Wien Gay Cruising & Fetisch Guide

Wegen der COVID-19-Epidemie sind viele Einrichtungen und Lokale geschlossen oder es kann zu ver�nderten �ffnungszeiten kommen. Bitte informiert euch auf den Websites und Facebook-Seiten der jeweiligen Betreiber �ber den aktuellen Stand. Update April 2021: Bars, Caf�s, Restaurants, Gyms und Saunas m�ssen weiterhin geschlossen bleiben. Touristische �bernachtungen in Hotels sind nicht m�glich. Es gilt eine n�chtliche Ausgangssperre von 20:00 bis 06:00.

Patroc Europa Gay Guide  |  Kontakt – Impressum – Datenschutz  |  Advertise  |  Copyright© 2021 | Dienstag, 13. April 2021

Gay Guide Wien

K�nig Richard L�wenherz fiel auf dem Heimweg vom Kreuzzug in Wien den H�schern seines babenbergischen Gegenspielers in die H�nde und wurde auf Burg D�rnstein eingesperrt. Sein Liebhaber Blondel entdeckte ihn mithilfe des gemeinsam gedichteten Liebesliedes – das L�segeld konnte gezahlt und damit die Stadtbefestigung Wiens finanziert werden. Dass Wien also eine Stadt ist, verdankt es einer schwulen Liebesgeschichte. Und auch heute hat die Hauptstadt �sterreichs vieles zu bieten: die Regenbogenparade zeichnet sich durch eine der imposantesten Routen aus, die man sich f�r eine CSD-Veranstaltung nur vorstellen kann. Mit Regenbogenball und Life Ball besitzt Wien zwei gesellschaftliche Events, die dem legend�ren Opernball inzwischen den Rang ablaufen und internationalen Ruf genie�en. Aber auch das ganze Jahr �ber ist der Freizeitwert der Donaumetropole hoch: allein schon, dass sich eine 21 km lange Insel in Cityn�he durch die Stadt zieht und im Sommer an ausgewiesenen Stellen zum FKK einl�dt – nicht nur bei Kilometer 6, am Toten Grund, ist schwules Baden und Cruisen angesagt.

Gay Guide Wien

Gay Saunas in Wien

Wegen der COVID-19-Epidemie sind viele Einrichtungen und Lokale geschlossen oder es kann zu ver�nderten �ffnungszeiten kommen. Bitte informiert euch auf den Websites und Facebook-Seiten der jeweiligen Betreiber �ber den aktuellen Stand. Update April 2021: Bars, Caf�s, Restaurants, Gyms und Saunas m�ssen weiterhin geschlossen bleiben. Touristische �bernachtungen in Hotels sind nicht m�glich. Es gilt eine n�chtliche Ausgangssperre von 20:00 bis 06:00.

Patroc Europa Gay Guide  |  Kontakt – Impressum – Datenschutz  |  Advertise  |  Copyright© 2021 | Dienstag, 13. April 2021

Gay Saunas in Wien

�bernachtungstipps f�r Wien

Preisangaben auf dieser Seite spiegeln die ungef�hre Preislage �bers Jahr wider (pro Nacht und Zimmer f�r 1-2 Personen). Bei Gro�events oder Messen k�nnen die Raten h�her ausfallen.

Patroc Europa Gay Guide  |  Kontakt – Impressum – Datenschutz  |  Advertise  |  Copyright© 2021 | Dienstag, 13. April 2021

�bernachtungstipps f�r Wien

Wien – Stadt, Land, Liebe!

Wenn Du Dich für die ruhmreiche Vergangenheit Österreichs interessierst, dann kommst Du bei Deinem Wienbesuch an Sisi nicht vorbei. Und seien wir ehrlich: wer will das schon? Denn spätestens seit Romy Schneiders Filmerfolg gehört unsere wohl populärste Kaiserin zu Wien wie der Eifelturm zu Paris. Die perfekte Gelegenheit für Dich, alle Hotspots der Habsburger-Monarchie zu besuchen und in Schloss Schönbrunn und Belvedere, auf der prächtigen Ringstraße oder in der Hofburg nostalgische Sisi-Romantik mit der nötigen Portion Prunk und Kitsch zu genießen.

Heiße Sommertage genießt Du am besten im Freien – keine Angst, der Genuss kommt dabei nicht zu kurz. Beim Sightseeing in der Wiener City mit all den Must-see places aus Deinem Reiseführer laden die traditionellen Wiener Kaffeehäuser mit Melange und Sachertorte zum Relaxen ein. Auch in den zahlreichen Parks der Stadt und im Wienerwald findest Du immer ein schattiges Plätzchen für gemütliche Verschnaufpausen. Oder Du ziehst Deine Wanderschuhe an und spazierst gemütlich auf den Kahlenberg, vorbei an den urigen Heurigen, wo Du bei einem guten Glaserl Wein neue Kräfte sammeln kannst.

Abkühlung verschaffst Du Dir am besten in einem der zahlreichen Wiener Freibäder wie dem SchönbrunnerbadKrapfenwaldbad, das Dir mit seiner Lage am Hang des Cobenzels einen spektakulären Blick über die City ermöglicht. Und auf der Donauinsel kommen Wasserratten beim Wakeboarden und Stand Up Paddling voll auf ihre Kosten.

Mehr Adrenalin gefällig? Dann erlebe Wien von oben – mit einem Helikopter-Rundflug über die Stadt oder beim Sightseeing von oben auf der Seilrutsche am Spider Rock XL, bei der Mutige den wunderschönen Yachthafen aus der Vogelperspektive erleben können.

Schon tagsüber fällt es schwer, sich zwischen all den Highlights der Stadt zu entscheiden, doch auch abends hält Wien eine Vielzahl an Möglichkeiten für Dich bereit, die Nacht zum Tag zu machen. Genießer lassen den Tag gemütlich bei kühlen Cocktails am Donaukanal und im MuseumsQuartier ausklingen oder gehen in den zahlreichen Lokalen der Innenstadt auf kulinarische Entdeckungsreise – ein echtes Wiener Schnitzel gehört schließlich zu jedem Österreichurlaub dazu. Und für Kulturhungrige halten zum Beispiel die Filmfestival am Rathausplatz besondere Schmankerl bereit.

Heiße Tage und noch heißere Nächte bietet Dir die pulsierende Szene mit ihren zahlreichen Bars, Clubs und Veranstaltungen. Kaum eine andere Stadt feiert so weltoffen und selbstverständlich in den Farben des Regenbogens, was Wien seit Jahren zu einer der lebens- und liebeswertesten Metropolen der Welt macht. Feiere das pure Leben und setze auf einem der vielen Regenbogenevents ein Zeichen der Solidarität – denn Liebe kennt keine Grenzen. Und aufregende Bekanntschaften garantieren Dir „Männer im Garten“ oder Du gehst auf Österreichs größter Gayparty „Circus“ auf Tuchfühlung.

Wofür Du Dich bei Deinem Besuch auch entscheidest, Du wirst die Stadt mit unvergesslichen Erinnerungen verlassen und bestimmt immer gerne wieder kommen. Denn Wien ist eine wahre Liebe fürs Leben.

Wien – Stadt, Land, Liebe!

Gay Bars, Events, Bars und Schwule Saunen in Wien

Die Vielfalt der schwullesbischen Events in Wien ist in Österreich einzigartig und übertrifft teilweise sogar andere europäische Großstädte. Die Community feiert jedes Jahr im Juni den Vienna Pride mit seinem Höhepunkt der Regenbogenparade am 4. Juli 2009. Diese hat sich in den 13 Jahren ihres Bestehens mit mehr als 150.000 BesucherInnen zu einem der großen CSDs im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Vienna Gay Cruising & Fetish Guide

Patroc Europe Gay Guide  |  About  |  Privacy  |  Advertise  |  Contact  |  Copyright© 2021 | Tuesday, 13 April 2021

Queer durch Wien

Im �ffentlichen Leben Wiens spielen Schwule schon seit Jahrhunderten eine prominente Rolle. Der vielleicht ber�hmteste Schwule in der �sterreichischen Geschichte war Prinz Eugen von Savoyen (1663�1736), der mit seinem Heer Wien von der t�rkischen Belagerung befreite und die Osmanen bis auf den Balkan zur�ckdr�ngte. Doch nicht nur auf dem Schlachtfeld war Prinz Eugen ausschlie�lich von M�nnern umgeben, auch privat pflegte er intimen Umgang mit dem eigenen Geschlecht, was bereits zu seinen Lebzeiten bekannt war. Trotzdem konnte er seine Karriere und seine Machtstellung unter drei verschiedenen Kaisern ausbauen. Auch heute noch sind seine Spuren in Wien allgegenw�rtig, zum Beispiel sein ber�hmtes Sommerpalais, das barocke Schloss Belvedere.

Dem letzten Kaiser, unter dem Prinz Eugen diente, Karl dem VI., wird eine intime Beziehung zu Graf Michael Johann III. Althan nachgesagt, den der verschlossene und verschrobene Monarch als einen der wenigen bei Hofe an sich heranlie�. Als Althan 1722 starb, erinnerte sich der trauernde Kaiser daran, dass er ihn ›19 Jahr inniglich gelibt in wahrer Freundschaft‹. Unter Karls Regentschaft bl�hte Wien auf, die Karlskirche wurde errichtet, Schloss Sch�nbrunn und die Hofburg wurden ausgebaut und zahlreiche barocke Prunkbauten entstanden.

Kopfschmerzen bereiteten Kaiser Franz Josef nicht nur Regierungsgesch�fte, sondern sicher auch sein schwuler j�ngerer Bruder, Erzherzog Ludwig Viktor (1842�1919), von seinen Freunden liebevoll ›Luziwuzi‹ genannt. Luziwuzi war bei Hofe f�r seine spitze Zunge und seine Fummel allgemein bekannt. Bei einem seiner regelm��igen Besuche im ›Centralbad‹ (der heutigen Kaiserbr�ndl-Sauna) sorgte er f�r einen handfesten Skandal, als er von einem Offizier, dem er sich anz�glich gen�hert hatte, geohrfeigt wurde.

Zu Wiens schwulen Prominenten geh�ren auch die Architekten des Opernhauses, Eduard van der N�ll (1812�1868) und August Sicard von Sicardsburg (1813�1868). Auch die mit Wien so eng verwobene Musik ist nicht frei von Queerschl�gern. Der Komponist Franz Schubert (1797�1828) war daf�r bekannt, Frauenkontakte eher zu scheuen. Daf�r lebte er �ber zwei Jahre mit seinem als schwul bekannten Textdichter Johann Baptist Mayrhofer zusammen. Die Zuneigung der beiden schlug sich in mehreren Liedtexten Mayrhofers f�r Schuberts Kompositionen nieder sowie in einer leider nur Fragment gebliebenen Oper mit dem Titel ›Adrast‹.

Der Mittelpunkt der heutigen schwulen Szene und die meisten ihrer Bars befinden sich entlang der Linken und Rechten Wienzeile.

Zu den j�hrlichen H�hepunkten und queeren Events in Wien geh�ren der Regenbogenball im Winter, Vienna Pride mit der Regenbogenparade im Juni und das Ledertreffen Wien in Schwarz im Oktober.

Patroc Europa Gay Guide  |  Kontakt – Impressum – Datenschutz  |  Advertise  |  Copyright© 2021 | Donnerstag, 15. April 2021

About Vienna and its gay life

Both in the past and in the present, gays have played a prominent role in Vienna�s public life. Probably the most prominent homosexual in the history of Austria was Prince Eugene of Savoy (1663-1736) who freed Vienna from Turkish siege and pushed the Ottomans back to the Balkans. But it wasn�t just on the battlefield that Eugene was surrounded exclusively by men; in private, he preferred to have intimate relations with members of his own sex – a fact well known even during his lifetime. Even so, he managed to build his career and expand his power base during the reigns of three emperors, and his strong influence on Vienna remains visible to this day. His summer palace, Schloss Belvedere, is an impressive example.

The last emperor served by Prince Eugene, Charles VI, is said to have had an intimate relationship with Count Michael Johann Althan III, one of the few members of the introverted and eccentric monarch�s inner circle. When Althan died in 1722, the grieving emperor recalled that they had ›loved each other intimately 19 years long, in true friendship‹. Under Charles� reign, Vienna flourished, the Karlskirche was built, Schönbrunn Palace and the Hofburg were enlarged.

Austria’s emperor Franz Joseph was plagued by headaches not only from the toils of government but also from his younger gay brother, Archduke Ludwig Viktor (1842-1919), known affectionately as ›Luziwuzi‹ among his friends. Luziwuzi had a reputation at court for his sharp tongue and his propensity to cross-dress. On one of his regular visits to the ›Centralbad‹ indoor swimming pool (today�s gay sauna Kaiserbründl) he quite literally touched off a public scandal, being slapped in the face by an officer who was none too flattered by his advances.

Other celebrities are the architects of the State Opera, the gay architect couple Eduard van der Nüll (1812-1868) and August Sicard von Sicardsburg (1813-1868). The field of music, so closely intertwined with Vienna�s history, also has its share of gay figures. The composer Franz Schubert (1797-1828) spent over two years living with his librettist Johann Baptist Mayrhofer who was known to be homosexual. Their affection for each other is documented in several song texts written by Mayrhofer for Schubert, as well as in an opera – unfortunately destined to remain unfinished – entitled ›Adrast‹.

The center of today�s gay scene in Vienna and the lion�s share of its gay bars is situated in the area along Linke Wienzeile and Rechte Wienzeile.

Annual highlights and queer events in Vienna are the Regenbogenball in winter, Vienna Pride with the Rainbow Parade in June, and Wien in Schwarz (Vienna in Black) in October.

Patroc Europe Gay Guide  |  About  |  Privacy  |  Advertise  |  Contact  |  Copyright© 2021 | Thursday, 15 April 2021

Über uns

Das Kaiserbründl in Wien ist eine der schönsten Saunas in der Welt. Laut Spartacus Gay Guide: „a must for the international tourist!“

Die Sauna ist seit 130 Jahren durchgehend im Betrieb und täglich geöffnet. Neben einer originalen gediegenen Ausstattung bietet das Kaiserbründl 1.700 m² für lustvolle Erlebnisse!

Darunter 2 Saunen (1 Biosauna), ein Cruising–Dampfbad, Spielwiese, Ruhekabinen mit TV, Relax-Area, Slings, Darkroom, Gefängnis mit Käfigen und Glory-Holes

Für das leibliche Wohl sorgt erstklassiges Service mit warmer Küche!

Das Kaiserbründl befindet sich in der Weihburggasse 18 im 1. Wiener Bezirk zwischen Kärtner Straße (U1/U3 Station Stephansdom) und Parkring (U4 Station Stadtpark), in der Nähe des Marriott Hotel.

Straßeneingang ist über die Weigburggasse – grüne Türe.

Gay Travel Index

Amsterdam Bangkok Barcelona Berlin Bremen Brighton Brussels Buenos Aires Chicago Columbus Denver D�sseldorf Frankfurt Freiburg Hannover Hamburg K�ln Las Vegas Lisbon London Los Angeles Manchester Mannheim Melbourne Miami Beach Minneapolis Montr�al M�nchen New Orleans New York Orlando Palm Springs Paris Perth Philadelphia Phuket Praha Rome San Diego San Francisco Stuttgart Toronto Vancouver Wien Z�rich

Gay Travel Index

Amsterdam Bangkok Barcelona Berlin Bremen Brighton Brussels Buenos Aires Chicago Columbus Denver D�sseldorf Frankfurt Freiburg Hannover Hamburg K�ln Las Vegas Lisbon London Los Angeles Manchester Mannheim Melbourne Miami Beach Minneapolis Montr�al M�nchen New Orleans New York Orlando Palm Springs Paris Perth Philadelphia Phuket Praha Rome San Diego San Francisco Stuttgart Toronto Vancouver Wien Z�rich

Gay Travel Index

Amsterdam Bangkok Barcelona Berlin Bremen Brighton Brussels Buenos Aires Chicago Columbus Denver D�sseldorf Frankfurt Freiburg Hannover Hamburg K�ln Las Vegas Lisbon London Los Angeles Manchester Mannheim Melbourne Miami Beach Minneapolis Montr�al M�nchen New Orleans New York Orlando Palm Springs Paris Perth Philadelphia Phuket Praha Rome San Diego San Francisco Stuttgart Toronto Vancouver Wien Z�rich

New York

New York (auch „Big Apple“ genannt) hat erstaunlich viel zu bieten, von vielf�ltigen Schwulenbars und Tanzclubs bin hin zum Shoppen. Die Stadt, in der die Stonewall-Aufst�nde stattfanden, hat eine lebendige LGBT-Gemeinschaft und ist nicht ohne Grund auch als „Stadt, die niemals schl�ft“ bekannt… mehr

Gay Travel Index

Amsterdam Bangkok Barcelona Berlin Bremen Brighton Brussels Buenos Aires Chicago Columbus Denver D�sseldorf Frankfurt Freiburg Hannover Hamburg K�ln Las Vegas Lisbon London Los Angeles Manchester Mannheim Melbourne Miami Beach Minneapolis Montr�al M�nchen New Orleans New York Orlando Palm Springs Paris Perth Philadelphia Phuket Praha Rome San Diego San Francisco Stuttgart Toronto Vancouver Wien Z�rich

Gay Travel Index

Amsterdam Bangkok Barcelona Berlin Bremen Brighton Brussels Buenos Aires Chicago Columbus Denver D�sseldorf Frankfurt Freiburg Hannover Hamburg K�ln Las Vegas Lisbon London Los Angeles Manchester Mannheim Melbourne Miami Beach Minneapolis Montr�al M�nchen New Orleans New York Orlando Palm Springs Paris Perth Philadelphia Phuket Praha Rome San Diego San Francisco Stuttgart Toronto Vancouver Wien Z�rich

Gayt Vienna

Gayt is one of Vienna’s largest gay superstores, featuring all popular brands including…

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube