und Felslandschaften im Landesinneren, fruchtbare Küsten im Norden, ausgedehnte Dünenlandschaften im Süden und Steilküsten im Westen, findet hier jeder seine Urlaubsoase. Bei Schwulen beliebt ist die Südküste rund um die Orte Playa del Inglés und Maspalomas. Highlights in diesem Jahr sind unter anderem das Freedom mit Shows, Partys und Konzerten.

Im Ägäischen Meer liegt die griechische Insel Mykonos. Viele romantische Badebuchten, glasklares Wasser und Orte der Entspannung laden im Sommer die Gay-Szene Europas auf die Insel. Zum bekanntesten Gay Strand der Insel zählt der Seinen Namen verdankt das Viertel seiner auffälligen Architektur: weiße Häuser mit farbigen Holztüren und Fenstern prägen das Bild, welches an den Baustil Venedigs erinnert.

Individueller Platz für actionreiche Tage dank mehrerer Zimmer mit nur einer Buchung!

Im Gay Urlaub spannende Metropolen entdecken

Axel Hotel Barcelona and Urban Spa

Axel Hotel Madrid – Adults Only

Albus Hotel Amsterdam City Centre

Von Gayxample bis Miami Beach auf dem TUI Reiseblog

Gay Reisen mit TUI: Die Welt entdecken und Neues erleben

Die App vereint die beliebten Funktionen der Meine TUI App mit der zusätzlichen Suchen & Buchen Funktion.

Other Hotels in Berlin

Patroc Europe Gay Guide  |  About  |  Privacy  |  Advertise  |  Contact  |  Copyright© 2021 | Friday, 16 April 2021

Gay Travel Index

Amsterdam Bangkok Barcelona Berlin Bremen Brighton Brussels Buenos Aires Chicago Columbus Denver D�sseldorf Frankfurt Freiburg Hannover Hamburg K�ln Las Vegas Lisbon London Los Angeles Manchester Mannheim Melbourne Miami Beach Minneapolis Montr�al M�nchen New Orleans New York Orlando Palm Springs Paris Perth Philadelphia Phuket Praha Rome San Diego San Francisco Stuttgart Toronto Vancouver Wien Z�rich

We are a small gay guest house on the Baltic Sea in Mecklenburg Vorpommern. “Our farm” offers the opportunity to enjoy a relaxing stay with us. Not the hustle and bustle is our priority, but a sociable coexistence in a family private environment. A house where generations meet. Our guesthouse is located in Wiepkenhagen directly on the B105. Between Rostock and Stralsund conveniently located for excursions in all directions. The surrounding area offers many interesting places nearby, such as natural gardens, castles and culture. By bike, extended tours can be undertaken. In addition, two kayaks are available, for tours on the Recknitz and individuals with accompanied. House and garden offer many opportunities for a social get-together. Lawn and swimming pond are framed by lush green and therefore not visible. Well suited for all naturists who can live this out in the house and garden. In addition, a sauna is available for the cool days, which can be used as needed.

Das Hotel allgemein

Die Privat-Pension MÜHLE ist eine Gay-Pension mit wunderschönem Garten und eigenem Schwimmteich. DIE MÜHLE bietet in der schönen Umgebung des Bayerischen Waldes den idealen Stützpunkt für interessante Ausflüge. Seit vielen Jahren bieten wir einzigartige Gastlichkeit mit freundlich eingerichteten Zimmern, einem gemütlichen Fernsehzimmer mit TV und Video und einem Wohnraum mit Bar und großem Wintergarten. Sauna, Solarium und Ruheraum wurden neu ein- und umgebaut. Unbeobachtet kann man sich auf der FKK-Wiese des Hauses von einem erlebnisreichen Tag bei uns erholen. Im Winter besteht die Möglichkeit sich Ski auszuleihen und sich zum Skifahren zum Hausberg bringen zu lassen.

Gay only Hotels im Vergleich zu Gay friendly Hotels

In vielen Urlaubsorten und Städten gibt es mittlerweile eine Auswahl an gay only und gay friendly Hotels. Doch was genau ist der Unterschied zwischen diesen beiden Bezeichnungen?

Wie der Name schon sagt sind in gay only Hotels ausschließlich homosexuelle Paare willkommen. Dagegen begrüßen gay friendly Hotels sowohl homosexuelle Paare als auch heterosexuelle Gäste. Trotzdem sind diese Hotels besonders liberal und daher in der LGBT-Szene beliebt. Hier wird niemand komisch angeschaut auch wenn ein schwules Pärchen im Spa-Bereich Händchen hält oder am Abend ein romantisches Candle-Light-Dinner genießt. In vielen gay friendly Hotels weht die Regenbogenfahne und schwule und lesbische Paare bekommen an der Rezeption Tipps zur Szene vor Ort. Wo treffen sich Gleichgesinnte? Was sind beliebte Schwulen Bars oder Clubs? Was für Events finden gerade statt? Praktische Infos die Sie in einem „normalen“ Hotel wahrscheinlich nicht bekommen.

Gran Canaria – Hotspot für Gay Reisen

Gran Canaria ist nicht nur auf Grund des ganzjährig warmen Klimas und der tollen Natur ein beliebtes Reiseziel – auf der Kanaren-Insel finden Sie eine lebendige LGBT-Szene. Hier erwartet Sie viel Sonne, Traumstrände und ein buntes Nachtleben. Die Szene trifft sich hier vor allem in den Urlaubsorten Playa del Inglés und Maspalomas. Hier finden Sie eine große Auswahl an Gay Hotels und zahlreiche

Bars und Clubs. Besonders legendär ist das Yumbo Centrum, ein Einkaufszentrum in dem tagsüber Familien und Kinder bummeln und in dem nachts in den zahlreichen Schwulen-Bars gefeiert wird. Weitere unvergleichliche Bars sind das Adonis oder die Fiction Bar. Besonders beliebte Events der Szene sind im März der Karneval auf Gran Canaria und die Gay-Pride im Mai. Der beliebteste Schwulen-Strand der Insel ist der Abschnitt zwischen Faro und Maspalomas am berühmten Kiosk Nr. 7, der bequem zu Fuß von Faro aus zu erreichen ist. Wer seinen Urlaub nicht nur am Strand verbringen möchte, sollte das malerische Hinterland erkunden. Hier können Sie grandiose Schluchten, grüne Täler und idyllische Bergdörfer entdecken. Was will man mehr im Urlaub!

Mykonos – schickes Gay Travel Reiseziel

Ein international bekanntes Ziel für Gay Reisen ist die griechische Kykladeninsel Mykonos. Homosexuelle Gäste schätzen neben der Gastfreundschaft und Toleranz der Griechen die Schönheit der Insel. Das tiefblaue Meer der Ägäis, die stillen Badebuchten, weißen Häuser und romantischen Windmühlen machen Mykonos für Gays zu einem Traumreiseziel. Mykonos Stadt bezaubert Sie mit ihren verwinkelten Gassen, üppig blühenden Bougainvileen und dem idyllischen Hafen. Mit etwas Glück treffen Sie hier das Maskottchen der Insel, den Pelikan Petros. Die Gay Szene trifft sich tagsüber an den Top-FKK Stränden Super Paradise Beach, Elia, Paranga und Agrari. Während am Paranga Strand ab 16 Uhr die Party steigt, ist der nur fünf Gehminuten entfernte Agrari Strand ein Eldorado für Ruhesuchende. Die angesagte Gay-Destination Mykonos bietet zahlreiche Gaybars, die das Nachtleben prägen. Kultstatus haben die nahe auf der Platia Agias Kiriaki liegenden LokalePierros, Manto und Ikaros erlangt. Hier verkehren die Gäste vergnügt von einem zum anderen Ort. Weitere bekannte Treffpunkte sind das JackieO, das Babylon und die Ancho Bar.

Party & Sonne auf Ibiza

Die Balearen-Insel Ibiza bietet dank ihrer liberalen Atmosphäre ebenfalls eine ausgeprägte Gay-Szene, die sich vor allem in Ibiza-Stadt abspielt. Einen besonderen Höhepunkt bildet die alljährliche Ibiza Gay Pride Parade, die Besucher aus allen Teilen der Welt anzieht. Auf Ibiza finden Sie vor allem in Ibiza-Stadt eine große Auswahl an Gay Bars, perfekt, um ausgelassene Partys zu feiern. Dazu zählen beispielsweise die beliebten Bars Mona Lisa, La Troya, Lady D Ibiza, Dado und Sunrise. Die Bar Calle Alfonso besticht zudem mit ihrer prädestinierten Lage am Fuß der imposanten Stadtmauer der Altstadt Dalt Vila. Darüber hinaus bieten exklusive Hotels beste Voraussetzungen, einen entspannten Gay Urlaub auf Ibiza zu verbringen. Tagsüber lockt der Gay-FKK-Strand Playa Es Cavallet im Süden Ibizas, den Sie am besten mit einem Mietwagen erreichen. Gerne genutzt wird auch die erste Bucht des Strandes von Figueretas. An der von Palmen gesäumten Promenade des Ferienortes befindet sich die Gay Bar Chaos. Abwechslung vom Trubel der Stadt sowie vom Strandleben finden Sie auf den bunten Märkten der Insel. Dazu gehört der charmante Hippie Markt Las Dalias bei San Carlos, der ganzjährig samstags stattfindet.

Argentinien

Entdecke mit misterb&b eine einladendere Welt. Von privaten Zimmern und Apartments bis hin zu LGBTQ-freundlichen Hotels bietet sich dir die Möglichkeit, entweder im Herzen der Schwulenviertel oder in anderen Stadtteilen der von dir besuchten Städte zu übernachten. Ein Loft in Soho, ein Mehrbettzimmer in Barcelona oder im Castro, ein schwulenfreundliches Hotel im Marais oder in Chelsea – erlebe misterb&b in allen schwulen Reisezielen! Aktiviere die Verbindungsoption in deinem Profil und verbinde dich mit anderen misterb&b-Reisenden an deinem Reiseziel oder in deinem Hotel! misterb&b is not affiliated, endorsed, or otherwise associated with Airbnb.

Dein Konto wurde aus Sicherheitsgründen ausgesetzt. Bitte wende Dich an unseren Kunden-Support, um weitere Informationen zu erhalten:

Beliebte Gay Urlaubsdestinationen

Alljährlich nimmt der Spartacus Gay Guide mit seinem Gay Travel Index fast 200 Länder unter die Lupe und bewertet die Situation vor Ort für homosexuelle Top 10 Länder sind größtenteils europäisch: auf Platz 1 Schweden und Großbritannien, gefolgt von Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Kanada, Dänemark, Reunion, Island, Finnland und Irland.

Hoteltipp von den Experten

Die AXEL HOTELS Gruppe mit Sitz in Barcelona hat sich ganz Homosexuellen verschrieben.

Die stylishen Hotels sind Orte für Gays, aber offen für alle…

Derzeit betreibt die Hotelgruppe 7 Design-Hotels mit eleganten, komfortablen Zimmern und kosmopolitischer Atmosphäre:

Gay Travel Index: Die schwulenfreundlichsten Länder

Auch wenn die Menschen in vielen Ländern Schwulen und Lesben gegenüber toleranter und gelassener geworden sind, gibt es immer noch einige Ausnahmen. Im hat der Berliner Bruno Gmünder Verlag die Länder der Welt hinsichtlich diverser Kriterien untersucht: Gibt es Gesetze gegen Diskriminierung? Wie sieht es mit der Homo-Ehe aus? Dürfen Schwule und Lesben Kinder adoptieren? Auf Platz eins und damit die schwulenfreundlichsten Länder der Welt sind Portugal, Schweden, Österreich und Kanada! Aber auch Urlaub in Belgien ist empfehlenswert. Zu den am wenigsten geeigneten Urlaubsregionen der Welt für Schwule und Lesben gehören Tschetschenien, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Russland, Jamaika und auch das beliebte Urlaubsland Ägypten.

Top 5 der Risikoländer

Deutschland ist im Gay Travel Index 2019 von Platz 3 auf Platz 23 abgerutscht. Als Grund dafür wird unter anderem die Zunahme der Gewalt an der LGBT Gemeinde im Land aufgeführt. Weiter unten im Artikel findet ihr eine Auflistung der Länder, die bei Urlaubern sehr beliebt sind, für Schwule und Lesben allerdings nicht die erste Wahl sein sollten.

Gran Canaria, Mykonos & Berlin – Gay Travel in Europa

Europa hat viele interessante Reiseziele zu bieten, an denen Schwule und Lesben ohne Sorge vor Ablehnung und schrägen Blicken urlauben können. Auch der bereits erwähnte Gay Travel Index zeigt, dass viele Länder, die als besonders gay friendly eingestuft werden, in Europa liegen.

Ein Favorit unter den Reisezielen für Schwule und Lesben in Europa stellt dabei die Insel Gran Canaria dar. Hier befinden sich jede Menge Bars, Diskotheken und Strände, die sich perfekt auf die Queer-Community eingestellt haben. Als Zentrum der Community gilt hier das Yumbo Center in Playa del Inglés, das nicht nur mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten, sondern auch mit bunten Bars, wie der Bar Adonis oder der Bar Diamonds, sowie hippen Clubs überzeugen kann. Tipp: Jedes Jahr im Mai – in diesem Jahr vom 07. bis 17. Mai 2020 – findet auf Gran Canaria die beliebte Gay Pride Maspalomas statt. Eine Woche lang feiern, sonnen und neue Leute kennenlernen. Übrigens: Alle Gran Canaria Sehenswürdigkeiten findet ihr in meinem Reisemagazin.

Spanien ist in Sachen Gay Travel ein echtes Trendziel, denn nicht nur Gran Canria, sondern auch die Baleareninsel Ibiza ist ein Urlaubsparadies und zählt nach wie vor zu den Top Destinationen der Schwulen- und Lesbenszene. Dabei ist vor allem der Platja d’es Cavallet im Süden der Insel ein bevorzugter Treffpunkt. Erfahrt in meinen ausführlichen Ibiza Tipps, wo die Partyhotspots sind, außerdem habe ich für euch ausgekundschaftet, wo ihr die schönsten Strände auf Ibiza findet.

Immer weiter in den Fokus der Reisenden rückt Portugal. Das Land, das im Gay Travel Index 2019 gemeinsam mit Schweden und Kanada den ersten Platz belegt, tut einiges für die Stärkung der Rechte der LGBT Gemeinde und wird so auch immer mehr zum beliebten Reiseziel. Wie wäre es also mit einer Portugal Rundreise, bei der ihr auch an interessanten Städten wie Lissabon und Porto vorbeikommt?

Wenn die Rede von Urlaubszielen ist, die besonders gay friendly sind, darf die griechische Insel nicht fehlen. Zahlreiche Gay-Strände wie der Super Paradise Beach und ein buntes Nachtleben in den unzähligen Bars und Clubs der Insel sind das schlagende Argument für einen Griechenland Urlaub auf einer der wohl schönsten Kykladeninseln. Vor allem das Stadtviertel Klein-Venedig im Zentrum von Mykonos Stadt ist ein beliebter Treffpunkt der Community.

Weil die Insel zu den beliebtesten Urlaubszielen der Szene gehört, habe ich der Schwuleninsel Mykonos bereits einen eigenen Artikel in meinem Reisemagazin gewidmet. Hier erfahrt ihr die Hotspots der Insel und welche Events ihr nicht verpassen dürft! Bei Gay Travellern nicht minder beliebt ist übrigens auch die griechische Insel Lesbos. So ist der kleine Küstenort Skala Eressos einer der Orte, der insbesondere lesbische Reisende anspricht. Diese kommen vor allem an einem Termin auf die schöne Insel: im September, wenn das Festival Sappho Women stattfindet. In diesem Jahr findet das Festival, bei dem Workshops, Konzerte und Partys auf dem Programm stehen, übrigens vom 05. bis zum 19. September 2020 statt.

Gaytravel in Deutschland

Wer statt Strandurlaub lieber einen Sightseeingtrip in eine Metropole bevorzugt, wird ebenfalls in Europa fündig. Ganz vorne mit dabei ist unsere trendige Hauptstadt Berlin, die sogar zu den größten Gay-Metropolen Europas zählt. Eventtipp: Am 25. Juli 2020 findet auf dem Berliner Kurfürstendamm der alljährliche Christopher Street Day statt. Seid dabei, wenn die Vielfalt in unserer Hauptstadt gefeiert wird! Alle Highlights der Stadt erfahrt ihr übrigens in meinen ausführlichen Berlin Tipps.

Natürlich darf auch die rheinische Metropole Köln in der Auflistung der gay friendly Städte in Deutschland nicht fehlen. Kaum eine andere Stadt ist so bekannt für ihre Schwulenszene, nirgendwo sonst scheinen Gays so akzeptiert zu werden – Köln in NRW ist eben ein echtes Paradebeispiel wenn es um die Gleichstellung Homosexueller geht. Am 05. Juli 2020 geht es dann besonders bunt zu, denn dann findet der alljährliche CSD Köln statt. Anregungen für euren Städtetrip bekommt ihr in meinen Köln Tipps.

Weitere spannende Ziele für einen gay friendly Städtetrip in Europa sind zum Beispiel die Metropolen München, Wien, Stockholm und Kopenhagen. Neben den typischen Szenebars und Clubs bieten diese Städte auch Platz für tolle Events, wie spezielle Weihnachtsmärkte oder Gay Pride Paraden. Die Übersicht aller CSD Termine zeigt, dass viele europäische Städte den Queers tolerant und offen gegenüberstehen und Gleichberechtigung und Vielfalt unterstützen. Tipp: Wenn ihr noch auf der Suche nach einem passenden Angebot für euren nächsten Städtetrip seid, empfehle ich euch einen Blick in meine aktuellen Angebote.

Gay Travel in Thailand, Südafrika & Israel

Seit einigen Jahren zieht es Gay Traveller auch in bisher von der Community unentdeckte Gefilde. Ganz vorne mit dabei sind Destinationen in Thailand, Südafrika und Israel.

Besonders die Thailänder gelten als offene und tolerante Gesellschaft, schließlich sind hier auch Transsexuelle und Ladyboys etwas ganz Normales. Auf allen beliebten Inseln, wie Koh Samui, Koh Phangan und Koh Chang, gibt es Bars und Hotels, die sich perfekt auf die Wünsche der Gays eingestellt haben und so für einen unbeschwerten Urlaub im Paradies sorgen. Schaut euch doch mal meine Thailand Tipps an und entscheidet, welche Insel am besten zu euch passt!

Werden Schwule und Lesben auf dem afrikanischen Kontinent oftmals diskriminiert und sogar verfolgt, stellt das Land Südafrika einen Kontrast zum Rest des Kontinents dar. Besonders in Kapstadt und Johannesburg hat sich mittlerweile eine bunte Szene etabliert, die sich kaum von der in den Gay-Metropolen Europas unterscheidet. Mit der Cape Town Pride im Februar und der Johannesburg Pride im Oktober eines jeden Jahres haben die Gay Pride Paraden schon vor Jahrzehnten Einzug in Südafrika gehalten. In meinem Reisemagazin habe ich ergänzende Kapstadt Tipps und Johannesburg Tipps für euren Urlaub.

Richtlinien zu Baby- und Zustellbetten

In dieser Unterkunft sind keine Babybetten verfügbar.

In dieser Unterkunft ist kein Platz für Zustellbetten.

In diesem Hotel werden folgende Karten akzeptiert

Tom’s Hotel (Gay Hotel) akzeptiert diese Karten und behält sich das Recht vor, einen bestimmten Betrag vor Ihrer Ankunft vorübergehend zu blockieren.

Tom’s Hotel (Gay Hotel) akzeptiert diese Karten und behält sich das Recht vor, einen bestimmten Betrag vor Ihrer Ankunft vorübergehend zu blockieren.

Wie komme ich vom nächstgelegenen Flughafen zur Unterkunft Tom’s Hotel (Gay Hotel)?

Vom nächstgelegenen Flughafen erreichen Sie die Unterkunft Tom’s Hotel (Gay Hotel) mit Folgendem:

Wieviel kostet der Aufenthalt in der Unterkunft Tom’s Hotel (Gay Hotel)?

Die Preise an der Unterkunft Tom’s Hotel (Gay Hotel) könnten je nach Aufenthalt variieren (z.B. gewählter Zeitraum, Hotelrichtlinie usw.). Wenn Sie Ihre Daten eingeben, können Sie die Preise sehen.

New York

New York (auch „Big Apple“ genannt) hat erstaunlich viel zu bieten, von vielf�ltigen Schwulenbars und Tanzclubs bin hin zum Shoppen. Die Stadt, in der die Stonewall-Aufst�nde stattfanden, hat eine lebendige LGBT-Gemeinschaft und ist nicht ohne Grund auch als „Stadt, die niemals schl�ft“ bekannt… mehr

Gay Travel Index

Amsterdam Bangkok Barcelona Berlin Bremen Brighton Brussels Buenos Aires Chicago Columbus Denver D�sseldorf Frankfurt Freiburg Hannover Hamburg K�ln Las Vegas Lisbon London Los Angeles Manchester Mannheim Melbourne Miami Beach Minneapolis Montr�al M�nchen New Orleans New York Orlando Palm Springs Paris Perth Philadelphia Phuket Praha Rome San Diego San Francisco Stuttgart Toronto Vancouver Wien Z�rich

Gay Urlaub auf Rhodos

Bei uns findest du die beliebtesten ReisezieleGran CanariaLanzarote und Teneriffa für den Winter, Ibiza und Mallorca im Sommer, aber auch die schönsten Inseln Griechenlands – MykonosKreta und Rhodos. Deine nächste Reise soll eher ein Städtetrip werden? Wie wäre es mit AmsterdamLondonMadridMarrakeschParisNew York? Die pulsierenden Metropolen laden ein zum Bummeln sowie zum Besuch von Museen und Galerien. Aber auch das Nachtleben kommt natürlich nicht zu kurz. Du möchtest die Erholung eines Strandurlaubs und die Vielfalt einer Städtereise verbinden? Dann empfehlen wir dir zwei Metropolen am Mittelmeer: Barcelona und Tel Aviv bieten dir beides!

Du interessierst dich für nationale und internationale Gay Events? Die wichtigsten CSD-Termine 2021 haben wir für dich in einem Kalender zusammengestellt. Früh buchen lohnt sich auf alle Fälle für den EuroPride 2021, der in Kopenhagen stattfinden wird.

Wir geben dir Tipps zu den besten Locations und Schwulentreffs: Charmante Hotels, trendy Bars und Cafés oder die gerade angesagten schwulen Clubs und Gay Partys. Auch das Thema Gay Cruising und die besten schwulen Saunas kommt nicht zu kurz.

Aber natürlich auch für deine Städtereisen innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz geben wir dir Tipps, z.B. für Gay Hotels in DüsseldorfFrankfurtHamburg,MünchenWienZürich – und auf Sylt.

Gay Group Trip: Prague And Danube River Cruise

Your all-gay adventure will begin with a guided sightseeing of Prague. Prague’s historic centre remains a beautiful mixture of cobblestone pathways, fairytale castles and gothic cathedrals. From Prague, you’ll go aboard the Amadeus Queen,…

Gay Group Trip: Christmas Market River Cruise

Celebrate the Christmas season in style with fellow LGBTQIA+ travellers on this gay river cruise along the Danube. Visit the famous German markets in Munich, explore castles along the river, and experience the Sounds of Vienna…

Apart Bar : Leipzig

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Top Hotels für Gays

Wir haben eine Auswahl von gay-friendly Hotels weltweit für Euch zusammengestellt, die Du unbedingt mal ausprobieren solltest – entweder für einen tollen Kurztrip oder Deinen nächsten Urlaub. Alle Hotels sind schwulenfreundlich oder werden sogar von Gays geführt. Zu jedem Hotel findest Du eine Detailbeschreibung mit allen Infos und Bildern.

Die Unterkünfte sind nach Kategorie und Ländern unterteilt sowie alphabetisch nach Regionen bzw. Städten sortiert, so dass Du schnell das passende gay-friendly Hotel für Deinen Urlaub findest.

Unsere Top 3 – Schweiz 

Genuss und Entspannung in einem verträumten Bergdorf vor überwältigendem Alpenpanorama verspricht Dir das La Val Hotel & Spa. Das Interieur im luxuriösen Alpen-Chic und das grandiose Spa sind die besten Voraussetzungen für eine schöne Auszeit.

Majestätisch über den Dächern von Luzern blickt diese hoch dekorierte Grande Dame unter den Schweizer Hotels auf eine lange Tradition zurück. Ein echtes Art Deco Meisterstück, das es in sich hat – stylisch, modern, luxuriös und dazu traumhaft gelegen.

Mitten in der Zürcher Altstadt befindet sich das charmante Boutique-Hotel Helmhaus. Diese moderne Ruheoase hat als älteste Herberge der Stadt eine lange Tradition. Weiterer Vorteil – in direkter Nähe liegen die angesagtesten Gay Bars und Clubs der Stadt.

Unsere Top 3 – Italien

Die exklusive Lodge wurde erst 2019 eingeweiht und bietet einen uneingeschränkten Blick auf die spektakulären Dolomiten. Eine private Biosauna gehört zur luxuriösen Ausstattung aller Suiten und Chalets dieses einmaligen Hideaways. Urlaub der Extraklasse!

Das luxuröse ADLER Spa Resort BALANCE richtet sich exklusiv an Erwachsene – das ideale Wellness-Hideaway für Gay Adults in Italien. Wer hierher kommt, hat sich für Erholung ohne Kinder und 5 Sterne in einer der schönsten Bergregionen Europas entschieden.

Sanfte Hügel und Zypressen – eine Landschaft wie gemalt! Und mittendrin das ADLER Spa Resort THERMAE in einer toskanischen Villa mit einer Wellness- und Saunawelt, die von heißen Thermalquellen gespeist wird. Genuss für alle Sinne!

Unser Top Hotel – Portugal

Das 4-Sterne Landhotel liegt inmitten eines subtropischen Gartens mit einem spektakulären Blick über die Küste. Es ist das Zusammenspiel aus toller Lage, himmlischer Ruhe und familiärem Charme, das die Quinta Alegre zu einem Geheimtipp macht. 

bietet Dir eine exklusive Auswahl an gayfriendly Hotels, in denen schwule Männer ausdrücklich willkommen sind. Die hier vorgestellten Unterkünfte sind nach unseren Erfahrungen offen für alle Gäste und daher eine klare Empfehlung. Die gay-friendly Hotels sind unterteilt nach Regionen: Gay Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz, gay focussed B&Bs in Griechenland, schwulenfreundliche Hotels in Italien, gayfriendly Resorts in den USA, Gay Resorts auf Bali, gay freundliche Hotels auf Madeira, schwulenfreundliche Hotels auf Mauritius sowie Gayhotels in Paris.

Gay Urlaub – Enjoy & Relax

Die Welt hat mehr zu bieten als den klassischen Gay Urlaub. Ob als , Gay Paar oder mit Deinen Gay Freunden: ;bietet Dir – in Kooperation mit namhaften Reiseveranstaltern – Gay Aktivurlaub & Gay Singlereisen erlebnisreichen Urlaub in entspannter Atmosphäre unter Schwulen. Der Fokus unserer Gay Reisen liegt auf Natur, Wandern, Bewegung, Wellness und dem Eintauchen in fremde Kulturen. Die sind gay-friendly und die Reisezeiten mit Bedacht ausgewählt. Im Preis inklusive sind je nach Reiseziel: Flug, Transfer, Unterbringung im Einzelzimmer, deutschsprachiger Reiseguide und mehr.