Schwulenfreundliche Hotels in Peking

Entdecke mit misterb&b eine einladendere Welt. Von privaten Zimmern und Apartments bis hin zu LGBTQ-freundlichen Hotels bietet sich dir die Möglichkeit, entweder im Herzen der Schwulenviertel oder in anderen Stadtteilen der von dir besuchten Städte zu übernachten. Ein Loft in Soho, ein Mehrbettzimmer in Barcelona oder im Castro, ein schwulenfreundliches Hotel im Marais oder in Chelsea – erlebe misterb&b in allen schwulen Reisezielen! Aktiviere die Verbindungsoption in deinem Profil und verbinde dich mit anderen misterb&b-Reisenden an deinem Reiseziel oder in deinem Hotel! misterb&b is not affiliated, endorsed, or otherwise associated with Airbnb.

Dein Konto wurde aus Sicherheitsgründen ausgesetzt. Bitte wende Dich an unseren Kunden-Support, um weitere Informationen zu erhalten:

Latest Beijing Hotel Offers

7.2 based on 107 reviews. | Includes breakfast. Was $336 USD. Now $107 USD.

8.4 based on 576 reviews. | Includes breakfast. Was $440 USD. Now $101 USD.

8.1 based on 117 reviews. | Includes breakfast. Was $448 USD. Now $104 USD.

9 based on 36 reviews. | Includes breakfast. Was $887 USD. Now $399 USD.

7.3 based on 116 reviews. | Includes breakfast. Was $304 USD. Now $76 USD.

8.3 based on 1133 reviews. | Includes breakfast. Was $492 USD. Now $95 USD.

Beijing city centre with plenty of shops, restaurants and hotels

central area near many of the best tourist attractions

popular central area with several gay bars and venues

Stylish bar with a dance floor and a very friendly atmosphere. Alfa attracts a mixed, international crowd. More LGBT crowd on the weekends.

Located opposite the north gate of Workers’ Stadium, a short walk from MESH @ The Opposite House and other gay-popular venues.

Latest Beijing Hotel Offers

Have we got something wrong?

Are we missing a new venue or has a business closed? Or has something changed and we’ve not yet updated our pages? Please use this form to let us know. We really appreciate your feedback.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Have we got something wrong?

Pekin (Illinois) cruising map with gay areas and spots where to practice cruising and to have casual NSA encounters

If you are gay and you want to practise cruising and to have casual NSA encounters in public places in Pekin in an anonymous way, here you can find spots such as beaches, parks, forests and other spaces next to urban areas, as well as every kind of public toilets and rest areas of highways where you can practise cruising in Pekin, Illinois.

Below we show a Pekin cruising map with all cruising areas and spots that shared our gay community. Click on the map markers for details of each spot.

In the tab for each zone you will find a location map with directions to the place: driving, walking, public transport or bike. You can vote the area and leave a comment for the rest of the community guys know your opinion, and if you want people to know you’re in the area, do not hesitate to check in.

Pekin (Illinois) cruising map with gay areas and spots where to practice cruising and to have casual NSA encounters

Gay Beijing

While reaching to the future with modern mass-transit, rose-line highways and futuristic buildings, Beijing also clings to its ancient dynastic past in a way no other Chinese city can. Bicycles are the main form of transportation and few buildings reach beyond two stories high.  These are Beijing’s Hutong.  With more and more of these neighborhoods being razed daily to make room for new high-rise apartment blocks, the battle between old and new is played out before your eyes.  Get lost in the labyrinth that is the Forbidden City.  Gaze into the sky above the Temple of Heaven.  Take a royal holiday at the New Summer Palace.  And of course, scale the world’s most impressive site – The Great Wall of China.

Beijing is enormous and most easily accessed by regular use of taxis. The Forbidden City and Tianamen Square mark city center, with four major “ring roads” radiating outward.  Most hotels, restaurants and sites are within the first two ring roads, with the Summer Palace situated northwest of city center and the Great Wall roughly 70 miles from Beijing.  The remaining Hutong are clustered immediately east and north of the Forbidden City and continue to be the best part to town to find accommodation in terms of both price and accessibility.  Major nightlife – both gay and straight – centers around Sanlitun, flowing north along Sanlitun Street and south into the Worker’s Stadium area.

Gay Beijing

Ein Affront gegen den Politiker oder eine lokale Angelegenheit?

Ausgerechnet am Tag, als der deutsche Außenminister Guido Westerwelle (FDP) mit seinem Lebenspartner Michael Mronz in China landete, hat die Polizei die erste „Mr.-Gay“-Wahl in Peking, einen Schönheitswettbewerb von Homosexuellen, gesprengt.

Search Hotels by Area

Beijing city centre with plenty of shops, restaurants and hotels

central area near many of the best tourist attractions

popular central area with several gay bars and venues

Hotel Quick Search

Beijing city centre with plenty of shops, restaurants and hotels

central area near many of the best tourist attractions

popular central area with several gay bars and venues

KBLOODK

High quality and hassle free gay dating, social-networking & gay chat service. Built by gay men, for gay men.

SupportDate safelyTerms of servicePrivacy policyCorporate

© Rocketware Limited 2021, Datingnode v5.25.0.b468

#1 – Bike Trail

If you know any other places or spots where Cruising can be practised in Pekin, you can add them to the map and share them with the rest of gay people through this link: Add a new cruising spot in Pekin, Illinois

Submit Your Content to be Featured on

Are you well traveled? Want to contribute content to , as well as to our widespread readership? From photos to recommendations to travel tips, we would love to see it all! Submit your content to be featured here.

Happy National Pet Day 2021! First Openly Gay Man Could Soon Travel to Space E.T. Phone Home! Airbnb and Vacation Rental Statistics 2021 RV Statistics for 2021

Jump into gay travel…

Explore videos, photos, travel tips, maps and top gay destinations.

Browse cruises & tours for the best gay friendly activities.

Find the most reliable information about the best gay events around the globe.

Flüge von Peking nach Gaya mit der Flugsuche von Skyscanner

Hier auf Skyscanner findet ihr die besten Billigflüge von Peking nach Gaya. Wir zeigen euch alle Angebote der großen Airlines und Reisebüros, damit ihr die günstigsten Flugtickets finden und buchen könnt! Skyscanner wurde bei einer Vielzahl von Flugsuchmaschinen-Tests, wie unter anderem FOCUS MONEY und der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV), ausgezeichnet. Das Beste an Skyscanner? Es gibt keine Extrakosten, keine versteckten Gebühren und dafür eine komplett faire Cookie-Nutzung!

Nützliche Informationen zu Flügen von Peking nach Gaya

Wollt ihr mit Gepäck reisen, wird empfohlen zwei bis drei Stunden vor Abflug am Flughafen in Peking anzukommen, insbesondere während der Ferien- und Urlaubszeit. Vergesst nicht ein gültiges Ausweisdokument, wie zum Beispiel euren Reisepass, einzupacken – und los geht’s!

Aktuelle Abflüge und Ankünfte von Peking nach Gaya

Um über euren Flugstatus von Peking nach Gaya informiert zu bleiben und aktuelle Fluginformationen zu erhalten, holt ihr euch am besten die kostenlose Skyscanner App:

Ankunft in Gaya

Mit Skyscanner findet ihr nicht nur die besten Flüge und Last Minute Angebote: Hier findet ihr außerdem die günstigsten Hotels und Mietwagen für euren Aufenthalt in Gaya!

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.

Auch Interessant

Den deutschen Außenminister Guido Westerwelle erreichte die Nachricht vom Eklat auf dem Schönheitswettbewerb nur wenige Stunden später. Der Minister zeigte sich überrascht, war aber überzeugt, dass es sich dabei um eine lokale Angelegenheit handelt. Seinen hochrangigen Gesprächspartnern, mit denen er sich tagsüber bei seinem Antrittsbesuch in China getroffen hatte, traute er nicht einmal zu, von dem Verbot des Gay-Contests gewusst zu haben.

10% Discount on In-Call Massages

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

More Gay Beijing

Coronavirus Update: Please note that some venues may be closed in line with local government advice. Please check the venue’s own website for the latest opening hours and information before making your journey. Stay safe and follow the local authority’s guidance in order to minimise the risk of transmission of the virus.

Simple, no-frills gay bar & club with DJ, a small dance floor and booth seating. Kai attracts diverse, young mixed/gay crowd.

Located on Workers’ Stadium West Road, near Heaven supermarket and the bus station. The club is in the basement.

Workers‘ Stadium West Rd, Chaoyang District, Beijing

Keine Provokationen, keine Grimassen

Gay unterscheidet sich deutlich von den vielen Paradiesvögeln der Sprintelite. Er provoziert nicht mit Sprüchen und Grimassen, er rennt einfach nur schnell. Schon an der Universität hatte Gay auf sich aufmerksam gemacht. 2004 gewann der Student den wichtigen nationalen Vergleich der Universitäten (NCAA) über 100 m und ging damit als erster 100-m-Sieger in die Annalen seiner University of Arkansas ein.

Dreimal WM-Gold in Osaka

Hatte es 2005 bei seinem ersten WM-Auftritt in Helsinki „nur“ zu Platz vier über 200 m gereicht, hinter drei weiteren US-Amerikanern, was es so vorher noch nicht gegeben hatte für die USA, setzte Gay 2007 zum WM-Höhenflug an. In Osaka setzte sich der Weltjahresbeste im Finale über 100 Meter in 9,85 Sekunden überraschend deutlich vor Derrick Atkins (Bahamas) durch, der in 9,91 Sek. einen Landesrekord aufstellte. Für den damaligen Weltrekordler Asafa Powell (Jamaika) blieb nach 9,96 Sek. Bronze übrig. Gay fügte dem Sieg über 100 m auch noch WM-Gold über 200 m – vor Bolt und Wallace Spearmon (USA) – und mit der 4×100-m-Staffel hinzu. Gemeinsam mit Landsfrau Allyson Felix avancierte der Amerikaner damit zum erfolgreichsten Teilnehmer der Welttitelkämpfe in Osaka. Umso enttäuschender für den Dreifach-Weltmeister bei den Olympischen Spielen ein Jahr später in Peking über 100 m bereits im Halbfinale auszuscheiden. Verletzungen hatten ihn nicht seine Form finden lassen und auch eine Qualifikation für die 200-m-Distanz verhindert.

2013: Die positive Sprint-Elite

Ein Erdbeben in der Sprinterszene, türkische Doping-Flut und ein später Sieg der Fahnder. | mehr

Gay hat übrigens noch etwas, was Bolt nicht hat, aber auch garantiert nicht haben möchte: einen positiven Dopingtest. Im Sommer 2013 wurde bei dem Dreifach-Weltmeister von 2007 ein anaboles Steorid gefunden. Er bestritt, wissentlich gedopt zu haben, kooperierte mit den Behörden und kassierte so lediglich ein Jahr Sperre. Sein olympisches Staffel-Gold von London 2012 musste Gay trotzdem zurückgeben. Im Juli 2014 kehrte der US-Amerikaner zurück auf die Sprint-Bühne. Rivale Bolt fand deutliche Worte: „Er sollte aus dem Sport ausgeschlossen werden.“ Wurde er nicht und ist 2015 so schnell wie eh und je unterwegs. Die Trials für die WM in Peking gewann Gay in 9,87 Sekunden und ist mit sich wieder im Reinen: „Ich denke, das ist die bedeutendste US-Meisterschaft, die ich je gewonnen habe. Nach so einem Fehler überhaupt zurückzukommen, zeigt der Welt, dass man diesen Fehler auch wiedergutmachen kann.“ Im 100-m-WM-Finale 2015 stoppte die Uhr für Gay bei exakt 10,00 Sek. – Platz sechs.

Größte Erfolge

Der US-Amerikaner Tyson Gay ist seit 2005 in der Sprint-Weltelite zu Hause und ist zusammen mit dem Jamaikaner Yohan Blake der zweitschnellste 100-m-Läufer der Leichtathletik-Geschichte. Für beide schlagen 9,69 Sekunden zu Buche. Gay lief seine Bestmarke im September 2009 in Shanghai, drei Jahre früher als Blake. Eigentlich ein Weltrekord-Lauf, wäre da nicht dieser Usain Bolt, der einen Monat zuvor bei seinem legendären WM-Goldlauf von Berlin unglaubliche 9,58 Sekunden für 100 m benötigt hatte. Gay blieb in der deutschen Hauptstadt mit ebenfalls ganz starken 9,71 Sekunden „nur“ Silber. Eines hat Gay seinem großen Widersacher allerdings voraus: Neben den 100 m unter zehn und den 200 m unter 20 Sekunden ist der Sprinter aus Lexington/Kentucky auch die 400 m bereits unter 45 Sekunden gelaufen – 44,89 Sekunden im Jahr 2010. Alle drei magischen Marken auf den Sprintdistanzen zu unterbieten hatte bis dahin noch niemand geschafft.