Gay Kontakte in deiner Nähe

Lange Zeit hatten es homosexuelle nicht leicht, zu ihrer Sexualität zu stehen und in diese in der Öffentlichkeit zu zeigen. Dies führte mitunter zu dem Problem, dass es sehr schwer war einen passenden Partner zu finden. Inzwischen hat sich das Bild in der Gesellschaft geändert. Gleichberechtigung und Toleranz nehmen immer mehr zu, inzwischen ist die homosexuelle Ehe sogar endlich in Deutschland erlaubt. Auch das Internet macht vor dieser Entwicklung nicht halt und hilft homosexuellen Männern bei der Suche nach neuen Kontakten.

Zahlreichen online Dating-Plattformen für Schwule, Lesben und Bisexuelle haben sich auf Gay-Dating spezialisiert und bieten kostenlos die Möglichkeit, sich dort mit einem Profil samt Bild zu registrieren und mit anderen in Kontakt zu treten. Nach dem Anmelden stehen den Mitgliedern zahlreiche Möglichkeiten bei Ihrer Suche nach Kontakten zur Verfügung. Amorendo hat die beliebtesten getestet und stellt sie vor. Egal ob Köln, München oder Hamburg, mit unserer Hilfe finden erfahrene Daddys und junge Boys einen geeigneten Lover.

schwuler Cityguide: Ärzte und Kliniken besonders gefragt

ist einer der führenden Gay-Szene Kataloge für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mehr als 7200 detaillierte Adressen mit Straßenkarte aus den Bereichen Vereine, Sport, Gastronomie, Hilfe und Beratung sowie Jugendgruppen und Treffpunkte zeigen den Weg für die Gay Community.‘Besonders oft werden, nach Aussage der Betreiber, die Adressen schwulenfreundlicher Ärzte und klinischer Einrichtungen nachgefragt. Mehr als 1.2 Mio Abrufe im Monat zeigen den hohen Informationsbedarf der Gay Community in allen Fragen des täglichen Lebens.

Ein Diskussionsforum, das jedem Eintrag einzeln zugeordnet ist, sammelt für jeden Eintrag zusätzliche Informationen und Meinungen.

Updates erfolgen oft durch Hinweise der Nutzer: Sie senden schnell und einfach jeden Tag zahlreiche Berichtigungen und Ergänzungen an die – Redaktion zur Prüfung.

Besonders nachgefragt sind nach Aussagen des Betreibers die Adressen Gay-freundlicher Ärzte. Für viele Arztbesucher aus der Gay-Szene ist es sehr hilfreich, wenn die Ärzte sich für Ihren Lifestyle aufgeschlossen zeigen.

Jan Tretter aus der Redaktion berichtete: „Die meisten Informationsanforderungen betreffen die noch wenig zahlreichen Adressen Gay-freundlicher Ärzte. Dabei werden alle Fachrichtungen gesucht, vom Psychologen bis zum Orthopäden. In einigen Regionen, wie Wuppertal, Basel oder Vorarlberg, ist sogar noch kein einziger Arzt eingetragen.“

Der vollständige Eintrag im Guide mit Straßenkarte und Backlink auf die eigene Homepage ist auch zukünftig uneingeschränkt kostenlos. Wichtig ist den Betreibern vor allem die Vollständigkeit und Aktualität der Adressen und detaillierte Beschreibungen der spezifischen Leistungen der Anbieter. Der daraus resultierende Service und Informationen für Gay Community steht im Mittelpunkt.

Ärzte aller Fachrichtungen werden daher aufgefordert, von der Möglichkeit eines kostenlosen Eintrages Ihrer Praxis mit Backlink zu Ihrer eigenen Homepage, Gebrauch zu Eintrag kann unbürokratisch kostenlos und schnell über das „Eintragen“ – Onlineformular erfolgen.

Der Gay-Szene Guide kann im Internet unter erreicht werden

Karlheinz Schulerc/o Bali & ShariefMariannenstrasse 9-1010999 Berlin

Telefon: (030) 22 411 54 4Telefax: (030) 69 088 41 6

Der Schwule Gay-Szene Katalog für die deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz ist mit aktuell 1.2 Mio Abrufen im Monat ein seit dem Jahr 2000 führender Szeneführer für schwule Männer. Vor dem Relaunch als „“ in 2008 wurde der schwule Cityguide für als Teil des Gay-Onlineportals geführt. Wichtig ist den Betreibern, ein seriöses, qualifiziertes Umfeld für das aus der Gay Community gewachsene Informationsangebot. Einträge im bleiben auch in der Zukunft in allen Aspekten kostenlos und unverbindlich.

 schwuler Cityguide: Ärzte und Kliniken besonders gefragt

Kellogg’s feiert Together With Pride

Kellogg’s spannt wieder mit der amerikanischen LGBTI+ Organisation GLAAD zusammen und gemeinsam lancieren sie die Together With Pride-Special Edition Cornflakes, welche aus regenbogenfarbenen, herzförmigen Flakes mit – natürlich essbarem – Glitter be…

 Kellogg's feiert Together With Pride

USA: Familie verklagt Schulbezirk nach dem Suizid ihres Sohnes

Nigel Shelby war gerade einmal 15, als er seinem Leben 2019 nach unzähligen LGBTI+ feindlichen und rassistischen Attacken ein Ende setzte. Als Nigel damals die Schulleitung um Hilfe bat, hiess es offenbar bloss, dass seine sexuelle Orientierung seine…

 USA: Familie verklagt Schulbezirk nach dem Suizid ihres Sohnes

WELTWEIT: Die Disney Parks werden LGBTI+ inklusiver

Disney hat eine neue Initiative gestartet und will in seinen Parks künftig noch inklusiver werden: Besucher sehen dies etwa mit LGBTI+ inklusiven Merchandise, und auch die Mitarbeitenden müssen sich künftig nicht mehr an den strikten, binären Dressco…

 WELTWEIT: Die Disney Parks werden LGBTI+ inklusiver

Für welche Männer ist Gay Dating geeignet?

Unsere Auswahl an Gay Dating Plattformen bietet homosexuellen Männern innerhalb von Deutschland die Möglichkeit, ihr Traum-Date zu finden und ihre Gay-Kontakte zu erweitern. Ob ein Flirt im Chat, ein spontanes Date oder Sexkontakte – das bleibt ganz Ihnen überlassen. Wie in herkömmlichen Dating-Portalen ist auch beim Gay-Dating alles unverbindlich und geschieht in lockerer Atmosphäre. Viele Mitglieder warten darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten: ob Beach-Boy, sportlicher Adonis oder kuschelweicher Bär mit Bäuchlein. Melden Sie sich noch heute an und finden Ihren Traumtypen.

Der Reiz an Gay-Dating

Die große Anzahl an Mitgliedern macht das Gay-Dating zu einem Abenteuer. Wenn Sie eher zu den jüngeren Männern gehören, sehnen Sie sich vielleicht nach einem “Daddy”, der ein paar intensive Stunden mit Ihnen verbringt und Sie in die Künste des Gay Sex einführt. Diese Daddys sprühen vor Männlichkeit und Dominanz und sagen Ihnen ganz genau, wo es langgeht. Vielleicht sind Sie aber auch eher jemand von der Sorte “Daddy”, der sich gern mit einem jüngeren Mann amüsieren möchte und auf junge und schlanke Kerle steht. Beim Gay-Dating gibt es keine Tabus.

Gay ist nicht gleich Gay

Auch unter Homosexuellen gibt es Fetische und bestimmte sexuelle Neigungen, die evtl. im Privatleben bisher noch nicht ausgelebt wurden. Ob Rollenspiele, Bondage, SM oder sonstige Spielchen. Viele Menschen trauen sich nicht, derartige Spielchen in ihre langjährige Partnerschaft einzubringen und träumen leider bloß davon. Dabei ist es oft der Sex, der neuen Wind in eine langjährige Beziehung bringen kann und glücklich macht. Über Gay Dating Plattformen können Sie über Ihre intimsten Phantasien schreiben und diese auch mit anderen ausleben. Diskretion steht bei allen Dates an erster Stelle und es gilt stets nur das, was im vorhinein abgesprochen wurde. So können Sie sicher sein, sich bei einem Date voll und ganz fallen zu lassen und auszutoben, danach aber ruhigen gewissens wieder in Ihren Alltag zurückzukehren – wenn Sie denn wollen. Niemand muss von Ihrem Erotik-Ausflug oder Ihrem heimlichen Fetisch erfahren.

Tipps für das Gay Dating

Damit man schnell den geeigneten Partner auf einer Gay Dating Plattform findet und diesen erkennt, haben wir ein paar Tipps für Sie:

Verzeichnisse und Portale: Schwule

· Weltweiter Gay Sauna Führer im Internet mit Informationen üb…

· Schwules Portal, Veranstaltungs- und Szeneführer für Karlsru…

· Gayportal über Coming out, Beratung, Fun. Es gibt auch einen…

· Web-Katalog für die deutschsprachigen Länder Deutschland, Ös…