What To Do in Gay Leipzig on a Weekend

Gay Leipzig offers the perfect weekend getaway for LGBT travellers looking to book a holiday in Germany.

Germany’s fastest growing city offers gay-friendly hotels, a handful of LGBT bars & clubs, trendy restaurants and world-class museums.

Every July, Gay Leipzig also hosts an annual Pride Parade, known to locals as the CSD celebrations or Christopher Street Day.

Gay Dating Leipzig

Online Dating für Schwule und Lesben dreht sich oft um das schnelle Vergnügen. Nicht so bei gayPARSHIP. Hier füllt man einen Persönlichkeitstest aus und bekommt dann passende Partnervorschläge zugeschickt. Homosexuelle aus Leipzig, die auf der Suche nach einer echten Partnerschaft sind, haben so sehr gute Chancen, ihren schwulen Partner oder ihre lesbische Partnerin fürs Leben zu finden.

 Gay Dating Leipzig

Forumseinträge in Leipzig

Der Sommer nun vorbei und die heißen Nächte im Walde. Noch ist etwas los. Vorkommentar vom Ordnungsamt nörgelt über Müll. Ja, der ist im ganzen Clara-Zetkin-Park, die Sträucher dienen als Toiletten, da es öffentliche dort nicht gibt. OMG. Aber die Nonne liegt ja etwas abseits. So lange die Bäume und Sträucher Blätter haben, das Wetter passt, dort Cruising.

Bitte nehmt euren Müll – Taschentücher und benutzte Kondome – wieder mit! Es ist das allerletzte dort einfach den Wald zu vermüllen!

Ja, im Wald ist dort etliches los. Manche betreiben Art Geocaching vie Gayromeo andere klassische Suche abends und nachts. Da bin meistens Oldschool auf der Suche nach frischem Gemüse. Der Sommer ist zwar vorbei aber trotzdem noch viele unterwegs, wenn die Kinder nicht mehr im Wald herumspringen. Gibt aber tags trotzdem paar Sträucher. Macht Spaß sich mit Kerlen dort zu treffen und … auszutauschen. Man könnte meinen, dort suchen viele Pilze. 😉 Wie war der lat. Name der Stickmorchel? Stimmt, vielen sieht man die Begierde beim Blick auf den Schritt an oder beim Erleichtern in der Natur. Ab und zu mal ein Griff … . Nur nachts wie schon erwähnt Beleuchtung empfohlen.

Ja, ja, nächtliches Jagdrevier. 😉 Manchen sieh man schon des Begehren beim Blick auf die Beule im Schritt an, anderen beim vermeintlichen Pissen. 🙂 Ich selber bleibe dort lieber beim jüngeren Gemüse. Spaß macht’s dann immer beiden. Hatte auch da viel Vergnügen die letzte Zeit.

Da muss ich Recht geben, da geht es heiß her nachts. Nachtigall ich dich trapsen. 😉 Die Ecke heißt sogar Nachtigallenwald in der Nonne. Da treiben sich auch ältere Lüstlinge rum. Die sind aber nix für mich. Aber da ich habe meisten Spaß mit knackigen Zwanzigern, Dreißigern. Letztens bei Bierchen mit gutgebauten, gutbestückten Kerl so anderthalb Stunde gegenseitig viel Erfahrungen gemacht. 🙂 Nur in tiefen Nacht bracht man mal ein Lampe.

Den Sommer ging’s da nachts heiß her. Abgesehen von den ältere dort, die nicht so mein Geschmack sind, fand ich da immer was. Letzte Woche paar mal knackige Kerl so 20 vernascht, der mich. Den gutgebauten 32er lehne ich auch nicht ab. Aber mit anderen dort auch Spass gehabt.

Es ist ein Ort wo die Natur das Sagen hat und man soll froh sein das es noch sowas mitten in Leipzig gibt.

Forumseinträge in Leipzig

Gay Leipzig

As the city that started the Peaceful Revolution in 1989 that led to the fall of communism in East Germany, Leipzig has a long history of being a tolerant, gay-friendly city. It’s home to Europe’s largest gay sauna StargayteCocks Bar, Saxony’s biggest gay cruise club.

The scene here is fairly young owing to the big university here, and is spread out across the city centre. No matter what your sexual orientation, there are plenty of fun Gay Bars & Dance Clubs for you to enjoy.

The annual CSD celebrations in Leipzig (pride) are one of the best moments to experience the gay scene here. They take place every year in July, culminating in a massive party, the PrideBall. Not to be missed!

Gay Leipzig

Where to Stay in Leipzig

There are plenty of affordable hotel options in the city centre and near the Central Station, the best place to stay if you’re hoping to enjoy the gay nightlife and check out the tourist sights.

There are plenty of budget options, luxury options and cosy, apartment-hotel choices. Enjoy massive hotel discounts in Leipzig on the  Gay Leipzig Hotels page.

Where to Stay in Leipzig

Have we got something wrong?

Are we missing a new venue or has a business closed? Or has something changed and we’ve not yet updated our pages? Please use this form to let us know. We really appreciate your feedback.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Gay Leipzig

Leipzig is the German city attributed to the start of the Peaceful Revolution in 1989. The protests led to the fall of communism in East Germany, indicating that Leipzig has a history of social activism and being a tolerant, gay-friendly city.

Leipzig has been an important trade hub since the time of the Roman Empire. It was known as a major centre of learning and culture in East Germany thanks to its history as host of the world’s most famous trade fare.

Leipzig was also Germany’s most important publishing centre until the Nazi era. Early gay writers Karl Heinrich Ulrich and Magnus Hirschfeld published several works, including Hirschfeld’s landmark 1901 book, “What People Must Know About the Third Sex.”

Today, the historic German city offers a bustling urban centre that plays home to over 600,000 residents. LGBT travellers planning a gay Leipzig getaway can visit a word-class zoo, acclaimed opera house and a slew of fine art galleries and trendy design museums.

Infos über Leipzig

Gay & Lesbian in Leipzig: Reiche Geschichte, bodenständige Gastronomie und eine spannende, alternative Musikszene – die Stadt Leipzig ist immer einen Besuch wert! Events wie das WGT und die Buchmesse sind Fixpunkte im Kalender der Touristen und Einheimischen. Doch auch für die Mitglieder der LGBTI Community hat die sächsische Metropole einiges zu bieten. Wo feiern, tanzen und treffen sich schwule und lesbische Menschen?

Clubs, Kneipen und Männersauna: Die Cocks Bar ist eine echte Institution der Leipziger Gay Szene und freut sich auch über zahlreiche Gäste von außerhalb der Stadt. Der reine Männerclub punktet neben Themenabenden wie Maskenparties auch mit der größten Cruising-Area in ganz Sachsen. Gleich daneben befindet sich das Stargayte, die flächenmäßig größte Gay Sauna von ganz Europa. Je nach Wochentag – und damit Fetishparty oder Schlagernacht – findet sich auch hier unterschiedliches Publikum. Der Dienstag steht auch Frauen und Heteros offen.

Etwas weniger freizügig, aber genauso unterhaltsam, zeigen sich die vielen schwulen Kneipen und Cafés. Das APART in der Innenstadt ist genau die richtige Location um bei cooler Musik einige Cocktails zu genießen und in entspannter Atmosphäre Gleichgesinnte kennenzulernen. Gleiches gilt für den Havanna Club, der sowohl mit seinem freundlichen Ambiente Fans auch außerhalb der schwulen, lesbischen und bisexuellen Szene hat. Wer bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern möchte, tut dies jeden zweiten Freitag auf der KissKissBangBang Party im berühmten TwentyOne Club. Die Gay-Night hat neben tollen Djs auch stets eine spektakuläre Dragshow im Programm.

Musik, Filme und Gespräche: Die Lesbenszene trifft sich unter anderem in der Frauenkultur. Das Zentrum bietet allerlei Veranstaltungen rund um Feminismus & Co und lädt dazu ein breites Publikum ein. In der hauseigenen Disko werden regelmäßig queere Partys veranstaltet, die lesbische Frauen jeden Alters anlocken. Der Gothic Club Darkflower ist weit über die Stadtgrenzen hinaus in der schwarzen Szene bekannt. Queere Frauen mit düsterem Musikgeschmack gehören in dem gemischten, toleranten Club zum Stammpublikum. Unter dem Namen LeLeTre findet einmal im Jahr das Leipziger LesbenTreffen. In gemütlichem Rahmen steht hier alles unter dem Motto Queer & Lesbian, von Filmabenden bis zum gemeinsamen Brunch.

LGBTI Treffpunkte und Events in der Stadt: Der Rosaline eV ist die Anlaufstelle Nummer 1 der Leipziger Schwulenszene und allen weiteren queeren Personen, die Hilfe, Unterstützung oder Informationen brauchen. Der Verein veranstaltet Workshops, Frauen*Abende, Stammtische für Jugendliche und vieles mehr. Jeden Sommer findet der Leipziger Christopher Street Day statt. In der Woche rund um die bunte und feierliche Demo treffen sich LGBTI Personen und ihre Freunden und Familien bei zahlreichen unterhaltsamen, künstlerischen und informativen Events.

Gay & Lesbian in Leipzig: Reiche Geschichte, bodenständige Gastronomie und eine spannende, alternative Musikszene – die Stadt Leipzig ist immer einen Besuch wert! Events wie das WGT und die Buchmesse sind Fixpunkte im Kalender der Touristen und Einheimischen. Doch auch für die Mitglieder der LGBTI Community hat die sächsische Metropole einiges zu bieten. Wo feiern, tanzen und treffen sich schwule und lesbische Menschen?

Clubs, Kneipen und Männersauna: Die Cocks Bar ist eine echte Institution der Leipziger Gay Szene und freut sich auch über zahlreiche Gäste von außerhalb der Stadt. Der reine Männerclub punktet neben Themenabenden wie Maskenparties auch mit der größten Cruising-Area in ganz Sachsen. Gleich daneben befindet sich das Stargayte, die flächenmäßig größte Gay Sauna von ganz Europa. Je nach Wochentag – und damit Fetishparty oder Schlagernacht – findet sich auch hier unterschiedliches Publikum. Der Dienstag steht auch Frauen und Heteros offen.

Etwas weniger freizügig, aber genauso unterhaltsam, zeigen sich die vielen schwulen Kneipen und Cafés. Das APART in der Innenstadt ist genau die richtige Location um bei cooler Musik einige Cocktails zu genießen und in entspannter Atmosphäre Gleichgesinnte kennenzulernen. Gleiches gilt für den Havanna Club, der sowohl mit seinem freundlichen Ambiente Fans auch außerhalb der schwulen, lesbischen und bisexuellen Szene hat. Wer bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern möchte, tut dies jeden zweiten Freitag auf der KissKissBangBang Party im berühmten TwentyOne Club. Die Gay-Night hat neben tollen Djs auch stets eine spektakuläre Dragshow im Programm.

Musik, Filme und Gespräche: Die Lesbenszene trifft sich unter anderem in der Frauenkultur. Das Zentrum bietet allerlei Veranstaltungen rund um Feminismus & Co und lädt dazu ein breites Publikum ein. In der hauseigenen Disko werden regelmäßig queere Partys veranstaltet, die lesbische Frauen jeden Alters anlocken. Der Gothic Club Darkflower ist weit über die Stadtgrenzen hinaus in der schwarzen Szene bekannt. Queere Frauen mit düsterem Musikgeschmack gehören in dem gemischten, toleranten Club zum Stammpublikum. Unter dem Namen LeLeTre findet einmal im Jahr das Leipziger LesbenTreffen. In gemütlichem Rahmen steht hier alles unter dem Motto Queer & Lesbian, von Filmabenden bis zum gemeinsamen Brunch.

LGBTI Treffpunkte und Events in der Stadt: Der Rosaline eV ist die Anlaufstelle Nummer 1 der Leipziger Schwulenszene und allen weiteren queeren Personen, die Hilfe, Unterstützung oder Informationen brauchen. Der Verein veranstaltet Workshops, Frauen*Abende, Stammtische für Jugendliche und vieles mehr. Jeden Sommer findet der Leipziger Christopher Street Day statt. In der Woche rund um die bunte und feierliche Demo treffen sich LGBTI Personen und ihre Freunden und Familien bei zahlreichen unterhaltsamen, künstlerischen und informativen Events.

Knüpfe scharfe Kontakte im Gay Chat Leipzig

Leipzig ist eine wunderbare Stadt, in der es viele spannende und interessante Menschen gibt. Darunter sind auch etliche homosexuelle Jungs und Männer – und die treffen sich auf Gay Chat Leipzig! Oder kennst du schon viele Leute, bist aber neugierig und abenteuerlustig? Oder war der Eine für dich einfach noch nicht dabei? Egal, was du suchst, im Gay Chat Leipzig wirst du fündig werden! Denn hier versammelt sich die Gay Community Leipzigs, tauscht sich aus und lernt sich alle suchen einen netten Menschen zum Kuscheln, Liebhaben, Feiern gehen, Reden, Schreiben – und natürlich auch für heißen Sex. Wenn du einsam bist und Lust hast, deinen Freundeskreis zu erweitern, dann melde dich an und lass dich überzeugen!

Im Gay Chat Leipzig ist für jeden etwas dabei, denn die Auswahl ist umfangreich und bunt gemischt! Unser Portal die aufregende Adresse für alle Schwulen Leipzigs. Wenn du dich jetzt, hier und heute anmeldest, kannst du alle Einsamkeit und Langeweile hinter dir lassen und deinem Alltag und Sexleben neuen Schwung verleihen. Denn du bist nicht allein! Viele süße Gays aus deiner Umgebung suchen nach Abwechslung, einem erotischen Kick oder romantischen Dates. Manchmal muss man(n) nur seinem Glück ein wenig auf die Sprünge helfen und die Initiative ergreifen.

Der Gay Chat Leipzig ist eine risikolose und erfolgversprechende Möglichkeit, um dir unzählige neue Möglichkeiten für dein Liebesleben und deine Freizeitgestaltung zu eröffnen. Hier gibt es für jeden etwas, egal, was du suchst: Ob alt oder jung, ob arm oder reich, ob erfahren oder unerfahren, ob Partymacher oder Leseratte. Dir werden sich etliche neue Türen öffnen! Lerne deine Lieblingsstadt Leipzig von einer ganz neuen Perspektive aus kennen und erlebe, wie viel aufregender und interessanter sie sein kann. Wage den Schritt und melde dich gleich kostenlos an!

Haftungsausschluss: Die Gratis-Mitgliedschaft erlaubt dir, die Seite zu durchsuchen, Profile anzusehen, Flirts zu senden und dein Profil zu bearbeiten. Kosten fallen an, wenn du die Premium-Mitgliedschaft erwirbst, welche dir bei Vervollständigung deines Profils angeboten wird. Diese Seite wird von verrechnet

Alle Mitglieder und/oder Modelle, die auf dieser Webseite gezeigt werden, waren in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Grundlagen und Vorschriften zum Zeitpunkt der Bildübermittlung an diese Seite 18 Jahre oder älter. Weiters MÜSSEN alle Mitglieder dieser Datingseite 18 Jahre oder älter sein.

Gay Chat Leipzig ist Teil des Dating Netzwerkes, das viele andere allgemeinen und gay Dating Seiten beinhaltet. Als Mitglied von Gay Chat Leipzig wird dein Profil automatisch und kostenlos auf ähnlichen gay Dating Seiten oder an ähnliche Mitglieder im Netzwerk angezeigt. Für mehr Information klicke hier.

Erweiterte Streckeninformation

Die Flugentfernung zwischen den Flughäfen Gaya Airport (KTM) und Leipzig (LEJ) beträgt 6.715,20 km. Dies entspricht einer ungefähren Flugdauer von 8h 24min. Ähnliche Flugrouten: KTM → DRS , KTM → BER , KTM → PRG , KTM → HAJ , CCU → LEJ

Die Anfangspeilung auf dem Kurs von GAY nach Leipzig beträgt 295,40° und die Kompassrichtung ist WNW.

Der geografische Mittelpunkt zwischen GAY und Leipzig liegt in 3.348,00 km Entfernung zwischen beiden Punkten in einer Peilung von 295,40°. Er befindet sich in Uzbekistan, Republic of Karakalpakstan, Qongirot Tumani (Oʻzbekiston, Qaraqalpaqstan Respublikasi, Qongirot Tumani).

Die kürzeste Entfernung zwischen GAY und Leipzig beträgt 6.695,99 km Luftlinie.

Die kürzeste Route zwischen GAY und Leipzig beträgt laut Routenplaner . Die Fahrdauer beträgt ca. . Die Hälfte der Reiseroute ist in erreicht.

Der Zeitunterschied zwischen GAY (Asia/Kolkata) und Leipzig (Europe/Berlin) beträgt -3.5 Stunden. Das bedeutet, es ist jetzt 15:35 (18.04.2021) in GAY und 12:05 (18.04.2021) in Leipzig.

Gay Leipzig Bars & Clubs

Leipzig is home to Europe’s largest gay sauna and Saxony’s biggest gay cruise club. The LGBT scene leans to a younger crowd as the historic centre plays home to a big university. These bars are the best spot in town to people watch and enjoy a fancy gay cocktail.

Best Hotels in Gay Leipzig

The best hotels in Gay Leipzig are located in the heart of the city centre. Since Leipzig’s top tourist attractions are largely within walking distance, it makes sense to situate yourself downtown. All of Leipzig’s hotels are gay-friendly and many of the luxury properties offer chic interiors.

We’ve included helpful links to the best hotel booking sites so you can compare prices and availability.

Expedia | TripAdvisor | | HotelsCombined | | Agoda

Museum of Fine Arts

History and art lovers on a gay Leipzig holiday will love strolling through the Museum of Fine Arts. The historic East German art gallery began in 1837, when local collectors and promoters sought to create a museum.

In 2004, the museum’s current building, designed by architects Karl Hufnagel, Peter Putz and Michael Rafaelian, opened to the public. Leipzig Museum of Fine Arts’s current collection includes over 3,500 paintings, 1,000 sculptures and 60,000 graphic sheets.

The collection features Old German and Early Netherlandish art of the 15th-16th century, Italian art from the 15th-18th century, Dutch art of the 16th century, French art of the 19th century and German art from the 18th-20th century.

Highlights of the collection include works by Frans Hals, Lucas Cranach the Elder, Caspar David Friedrich, Andreas Ashenbach and Max Klinger.

Madler Passage

If you’re a fashionista planning a gay Leipzig getaway make sure to make time to window shop inside the historic Madler Passage.

The impressive five-story shopping arcade was built between 1912 and 1914 by architect Theodor Kosser. The Madler Passage was designed with over 8,000 square metres of exhibition space spread across four upper floors. When it first opened to the public it was known for being the best place in Leipzig to buy porcelain, ceramics and earthenware.

Today, the posh 140-metre-long shopping promenade is a must-see for tourist, featuring exclusive fashion boutiques and cafes.

Marktplatz

The beating heart of Leipzig’s historic centre can be found at Marktplatz. The city’s main square plays home to its Old Town Hall, which has been an architectural icon ever since it was built in 1556.

Since 1909, the striking building overlooking Marktplatz has served as the city’s history museum. Inside, the famous ballroom measures 43 metres long and was formerly used by Saxon princes for weddings, artisan festivals and grand balls.

Foodies on a gay Leipzig holiday should make a point of visiting Marktplatz on a Tuesday or Thursday. From 9am to 4pm you can enjoy browsing through a weekly outdoor market featuring farm fresh produce and gourmet food stalls.

Marktplatz Leipzig also hosts Germany’s second oldest Christmas market in December and a popular Easter market each Spring.

Cafe Riquet

Cafe Riquet is our favourite building in Leipzig, originally erected in 1909 by architect Paul Lange. Two bronze elephants guard the entrance of this Viennese-style cafe. Located in a striking art nouveau building, Cafe Riquet’s roof is uniquely topped with an Asian-inspired turret.

Riquet & Co Ltd was originally a manufacturing and retail business dating back to 1745. Riquet was known across Germany for selling imported cocoa, chocolate, sweets, tea, chinaware and oriental goods.

Today, the friendly staff at Cafe Riquet focus on keeping the “old coffee house” tradition alive. Of the more than 30 coffee houses that were once in Leipzig, Cafe Riquet is the last one standing.

Museum of Musical Instruments

The Museum of Musical Instruments is also located in the Grassi complex and belongs to the University of Leipzig.

Classical music lovers on a vacation to gay Leipzig should make a point of visiting as its the largest musical instrument museum in Europe. The collection features over 10,000 objects, from valuable European instruments to music-related items that can be traced back to the Renaissance, Baroque and Bach’s Leipzig period.

The oldest artifacts date back to the 16th-century, though the entire exhibition is organized chronologically into 13 distinct sections. Highlights include vintage piano rolls, the Friedrich von Amerling collection and a 1931 theatre organ.

Tschau Tschussi

Looking to purchase trendy design-centric gifts to take home after your gay Leipzig getaway? Miriam Paulsen’s Tschau Tschussi is a colourful shop selling everything from ironic t-shirts, chic backpacks, postcards, accessories, jewellery, prints and stationary.

The popular hipster art and design shop is located in the GfZK, Gallery of Contemporary Art in the Karl-Tauchnitz-Straße.

Enjoy browsing and you’ll find a choir of eye-catching items. Highlights include prints from Riso Club Leipzig, silkscreens by Philip Janta, ceramics by Annika Schuler, soaps by The Printed Peanut, candles by Mon Man Tai and funny birds by Martin Gerstenberger.

Bayerischer Bahnhof Brewery

Originally built in 1842, the Bayerischer Bahnhof is the oldest preserved railway terminal in the world. Today, it’s been transformed into Leipzig’s best craft brewery, beer garden and restaurant.

Master brewer Matthias Richter has been making the Bayerischer Bahnhof’s beers since 2003. The craft brewery in Leipzig is best known by locals as a Gosebrauerei, pouring the local specialty, Gose beer.

The original Leipzig beer was brought to Saxony-Anhalt in 1738. Originally Gose came from Goslar, a small town in Lower Saxony. The beer is known for being refreshing, with a slightly sour taste. The unique German beer is brewed with additional ingredients such as lactic acid, cilantro and salt.

Are you a beer lover visiting gay Leipzig and looking to quench your thirst? We suggest spending a sunny afternoon on Bayerischer Bahnhof’s patio sipping a glass of their signature Gose. Afterwards feel free to sample the breweries other craft beers such as Kuppler Weissbier, Heizer Schwarzbier, Schaffner, Prellbock and Berliner Weisse.

If you start to feel peckish, order the restaurant’s signature dish, a massive plate featuring crispy pork knuckle, pickles, sauerkraut, mustard and potato dumplings.

DOBBERNATIONLOVES

is an award-winning lifestyle site created by Toronto-based writer and photographer Andrew John Virtue Dobson. Launched in 2006 as a culinary tourism diary, Andrew’s informative and entertaining food and travel stories documented his three-year trip around the globe.

Today, the diverse lifestyle content on DOBBERNATIONLOVES is written by a team of Toronto writers who share the publications playful and professional ethos “Fancy Food. Luxury Travel. Life Style. Gay Magic.”

Wie wird die Entfernung berechnet?

Um die Distanz zwischen GAY und Leipzig zu berechnen, werden die Ortsnamen in Koordinaten (Latitude und Longitude) umgewandelt. Hierbei werden bei Städten, Regionen und Ländern die jeweilige geografische Mitte verwendet. Zur Berechnung der Distanz wird dann die Haversine Formel angewendet.

More Gay Leipzig

Coronavirus Update: Please note that some venues may be closed in line with local government advice. Please check the venue’s own website for the latest opening hours and information before making your journey. Stay safe and follow the local authority’s guidance in order to minimise the risk of transmission of the virus.

Gay Leipzig Pride

Looking to visit gay Leipzig during its Pride Festival? Cities in Germany refer to their annual LGBT festivals as CSD Celebrations, short for Christopher Street Day.

CSD Leipzig first started in 1992 and is organized by an association of non-profits such as self-help groups, student councils and artists. Hosted every July, CSD Leipzig is the best time of year to experience the city’s gay scene. Leipzig’s CSD celebrations have a history of being more political than Cologne’s party-centric Pride.

The most important day at CSD Leipzig is Saturday. The local LGBT community starts a demonstration at 2pm at Marktplatz followed by a celebratory street market with live music and food. The biggest draw at CSD Leipzig is the Prideball. It’s known for being the big closing party at Pride week, which usually draws over 1,000 gay dance fans.

Ähnliche Entfernung (± 0.5%)

Leipzig ist von GAY genauso weit entfernt wie GAY von Berlin (6.619 km), Rome (6.793 km), Hamburg (6.842 km), Vienna (6.425 km), Munich (6.781 km), Milan (6.998 km), Prague (6.559 km), Copenhagen (6.667 km), Tripoli (6.920 km), Naples (6.664 km).