Gaytrotter ist dein Spezialist für schwule Kreuzfahrten

Möchtest du eine Gay Kreuzfahrt mit einem deutschen, europäischen oder amerikanischen Veranstalter machen?Soll es ins Mittelmeer gehen oder in die Karibik? Oder hast du ein ausgefallenes Wunschziel?Egal, ob du schon genau weißt, was du möchtest oder ob du noch Beratung benötigst:Gaytrotter kennt die Unterschiede zwischen den Anbietern und weiß, welche Gay Kreuzfahrt die Richtige für dich ist!Gaytrotter erspart dir die mühsame Buchung bei den amerikanischen Veranstaltern und steht dir als deutschsprachiger Ansprechpartner zur Seite.

Außerdem kann ich dir Tipps geben, bei welchen schwulen Kreuzfahrten es sich lohnt, mit der Buchung auf spezielle Sonderaktionen zu warten und bei welchen Gay Cruises du lieber sofort buchst, um dir die beste Kabinenkategorie zu sichern, bevor es andere tun!

Gay-Kreuzfahrten zum Vormerken

Die Programme der schwulen Kreuzfahrt-Veranstalter sind jedes Jahr ä es gibt auch einige schwule Kreuzfahrten, die in einem mehrjährigen Rhythmus in der Übersicht für dich das Richtige noch nicht dabei?Dann schaue dir auch die vergangenen Gay-Kreuzfahrten du hier eine Gay Cruise findest, die dich besonders interessiert, schreibe mir einfach eine Email an Ich behalte für dich alle schwulen Kreuzfahrten im Auge und informiere dich sofort persönlich, sobald es eine ähnliche Kreuzfahrt gibt.

Gay-Kreuzfahrten zum Vormerken

Schwulenfreundliche Hotels in Hamburg

Entdecke mit misterb&b eine einladendere Welt. Von privaten Zimmern und Apartments bis hin zu LGBTQ-freundlichen Hotels bietet sich dir die Möglichkeit, entweder im Herzen der Schwulenviertel oder in anderen Stadtteilen der von dir besuchten Städte zu übernachten. Ein Loft in Soho, ein Mehrbettzimmer in Barcelona oder im Castro, ein schwulenfreundliches Hotel im Marais oder in Chelsea – erlebe misterb&b in allen schwulen Reisezielen! Aktiviere die Verbindungsoption in deinem Profil und verbinde dich mit anderen misterb&b-Reisenden an deinem Reiseziel oder in deinem Hotel! misterb&b is not affiliated, endorsed, or otherwise associated with Airbnb.

Dein Konto wurde aus Sicherheitsgründen ausgesetzt. Bitte wende Dich an unseren Kunden-Support, um weitere Informationen zu erhalten:

Schwulenfreundliche Hotels in Hamburg

How to Know if You Are Gay

This article was co-authored by Eric A. Samuels, PsyD. Eric A. Samuels, Psy.D. is a Licensed Clinical Psychologist in private practice in San Francisco and Oakland, California. He received a Psy.D. in Clinical Psychology from The Wright Institute in 2016 and is a member of the American Psychological Association and Gaylesta, the Psychotherapist Association for Gender and Sexual Diversity. Eric specializes in working with men, young adults, and people with diverse sexual orientations and gender identities. There are 20 references cited in this article, which can be found at the bottom of the page. This article has been viewed 4,512,315 times.

Figuring out your sexual orientation can be really confusing, but there’s no rush to label yourself. Your sexual identity is personal, and it’s okay to explore how you feel. If you suspect you may be gay, examine your thoughts and behaviors to figure out if you’re attracted to the same sex. Additionally, consider experimenting with your sexuality. If you identify as gay, be proud of who you are and come out when you feel ready.

How to Know if You Are Gay

Infos, Reiseziele & Hotels für Schwule und Lesben

Welche Urlaubsländer sind besonders gay friendly? In welchen Hotels trifft man auf Gleichgesinnte und wo finden die besten Events statt? Ich habe die Gay Travel Trends der letzten und nächsten Jahre für euch zusammengestellt.

Wie tolerant sind die Menschen, Urlaubsländer und Gesetze in Sachen Gay Travel? Werden Homosexuelle verfolgt? Gibt es religiöse oder gesellschaftliche Vorbehalte? Ich habe mir das Thema Gay Travel mal genauer angesehen und die wichtigsten Infos für euch in diesem Artikel zusammengestellt.

Infos, Reiseziele & Hotels für Schwule und Lesben

Was Gay Travel ausmacht

1993 wurde die Reiseorganisation „Gay & Lesbian Travel Associaton“ (IGLTA) von einer Gruppe von Reiseveranstaltern und Hoteliers gegründet. Große Reiseveranstalter wie DERTOUR bieten eigens für diese Zielgruppe Reisekataloge an. Und auch beim Blind Booking können Schwule und Lesben mittlerweile Destinationen auswählen, die besonders gay friendly sind. Selbstverständlich sind die Interessen bei Homosexuellen wie auch bei Heterosexuellen ganz unterschiedlich: Die einen wollen einen Strandurlaub verbringen, die anderen zum Sightseeing in eine Stadt und andere wiederum favorisieren womöglich auch eine Kreuzfahrt, weil sie sich schlichtweg auf kein bestimmtes Land oder keine Stadt festlegen können. Urlaub für Schwule und Lesben ist vielfältig, aber leider keinesfalls grenzenlos möglich.

Das Reiseverhalten von Schwulen und Lesben unterscheidet sich übrigens häufig auch gravierend, denn lesbische Paare haben oft andere Vorstellungen als schwule Paare. Während Frauen einen Urlaub eher mit Kultur, Erholung und Ruhe verbinden, stehen bei den Männern oft Party, Strand und Kultur auf dem Programm. Aufgrund dieses unterschiedlichen Reiseverhaltens ist es auch nicht verwunderlich, dass Reiseveranstalter, Bars, Clubs und manche sogar in kompletten Stadtvierteln ihre Angebote verstärkt auf Schwule ausrichten.

Kreuzfahrten für Gays

Wer sich auf kein bestimmtes Ziel festlegen möchte, sondern die Vielfalt liebt, der sollte eine Kreuzfahrt in Erwägung ziehen. Ob Hetero- oder eben Homosexuell – Die Vorteile einer Kreuzfahrt sind gleich: Man kann es sich auf Deck so richtig gut gehen lassen und bei spannenden Landgängen gleich mehrere Ziele ansteuern. Viele Anbieter wie TUI und Norwegian haben sich mit ihren gay friendly Cruises bereits einen Namen in der Szene gemacht und organisieren regelmäßig Kreuzfahrten für Schwule und Lesben. Die Auswahl der Ziele ist dabei so bunt wie die Community: Kroatien, Griechenland, Istanbul, Rom, aber auch Singapur und Thailand stehen bei solchen Kreuzfahrten auf dem Plan.

Gay Travel Geheimtipps

Der Blick auf den Gay Travel Index zeigt aber nicht nur Länder wie Schweden, die wir sowieso schon als besonders gay friendly empfunden haben, sondern auch Reiseziele, mit denen viele von euch in diesem Zusammenhang vielleicht gar nicht unbedingt gerechnet hätten:

Gefährliche Länder für Schwule und Lesben

Wie bereits am Anfang des Artikels erwähnt, gibt es viele Länder, die als weniger schwulenfreundlich bis hin zu gay feindlich gelten. In manchen Ländern befinden sich Homosexuelle sogar wahrlich in Gefahr, wenn sie ihre Sexualität offen ausleben.

Durch die Beurteilung des Gay Travel Index fällt auf, dass Länder wie der Iran, die Vereinigten Arabischen Emirate, Nigeria und Ägypten gleichgeschlechtliche Paare keinesfalls tolerieren. Im Gegenteil: Es werden zum Teil sogar Todesstrafen für homosexuelle Handlungen verhangen. So werden im Iran, der mit dem 194. Platz den viertletzten Rang belegt, Menschen alleine für ihre homosexuelle Zuneigung öffentlich hingerichtet. Ausschlaggebender Grund für dieses Verhalten ist besonders der sehr hohe religiöse Einfluss in der Gesellschaft. Auch in Russland und Jordanien werden Schwule und Lesben wegen ihrer Homosexualität oftmals verfolgt. Laut des Gay Travel Index gelten folgende, durchaus beliebte Urlaubsländer, für Schwule und Lesben als ungeeignet bis gefährlich:

Die Anbieter von Gay Kreuzfahrten

Für einen ersten Überblick habe ich für dich auf dieser Seite alle schwulen Kreuzfahrten auf einen Blick zusammengestellt.

Der Markt ist die letzte Zeit kräftig in Bewegung geraten:Neben den langjährig eingeführten amerikanischen Anbietern wie Atlantis Events und RSVP sind in den letzten Jahren europäische und deutsche Anbieter dazu fanden 2017 die beiden deutschsprachigen Gay Kreuzfahrten „Rainbow Cruise“ von TUI Mein Schiff und die von der schwulen Community organisierte mCruise seit mehreren Jahren gibt es außerdem die La Demence Cruise, die zuletzt nur noch „The Cruise“ hieß kommen kleinere Anbieter, die auf kleinen Schiffen individuelle schwule Kreuzfahrten für kleine Gruppen anbieten.

Alle Gay Kreuzfahrten in der Übersicht

Ich freue mich sehr, wenn du unsere Website nicht nur als Informationsplattform nutzt, sondern dich bei mir meldest, wenn du noch Fragen nehmen wir auch deine konkrete Buchung für eine Gay Kreuzfahrt garantiere dir eine professionelle Betreuung und einen deutschsprachigen Ansprechpartner mit direktem Draht zu den ausländischen entstehen für dich keine Nachteile oder Mehrkosten: Wir bekommen unsere Provision direkt vom Veranstalter.

Bitte beachte: Ich aktualisiere diese Seite regelmäßig, sobald mir neue Informationen über schwule Kreuzfahrten vorliegen.Dennoch kann es vorkommen, dass eine Kreuzafhrt inzwischen ausgebucht ist, die hier als verfügbar aufgeführt wird!Erst bei einer konkreten Buchungsanfrage prüfen wir für dich die freien Kabinenkategorien und die tagesaktuellen kompletten Überblick über alle aktuell verfügbaren Kabinen bekommst du am besten direkt auf der Homepage der jeweiligen schreibe mir eine Email an  mit der Kreuzfahrt, für die du dich konkret interessierst und ich antworte dir sofort, welche Kabinen zu welchem Preis für die von dir gewünschte Gay Kreuzfahrt verfügbar sind.

Kennst du weitere Anbieter von Gay Kreuzfahrten?Dann schreibe mir bitte ebenfalls eine Email, damit ich diese aufnehmen kann.

Early History

The earliest documentation of same-sex relations in the western world is that from ancient Greece. Relations between adult men and adolescent boys were valued as a form of population control.

Ancient Rome took many of its ideas on sexuality from ancient Greece. Many Roman men partook in bisexual behavior. All emperors, with the exception of Claudius, had male lovers until the Christian emperor, Theodosius I decreed a law condemning gay men to be burned at the stake, in 390.

During the Renaissance cities such as Florence and Venice were known for the widespread practice of same-sex relations. However, the authorities were prosecuting, fining, and imprisoning much of the gay population.

Modern History

Along with woman’s rights and the civil rights movement, the gay rights movement has been brought to the forefront of society in the last century.

In June 2015 the U.S. Supreme Court ruled that the right of same-sex couples to marry is on the same terms and conditions as opposite-sex couples, making same-sex marriage legal in all states.

Flag

The rainbow flag was originally decided by Gilbert Baker and was first displayed in a Gay Freedom Day Parade celebration on June 25, 1978. [1] This flag represents the entire LGBT community, including gay people. The original flag had eight stripes, with each stripe having a specific meaning: hot pink – sex, red – life, orange – healing, yellow – sunlight, green – nature, turquoise – magic/art, indigo – serenity, violet – spirit.

This design has undergone some changes over the years. As the demand of rainbow flags increased they began selling with seven stripes, without the pink stripe due to the lack to pink fabric. In 1979 the design was changed again because, when hung vertically from the lamp posts of San Francisco’s Market Street, the center stripe was obscured by the post itself. The turquoise stripe was dropped, making a flag with an even number of stripes. [2]

In the mid-2010s, gay activist Valentin Belyaev posted his version of the gay man flag in an initiative group in VKontakte to combat gayphobia (homophobia against men) [3] and on Tumblr.[4] It later spread further on the internet and especially spread in the gay activist space.[5][6][7][8][9] This flag consists of shades of azure and blue, symbolizes the diversity of the gay community and is an analog of the traditional lesbian flag, consisting of shades of rose and red.

In 2017, Hermy and another Tumblr user proposed another flag design specifically just for gay men, based on the lipstick lesbian flag, which in turn was plagiarized from a satirical cougar pride flag. [10][11][12][13] This design, with seven stripes in the colors blue, white, and teal, has been criticized for its stereotypical use of blue (sometimes considered a „boy color“) to represent gay men in terms of masculinity.[14] In large part this design is not well-known outside of Tumblr.

In 2019, Tumblr user gayflagblog [15] proposed a different flag with green, blue and purple tones. This flag was created to solve the main problems of the previous proposal by having more than just blue tones and not being a recolor of the lipstick lesbian flag.

In 2020, Tumblr user mothpride proposed another flag design as many people still felt that other designs were too similar to the lipstick lesbian flag. The two interlocked rings represent the ongoing fight for marriage equality, colored pink for the reclaimed triangle and lavender for its history with gay men.

Etymology

The first known use of the term homosexual is found in an 1869 German pamphlet by the novelist Karl-Maria Kertbeny. [16] The word is derived from the Greek prefix homo- meaning ’same‘. Many modern sources advise against using the term homosexual, and to instead use gay, due to the fact that homosexual has a history of being used negatively and in clinical context.

The term gay originally meant ‚happy‘, ‚carefree‘, or ‚cheerful‘. It was occasionally used to refer to homosexual men in the 19th century, but lost popularity in the beginning of the 20th century. [17] The term was solidified in in 1960’s when homosexual men began using it to describe their orientation.

About GayConnect

By combining the best gay chat sites on the internet, you won’t ever have to waste time again. Whether you’re searching for gay random chat sites, gay dating sites or even a way to watch free gay cams, we make it happen.

We have searched all of the internet to bring you the best of the best, the cream of the gay chat industry. With a combination of paid and free gay chat sites along with thousands of users on every one of these sites, you will definitely have tons of choice. We still constantly work hard to bring you the best gay websites online by updating this list and making it the best it can possibly be at all times. Sit back, choose a site and experience the best gay chatting environments in the world!

Each and every one of the sites listed at GayConnect are tested and reviewed to make sure that they are worthy of being listed here. If you want to meet gay guys, this is the place to be. With most of these sites focusing around live gay chat, you will have the time of your life without ever having to leave the comfort of your home. Check out each review and pick a site that speaks to you; if you’re feeling adventurous, why not try them all!

Choose the Right Synonym for gay

animatedvivacioussprightlygay mean keenly alive and spirited. lively suggests briskness, alertness, or energy. a lively debate on the issues animated applies to what is spirited and active. an animated discussion of current events vivacious suggests an activeness of gesture and wit, often playful or alluring. a vivacious party host sprightly suggests lightness and spirited vigor of manner or wit. a tuneful, sprightly musical gay stresses complete freedom from care and overflowing spirits. the gay spirit of Paris in the 1920s

Usage of Gay

Use of the noun gay to refer to a particular person („the author is a gay“) or particular people („they are both gays“) is commonly considered offensive. Instead, phrases that employ the adjective are preferred, as in „a gay author,“ „they are both gay,“ etc. The noun does, however, function as a neutral or positive self-descriptor, and in its plural form is common especially in phrases with other plural nouns that relate to sexual orientation and gender identity, as in „the rights of gays and lesbians.“ It is also sometimes used neutrally to refer in a general way to gay people, as in „gays serving in the military.“

Examples of gay in a Sentence

These example sentences are selected automatically from various online news sources to reflect current usage of the word ‚gay.‘ Views expressed in the examples do not represent the opinion of Merriam-Webster or its editors. Send us feedback.

Dictionary Entries near gay

Statistics for gay

“Gay.” Dictionary, Merriam-Webster, . Accessed 19 Apr. 2021.

Medical Definition of gay

What made you want to look up gay? Please tell us where you read or heard it (including the quote, if possible).

Meine Unterkunft inserieren

Entdecke mit misterb&b eine einladendere Welt. Von privaten Zimmern und Apartments bis hin zu LGBTQ-freundlichen Hotels bietet sich dir die Möglichkeit, entweder im Herzen der Schwulenviertel oder in anderen Stadtteilen der von dir besuchten Städte zu übernachten. Ein Loft in Soho, ein Mehrbettzimmer in Barcelona oder im Castro, ein schwulenfreundliches Hotel im Marais oder in Chelsea – erlebe misterb&b in allen schwulen Reisezielen! Aktiviere die Verbindungsoption in deinem Profil und verbinde dich mit anderen misterb&b-Reisenden an deinem Reiseziel oder in deinem Hotel! misterb&b is not affiliated, endorsed, or otherwise associated with Airbnb.

Dein Konto wurde aus Sicherheitsgründen ausgesetzt. Bitte wende Dich an unseren Kunden-Support, um weitere Informationen zu erhalten:

About This Article

If you’re not sure how to know if you are gay, think about any past romantic experiences you have had. If you have had only had crushes on people of a different gender, you are probably straight. If you have had romantic experiences or fantasies involving people who are the same gender as you, then there is a good chance you are gay or bisexual, but it’s okay if you’re a little confused. Also, if you don’t want to, you don’t have to label yourself at all. You like who you like, and you can leave it at that. It may help to think of loving people, rather than their gender. To learn more about how to be comfortable with your sexuality, keep reading!Did this summary help you?YesNo

Gay Travel Index: Die schwulenfreundlichsten Länder

Auch wenn die Menschen in vielen Ländern Schwulen und Lesben gegenüber toleranter und gelassener geworden sind, gibt es immer noch einige Ausnahmen. Im hat der Berliner Bruno Gmünder Verlag die Länder der Welt hinsichtlich diverser Kriterien untersucht: Gibt es Gesetze gegen Diskriminierung? Wie sieht es mit der Homo-Ehe aus? Dürfen Schwule und Lesben Kinder adoptieren? Auf Platz eins und damit die schwulenfreundlichsten Länder der Welt sind Portugal, Schweden, Österreich und Kanada! Aber auch Urlaub in Belgien ist empfehlenswert. Zu den am wenigsten geeigneten Urlaubsregionen der Welt für Schwule und Lesben gehören Tschetschenien, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Russland, Jamaika und auch das beliebte Urlaubsland Ägypten.

Top 5 der Risikoländer

Deutschland ist im Gay Travel Index 2019 von Platz 3 auf Platz 23 abgerutscht. Als Grund dafür wird unter anderem die Zunahme der Gewalt an der LGBT Gemeinde im Land aufgeführt. Weiter unten im Artikel findet ihr eine Auflistung der Länder, die bei Urlaubern sehr beliebt sind, für Schwule und Lesben allerdings nicht die erste Wahl sein sollten.

Gran Canaria, Mykonos & Berlin – Gay Travel in Europa

Europa hat viele interessante Reiseziele zu bieten, an denen Schwule und Lesben ohne Sorge vor Ablehnung und schrägen Blicken urlauben können. Auch der bereits erwähnte Gay Travel Index zeigt, dass viele Länder, die als besonders gay friendly eingestuft werden, in Europa liegen.

Ein Favorit unter den Reisezielen für Schwule und Lesben in Europa stellt dabei die Insel Gran Canaria dar. Hier befinden sich jede Menge Bars, Diskotheken und Strände, die sich perfekt auf die Queer-Community eingestellt haben. Als Zentrum der Community gilt hier das Yumbo Center in Playa del Inglés, das nicht nur mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten, sondern auch mit bunten Bars, wie der Bar Adonis oder der Bar Diamonds, sowie hippen Clubs überzeugen kann. Tipp: Jedes Jahr im Mai – in diesem Jahr vom 07. bis 17. Mai 2020 – findet auf Gran Canaria die beliebte Gay Pride Maspalomas statt. Eine Woche lang feiern, sonnen und neue Leute kennenlernen. Übrigens: Alle Gran Canaria Sehenswürdigkeiten findet ihr in meinem Reisemagazin.

Spanien ist in Sachen Gay Travel ein echtes Trendziel, denn nicht nur Gran Canria, sondern auch die Baleareninsel Ibiza ist ein Urlaubsparadies und zählt nach wie vor zu den Top Destinationen der Schwulen- und Lesbenszene. Dabei ist vor allem der Platja d’es Cavallet im Süden der Insel ein bevorzugter Treffpunkt. Erfahrt in meinen ausführlichen Ibiza Tipps, wo die Partyhotspots sind, außerdem habe ich für euch ausgekundschaftet, wo ihr die schönsten Strände auf Ibiza findet.

Immer weiter in den Fokus der Reisenden rückt Portugal. Das Land, das im Gay Travel Index 2019 gemeinsam mit Schweden und Kanada den ersten Platz belegt, tut einiges für die Stärkung der Rechte der LGBT Gemeinde und wird so auch immer mehr zum beliebten Reiseziel. Wie wäre es also mit einer Portugal Rundreise, bei der ihr auch an interessanten Städten wie Lissabon und Porto vorbeikommt?

Wenn die Rede von Urlaubszielen ist, die besonders gay friendly sind, darf die griechische Insel nicht fehlen. Zahlreiche Gay-Strände wie der Super Paradise Beach und ein buntes Nachtleben in den unzähligen Bars und Clubs der Insel sind das schlagende Argument für einen Griechenland Urlaub auf einer der wohl schönsten Kykladeninseln. Vor allem das Stadtviertel Klein-Venedig im Zentrum von Mykonos Stadt ist ein beliebter Treffpunkt der Community.

Weil die Insel zu den beliebtesten Urlaubszielen der Szene gehört, habe ich der Schwuleninsel Mykonos bereits einen eigenen Artikel in meinem Reisemagazin gewidmet. Hier erfahrt ihr die Hotspots der Insel und welche Events ihr nicht verpassen dürft! Bei Gay Travellern nicht minder beliebt ist übrigens auch die griechische Insel Lesbos. So ist der kleine Küstenort Skala Eressos einer der Orte, der insbesondere lesbische Reisende anspricht. Diese kommen vor allem an einem Termin auf die schöne Insel: im September, wenn das Festival Sappho Women stattfindet. In diesem Jahr findet das Festival, bei dem Workshops, Konzerte und Partys auf dem Programm stehen, übrigens vom 05. bis zum 19. September 2020 statt.

Gaytravel in Deutschland

Wer statt Strandurlaub lieber einen Sightseeingtrip in eine Metropole bevorzugt, wird ebenfalls in Europa fündig. Ganz vorne mit dabei ist unsere trendige Hauptstadt Berlin, die sogar zu den größten Gay-Metropolen Europas zählt. Eventtipp: Am 25. Juli 2020 findet auf dem Berliner Kurfürstendamm der alljährliche Christopher Street Day statt. Seid dabei, wenn die Vielfalt in unserer Hauptstadt gefeiert wird! Alle Highlights der Stadt erfahrt ihr übrigens in meinen ausführlichen Berlin Tipps.

Natürlich darf auch die rheinische Metropole Köln in der Auflistung der gay friendly Städte in Deutschland nicht fehlen. Kaum eine andere Stadt ist so bekannt für ihre Schwulenszene, nirgendwo sonst scheinen Gays so akzeptiert zu werden – Köln in NRW ist eben ein echtes Paradebeispiel wenn es um die Gleichstellung Homosexueller geht. Am 05. Juli 2020 geht es dann besonders bunt zu, denn dann findet der alljährliche CSD Köln statt. Anregungen für euren Städtetrip bekommt ihr in meinen Köln Tipps.

Weitere spannende Ziele für einen gay friendly Städtetrip in Europa sind zum Beispiel die Metropolen München, Wien, Stockholm und Kopenhagen. Neben den typischen Szenebars und Clubs bieten diese Städte auch Platz für tolle Events, wie spezielle Weihnachtsmärkte oder Gay Pride Paraden. Die Übersicht aller CSD Termine zeigt, dass viele europäische Städte den Queers tolerant und offen gegenüberstehen und Gleichberechtigung und Vielfalt unterstützen. Tipp: Wenn ihr noch auf der Suche nach einem passenden Angebot für euren nächsten Städtetrip seid, empfehle ich euch einen Blick in meine aktuellen Angebote.

Gay Travel in Thailand, Südafrika & Israel

Seit einigen Jahren zieht es Gay Traveller auch in bisher von der Community unentdeckte Gefilde. Ganz vorne mit dabei sind Destinationen in Thailand, Südafrika und Israel.

Besonders die Thailänder gelten als offene und tolerante Gesellschaft, schließlich sind hier auch Transsexuelle und Ladyboys etwas ganz Normales. Auf allen beliebten Inseln, wie Koh Samui, Koh Phangan und Koh Chang, gibt es Bars und Hotels, die sich perfekt auf die Wünsche der Gays eingestellt haben und so für einen unbeschwerten Urlaub im Paradies sorgen. Schaut euch doch mal meine Thailand Tipps an und entscheidet, welche Insel am besten zu euch passt!

Werden Schwule und Lesben auf dem afrikanischen Kontinent oftmals diskriminiert und sogar verfolgt, stellt das Land Südafrika einen Kontrast zum Rest des Kontinents dar. Besonders in Kapstadt und Johannesburg hat sich mittlerweile eine bunte Szene etabliert, die sich kaum von der in den Gay-Metropolen Europas unterscheidet. Mit der Cape Town Pride im Februar und der Johannesburg Pride im Oktober eines jeden Jahres haben die Gay Pride Paraden schon vor Jahrzehnten Einzug in Südafrika gehalten. In meinem Reisemagazin habe ich ergänzende Kapstadt Tipps und Johannesburg Tipps für euren Urlaub.

TOP-TIPP: mCruise / Spartacus Cruise 2022

Endlich! Die deutschsprachige Gay-Kreuzfahrt von der Szene für die Szene ist zurück. Die mCruise sticht 2022 als Kanaren-Kreuzfahrt unter dem Namen „Spartacus Cruise“ wieder in See. Gleich 11 Tage/10 Nächte könnte ihr mitten im deutschen Winter die warmen kanarischen Temperaturen genießen. Mit dabei sind Seetage, Overnight-Aufenthalte und interessante Inseln. Das solltest du auf keinen Fall verpassen!

Weitere Informationen zur mCruise 2022buche direkt über die mCruise-Homepage.

VERSCHOBEN AUF 2022: Atlantis Virgin Karibik Gay Kreuzfahrt

Eine ganz außergewöhnliche Gay-Kreuzfahrt! Neue Kreuzfahrtgesellschaft, nagelneues Schiff. Die Scarlett Lady von Virgin Voyages bietet dir puren Luxus, edles Design und jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Schiff ist nur für Erwachsene ausgelegt. Eine tolle Alternative für alle, die einmal etwas Neues ausprobieren möchten. Ziel ist Puerto Plata, außerdem gibt es einen Stopp auf den Bahamas. Die Kreuzfahrt dauert nur 6 Tage/5 Nächte, insofern ideal für alle, die eine kurze Kreuzfahrt mit einem Florida-Urlaub kombinieren wollen.

Weitere Informationen zur Virgin Gay Kreuzfahrtoder schreibe mir an , wenn du die Gay Kreuzfahrt buchen möchtest!

AUSVERKAUFT: Atlantis Events: Oasis Karibik Gay Kreuzfahrt

Die große Party zum 30-jährigen Atlantis-Jubiläum wurde auf 2022 verschoben: Die schwule Altantis-Kreuzfahrt durch die Karibik im Januar 2022 ist das größte Kreuzfahrt-Event, das du als Schwuler buchen kannst. Dann findet diese Gay Cruise auf der berühmten “Oasis of the Seas” statt, einem der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Sie bietet Platz für 5.400 Schwule auf 17 Decks.

Diese Kreuzfahrt ist oft schon Monate im Voraus komplett ausverkauft. Wenn du dir eine gute Kabine sichern willst, buche also so früh wie möglich. Dann hast du die beste Auswahl.

Weitere Informationen zur Atlantis Allure Karibik Gay Kreuzfahrt 2021oder schreibe mir an , wenn du eine ähnliche Gay Kreuzfahrt buchen möchtest oder dich für 2021 vormerken lassen willst!

RSVP Karibik Gay Kreuzfahrt

Auch RSVP, die Schwestergesellschaft vom Atlantis, startet im Februar 2020 zu einer Karibik-Kreuzfahrt. RSVP macht diese traditionell immer mit der Reederei Holland America. Die Nieuw Amsterdam wurde erst im Dezember 2018 ausgeliefert und ist damit ein sehr neues Schiff. Sie macht mit 2.650 Männern die Leinen los und fährt von Fort Lauderdale Richtung Bahamas, Grand Cayman, Cozumel (Mexiko) und Key West. Dazu kommen 2 Seetage.

RSVP ist vom Altersdurchschnitt deutlich höher angesiedelt als die Schwestergesellschaft Atlantis. Dementsprechend geht es auf diesen Kreuzfahrten auch etwas ruhiger zu.

Weitere Informationen zur RSVP Karibik Gay Kreuzfahrtoder schreibe mir an , wenn du die Gay Kreuzfahrt buchen möchtest oder dich für 2020 vormerken lassen möchtest!

Atlantis Events: Auckland to Sydney Kreuzfahrt

Du möchtest den berühmten Gay Pride Mardi Gras in Sydney mit einer schwulen Kreuzfahrt verbinden? Dann ist die Auckland to Sydney Cruise perfekt für dich. Die Zeit vom 14.2. bis 26.2.2020 verbringst du auf hoher See. Anschließend kannst du das Gay Pride Wochenende in Sydney in vollen Zügen zu genießen.

Diese Gay Kreuzfahrt findet üblicherweise im 2-jährlichen Rhythmus statt, so dass du erst 2022 wieder mit einer ähnlichen Cruise rechnen kannst!

Weitere Informationen zur Gay Kreuzfahrt „Auckland to Sydney“ (oder auf der Atlantis Homepage)oder schreibe mir an , wenn du buchen möchtest oder weitere Beratung brauchst!

Atlantis Events: Asien Kreuzfahrt Hongkong-Tokio

Nur alle paar Jahre gibt es eine schwule Asienkreuzfahrt von Atlantis. 2019 war es wieder soweit! Die Gay Cruise startete in Hongkong und führte dich über Taiwan nach Japan. In größeren Metropolen wie Shanghai und Taipeh gab es Overnight-Stopps. Auf der Norwegian Jewel von NCL hatten etwa 2.300 Schwule Platz

Atlantis-Homepage)oder schreibe mir an , wenn du dich für eine ähnliche Kreuzfahrt vormerken lassen möchtest!

RSVP: Alaska Gay Cruise

Ein besonderes Highlight für alle Liebhaber von Naturschönheiten: Entdecke atemberaubende Gletscher, Fjorde und Wasserfälle sowie zahlreiche kleine Städtchen im Nordwesten des amerikanischen Kontinents! Auf der knapp 2.000 Personen fassenden MS Oosterdam von Holland America startest du von Seattle aus in ein tolles Abenteuer mit interessanten Männern und atemberaubenden Landschaften.

Weitere Informationen zur RSVP Alaska Gay Cruise oder schreibe mir an , wenn du die Gay Kreuzfahrt buchen möchtest oder weitere Beratung brauchst!

AUSVERKAUFT: The Cruise by La Demence- Europäische Gay Kreuzfahrt

„The Cruise“ nennt sich die europäische schwule Kreuzfahrt des belgischen Party-Labels „La Demence“. Ich selbst war bei dieser Kreuzfahrt noch nicht dabei. Ich habe aber gehört, dass es dabei vor allem um lange und exzessive Partynächte geht. Wer trotzdem Zeit hat, etwas an Land zu unternehmen, kann nach dem Start in Venedig unter anderem Montenegro und Corfu erleben. Danach geht es zum schwulen Highlight nach Mykonos und von dort über Santorini und Kefalonia zurück nach Venedig. Als Schiff steht die „Rhapsody of the Seas“ von Royal Caribbean zur Verfügung, die Platz für etwa 2.000 Passagiere bietet. Sie ist damit etwas kleiner als das Schiff vom letzten Jahr. Deshalb ist diese Kreuzfahrt für 2019 schon ausgebucht!

Für die 2020-Kreuzfahrt vom 5.-12.7.2020 sind meines Wissens nach noch Plätze verfü La Demance nicht mehr mit Vermittlern wie Gaytrotter zusammenarbeitet, kann ich diese Kreuzfahrt leider im Jahr 2020 nicht für dich buchen.

Weitere Informationen zur Gay Kreuzfahrt „The Cruise“oder schreibe mir an , wenn du dich für 2019 vormerken lassen möchtest!

ABGESAGT: mCruise 2019: Spartacus Gay Kreuzfahrt 26.9.-2.10.2019

Mit großem Erfolg fand im September 2017 die erste deutschsprachige Kreuzfahrt von der Community für die Community statt. 2019 sollte es unter dem Namen Spartacus Cruise eine Fortsetzung der mCruise geben. Wie schon 2018 wurde nun auch der Termin für 2019 abgesagt. Jetzt ist eine Spartacus Cruise für 2020 angekündigt. Ob es wohl diesmal etwas wird?

Weitere Informationen zur mCruise 2019/2020oder schreibe mir an , wenn du weitere Beratung brauchst!

Gender(s) attracted to:

refers to the attraction towards or desire for the same gender (or similar genders to one’s own). Terms such as homosexual and homoromantic can be considered synonyms or subcategories of the gay umbrella.

Gender(s) attracted to:

While gay applies to men, women, and non-binary people, it is sometimes used to only refer to gay men. The term lesbian tends to be used specifically for gay women and, less commonly, other terms are usually used specifically for gay men. Gay has also been used as an umbrella term for anyone in the LGBTA+ community. 

How to Use GayConnect

We have made everything simple and easy to follow so you don’t have to waste your time trying to learn how to use this site. Above, you will notice the top gay chat sites on the internet. By clicking on the site of your choice, you can instantly begin using it directly from GayConnect. You won’t have to visit each site one by one because we give you the ability to use each site from within this one.

If you scroll down after clicking on one of the above sites, you will notice a thorough review. The reviews include lots of important information such as the cost of using each site, the average amount of users, whether or not the other users are interested in chat and tons of other info. If you want to find the gay hook up site of your choice, you should definitely read up on these reviews to make a great choice.

Method 3 of 3:Identifying as Gay

If you’re questioning your sexual identity, seek out people you know will be supportive. That might be a friend, a teacher, a leader in your community, or a mental health professional. If you live in an area where you don’t feel you’d have a lot of support, look for online resources, support groups, and forums that could help you.

Mind-Blowing Webcam Sharing Sites

If you’re tired of joining in on low budget video chat rooms and using gay sites that have very few users, you will love GayConnect. We provide you with sites that are always filled with hungry gay men just begging for some serious action. Even if you’re not gay, but would like to live a gay experience to see what it’s like, the doors are open for you. Simply choose a site that seems interesting to you or give them all a try. We make sure that all of the gay webcam chat sites listed here are of utmost quality so that you can have the time of your life.

Get your webcam set up and begin meet hot gay singles. Whether you want to meet local gay boys or even if you want to search for guys who are half way across the globe, we make it easy. With our amazing gay travel packages, you will be able to pick your next vacation with style and go to some of the most exciting places on earth in a gay environment.

Don’t get fooled by terrible gay sites that make you pay for their services or collect all of your personal information. Use our supreme free gay webcam chat sites for the time of your life without breaking your piggy bank!