Schwule Apps: Tinder, Gayromeo App, Grindr und vieles mehr!

Egal ob Mann nur Spaß haben will, einfach mal wieder ein Date möchte oder sich nach einer festen Beziehung sehnt, für so ziemlich jedes Bedürfnis gibt es mittlerweile die richtige App. Bei der Fülle an Möglichkeiten verliert man schnell die Übersicht. Deswegen stellen wir euch hier die vier wichtigsten Apps für homosexuelle Männer (und Frauen) vor, die Gleichgesinnte suchen.

PlanetRomeo im Test 2020 – Kosten, Erfahrungen & Funktionsweise

Ist PlanetRomeo deine Chance, um andere Männer in deiner Nähe zu finden? Erfahre hier alles rund um Gay-Dating Website.

 PlanetRomeo im Test 2020 – Kosten, Erfahrungen & Funktionsweise

ROMEO – Gay Dating & Chat stürzt ab – was tun? Tipps & Lösungen

ROMEO – Gay Dating & Chat stürzt immer ab und Du weißt nicht woran es liegt? Dann erfahre hier was Du tun kannst wenn ROMEO – Gay Dating & Chat ständig abstürzt.

Immer wieder gibt es bei zahlreichen Apps die Meldung das diese abstürzt. Die Gründe können unterschiedlicher nicht sein und so liegt es bei vielen Problemen in der Verantwortung der App Entwickler Abstürze zu vermeiden. Bei ROMEO – Gay Dating & Chat ProblemenPlanetRomeo BV dafür zuständig, dass die App nicht immer verschwindet oder von alleine neu startet.

ROMEO – Gay Dating & Chat stürzt ab – was tun? Tipps & Lösungen

PlanetRomeo: Erfahrungen & 6 Tipps zur Singlebörse

PlanetRomeo ist der größte deutschsprachige Gay Chat mit kostenlosen Grundfunktionen und einer App. Wir haben alles Wissenswerte über die Singlebörse, informieren über Kosten und Funktionen, berichten von Erfahrungen und haben sechs Tipps zur Nutzung.

Auch wenn sich PlanetRomeo in den letzten Jahren etwas aus der reinen Casual-Dating-Ecke bewegt hat, wird die App immer noch hauptsächlich für unverbindliche Verabredungen genutzt. Wer etwas längerfristiges sucht, ist mit einer klassischen Partnervermittlung möglicherweise besser beraten. Die bekannte Singlebörse Parship betreibt mit gayParship Europas größte schwul-lesbische Partnervermittlung, die an einem ernsthaften Kennenlernen interessiert sind.

Wie PlanetRomeo ist auch gayParship in der Basisversion gratis, die Anmeldung und der Fragebogen zur Partnerschafts-Persönlichkeit sind komplett kostenlos. Der Premium-Account für den vollen Funktionsumfang ist etwas teurer als PlanetRomeo Plus, allerdings erhalten Basis-Mitglieder regelmäßig attraktive Rabattangebote fürs Upgrade. Wir empfehlen, für ein eigenes Bild auf jeden Fall einmal kostenlos und unverbindlich bei gayParship hineinzuschnuppern.

PlanetRomeo hieß früher GayRomeo. Erfahre bei uns alles zur Umbenennung, was PlanetRomeo eigentlich ist, wie das Dating-Portal funktioniert und welche Erfahrungen die Nutzer gemacht haben. Außerdem verraten wir dir alles über die Kosten für ein Abo, wie du es kündigen und deinen Account löschen kannst.

PlanetRomeo: Erfahrungen & 6 Tipps zur Singlebörse

PlanetRomeo im Test 2021

Versuchen Sie, eine gute Social-Networking-Site für sich selbst zu finden, auf der es keine Belästigung, missbräuchliche Sprachen, keine wertenden Aussagen, Homophobie oder Transphobie gibt? Dann lesen Sie den richtigen Übersichtsartikel. PlanetRomeo oder allgemein Romeo genannt, ist eine soziale Netzwerkplattform für Schwule, Bisexuelle und Transgender. Als PlanetRomeo 2002 gegründet wurde, hieß es GayRomeo. Der ursprüngliche Geburtsort für diese einzigartige Dating-Site war in Berlin. Es hat nur Deutschland unterstützt, aber jetzt, mit technologischen Fortschritten, sind viele andere Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch integriert. Bis heute sind die meisten Nutzer deutschsprachige Menschen.

Die Registrierung ist kostenlos und reibungslos. Eine Registrierung über Facebook ist möglich. Sie können auch die E-Mail-ID verwenden, um Ihr Konto zu erstellen. Die Bestätigung per E-Mail ist ein wesentlicher Bestandteil der Registrierung. Ohne diese Funktion können Sie nicht auf alle Funktionen der Website zugreifen. Sie müssen das Profilbild hochladen, sobald Ihre Registrierung abgeschlossen ist. Stellen Sie Ihren Standort manuell ein und geben Sie weitere Details ein, um mit PlanetRomeo zu beginnen.

Die kostenlose Version von PlanetRomeo hat freien Zugang zu primären Kommunikationsmedien wie Texten, Fotos, Videos, Anrufen usw. Mit der kostenlosen Version erhalten Sie 5-Fußabdruck-Aufkleber, die Sie täglich zusammen mit diesen an Ihre Freunde senden können. Sie erhalten außerdem drei schnelle gemeinsame Anfragen. Sie können Freunde zu Ihrer Favoritenliste hinzufügen. Mit ihnen können Sie Filter verwenden, die Sie direkt zu dem Typ der Person führen, nach der Sie suchen. Wenn Sie den Filter wie Hobbys oder Eigenschaften verwenden, erhalten Sie Übereinstimmungsvorschläge, um Ihr Interesse an ihnen zu fördern. Es gibt Kategorien wie „Radar“, „Reisen“, „Guy Candy“. Wir werden diese Funktionen später in unserem Testabschnitt erläutern. Es gibt einige einzigartige Funktionen von PlanetRomeo, die weder vulgär noch unangemessen sind. Sie haben Bildbewertungen, die Ausdrücke bedeuten, die von nicht sexuell bis einschüchternd und auch illegal reichen. Es gibt Quickshare, das Mitgliedern mit einer Premium-Version zugänglich ist und das Vergnügen bietet, xxx-Inhalte (beim Zugriff) persönlich anzuzeigen.

Die Gebühren für Premium-Inhalte sind immer in Euro angegeben, auch wenn Sie Ihre Berechnungen in lokaler Währung erhalten. AnetRomeo verteilt Gutscheine und Rabatte. Wenn Sie ihren Websites weiterhin folgen, werden Sie auf diese Sonderrabatte stoßen. Schwule, Bisexuelle und Transgender können nur Mitglieder von PlanetRomeo werden. Die Sicherheit ist auch mit der kostenlosen Version sehr hoch. Es gibt auch Upgrades der kostenlosen Version. Um einige der unten genannten fantastischen Funktionen nutzen zu können, müssen Sie in den Versionen von PlanetRomeo weiter oben arbeiten.

Wenn Sie eine flirty, lustige und erotische, lustvolle, lässige oder Liebesbeziehung wollen, ist PlanetRomeo für den LGBTQ!

PlanetRomeo im Test 2021

6 Antworten

Die Frage ist nicht ganz einfach, wenn man aber darüber anfängt nachzudenken lohnt sich irgendwie jede Alternative.

Eine interessante Alternative ist sicherlich die FUNKYBOYS Android APP. Das Publikum ist tendenziell jünger, es gibt einen FakeCheck und die App wirkt farblich nicht so düster wie das dunkelgraue Ding gestaltet.

Die App ist seit der ersten Version in einem FUNKYBOYS -typischen dunkelblau aufgebaut, alles ist zentral erreichbar und unglaublich viele Funktionen sind seit Start der App verfügbar.

Sehr angenehm aufgefallen ist übrigens, dass sie nicht abstürzt, und immer gut funktioniert. Im Grunde Selbstverständlichkeiten, aber man kennt es ja auch anders. Wo ich gerade dabei bin …. Wenn Updates gelaufen sind, und es gab schon einige, dann vergisst die Anwendung gücklicher Weise nicht die Daten. Extrem vorteilhaft zu anderen Apps ^^

Für die Benutzer des klassischen PC’s sei gesagt, dass das Web-Interface auf den PC auch ausgelegt ist, sich einfach und entspannt bedienen lässt.

Hallo. Eine interessante Alternative ist sicherlich die FUNKYBOYS Android APP.

Das Publikum ist tendenziell jünger, es gibt einen FakeCheck und die App wirkt farblich nicht so düster wie das dunkelgraue Ding gestaltet.

Die App ist seit der ersten Version einfach aufgebaut, alles ist zentral erreichbar und unglaublich viele Funktionen sind seit anbeginn verfügbar.

gayromeo …. da bin ich zwar nicht angemeldet, aber ich weiß, dass dort viele nur auf ein fickdate aus sind ……. naja dbna und gr und funkey boys sind die einzigen seiten die ich kenne

nur oberflächliche und Sexdatesucher und alte Männer, die 20jährige anschreiben

und dbna war mal toll, aber ist auch nur noch von Sex und Oberflächlichkeit geprägt.

Andere Seiten wie Gayunion und Boypoint usw. geben sich intellektuell und alternativ, doch die selbe Klientel ist dort vertreten

Gayromeo ist die Urmutter der Gayseiten, hier gibt es viele Spinner aber da hier sehr viele Leute angemeldet sind, ist die Chance hoch den Gleichgesinnten zu finden

Also, wenn du schreibst, alle suchen überall Sex usw und dann selber Schrottromeo vorschlägst obwohl es darum geht eben eine Alternative zu finden, dann ist das scharf am Thema vorbei ^^

Ähnliche Fragen

Die Frage steht ja oben kann mir jemand helfen wenn wer welche kennt

Aber nicht solche wie gayromeo oder dbna die die für 15 jährige gut sind

Hey. Da es auf dbna irgendwie keine coolen und netten Österreicher gibt würde ich eine Plattform finden bei der nette schwule, bi sexuelle etc. Sind die von 14-20 oder so sind. Am besten hald viele Österreicher.

Fals sich ein Österreicher hier einfindet ich bin 16, und heiße auf dbna Xaver07

Wo findet man schwule jungs u18 die eine beziehung suchen und in der nähe wohnen?

Hey, ich bin 14 und schwul. Ich bin auf der suche nach einer Beziehung, bin auch auf dbna aber da hab ich nicht den richtigen kennengelernt. Weiß jemand wo ich andere schwule kennenlernen kann?

Also ich bin m/16 und möchte ein paar mehr Leute kennen. Also suche ich halt ne Seite wo man schwule Jungs kennen lernen kann, ich mein aber jetzt net irgendeine „Partnervermittlung“ für schwule, sondern eine Seite änlich wie dbna. Mein Problem ist aber das ich nur dbna kenne und keine weitern. Also wie gesagt ich frage mich ob einer von euch eine gute Seite für schwule kennt.

Ich hätte interesse an einer Beziehung doch kenne kaum andere schwule Personen.

(DBNA und iBoys sind keine Option weil da jeder n gefühlter fuckboy ist)

Ich suche nach einem schwulen chatt. So was wie dbna.

ich wollte wissen ob jemand von euch vielleicht gute chat communitys hat, wo sich bisexuelle / lesben / schwule jugendliche miteinander unterhalten können?

Hallo Zusammen, mein leider etwas unbeholfener Freund ist auf der Suche nach einer Singlebörse für Schwule. Auf werden mir diverse Plattformen vorgeschlagen. So richtig weiß ich aber trotzdem nicht weiter. Welche Erfahrungen habt ihr? Und welche würdet ihr empfehlen? Mein Kumpel tappt derzeit in jedes Fettnäpfchen. Und das würde ich ihn in diesem Fall gern ersparen. 🙂

Ich M/14 suche Dating oder Treffseiten bei denen man Mädchen kennen lernen kann.

Ich habe Positive Erfahrungen mit Iboys DBNA und Planetromeo gemacht.

Und ich würde gerne mein Glück auf einer anderen Plattform wie DBNA (Hab ich), Facebook (mag ich nicht, die Olle datenkrake), grindr (fokussiert auf sex)

Kennt ihr da „seriöse“ Seiten wo man sich mit 16 anmelden kann ?

Ich bin es langsam leid, die ganze Zeit nur auf Online-Seiten wie dbna, Andere Schwule zu finden. Gibt es diese etwa nicht im echten Leben? Habt ihr Tipps und Ratschläge wie man noch andere Schwule im echten Leben kennenlernen kann?

Kostenlose Dating Apps für Schwule: Die Top 6 – inklusive Gayromeo und Grindr

Das hier sind die vier populärsten Dating-Apps von schwulen Männern und wofür sie im Schnitt genutzt werden – für Android und iPhone:

Grindr

Trotz der Sicherheitslücken, die 2014 bekannt wurden, ist Grindr immer noch die beliebteste und am weitesten verbreitete Dating-App für homosexuelle und auch bisexuelle Männer. Das Gute an Grindr ist, dass sie einem anzeigt, welcher schwule Mann sich gerade in eurer Nähe befindet. Problem an diesem unglaublich praktischen Feature war die Tatsache, dass man Standorte auch dann ausfindig machen konnte, wenn man nicht eingeloggt war. Von Regierungen, die Homosexuellen kritisch gegenüberstehen, kann das perfekt ausgenutzt werden, um bestimmte Bevölkerungsgruppen ausfindig zu machen. Die Firma ließ damals verlautbaren, dass man proaktive Maßnahmen unternehmen würde und die Entfernung automatisch verstecken werde. Händisch deaktivieren konnte man diese Funktion schon immer – wenn man eben will. Die App eignet sich, um unverbindliche und spontane Abenteuer zu finden.

Tinder

Natürlich sind schwule Männer auch auf Tinder aktiv. Aber anders als Heterosexuelle. Für Schwule ist Tinder eher die App für jeden, der nach etwas Ernstem sucht – eine Beziehung eben. Es gibt zwar keine eigene Tinder-Gay-Version, allerdings könnt ihr eure Präferenz in den Einstellungen umstellen. Dort wählt ihr beim Feld Anzeigen einfach Männer aus (oder bei einer Bi-Orientierung könnt ihr euch auch Profile beider biologischen Geschlechter anzeigen lassen). Dass das sogenannte Gay-Tinder recht fruchtbar ist, zeigen verschiedene Erfahrungen der Nutzer. So findet ihr im entsprechenden Reddit-Thema viele Rückmeldungen, dass homosexuelle Männer deutlich häufiger auf Matches und Nachrichten reagieren und auch zurückschreiben, um sich zu treffen.

Nearox

Sucht ihr Alternativen, könnte auch Nearox etwas für euch sein. Diese Pinnwand für Schwule hält euch über Events und News in Channels auf dem Laufenden, ihr könnt aber auch an Events in eurer Nähe teilnehmen oder Chats mit anderen sexy Gays starten. Die App zur mobile Gay-Community gibt es als kostenlosen Download.

Kostenlose Lesben Apps: Wie steht es um die Frauen?

Für Frauen, die auf Frauen stehen, haben wir hier drei Apps mit denen ihr garantiert jemanden findet. Legt einfach ein Profil an, ladet Bilder hoch und los geht die Suche.

Wenn ihr queer, bisexuell oder lesbisch seid, könnt ihr mit der Her-App weltweit nach gleichgesinnten Freunden oder Partnerinnen suchen. Ähnlich wie bei Nearox werden euch auch LGBTQ-Events angezeigt.

Was ist PlanetRomeo?

PlanetRomeo ist eine Online-Dating-Plattform für Gays, Bisexuelle und Transsexuelle. Du kannst dort Sexkontakte, neue Freunde oder Männer für eine Beziehung suchen. Der Anbieter ist weltweit aktiv und zählt in Deutschland zu den größten Dating-Portalen für Schwule. PlanetRomeo kann sowohl als App als auch am PC genutzt werden.

Welche Alternativen gibt es noch?

Alternativen zu Planetromeo sind andere Dating-Anbieter für Gays wie z.B. GayParship, GayRoyal und Die kostenlosen Seiten – also und – haben jedoch fast dieselben Mitglieder. Das heißt, wer schon bei Planetromeo ist, wird bei GayRoyal und kaum neue Kontakte finden. ist etwas gehobener, weil es etwas kostet. Dort sind überwiegend seriöse Mitglieder registriert, die nach einer festen Beziehung suchen.

Alternative gesucht? Diese Datebörsen sind sehr beliebt!

„Ich bin Andrea und schreibe liebend gern für diese Webseite. Wie Du es Dir wahrscheinlich schon gedacht hast, gehört Online Dating zu meinen Lieblingshobbys. Sonst spiele ich noch Tennis, lese Frauenromane und gehe gerne vegetarisch essen. Mein Arbeitsalltag besteht daraus, kleinen Unternehmen beim Aufbau von Homepages zu helfen, die ehrlich gesagt weniger interessant sind, als diese hier :-)“

TOP-5 Dating Websites

Die Webseite mit dem Namen Planet Romeo wird von zwei Unternehmern Jens Schmidt und Manuel Abraham betrieben. Dieser Dienst wurde im Jahre 2002 gegründet und richtete sich am Anfang nur an Nutzer aus Deutschland und anderen deutschsprachigen Ländern wie Österreich und die Schweiz. In der Vergangenheit konnten auf diesem Portal homosexuelle Frauen, Männer und Transgender registrieren, um Partner und Freunde zu suchen. Heutzutage fokussiert sich dieses Portal ausschließlich auf das männliche Publikum. Auf der Webseite PlanetRomeo treffen sich heute homo-, bi- und transsexuelle Männer aus verschiedenen Ländern der Welt.

Diese Seite verfügt über eine mobile App, die auf mehreren Sprachen angeboten wird. Darunter gibt es Französisch, Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch und Italienisch. Das Portal verfügt über zahlreiche Such- und Kontaktfunktionen für jeden Geschmack. Jeden Tag wird dieser Dienst von vielen Männern besucht, die nach Liebe, Freundschaft und sexuellen Treffen suchen.

Wir haben einen Test dieser Webseite durchgeführt, um dir über die Besonderheiten ihrer Dienste ausführlich zu berichten. Anhand dieses Beitrags kannst du entscheiden, ob diese Webseite deinen Erwartungen entspricht.

Geschichte von PlanetRomeo

Die Webseite PlanetRomeo wurde im Jahre 2002 gegründet und ist ein großes Portal, wo sich homosexuelle und bisexuelle Männer treffen und Dates vereinbaren. Zu diesem Zeitpunkt umfasst dieses Portal mehr als 1,8 Millionen Nutzer aus verschiedenen Ländern. Die Nutzer dieses Portals haben die Möglichkeit, ihre Profile verifizieren zu lassen, jedoch ist diese Prozedur nicht pflichtmäßig. Deswegen sind nicht verifizierte Benutzer auf diesem Dating-Portal keine Seltenheit.

Auf der Webseite PlanetRomeo kann sich jeder Mann ab 18 Jahren registrieren, der sich für andere Männer interessiert. Und das Durchschnittsalter ist auf diesem Portal niedriger, als auf anderen Webseiten. Der Großteil der Benutzer des Portals ist im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. Dennoch gibt aus auf dieser Seite auch viele Männer älterer Altersgruppen. Ab und zu sind bei PlanetRomeo auch Frauen und Paare zu treffen, die nach Abenteuern suchen, sie sind aber eher die Seltenheit. Fast 100% der Benutzer dieses Portals sind männlichen Geschlechtes. Außerdem gibt es auf diesem Portal professionelle Sexarbeiter, die ihre Dienste den Nutzern um Geld anbieten.

Die Webseite PlanetRomeo stellt das Aussehen in Mittelpunkt. Und es ist keine Seltenheit, dass Nutzer direkt nach Sex fragen oder erotische Bilder senden.

Anzahl der Benutzer aus Deutschland auf PlanetRomeo

Insgesamt gibt es auf PlanetRomeo über 1,8 Millionen Nutzer. Und die meisten von ihnen stammen aus Deutschland. Leider gibt es keine Statistiken zur exakten Anzahl der deutschen Benutzer, die auf dem Dating-Portal PlanetRomeo registriert sind.

Besondere Unterschiede zu Wettbewerbern

Die wichtigste Besonderheit von PlanetRomeo besteht darin, dass dieses Portal nur an Männer gerichtet ist. Im Gegensatz zu anderen Dating-Seiten, wo sich Lesben, Schwule, Bisexuelle und Heterosexuelle treffen können, ist PlanetRomeo ausschließlich für Männer geeignet. Und Frauen sind auf dieser Webseite sehr selten zu treffen.

Ein anderes Merkmal dieses Portals ist seine Sexbezogenheit. Es ist nicht untersagt, explizite Inhalte hochzuladen und andere Männer für erotische Abenteuer zu suchen. Darüber hinaus gibt es hier eine große Kategorie der Nutzer, die Escort-Dienste anbieten.

Außerdem verfügt PlanetRomeo über viele verschiedene Funktionen und Möglichkeiten, mit welchen du andere Mitglieder kontaktieren kannst. Das Portal enthält einige Spiele, die du in Anspruch nehmen kannst, wenn du dich gerade langweilst.

Design und Funktionalität von PlanetRomeo

PlanetRomeo ist eine benutzerfreundliche Dating-Webseite für homosexuelle Männer. Das Design dieses Portals ist einfach und verständlich, was eine einfache Bedienung ermöglicht. Auch Menschen ohne Online-Dating-Erfahrungen werden sich auf diesem Portal wohl fühlen. Im Hauptmenü, das sich ganz oben befindet, werden die wichtigsten Optionen dieses Portals angezeigt. Du kannst die Kontaktfunktionen sehr schnell finden, da sie gut sichtbar sind. Wenn du auf eine solche Funktion klickst, erscheint ein Popup-Fenster.

Der Nachrichtenversand ist auf dieser Dating-Webseite sehr bequem. Die Kontakte, Nachrichtenfunktion und Instant Messenger befinden sich in der Abteilung Romeo Messenger, wo sie alle schnell erreichbar sind. Diese Funktion ist auf der rechten Seite des Profils von PlanetRomeo zu sehen.

Das Design von PlanetRomeo sieht schön und ordentlich aus. Die überwiegende Farbe der Webseite ist blau. Auf der Webseite werden auch verschiedene Symbole und grafische Effekte benutzt, um die Kunden der jüngeren Generation anzulocken.

Suche nach Partnern auf PlanetRomeo

PlanetRomeo versucht die Suchfunktion möglichst bequem und benutzerfreundlich zu machen. Darüber hinaus stehen dir alle grundlegenden Funktionen kostenfrei zur Verfügung. Dazu gehören:

Footprint ist eine besondere Kontaktmethode auf der Dating-Seite PlanetRomeo. Diese Funktion erinnert uns an Stickers, die man an andere Nutzer senden kann. Zusätzlich kannst du mit dieser Funktion das Aussehen eines anderen Benutzers beschreiben. Die Stickers unterteilen sich in folgende Kategorien:

Zusätzlich verfügt die Seite PlanetRomeo über eine kategoriale Suchfunktion. Obwohl die meisten Dating-Portale über die Suchfunktion verfügen, kannst du auf diesem Portal auch Benutzer nach ihrer besten Eigenschaft sortieren.

Bezahlte und kostenlose Kontofunktionalität

Die Webseite PlanetRomeo verfügt über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft in drei Laufzeiten: für 1, 3 Monate und ein Jahr. Die Kontaktfunktionen und andere wichtige Dinge dieser Seite sind kostenlos. Deswegen kannst du eine Premium-Mitgliedschaft benötigen, wenn du den Zugang zu QuickShare und expliziten Inhalten haben willst.

Außerdem kannst du als ein kostenpflichtiger Nutzer erfahren, welche Profilbesucher du die letzte Woche gehabt hast. Diese Funktion wird dir zu Hilfe kommen, wenn du diese Webseite nicht jeden Tag benutzest.

Die Webseite bietet ab und zu Rabatte und Gutscheine für kostenpflichtige Dienste. Verfolge die Aktionen auf dieser Seite und kaufe die Mitgliedschaft möglichst günstig!

Wenn du deine Mitgliedschaft schnell bezahlen möchtest, kannst du eine Kreditkarte benutzen. Im Fall, wenn du eine Überweisung verwendest, musst du manchmal bis zu 30 Tage warten. Nutzer, die ihre Zahlungen durch Kreditkarten getätigt haben, haben die Möglichkeit, die Mitgliedschaft abzuschließen. Du kannst dein Abonnement zu jeder Zeit kündigen. Die Premium-Dienste auf dieser Webseite sind sehr günstig im Vergleich zu anderen Dating-Webseiten.

Zusammenfassung

PlanetRomeo bietet den homosexuellen Männern die Möglichkeit, nach Beziehungen und sexuellen Kontakten zu suchen. Außerdem können sie dort neue Freunde finden. Auf diesem Portal sind zahlreiche Nutzer aus Deutschland und anderen Ländern registriert, also wirst du dich dort sicherlich nicht langweilen!

Diese Webseite hat viele Such- und Kontaktfunktionen, die den Dating-Prozess erleichtern. Darüber hinaus sind alle grundlegenden Funktionen des Portals absolut kostenfrei zugänglich. Und die Premium-Mitgliedschaft brauchst du nur im Fall, wenn du auf explizite Bilder zugreifen möchtest.

Im Großen und Ganzen ist PlanetRomeo eine gute Seite mit einem übersichtlichen Design und umfangreichen Funktionen. Die Möglichkeit, diesen Dienst kostenlos zu benutzen, ist ein sein wichtiger Vorteil.

Und was nun?

Wenn Sie weiterhin auf der Suche nach einem Gay-Partner sind, empfehlen wir, dass Sie sich bei Gay Parship registrieren. Das ist aus unserer Erfahrung die beste Partnerbörse für Schwule auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung.

PlanetRomeo: Das Gay-Dating Portal auf einen Blick

Anzahl Mitglieder: 2 Millionen weltweitAlter der Mitglieder: 18 – 60 +, am meisten Altersgruppe 18-40 vertretenHerkunft der Mitglieder: Internationale MitgliederVerhältnis Männer/ Transsexuelle: 95 % Männer, 5 % TranssexuelleGründungsjahr: 2001

PlanetRomeo wurde im Jahr 2001 in Deutschland gegründet und ist seitdem zu einem der größten Portale für Gay-Dating geworden. Ursprünglich hieß die Seite GayRomeo, wurde dann aber zum jetzigen Namen PlanetRomeo umbenannt.

Die User, die hier angemeldet sind suchen laut Angaben des Anbieters nach Liebe, Freundschaft und Dates. 62 Prozent aller Nutzer suchen sogar nach einem Partner zur Heirat. Auf den ersten Blick sieht dies jedoch anders aus. Bereits kurz nach der Anmeldung, welche ab 18 Jahren möglich ist, erhältst du Nachrichten mit Werbung zu anderen Seiten, auf denen du pornografische Inhalte findest. Etwa die Hälfte der User zeigt sehr viel nackte Haut auf den Profilfotos. Auch sexuelle Bilder sind auf dem Portal keine Seltenheit.

Besonders positiv ist, dass du mit PlanetRomeo kostenfrei Nachrichten versenden und erhalten kannst und zudem viele Möglichkeiten hast, andere User kennenzulernen. Egal ob über Gruppen, das Rating, den Radar oder die Reisen, die Möglichkeiten deinen Traummann kennenzulernen sind groß. Auch ein kostenfreier Suchfilter steht dir zur Verfügung. Dieser ist jedoch nicht sehr detailliert.

Wie gut die Plattform ist und ob du hier wirklich die Chance hast den Mann fürs Leben zu finden, haben wir für dich getestet.

ROMEO – Gay Dating & Chat stürzt immer ab

Bei so gut wie jeder App ist es mehr als ärgerlich, wenn diese immer abstürzt. Doch was kann man bei ROMEO – Gay Dating & Chat konkret unternehmen, damit es zukünftig nicht mehr zu Abstürzen in der App kommt.

Ersteindruck

Planetromeo Erfahrungen und Ersteindruck. Auf Anhieb siehst du gleich auf der Seite, dass es sich um eine Seite für Schwule handelt und wieviele sogenannte Romeos hier online sind. Du siehst dabei viele junge und sportlich und gutaussehende Herren, die das Publikum zur Anmeldung anlocken sollen. Es ist auch zu erkennen, dass es hierzu Datingapps auf Google Play und dem App Store gibt.

Das Design ist dunkelblau und sehr „männlich“ gehalten. Planetromeo, früher Gayromeo, ist eine der größten Dating-Seiten für Homosexuelle mit einigen Millionen “Romeos”, die hier einen Romeo suchen. Allerdings ist die Seite vor allem für Schwule gedacht, die auch Männer suchen. Planetromeo hat sehr viele Mitglieder und extra Funktionen, wie Veranstaltungsinfos und Reiseangebote.

Planetromeo Kommunikation

Man wird aus Erfahrungen ziemlich oft angeschrieben. Die Profilbeschreibungen sind aber manchmal nicht schön anzusehen: Viele der schwulen Nutzer sind auf der Suche nach schnellen und lockeren Abenteuern und drücken das auch deutlich aus. Hier steht also der Datingaspekt im Vordergrund.

Profilbesucher können einen “Fußabdruck” hinterlassen – diese kann man sich dann später sehen, um mit den Besuchern in Kontakt zu kommen.

Planetromeo Erfahrungen und Fazit

Planetromeo ist eine sehr aktive und umfangreiche Gay-Community, die aber in erster Linie für erotische Dates und Flirts genutzt wird. Was und wen man hier findet ist aber Glückssache: Denn es gibt viele Draufgänger, die mehr unverbindliche Kontakte suchen. Wer einen Partner sucht, wird hier nicht schnell fündig werden. Eine Abzocke ist es aber nicht, und die Erfahrungen waren OK.

PlanetRomeo: Die Gay-Singlebörse

PlanetRomeo hat weltweit über 1,8 Millionen Mitglieder. Sie ist die größte deutschsprachige Online-Dating-Plattform für androphile Männer. Dazu gehören alle sexuellen Orientierungen, die an Männern interessiert sind. Online seit 2002 ist sie seither eine bekannte Anlaufstelle für Gay-Kontakte. Der Betreiber Romeo B. V. hat seinen Sitz in Amsterdam.

Von dort aus engagiert sich Romeo B. V. für die Gay Community, seit 2009 mit der PlanetRomeo Foundation. Sie ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich nach niederländischem Recht international für Schwulenrechte einsetzt. Zudem ermöglicht sie es dem Betreiber, leichter Spenden ins Ausland zu tätigen.

Tipps zur Nutzung von PlanetRomeo

Im Folgenden findest du sechs Tipps zur Nutzung von PlanetRomeo. Dazu gehört zum Beispiel den Vorteil einer App zu nutzen, um von unterwegs zu chatten und zu flirten. Außerdem solltest du bei der Gestaltung deines Profils und beim Verfassen von Nachrichten auf einen seriösen Auftritt achten, um die richtigen Partner anzusprechen.

Vermeide es, mit überhöhten Erwartungen an die Singlebörse heranzutreten, um nicht enttäuscht zu werden. Wie bei jeder Datingseite, die ihre Grundfunktionen kostenlos anbietet, gibt es Werbung und Fake-Profile. Diesen solltest du mit Geduld und Menschenkenntnis entgegentreten. Dann findest du mit Sicherheit auch einige tolle Kontakte bei PlanetRomeo.

Alternativen zu PlanetRomeo

Die Branche des Gay-Dating betreibt in der Regel wenig öffentliche Werbung. Empfehlungen werden meist über Gay Communities oder Freunde weitergetragen. PlanetRomeo beziehungsweise das damalige GayRomeo haben sich mit der Zeit einen Namen als beliebte Anlaufstelle gemacht.

Zu weiteren bekannten Webseiten für trans-, bi- und homosexuelle Männer gehören gayParship, , oder Grindr. Für gayParship benötigst du ein Abo, die Chance auf eine Beziehung ist allerdings auch deutlich höher als bei anderen Plattformen.

Generell ist die Auswahl auf speziellen Webseiten für androphile Männer meist besser als bei Hetero-Singlebörsen. Allerdings gibt es auch hier einige Möglichkeiten. Auf der kostenlosen App finden sich beispielsweise zahlreiche Bi- und Homosexuelle sowie Paare auf der Suche nach einem Abend zu dritt oder Vergebene mit einer offenen Beziehung.

Eine etwas seriösere Singlebörse, die sich für Gays eignet, ist LoveScout24. Dort sind über 200.000 deutschsprachige Mitglieder angemeldet, die sich auf die “Er sucht Ihn”-Option verlassen.

Auch wenn sich PlanetRomeo in den letzten Jahren etwas aus der reinen Casual-Dating-Ecke bewegt hat, wird die App immer noch hauptsächlich für unverbindliche Verabredungen genutzt. Wer etwas längerfristiges sucht, ist mit einer klassischen Partnervermittlung möglicherweise besser beraten. Die bekannte Singlebörse Parship betreibt mit gayParship Europas größte schwul-lesbische Partnervermittlung, die an einem ernsthaften Kennenlernen interessiert sind.

Wie PlanetRomeo ist auch gayParship in der Basisversion gratis, die Anmeldung und der Fragebogen zur Partnerschafts-Persönlichkeit sind komplett kostenlos. Der Premium-Account für den vollen Funktionsumfang ist etwas teurer als PlanetRomeo Plus, allerdings erhalten Basis-Mitglieder regelmäßig attraktive Rabattangebote fürs Upgrade. Wir empfehlen, für ein eigenes Bild auf jeden Fall einmal kostenlos und unverbindlich bei gayParship hineinzuschnuppern.

Wie funktioniert PlanetRomeo?

PlanetRomeo funktioniert ähnlich wie die anderen Online-Dating-Sites. Aber sie sind billiger und enthalten viele Fische mit einer enormen Vielfalt an Merkmalen. Alles beginnt mit der Installation, der Eröffnung eines Kontos, der Einrichtung Ihres Profils usw. Sie können alles kostenlos machen! Alle aufregenden Funktionen können beim Upgrade genutzt werden. Ohne diese Funktion enttäuscht PlanetRomeo Romeos jedoch nicht davon, einige der einzigartigen Kontaktfunktionen zu nutzen.

Registrierung – ist das wirklich einfach?

PlanetRomeo ist für die lebenslustige LGBTQ-Community gedacht, die an die Kunst des Anschlusses und des Gelegenheitssex glaubt. Diese Dating-Site ist nicht Ihre Tasse Tee, wenn Sie nach Liebe und dauerhafter Beziehung suchen. Um zu wissen, wie PlanetRomeo funktioniert, haben wir uns selbst mit der Dating-Site befasst und die Wahrheit für Sie ausgegraben.

PlanetRomeo bietet sowohl die Versionen für Android als auch für iOS sowie das Web. Zunächst müssen Sie die App in den Stores installieren oder die Website-Version auf Ihrem PC.m öffnen oder sich einfach über Ihre Social-Networking-Website Facebook anmelden. Nur wenn Sie über oder 18 Jahre alt sind, können Sie sich anmelden. Beim Öffnen werden Sie aufgefordert, einen Benutzernamen für Ihr Profil anzugeben. Nachdem Sie einen Benutzernamen angegeben haben, geben Sie Ihr Geburtsdatum an. Sobald Sie fertig sind, werden Sie von PlanetRomeo aufgefordert, Ihren Standort anzugeben. Sie können es manuell einstellen oder Ihre Ortungsdienste aktivieren. Jetzt müssen Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben, um Ihr Konto vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Laden Sie Ihr Profilfoto gemäß den Anweisungen hoch und warten Sie auf eine Bestätigungsmail des Unternehmens. Um den Überprüfungsprozess zu erreichen, werden Sie außerdem auf das Kapitel mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen stoßen, in dem Sie zustimmen und mit der Überprüfung fortfahren.

Sobald Ihre Überprüfung abgeschlossen ist, werden Sie zur Profilseite weitergeleitet. Dieser Teil wird von PlanetRomeo „Interview“ genannt. Hier werden Ihnen einige persönliche Fragen zu Ihren sexuellen Vorlieben, Daten, Kontakten, Beziehungen, Körpertyp, einem Körpertyp, der Sie anzieht, usw. gestellt. Nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen haben, können Sie jetzt die Funktionen von PlanetRomeo nutzen!

Sicherheit

PlanetRomeo hat strenge Nutzungsbedingungen und veröffentlicht Datenschutzrichtlinien. Wenn Sie sich jemals missbräuchlich fühlen oder auf unangemessenes Verhalten stoßen, sehen Sie die Schaltfläche zum Blockieren vor dem Profil. Schlagen Sie darauf. Außerdem verfügt PlanetRomeo über die Möglichkeit, Profile und Inhalte zu melden, die den Bestimmungen und Richtlinien ihrer Dating-Site nicht zu entsprechen scheinen. Wenn Sie mit etwas Ernstem konfrontiert sind, können Sie sich direkt an den Kundendienst wenden.

Preise und Vorteile

PlanetRomeo bietet eine kostenlose Version, die in den Geschäften von Android- und iOS-Geräten heruntergeladen werden kann. Die kostenlose Version bietet Hunderte von erstaunlichen Funktionen, hat aber auch kostenpflichtige Versionen davon. Die kostenpflichtige Version kostet sehr wenig, bietet aber eine Vielzahl erstaunlicher Funktionen, die noch nie mit anderen Dating-Sites erlebt wurden. Das Mitgliedsgeld kann über die Kreditkarten- und Paysafecard-Funktion bezahlt werden.

Einige einzigartige Funktionen zeichnen PlanetRomeo aus.

Es gibt insgesamt 5 Bewertungsoptionen, die Sie verwenden können. Diese Bewertungsoptionen können verwendet werden, um die neu hochgeladenen Profilbilder zu bewerten, die auf der Plattform am besten sichtbar sind. Die Bewertungsoptionen sind

Die besten Profile werden öffentlich vorgestellt. Öffnen Sie die Galerie von PlanetRomeos Blog. Ein Bild wird mit einer kurzen und ausgefallenen Beschreibung dessen hochgeladen, worum es bei seinem Jim-Dandy geht.

Teilen Sie Ihre privaten xxx-Alben, wenn Sie Zugriff darauf erhalten. Sie können sich auch andere QuickShare-Alben ansehen, wenn Sie Zugriff darauf erhalten. Bezahlte Abonnenten können diese Funktion unbegrenzt nutzen, aber für kostenpflichtige Abonnenten ist 3 das Limit für einen Tag.

Wie bereits erwähnt, spenden sie einen Teil ihres Gewinns für wohltätige Zwecke für die LGBTQ-Community auf der ganzen Welt. Sie können auch ein Teil davon werden.

Schlussfolgerung

Wenn Sie aus der Schwulen-, Bisexuellen- oder Transgender-Community stammen, treten Sie PlanetRomeo bei, da dies Ihr sicherer Ort ist. PlanetRomeo ist perfekt, um heiße, freche, lustige, sinnliche, ungezwungene Verabredungen, Sex oder Verabredungen zu erleben. Wenn Sie auf der Suche nach langfristigen Beziehungen oder einer Ehe sind, würden wir diese Dating-Site nicht empfehlen.

Die mehreren Sprachen sind eine zusätzliche Hilfe, die die LGBTQ-Community auf der ganzen Welt vereinen kann. PlanetRomeo ist eine berühmte Dating-Site und hat auch hohe moralische Werte. Sie haben ihre Gewinne für die Entwicklung und den Aufschwung der LGBTQ-Community auf der ganzen Welt gespendet. Auch wenn Sie kein Romeo sind, was ist falsch daran, etwas Aufregendes auszuprobieren?

Empfohlene Websites

Das Hauptbüro von DatingRanking ist in 3734 Lynn Street, Newton, MA, registriert. Wenn ein Kunde eine bestimmte Frage hat, kann er eine Nachricht per E-Mail an [email protected] an unser Unternehmen senden. Unsere Website bietet informative Bewertungen zu verfügbaren Dating-Websites und -Anwendungen. Wir stellen sicher, dass jede präsentierte Bewertung fair und zuverlässig ist. Dies basiert auf unserer beruflichen Meinung, unseren persönlichen Vorlieben und dem Feedback von echten Menschen aus der ganzen Welt. Das Unternehmen verkauft keine Waren. Wir konzentrieren uns auf die Bereitstellung von Informationen, um unseren Kunden die Auswahl des besten Service für Online-Dating zu erleichtern. Offenlegung des Werbetreibenden Die DatingRanking-Website enthält zuverlässige Informationen zu verschiedenen Online-Dating-Produkten / -Diensten. Die geteilten Daten stellen keine Rechtsberatung oder Vorhersage dar. Wir raten unseren Kunden davon ab, es als solches zu behandeln. Beachten Sie, dass bestimmte Materialien möglicherweise gesponsert werden. Dieser Inhalt wurde zuletzt am 12. Februar 2021 aktualisiert.

„Du bist mir zu dick!“: Wie diskriminierend ist das schwule Online-Dating?

„KeineSchwarzen, keine Asiaten“ – immer wieder kann man auf Profilen in schwulen Dating-Portalensolche Slogans lesen, mit denen Nutzer deutlich mitteilen, dass sie bitte nurvon Weißen angeschrieben werden wollen. Bis vor kurzem gab es auf den meistenPortalen noch Filter, mit denen man Schwarze oder Asiaten gar einfachausblenden konnte – genauso wie etwa dicke oder ältere Menschen. 

Lange wurden die Ethnien-Filter als rassistisch kritisiert, doch erst mit der „Black Lives Matter“-Bewegung schaffte die internationale schwule Online-App Grindr diese Option europäische Portal „Planetromeo“, mit laut eigenen Angaben etwa zwei MillionenNutzern, hält an seinem Filter fest, will ihn stattdessen aber lieber „Suche“ nennen. „Europäer“ und „Asiate“, „Südländer“ oder „Araber“ sind die Kategorien,in die Nutzer sich hier einteilen können. Laut Planetromeo werde der Filter eherbenutzt, um speziell nach einer präferierten Ethnie zu suchen – weniger, um bestimmte Ethnien auszuschließen (Planetromeo). 

Wie sind die Meinungen zum Anbieter? Erfahrungsberichte der Nutzer:

Ich halte mich seit Jahren monatelang in Indonesien auf, Planetromeo war bisher die einzige Gay Webseite, welche noch erreichbar war. Nun scheint auch sie gekappte worden zu sein. Seltsam nur, dass meine EMail Adresse mir mitteilt, dass unbeantwortete Mails in meinem Romeo Account sind und zwar von indodesischen Usern???!!!

Profilstatistik auf PlanetRomeo

Die Benutzerstatistik von PlanetRomeo hat folgende Merkmale:

Wie es bereits erwähnt wurde, ist PlanetRomeo eine Dating-Webseite, die an homosexuelle, bisexuelle und transsexuelle Männer gerichtet ist. Die meisten Benutzer dieses Portals suchen nicht nach Liebe, sondern nach kurzfristigen Beziehungen und erotischen Abenteuern. Auf der Webseite kannst du explizite Bilder hochladen und erotische Fotos anderer Nutzer ansehen. Und im Allgemeinen fokussiert sich dieses Portal auf sexuelle Kontakte.

Du hast die Möglichkeit, dein Profil verifizieren zu lassen, wenn du deine Vertrauenswürdigkeit beweisen möchtest. Dennoch benutzen sehr viele Mitglieder dieses Portal auch ohne Verifizierung. Gefälschte Profile sind nur selten zu treffen. Fakes sind sehr einfach zu entdecken, da sie in der Regel Bilder mit anderen Menschen (z. B. Prominenten) anstatt eigener Fotos benutzen. Wenn du ein verdächtiges Mitglied entdeckt hast, kannst du es beim Kundensupport melden.

So können Sie sich bei PlanetRomeo einloggen und die PlanetRomeo mobile App installieren

Wollen Sie sich bei PlanetRomeo anmelden, wissen aber nicht wie? Wollen Sie die PlanetRomeo App für die mobile Version downloaden? Wir zeigen Ihnen in wenigen Schritten, wie PlanetRomeo für Mobile und Desktop nutzen können. Die Registrierung und der erstmalige User LogIn bei PlanetRomeo erfolgt in wenigen einfachen Schritten und das eigene Profil ist sehr schnell angelegt.

Die alte PlanteRomeo Classic Seite war für eine Übergangszeit unter folgendem Link erreichbar: .

Leider wird mittlerweile von dieser Seite direkt auf weitergeleitet.

Der alte PlanteRomeo Classic Login wird leider nicht mehr unterstützt!

Das neue PlanetRomeo Plus wird vielfach kritisiert.

Wenn Du einen Gay Parnter für eine ernstahfte Beziehung suchst, lautet unsere Empfehlung:

Teste hier kostenlos unseren Gay Dating Testsieger

Hier unser alter Artikel-Text. Dieser wird in Kürze übearbeitet:

Folgen Sie für den PlanetRomeo Classic LogIn einfach unserer Anleitung:

Nun können Sie sich noch die PlanetRomeo-App aus dem App-Store kostenlos herunterladen und sich auch mobile über das Smartphone anmelden.

Das Einloggen bei PlanetRomeo ist also nicht schwer und auch im Nu haben Sie den App-Download durchgeführt und sich mobile angemeldet. Wenn Sie trotz der Anleitung noch Probleme bei der PlanetRomeo-Registrierung und dem Desktop User LogIn haben, oder die PlanetRomeo App nicht herunterladen können, wenden Sie sich gerne an den Support.

Was tun wenn ROMEO – Gay Dating & Chat abstürzt?

Wie bereits mehrfach erwähnt liegt es grundsätzlich in der Verantwortung des Entwicklers Abstürze von ROMEO – Gay Dating & Chat zu vermeiden. Doch nicht immer liegt es daran das die App schlecht programmiert wurde oder der Entwickler daran schuld ist. Letztendlich funktioniert die App nur in Kombination mit dem Betriebssystem reibungslos. So kann es bei Apple Geräte durchaus am Betriebssystem iOS oder bei Android Geräten am Android Betriebssystem liegen, das es bei einigen Apps immer wieder zu Abstürzen kommt.

Daher ist es immer empfehlenswert folgende grundlegende Maßnahmen zu ergreifen, um Abstürze zu vermeiden:

Mit diesen Maßnahmen lassen sich viele ROMEO – Gay Dating & Chat Probleme schon im Vorfeld lösen.

ROMEO – Gay Dating & Chat Abstürze melden

Kennst Du noch weitere Lösungsansätze wenn ROMEO – Gay Dating & Chat ständig abstürzt? Dann kannst Du anderen helfen oder selbst Probleme melden. Ihr könnt zwar den Support von PlanetRomeo BV kontaktieren, doch nicht immer reagiert der Support auf Deutsch oder zeitnah.

Umbenennung von GayRomeo in PlanetRomeo

Die ehemalige Plattform GayRomeo hat sich in PlanetRomeo umbenannt, weil die Betreiber sich dazu entschieden haben die Webseite zu internationalisieren und Domains, die das Wort “gay” beinhalten, in manchen Ländern gesperrt sind. Aus ‘’ wurde also ‘’.

Die Internationalisierung soll dazu dienen, die schwule Gemeinschaft besser und in einem größeren Radius zu vernetzen. Die Plattform ist in 22 Sprachversionen verfügbar und hat Mitglieder aus sehr vielen verschiedenen Ländern.

Das PlanetRomeo Classic Design

Lange Zeit war es möglich, bei dem Gay Chat zwischen Classic Design und dem neuen Design zu wechseln. Das Classic Design war recht neutral gehalten und erfüllte den Zweck auch an weniger intimen Orten mit etwas Privatsphäre surfen zu können. Außerdem konnten die angezeigten Fotos im Blind-Modus angezeigt werden.

Mittlerweile gibt es nur noch die neue Version, was einigen Nutzern, die mit dem alten Design vertraut waren, nicht so gut gefällt. Das neue Design ist eher auf jüngere Nutzer ausgerichtet und moderner als sein Vorgänger.

Reichweitenstarker Gay Chat

Neben Schwulen finden sich auch Bi- und Transsexuelle auf Allerdings sind schwule Männer am häufigsten Vertreten, was den Chat zu einer guten Anlaufstelle macht, andere aus der Gay Community kennenzulernen. Zudem ist der Chat international und du kannst dich sogar über Landesgrenzen hinaus mit Leuten vernetzen.

Wenn du eher ländlich lebst und weniger Möglichkeiten hast, Männer in der Umgebung kennenzulernen, ist PlanetRomeo wirklich hilfreich. Lerne dort neue Leute kennen, tausche dich aus und verabrede dich zu Dates.

Escort-Profile

Auf PlanetRomeo gibt es neben den normalen Profilen auch Escort-Profile. Wer unglücklich mit seinem Dating-Ergebnis ist oder einfach niemanden findet, der zu ihm passt, kann darauf zurückgreifen. Weltweit gibt es über 26.000 Escort-Profile auf der Webseite. Mithilfe zusätzlicher Gebühren ist es Escort-Anbietern möglich, sich besser in den Suchergebnissen zu platzieren.

Lade ästhetische Fotos hoch

Das erste, worauf andere Singles auf einer Dating-Plattform achten, sind die Fotos anderer Nutzer. Wer hier positiv auffällt, ist klar im Vorteil. Stilvolle Bilder erregen die Aufmerksamkeit anderer Gays, die hinter deinem Bild einen seriösen Kontakt vermuten.

Singles, die selbst auf Ästhetik achten und vielleicht nicht nur auf einen One-Night-Standästhetische Fotos reagieren. Wenn man deinem Bild schon ansieht, dass du dir dabei nicht viel Mühe gegeben hast oder nur Wert auf Nacktheit legst, lockst du damit womöglich die falschen Leute an.

Überlege dir eine individuelle erste Nachricht

Hebe dich mit einer individuellen Nachricht von deinen Mitbewerbern ab und überzeuge mit Persönlichkeit. Der Großteil der Nachrichten auf der Gay-Plattform besteht wie bei anderen Singlebörsen auch aus Smalltalk und ersten Sätzen wie “Hey, wie geht’s?” oder “Hey, schöne Fotos”.

Mit einer solchen Nachricht gehen aber selbst Singles mit besonders gut gestalteten Profilen häufig unter. Die Nachricht weckt einfach nicht das Interesse, da sie nichts Besonderes ausstrahlt. Mehr Erfolg verspricht hingegen, wenn du kreativ bist und überraschst.

Schlag zum Beispiel eine Idee für das erste Date vor. Geh dabei nicht zu sehr ins Detail, aber gib dem Anderen ein paar Denkanstöße. So kann er direkt überlegen, ob es zwischen euch funken könnte. Eine andere Möglichkeit ist, direkt eine Frage zu stellen, die sich auf das Profil des Anderen bezieht.

Vermeide überhöhte Erwartungen

Auf Singlebörsen herrscht teilweise ein rauer Ton. Du könntest sehr eindeutige Nachrichten und ungewollte Fotos erhalten oder mehrfach von einer Person kontaktiert werden. Wenn du allerdings ein wenig Geduld mitbringst, wirst du auf PlanetRomeo sicherlich jemanden finden, mit dem du dich treffen kannst.

Die Hauptsache ist, nicht mit überhöhten Erwartungen an die Sache heranzugehen und dich nicht abschrecken zu lassen. Mit etwas Menschenkenntnis wirst du schnell merken, wer sich wirklich mit dir treffen will und wer nur etwas Ego-Push braucht.

Schreibe auch Profile von dir aus an, die einen guten Eindruck auf dich machen. So kannst du die Vorauswahl direkt selbst treffen und musst nicht deine Nachrichten nach geeigneten Dating-Partnern durchsuchen.

Datingpotential9,70

PlanetRomeo wurde 2002 als Garagenprojekt gegründet und bietet ein Portal, in dem Schwule und bisexuelle Männer nicht nur nach einem Partner für eine feste Beziehung, sondern auch nach Sex Dates oder Freunden Ausschau halten können.

Auf dem Gay-Dating-Portal haben sich nach eigenen Angaben des Betreibers weltweit bereits über 1,8 Millionen User registriert. Die Überprüfung der Echtheit der Profile geschieht auf freiwilliger Basis, Fake-Profile können also nicht ausgeschlossen werden.

Das Mindestalter für die Anmeldung beträgt 18 Jahre, der allgemeine Altersdurchschnitt ist eher niedrig. Die meisten Mitglieder sind zwischen 20 und 30 Jahren alt, wenngleich auch viele User den höheren Altersschichten angehören. Zwar befinden sich hier auch sehr vereinzelt Frauen oder Pärchen auf der Suche nach Abenteuern, dennoch besteht die Community zu nahezu 100 Prozent aus Männern.

Zudem melden sich nicht nur private Nutzer auf dem Portal an, sondern auch professionelle Escort, die ihre Dienstleistungen auf diese Weise präsentieren.

Das Körperliche steht auf PlanetRomeo etwas mehr im Mittelpunkt. Viele Kontaktanfragen sind recht direkt, der Umgangston reicht dabei von ausgesprochener Höflichkeit bis hin zu knappen „Geschäftsvorschlägen“ ohne jede Vorwarnung.

Anmeldung & Bedienung10,00

Die Registrierung auf PlanetRomeo ist kostenfrei und sehr einfach. Interessierte User wählen einen Nickname, geben ihren Wohnort und eine Mail-Adresse ein, legen ein Profil an, und können die Seite im Anschluss direkt nutzen. Zur Begrüßung werden kurze Erklärungen zu einzelnen Funktionen angezeigt, die bei der ersten Orientierung auf der Seite helfen.

Die Plattform funktioniert im Grunde wie eine App. Mit einem kostenfreien Konto können Nutzer ein umfangreiches Profil anlegen, Nachrichten senden und empfangen sowie die Chat- und Gästebuch-Funktionen verwenden. ​Außerdem gehören zum kostenlosen Funktionsumfang das Hochladen von Fotos, das Erstellen eigener Gruppen und die Verwendung der umfangreichen Suchemaske.

​Die Dating-Seite verfügt außerdem über ein Premiumangebot namens PlanetRomeo Plus, mit dem die verfügbaren Funktionen erweitert werden. So werden für Premium-Nutzer beispielsweise der Suchfilter erweitert, die lästige Werbung abgeschaltet, ein anonymer Surf-Modus ermöglicht oder XXX-Inhalte freigeschaltet. Eine der spannendsten Funktionen ist aber der Radar, mit dem andere registrierte PlanetRomeo-Mitglieder aus der näheren Umgebung geortet werden können.

Die Seite wirkt recht überladen und ist teilweise unübersichtlich gestaltet, sodass neue Nutzer anfangs ein wenig suchen müssen, bis sie die gewünschte Funktion finden, aber grundsätzlich bietet PlanetRomeo zahlreiche Möglichkeiten zur Kontaktsuche und -aufnahme.

Die Suche verfügt neben den Standardfiltern wie Alter, Größe und Region auch über weitere, sehr spezielle Filter für das Erscheinungsbild, so etwa das Kopfhaar, die Herkunft, die Behaarung oder die Augenfarbe. Zudem können die Nutzer nach sexueller Vorliebe (Fetische, Safer Sex, Penisgröße und ähnliches) und allgemeinen Eigenschaften filtern (beispielsweise dem Musikgeschmack, Reiseinteressen und Freizeitaktivitäten). Sogar nach dem Sternzeichen kann gezielt ausgewählt werden.

Jeder Nutzer kann einsehen, wer sich auf seinem Profil umgeschaut hat. Um in Verbindung mit einem potenziellen Partner zu treten, können die Nutzer sich per Mitteilung kontaktieren oder auch im Gästebuch eintragen. Zudem dürfen verschiedene sogenannte „Tapsen“ als Komplimente hinterlassen werden. Auch eine Favoriten- und eine Ignore-Liste sind in den Kommunikationsfunktionen von PlanetRomeo vorhanden.

Außerdem stellt die Seite eine App zur Verfügung, mit der die User unterwegs flirten oder ein Date finden können.

Top 10 Gay Dating Website – Try UK’s Top Gay Dating Site

Verified Dating Websites. Find Likeminded Singles. Start Dating Tonight Safe, Secure Dating for Mature Singles. Build Connections & Find Love. Chat Now. Meet 1000 Singles in Your Area. Find Your Love

Sie werden automatisch zurückgeleitet auf PlanetRomeo. Herzlichen Glückwunsch, damit war der PlanetRomeo Classic Login erfolgreich und Ihr Profil ist bei PlanetRomeo registriert und eingeloggt! Nun können Sie sich noch die PlanetRomeo-App aus dem App-Store kostenlos herunterladen und sich auch mobile über das Smartphone anmelden ROMEO, auch als Planetromeo oder Gayromeo bekannt, ist die weltweit spannendste Dating-App und soziales Netzwerk für gay und Bi-Männer, sowie Trans. Wir umarmen Vielfalt und unterstützen unsere globale LGBT+ Familie. Unsere Apps und unsere Webseite sind ein freundlicher Online-Platz, an dem Gay-Männer Zeit verbringen, chatten, sich verabreden und daten können

PlanetRomeo, auch bekannt als Romeo (früher GayRomeo), ist mit – nach eigenen Angaben – über 1,8 Millionen weltweit registrierten Benutzern das größte deutschsprachige soziale Netzwerk und Kontaktportal für androphile Männer im Internet. Das Portal wurde im Oktober 2002 gegründet; seit September 2006 Our apps and website provide a friendly online space for gay guys to hang out, chat, meet and date. ROMEO Dates Friends Love Website version also available ROMEO App is for guys aged 18 and over. Thanks for considering the free ROMEO App! We’d love to hear from you guys, so don’t hesitate to leave us a review! Gay dating has never been easier. Chat with your date, find love and make friends. From Wikipedia, the free encyclopedia PlanetRomeo, also known as Romeo, is a social network for gay, bisexual and transgender people. The site was started as a hobby and was called GayRomeo in October 2002 by Planetromeo GmbH in Berlin, Germany. It was initially only available in German but has evolved into an international sphere

PlanetRomeo ist eine Plattform für Gays, Bis und Transgender. Diese können hier Freizeitpartner, eine feste Partnerschaft oder – was überwiegend der Fall ist – jemanden für gewisse Stunden kennenlernen. Das Portal hieß lange und wurde dann irgendwann umbenannt. Die Gründe konnten wir nicht ermitteln 29.09.2020 · ROMEO, also known as Planetromeo or Gayromeo, is one of the world’s most exciting dating app and social network for the gay and bi guys and trans embrace diversity and support our global LGBT+ family. Our apps and website provide a friendly online space for gay guys to hang out, chat, meet and date

Dating 18+ – Looking for a girlfriend

2018 soll die Classic-Seite von PlanetRomeo abgeschaltet werden und nur noch die neue Version verfügbar sein. Viele User protestieren dagegen. Jens Schmidt von PlanetRomeo über die Probleme Seit 2002 gibt es das schwule Dating-Netzwerk PlanetRomeo llll PlanetRomeo Erfahrungen 2020 ALLE Fakten UNABHÄNGIGER Testbericht Kostenübersicht inkl. aller Preise Jetzt alle PlanetRomeo Erfahrungsberichte von unseren Nutzern ansehen oder einen eigene Bewertung abgeben Ich erinnere mich ganz dunkel an einen Rechtsstreit, den Gayromeo mal vor vielen Jahren mit der Website von Barebackcity geführt hat, die einen ähnlichen Aufbau und eine ähnliche Funktionalität hatten. Angeblich wurde dort sogar Code von PR verwendet, den einige abtrünnige Gayromeo-Betreiber der ersten Stunde mitgenommen hatten. Aber das ist auch bestimmt schon über 10 Jahre her

ROMEO – Gay Chat & Dating: Schwule Männer treffen – Apps

The does not stay, another. Schöne Filipina Frauen. Finden Sie Ihren idealen Partner. Melden Sie sich heute gratis an. Erfahrungsberichte. Treffen Sie schöne Frauen. Schreiben Sie Erfolgsgeschichte

PlanetRomeo – Wikipedi

‎GayRoyal App ist die offizielle App von , die #1 für Gay Dating Mit GayRoyal hast Du die Welt in deiner Hand – schnell, unkompliziert und direkt in Deiner Nähe! Finde Gays, Twinks, Bären, Daddies, Muskelmänner, Hunks, DWT, Boys für Chat, Bilder, Videos und Dates! GayRoyal bietet d GayRoyal. 4,940 likes · 22 talking about this. GayRoyal is the #1 Gay Website with millions of users world wide! Find Men, Bears, Boys, Daddies, Twinks and everything your heart desires! Join us.. This is a simple request : many user agrees that the current desktop version of planetromeo , know as classic romeo (link ) should be kept for pc users. After several months we understand that the mobile version is a too light version of the full featured old website, that too many functionalities are missing or badly transfered PlanetRomeo Germany. Gefällt 2.186 Mal. PlanetRomeo ist mit – nach eigenen Angaben – mehr als 1,5 Millionen weltweit registrierter. Design:..

Richard:Natürlich haben diese Filter etwas Ausgrenzendes: Sie klammern ganzePersonengruppen anhand eines Merkmals aus. Aber das ist etwas, was imOffline-Dating auch stattfindet. Diskriminierung geht für mich aber überdie Frage nach der erotischen Anziehung hinaus: Es ist etwas anderes, ob man beiseiner Suche bestimmte Menschen rausfiltert – da müssen wir gar nicht beiEthnien bleiben, manche nutzen ja auch Alters- oder Gewichtsfilter – oder obich das auch laut auf meinem Profil kommunizieren muss: Nach dem Motto „NurHeterolike!“ Denn da wird aus einer erotischen Vorliebe schon eine Entwertung, nuraufgrund eines Merkmals. Diese Entwertung verdient dann durchaus das Labeleines der verschiedenen -Ismen: Rassismus, Ageismus und so weiter.

Naklar. Es ist viel einfacher, das auf sein Profil zu schreiben, als in eine Barzu treten und rumzuschreien: „Übrigens, Dicke und Alte sprechen mich gar nichtan!“ Natürlich passiert esauch in einer Bar, dass man einem Verehrer einen Korb gibt – aber in denseltensten Fällen würde man sagen: „Ich stehe leider nicht auf Alte“ oder „Dubist mir zu dick“. Im individuellen Gespräch würde man einfach „Nein, danke“ sagen und das nicht weiter erklären. Online scheint es für manche Menschen schon zu viel zu sein, überhaupt von einer älteren oder dickeren Person angeschrieben zu werden.

Sexualwissenschaftlich bringt uns das zu einer Frage, die schon durch MeToo erneut aufkam: Wie korrekt ist sexuelles Begehren? Das ist es nämlich in den seltensten Fällen. Wenn man diese Diskussion führen will und sagt: Unsere Suchoptionen sind ausgrenzend und unser Ideal ist es, dass Menschen ihre Erotik am Gesamteindruck festmachen, dann müsste man tatsächlich alle Kategorien abschaffen. Das wäre das Prinzip von Tinder: Kaum Angaben, bis auf das Alter. Und es gibt nur fünf oder sechs Bilder. Damit wäre das Problem des Bodyshamings oder die Fixierung aufs Äußere noch immer nicht gelöst. Ich weiß aber nicht, ob das funktioniert. 

Man darf die Frage der Diskriminierung nicht nur unter der Perspektive des „Wegsortierens“ betrachten, sondern auchunter der Perspektive „aktiv suchen“. Dahinter steckt eine Fetischisierung vonbestimmten Merkmalen, die in der schwulen Community tatsächlich weit verbreitetist – etwa bei der Variable Alter, wenn man bedenkt, wie hoch erotisch besetztund fetischistisch aufgeladen diese Sohn-Daddy-Konstellation ist. Auch dahinterkann ja ein Ageismus stecken, der in dieser Form sexuell umgeformt und ausgelebtwird.

DieseErwartung ist natürlich romantisch: Dass Menschen, die eigentlich auf dieAkzeptanz einer Mehrheitsgesellschaft angewiesen sind, gerade selbst toleranteingestellt sein müssten. Das trifft aber bei weitem nicht auf alle zu – esgibt ja einige Beispiele von sehr wenig toleranten Schwulen und Lesben etwa ausdem rechten Milieu. Da muss man aber differenzieren zwischen Dating und demsonstigen Verhalten: Wenn jemand beim Dating bestimmte Ethnien alsSexualpartner ausschließt, lässt sich daraus nicht zwangsweise schließen, dasser sich im sonstigen Leben diesen gegenüber auch abgrenzend und ausgrenzendverhält. 

Einerseitsbraucht es da immer weiter Aufklärungsarbeit und Gegenstimmen in der Community: Menschen, die so diskriminierende Zeilen im Profil stehen haben, muss klar sein, dass das einKlima der Ausgrenzung schafft, das wir in der Community nicht haben wollen. Andererseits sind natürlich Offline-Eventswie CSD-Veranstaltungen weiterhin wichtig. Da kommt es auch manchmal zu Lusterfahrungen, die man online niegemacht hätte, einfach weil das Profil durch den Altersfilter gefallen wäre. Daversperrt das Online-Dating so manche überraschende Erotik.

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt

SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden.

Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus und Sie können SPIEGEL+ weiter nutzen.

android 5

Wenn heterosexuelle Menschen Kontakte knüpfen, flirten und jemanden für schöne gemeinsame Unternehmungen suchen, gibt es inzwischen auch mehr als eine Dating-App für lesbische Frauen und schwule Männer – für Android und iPhone. Wofür ihr die verschiedenen Apps konkret nutzt – die Suche nach Seelenverwandten oder Sex – ist dabei euch überlassen. Gibt es eine Gay-Tinder-Version? Wir stellen euch hier die besten Apps für schwules Dating fokussiert auf die Gay-Community und ihre lesbischen Pendants vor.

Wapa: Lesban Dating

Welche App ist euer Liebling? Habt ihr interessante und dauerhafte Kontakte kennengelernt oder heiße Affären begonnen? Empfehlt unseren Lesern eure Top-Dating-Apps für Schwule und Lesben in den Kommentaren.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in dieKommentareoder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung- und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Hilf uns, besser zu werden und teile uns bitte mit:

Ist PlanetRomeo eine echte Dating-Site?

PlanetRomeo ist eine Dating-Site für schwule, bisexuelle und Transgender-Männer. Sie sind in Deutschland sehr beliebt und haben jetzt sechs weitere Sprachen hinzugefügt: Englisch, Portugiesisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Daher erweitern sie ihren Dienstbereich. Sie können sich sogar über Hunks, die mit PlanetRomeo zusammenarbeiten, mit Escortservices in Verbindung setzen.