Schwules Kino: Die Top 13 der besten Schwulenfilme

Was lange Zeit selbst in der großen Traumfabrik Tabu war, ist heute Mainstream. Mittlerweile trauen sich viele der ganz großen Namen Hollywoods, egal ob Homo oder Hetero, immer häufiger an das einstige Reizthema Homosexualität. Während viele Schwulenfilme à la „Eating Out“ oder „Another Gay Movie“ cineastisch zwischen unerträglich und qualvoll rangieren, gibt es doch auch großartige Werke, die die gleichgeschlechtliche Liebe hervorragend thematisieren. Grund genug, die unserer Meinung nach besten in einer Top 13 Gay Filme-Liste zusammenzufassen.

Tom Hanks, Philip Seymour Hoffmann, Sean Penn und Christopher Plummer. Das sind nur vier von vielen großen Hollywood Stars, die in der Vergangenheit schwule Charaktere gespielt haben. Diese vier haben dafür jeweils sogar einen Oscar gewonnen. Welche Schwulenfilme absolut sehenswert sind und zu den schönsten Liebesfilmen gehören, erfahrt ihr in unserer Top 13 der besten Schwulenfilme, ohne besondere Reihenfolge.

Brokeback Mountain – Großes und emotionales Schwulenkino

Natürlich ist da auch immer viel persönlicher Geschmack dabei – also nicht traurig sein, wenn ausgerechnet euer Lieblingsstreifen fehlt. Ihr könnt euren Top-Schwulenfilm in die Kommentare posten. Und wer sich fragt: „Warum soll ich als Hetero Schwulenfilme oder allgemein Queer-Filme angucken?“ der denke einmal darüber nach, wie viele Schwule mit Begeisterung „Titanic“ angeschaut haben dürften. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Queer- und Schwulenfilmen auf Netflix oder Amazon Prime, die ihr euch direkt auf euren Fernseher streamen könnt. Darunter finden sich auch Serien wie „Orange Is The NewBllack“„Sense8“. Welche Gay- und Schwulen-Filme sich für einen Movieabend lohnen, erfahrt ihr nachfolgend.

RBB zeigt wieder queere Filme

Auch 2020 gibt es im RBB wieder Filme zum Thema Homo-, Trans-, Intersexualität und anderen Bereichen der LGBTQ-Bewegung. Dabei gibt es eine Reihe Free-TV-Premieren.

Schon den dritten Sommer in Folge zeigt das Dritte Programm von Berlin und Brandenburg unter dem Titel „rbb QUEER“ großes Kino mit gleichgeschlechtlicher Liebe und Dramen voller Zärtlichkeit.

Noch bis 6. August sind donnerstags am späten Abend queere Filme zu sehen. An diesem Donnerstag (2. Juli, 23.25 Uhr) läuft als deutsche Erstausstrahlung der Film „Beach Rats“ von Eliza Hittman. Darin geht es um den 19-jährigen Frankie auf Coney Island in New York, der tagsüber den heterosexuellen Macho gibt und nachts auf der Suche nach schwulem Sex ist.

In den kommenden Wochen folgen noch „La belle saison – Eine Sommerliebe“ von Catherine Corsini (9. Juli, 23.30 Uhr), „Heute gehe ich allein nach Hause“ von Daniel Ribeiro (16. Juli, 23.30 Uhr, OmU, deutsche Erstausstrahlung), „Viva“ von Paddy Breathnach (23. Juli, 23.30 Uhr, OmU, deutsche Erstausstrahlung) sowie „Lichtes Meer“ von Stefan Butzmühlen (30. Juli, 23.30 Uhr, deutsche Erstausstrahlung).

RBB zeigt wieder queere Filme

Mediathek

Die Mediathek lebt von euren Inputs. Fehlt ein wichtiger Film, ein spannendes Buch oder sonst was auf dieser Liste? Dann melde es uns! Wir freuen uns um jeden Hinweis.

Bücher, Filme, Websites… In den verschiedensten Medien wird LGBT+ thematisiert. Der Inhalt ist vielseitig und die Liste sehr lang. Wir haben darum pro Medium nur immer ein paar Beispiele aufgelistet. Gibt es jedoch Bücher, Filme oder anderes, was unbedingt hier stehen muss, dann melde dich bei uns.

Mediathek

Top 13 der besten Schwulenfilme: Shelter

„Shelter„ – Zuhause ist, wo Du die Liebe findest. Der 2007 erschienene US-Film zeigt einmal mehr, wie wichtig die Familie aber auch die eigenen Lebensziele sind. Zach (Trevor Wright) ist ein Familienmensch und kümmert sich um seinen kranken Vater, seine Schwester Jeanne und deren fünfjährigen Sohn Cody. Aus Pflichtbewusstsein gegenüber seiner Familie gab der talentierte Zach seinen Traum auf, an einer Kunsthochschule zu studieren. Shaun (Brad Rowe), der ältere, homosexuelle Bruder seines Freundes Gabe, ermutigt Zach, sich erneut zu bewerben – was Schwester Jeanne gar nicht gutheißt. Sie untersagt Zach sogar den Kontakt zu Cody. Hier gibt es neben den Beach-Bodys der Surfer starke schauspielerische Leistungen zu sehen. Das Drama um den Familienkonflikt erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem die Zuschauerpreise auf dem Seattle Lesbian & Gay Film Festival (2007) als Best New Director und als Favorite Feature Film und 2009 den Glaad Media Award.

Top 13 der besten Schwulenfilme: Shelter

Filme

Spielfilme, Biographien oder Dokumentarfilme, in jedem Bereich gibt es Filme, die sich mit dem Thema LGBT+ auseinandersetzen.

Love, SimonJeder verdient eine grosse Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon Spier ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, erweist sich als gleichzeitig unglaublich witzig, angsteinflössend und lebensverändernd.

Der KreisHomosexualität: Der Film spielt Ende der 1950er-Jahre und schildert den Niedergang der Zürcher Schwulenorganisation und gleichnamigen Zeitschrift der Kreis.

The Danish GirlAls Gerda ihren Mann Einar bittet, für sie als Frau Modell zu stehen, erfahren die daraus resultierenden Portaits einen ungemeinen Anklang. Doch Einar entwickelt eine ganz andere Liebe – die, zu dieser anderen, neuen Seite an sich.

Mein Leben in RosarotTrans: Ein trans Mädchen versucht allen Widerständen zum Trotz, sich selbst zu sein.

MilkHomosexualität: Eine Biographie von Harvey Milk, einem US-amerikanischen Bürgerrechtler der Schwulen- und Lesbenbewegung. Er wurde 1978 als erster offener Schwuler in ein öffentliches Amt in Kalifornien gewählt.

Prayers for BobbyHomosexualität: Eine wahre Geschichte von einem jungen schwulen Mann, der aufgrund der religiösen Intoleranz seiner Mutter und seines Umfeldes Suizid begeht.

PrideHomosexualität: Eine wahre Geschichte von einer Gruppe homosexueller Aktivist_innen, die sich 1984 für streikende Bergleute aus einem kleinen Dorf in England einsetzten.

Homosexualität: Agnes liebt Elin. Wie kann diese Liebe in der schwedischen Kleinstadt, in der Teenagercliquen auf alle, die anders sind, grausam reagieren, funktionieren?

RomeosTrans und Homosexualität: Ein junger trans Mann stürzt sich ins schwule Leben.

She’s a boy – I knew (Ich bin Gwen – Steven war gestern)Trans: Selbstportrait einer amerikanischen trans Frau und Regisseurin.

TransamericaTrans: Roadmovie einer trans Frau und deren Sohn.

When Night is FallingHomosexualität: Ein Liebesfilm bei dem sich die Lehrerin Camille unschlüssig ist, ob sie ihren Freund Martin heiraten soll. Denn da ist noch die Artistin Petra.

Filme

Filmfestivals

Jährlich finden in verschiedenen Städten der Schweiz Filmfestivals zum Thema LGBT+ statt.

Radio

du-bist-du l!veSeit 2019 haben wir unsere eigene Radiosendung! Du kannst sie live mithören oder als Podcast nachhören. Wir haben immer ein Fokusthema, laden Gäste ein und informieren über queere News.

QueerUp RadioLGBT+ Menschen ansprechen, sondern auch heterosexuelle Mitmenschen. Live senden sie jeden Sonntag zwischen 19 und 21 Uhr in Bern auf Radio RaBe und jeweils an den Samstagen der geraden Kalenderwochen zwischen 20 und 22 Uhr. Die Sendungen sind auf ihrer Website jederzeit hörbar.

du-bist-du zu Gast bei QueerUp Radio am 24. März 2018. Hier kannst du die ganze Sendung hören.

(Sach)bücher

Sachbücher befassen sich vertieft mit einem bestimmten Thema und geben wichtige Tipps dazu.

Anne wird Tom – Klaus wird Lara: Transsexualität / Transidentität verstehenTrans: Gut verständliche, lebensnahe Darstellung von Transidentiät mit vielen praktischen Tipps und Beispielen. (Udo Rauchfleisch, 2013)

Erfahrungen und gesundheitliche Entwicklungen lesbischer Frauen im Coming-out ProzessHomosexualität: Qualitative Studie über die Zusammenhänge zwischen den Erfahrungen lesbischer Frauen im Coming-out, den dabei von ihnen erschlossenen Ressourcen, ihren Erfahrungen mit Diskriminierungen und Gewalt und ihren gesundheitlichen Entwicklungen. (Gisela Wolf, 2014)

How to Be Gay. Alles über Coming-out, Sex, Gender und LiebeHomosexualität / Trans: Für alle, die immer schon mehr wissen wollten über Homosexualität und Transgender – und für alle, die einfach nur neugierig sind! (Juno Dawson, 2015)

Küsse in PinkHomosexualität: Das lesbische Coming-out Buch. (Silvy Pommerenke, 2008)

Homosexualität / Trans: Rechte der Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender in der Schweiz. (Andreas Ziegler, Michel Montini, Eylem Ayse Copur, 2015)

Schwul und dann? – Ein Coming-out RatgeberHomosexualität: Schritt für Schritt zeigt der Autor Wege zu einem selbstbewussten und selbstbestimmten schwulen Leben. (Joachim Braun, 2006)

Sexuelle Orientierungen – Weg vom Denken in SchubladenHomosexualität / Trans: Wissenschaftliche Befunde zu den Themen sexuelle Identität und sexuelle Orientierung werden unterhaltsam und allgemeinverständlich präsentiert. (Meike Watzlawik, Nora Heine, 2009)

The ABC’s of LGBT+LGBT+: LGBT book and is essential reading for questioning teens, teachers or parents looking for advice, or anyone who wants to learn how to talk about gender identity and sexual identity. (Ashley Mardell, 2016)

Transsexualität – TransidentitätTrans: Einführung in die Thematik aus psychologischer Sicht. (Udo Rauchfleisch, 2014)

Bücher für Eltern und Fachpersonen

Bitte liebt mich, wie ich binHomosexualität: Erfahrungsberichte homosexueller Kinder und ihrer Eltern. (Angelika Mayer-Rutz, 2010)

Lesbische und schwule Jugendliche – Ratschläge für Lehrpersonen, Hilfe für ElternHomosexualität: Lehrpersonen und Eltern erfahren, was Jugendliche im Coming-out durchmachen und wie sie diese darin unterstützen können. (Elisabeth Thorens-Gaud, 2012)

Homosexualität: Ein Ratgeber für Eltern. (Udo Rauchfleisch, 2012)

Trans: Ein Ratgeber für Eltern. (Stephanie Brill und Rachel Pepper, 2011)

Liebe zum gleichen Geschlecht – Ein Thema für die SchuleHomosexualität: Aufklärungsarbeit gegen Homophobie (Kathrin Schack, 2011)

Improving Emotional & Behavioral Outcomes for LGBT YouthHomosexualität: A Guide for Professionals (Sylvia K. Fisher, Jeffrey M. Poirier, Gary M. Blau, 2012)

Selbstbestimmung und Anerkennung sexueller und geschlechtlicher VielfaltHomosexualität: Lebenswirklichkeiten, Forschungsergebnisse und Bildungsbausteine (Friederike Schmidt, Anne-Christin Schondelmayer, Ute B. Schröder, 2015)

Magazine

MilchbüechliDas Milchbüechli wird komplett von jungen Menschen produziert und vertrieben und erscheint vier Mal pro Jahr.

cruiserdisplaygay.chMannschaftMagazine für den schwulen Mann mit verschiedensten Themen aus der Schweiz und der Welt. Alle erscheinen monatlich.