Gay Candy

Please note that some venues may be closed in line with local government advice. Please check the venue’s own website for the latest opening hours and information before making your journey. Stay safe and follow the local authority’s guidance in order to minimise the risk of transmission of the virus.

Gay Candy is the premier gay dance club and party venue for the LGBT community in Bremen.

The party takes place on Saturdays at a new venue with 2 areas and 3 DJ’s.

Gay Candy

Gemütliche Apartments, Privatzimmer und fantastische Eigenheime: Lass Dich von der Gay Community in über 200 Ländern willkommen heißen

Apartments, Zimmer, Eigenheime: Willkommen in der Gay Community

Wherever you’re headed, don’t forget to add us on InstagramFacebook and Twitter and share your travel pictures using the hashtag #ExperienceYourPride. We’ll share the best pics with our global LGBTQ travel community! Share your host story or Local Tips about what to do in your city, and make a video to promote your listing. Interested? Then just email us at  and we’ll get back to you.

Gay Candy

GayCANDY #117 w/ Berry E

– > 22. Juni-> 5 EUR vor Mitternacht, danach 10 EUR-> DJ BERRY E, DENNY D, GRT-> 2 Floors-> Special CANDYDEALS-> 2raumclub, Bremen★—–★—–★CANDYDEALS★—–★—–★ONE: 5 EUR Eintritt bis Mitternacht, danach 10 EUR (kommt früh, die Schlange wird lang sein!)TWO: Alle Longdrinks bis Mitternacht 3 EURTHREE: Du kommst mindestens 30km angereist? Wir schenken dir einen Drink deiner Wahl!*★—–★—–★GayCANDY #117★—–★—–★�Seit über acht Jahren verzaubert die GayCANDY ihre Gäste mit exzessiven Partynächten. 117 Ausgaben sprechen dafür, denn damit ist sie zu recht einer der bekanntesten Partys in Bremen und im ganzen Norden. Eine Woche später als gewohnt geben wir am 22. Juni mit BERRY E – Hamburgs Vorzeigeobjekt moderner Clubgeschichte – mächtig Gas. Da wo nicht Glatt ist darf zu geilem Pop, fetzigen Charts und richtig schwulem Zeug getanzt werden. Dazu gibt es das wofür wir bekannt sind: Unmengen an Konfetti bis einer weint!★—–★—–★FLOOR 1 – MAIN | CLUB | GAY★—–★—–★BERRY E, ein echter Name in der Szene. Mit zahllosen eigenen Veranstaltungen wie die GAY, Pop the Floor und geiler Musik tourt er durch ganz Deutschland. Wir freuen uns ihn endlich mal wieder bei uns zu haben. Bei der Seltenheit also ein Pflichttermin für alle Fans aus Bremen und umzu!★—–★—–★FLOOR 2 – TECHHOUSE | ELECTRO★—–★—–★Dieser Floor ist für alle die, die keine Lust auf Mainstream haben. Bespielt von regional und überregionalen DJs kommen hier alle Freunde des Tanzens auf ihre Kosten. Strictly Techhouse und Electro von GRT..★—–★—–★2RAUMCLUB★—–★—–★GayCANDY – Bremens beliebteste und größte monatliche Party – findet immer im 2Raumclub Bremen, auf 2 Areas mit 3 DJs statt. Der modernste Club der Stadt liegt direkt am Hauptbahnhof und ist so auch ideal für Gäste von Außerhalb Club erreicht ihr problemlos zu Fuß vom HBF Bremen Richtung „Rembertiring “ besser bekannt unter „Partymeile“ in nicht einmal 5 Minuten. Trage was du willst! Komm im Anzug, T-Shirt, Tanktop oder oben ohne. Interessiert uns nicht, solang du etwas an hast – wir sind hier ja nicht in Zutritt ist ab 16 Jahren mit Erziehungsauftrag () möglich.- bis 24 Uhr nur 5€ Eintritt, danach 10€- Samstag, 22.06.2019 / 23:00 Uhr / 2Raumclub Bremen- Rembertiring 7-9, 28195 Bremen- Tickets an der AbendkasseBe a Fan: u18-Formular auf Soft-, Longdrink, Shot oder Bier nach Wahl

GayCANDY #117 w/ Berry E

GayCANDY – Silvester 2019 | 22h

★ GayCandy SILVESTER 2019★ DIENSTAG, 31.12.19, 22H★ Bereits ab 22H geöffnet★ HOST by Debbie Jellinsky★ Proseccoempfang bis 23:30★ Tickets online oder an der Abendkasse★ VVK ONLINE ★ Ein Freigetränk für dich wenn du weiter als 30km anreist. ★—–★—–★GAYCANDY #123 SILVESTER★—–★—–★Mit Vollgas ins neue Jahr. Viel müssen wir nicht erzählen, denn jeder weiß, wie legendär die Silvestercandys sind. Am Dienstag, den 31.12.19 laden wir ein zur letzten und ersten Sause des Jahres. Achtung: schon bereits ab 22 Uhr geöffnet.Musikalisch geht es natürlich heiß her. Einer euer Lieblinge besucht unser Bremen zum Jahreswechsel. JIMMY CARTER gibt alles um heiser ins neue Jahr zu kommen. Zusammen mit DENNY D dreht er den Club auf links – Konfetti im Schlübber garantiert! Es begrüßt euch die GayCANDY Hausdame DEBBIE JELLINSKY mit kühlem Prosecco bis 23:30 Uhr – zu späteren Stunde rennt sie wie gewohnt mit einer Flasche Schnaps rum und füllt alle ab die den Mund nicht zu ins neue Jahr mit Massen an Konfetti, Feuerwerk und höllisch viel Spaß.★—–★—–★VVK UND ABENDKASSE★—–★—–★Sichere dir jetzt schon dein Ticket im VVK (ab 22.11.19) und umgehe die bekannte Schlange nach Mitternacht und spare direkt noch ein paar Euros. Der Vorverkauf im FRIENDS und online liegt bei 9EUR (online zzgl. 1EUR Systemgebühr) – Abendkasse 13EUR.★—–★—–★SOME FACTS★—–★—–★GayCANDY – Bremens beliebteste und größte monatliche Party – findet immer im 2Raumclub Bremen, auf 2 Areas mit 2 DJs statt. Der modernste Club der Stadt liegt direkt am Hauptbahnhof und ist so auch ideal für Gäste von Außerhalb Club erreicht ihr problemlos zu Fuß vom HBF Bremen Richtung „Rembertiring “ besser bekannt unter „Partymeile“ in nicht einmal 5 Minuten. Trage was du willst! Komm im Anzug, T-Shirt, Tanktop oder oben ohne. Interessiert uns nicht, solang du etwas an hast – wir sind hier ja nicht in Zutritt ist ab 16 Jahren mit Erziehungsauftrag () möglich.- Dienstag, 31.12.2019 / 22:00 Uhr / 2Raumclub Bremen- Rembertiring 7-9, 28195 Bremen- Tickets an der AbendkasseBe a Fan: u18-Formular auf

GayCANDY - Silvester 2019 | 22h

Gay Candy

Gay CANDY is a montly gay party in Bremen. It takes place every 3rd Saturday of the month at 2raumclub.

Cozy apartments, private rooms and amazing homes: be welcomed by the gay community in over 200 countries

Apartments, rooms, homes: be welcomed by the gay community

Wherever you’re headed, don’t forget to add us on InstagramFacebook and Twitter and share your travel pictures using the hashtag #ExperienceYourPride. We’ll share the best pics with our global LGBTQ travel community! Share your host story or Local Tips about what to do in your city, and make a video to promote your listing. Interested? Then just email us at  and we’ll get back to you.

Gay Candy

Bilder von der Gay Candy im 2raumclub in Bremen: Ein Garant für Spaß

Diese Partyreihe ist immmer ein Garant für Spaß und Freude- und auch dieser Abend war wieder sensationell lustig. Mit viel Konfetti und noch mehr Liebe feierten die vielen Gays, Lesben, Drags und Heteros zusammen im 2raumclub in Bremen, knutschten und erfreuten sich an bester Musik. Schaut selbst, die Fotos sprechen für sich. Fotos: nordbuzz / Kerstin Völz

Bewertungen

Kennen Sie GayCandy? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

Hier finden Sie Unternehmen, Behörden, Vereine, Anwälte usw. aus ganz Deutschland. Bewerten Sie Produkte und Dienstleistungen und helfen Sie anderen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Bei den im CYLEX Branchenbuch angezeigten Inhalten handelt es sich um Informationen von Dritten, d.h. die Daten stammen unter anderem aus öffentlichen Quellen oder von Kunden, welche eine Anzeige im CYLEX Branchenbuch aufgegeben haben. CYLEX übernimmt keine Gewährleistung für Aktualität, Fehlerfreiheit, Vollständigkeit, Qualität oder Verlässlichkeit dieser Daten. Die verwendeten Markennamen, Logos, Bilder und Texte sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Sollten Sie Fragen oder Anregungen hierzu haben, können Sie jederzeit unseren Kundenservice kontaktieren.

Bremen, als Hauptstadt der LGBT Gemeinschaft

Bremen hat etwas mehr als 550.000 Einwohner und man würde auch nicht falsch liegen, wenn man ihn als schwulen freundliche Oase in Deutschland bezeichnen würde. Diese Stadt bietet mehrere Vorteile für Schwule an, wenn man auf der Suche nach dem perfekten Platz ist. Es bietet eine perfekte Liebesoazen für zwei Liebende an. Singles, die auf der Suche nach seiner Schmusekatze sind, haben mehrere Möglichkeiten offen, insbesondere wenn man als Mann nach der Suche nach dem Mr. Perfekt ist.

Partymäuse im Tanzfieber in Bremens beliebtesten Locations

Bremen bietet viele Locations für Männer an, die von dem anderem Ufer kommen. Wenn man nur einen kurzen Ausflug in Bremen gemacht hat und wenn man nicht direkt aus Bremen kommt, kann es sein dass man leicht den Überblick verliert. Dieser Artikel hilft dir immer auf den neusten Stand der Dinge zu bleiben. Die besten Restaurants, die schwulen freundlichsten Bars und die beliebtesten Discos gibt es hier im Überblick. Der bekannteste Klub für Partymäuse ist Gay Candy. Stell dich in die erste Reihe, um jedem deine besten Tanzbewegungen zu zeigen. Stehle jedem Mann die Show und zeige auch du, wer die größte Tanzmaus in Bremen aber auch Deutschland weit ist. Auch als Neuling in dieser Szene, kann man doch die Hufen schwingen und sich in QUEENS & Tom’s Welt begeben. Seit 18 Jahren brennt die Tanzfläche, in Bremens beliebtesten Klub QUEENS & Tom’s Welt.

Die besten Hotspots für Männer die von dem anderen Ufer kommen

Nachdem man jedem die Show gestohlen hat, meldet sich der leere Margen. Das beste Cafe kann man auf jedem Fall in dem wunderschönen Bremen finden. Die leckersten Mahlzeiten und ungewöhnlichsten Süßigkeiten kannst du in der sehr einladenden König Lounge finden und degustieren. Wer möchte nicht wie ein König speisen? Die König Lounge bietet genügend Platz und Privatsphäre für dich und deinen Schatz. Auch wenn du ganz alleine bist, kannst du mit dem sehr netten Kellnern sich austauschen. Bremen heißt jeden willkommen, insbesondere die von dem anderem Ufer kommen. Diese Behauptung wird durch die zahlreiche kunterbunten LGBT Flaggen bestätigt. Diese schwulen freundliche Stadt bietet ein abwechslungsreiches Programm für diese Gemeinschaft an. Von Saunen bis Kinos gibt es alles was ein Männerherz begehren kann. Ein einladendes erotisches Kino, Sexshops und spezial Klubs in Bremen, sind offen für alle Sexualitäten und Geschlechter aber, insbesondere für die Schwulenszene. Das Event Haus verfügt über private Filmkabinen und ein Spielzimmer für besondere Aktivitäten. Es ist egal wann du ankommst, dieser Eventraum hat 7 Tage die Woche offen. Nütze es aus und spiele mit deinen Reizen. Bremen ist nicht nur für die weltweit besten Restaurants und Discos bekannt. Es hat viel mehr für dich offen. Wie keine andere Stadt, hat auch Bremen etwas besonderes für die LGBT Gemeinschaft. Nach einer Rundfahrt durch ganz Bremen ist es empfehlenswert ein Besuch der schwulen Sauna zu erstatten. Die beste schwulen Sauna Deutschland weit befindet sich gerade in Bremen. Die große Perseus Sauna bietet viel Spielraum für dich und deine Reize. Du hast keine Hemmungen deinen wunderschönen Körper zu zeigen? Dann ist die Bremer Sauna das Richtige für dich. Es ist auch keine gewöhnliche Sauna. Diese Sauna bietet auch viele verschiedene Themenabende an.

Hier ein paar Adressen für Schwule die in Bremen eine Szenebar oder Gay-Clubs suchen

Friends Bar Rembertistraße 32 in 28203 Bremen Das Friends ist eine kleine Gay-Bar.

QUEENS + TOM´s Außer der Schleifmühle 10 in 28203 Bremen Das Queens ist die älteste, bekannteste und beliebteste Gay-Bar in Bremen und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

21.09.2019 GayCandy im 2Raumclub

Bunt, bunter, GayCandy im 2Raumclub in Bremen auf der Discomeile. Das bunte Treiben ging in die nächste Runde. Mit reichlich Konfetti, fette Mucke auf zwei Bereichen habt ihr mal wieder einmal gezeigt, wie wir Norddeutsche feiern können. Im kleineren Bereich liefen saftige minimal Sounds. In der Main gab es einen Bunten Mix aus BlackBeats, Charts und Electro auf die Ohren.

17.03.2018 GayCANDY

Am dritten Samstag im Monat wird es wieder süß im 2RaumClub, denn dann ist Candy-Time. Die GayCANDY, Bremens beliebte queere Partyreihe, startet dann mit viel Konfetti und Süßigkeiten in ihre neue Ausgabe. In der Mainarea gibt’s Clubsounds von DJ Andre Nalin und DJ Tim de Villle, in der zweiten Area legt GRT für Euch einen Mix aus 90er, 2000er und Charts auf. Da bleibt garantiert kein Tanzbein still stehen.Szenenight war für Euch mit der Kamera dabei und hier sind Eure Bilder der süßen Nacht…

Frühlingsgefühle im 2raumclub: Die Bilder zur „Gay Candy“-Party

Es lag Liebe in der Luft. Die beliebte Partyreihe war zu recht so gut besucht, da wirklich jeder an diesem Abend Spaß hatte. Zu feinstem Sounds und viel, viel Konfetti feierte die bunte Mischung an Gästen bis in die frühen Morgenstunden. Es wurde geknutscht und geflirtet, gefeiert und gelacht. Free Hugs for all und wer wollte, bekam direkt noch ein Küsschen hinterher. Fotos: nordbuzz / Kerstin Völz

Write a review about Gay Candy Cancel reply

Your experience can really help other gay travellers.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Konig Lounge

Entdecke mit misterb&b eine einladendere Welt. Von privaten Zimmern und Apartments bis hin zu LGBTQ-freundlichen Hotels bietet sich dir die Möglichkeit, entweder im Herzen der Schwulenviertel oder in anderen Stadtteilen der von dir besuchten Städte zu übernachten. Ein Loft in Soho, ein Mehrbettzimmer in Barcelona oder im Castro, ein schwulenfreundliches Hotel im Marais oder in Chelsea – erlebe misterb&b in allen schwulen Reisezielen! Aktiviere die Verbindungsoption in deinem Profil und verbinde dich mit anderen misterb&b-Reisenden an deinem Reiseziel oder in deinem Hotel! misterb&b is not affiliated, endorsed, or otherwise associated with Airbnb.

Dein Konto wurde aus Sicherheitsgründen ausgesetzt. Bitte wende Dich an unseren Kunden-Support, um weitere Informationen zu erhalten:

12 Kommentare to “GAY (Schwulen) CRUISING UNISEE BREMEN”

Anzeige ist raus liebe Leute. Schonmal etwas vom „Recht am eigenen Bild“ gehört? Diese Seite wird publik gemacht. Menschen einfach vor dem Pranger zu stellen- zumal 50% der Leute, die Sie fotografiert haben, ganz gewöhnliche Passanten und Spaziergänger sind, die nix mit der Cruising-Ecke zu tun haben. Die Verantwortlichen werden hierfür zur Rechenschaft gezogen!

Du “ gighi“ muss ich dir sagen “ ich sehe hier keine 50 % sondern alle und von ersten bis zum letzten und zwar volle 1000 %“.(p.s. bin nicht so oft da aber immer wenn ich da bin treffe genau die Leute von den Bildern und zwar bis zum letzten,komisch gel‘)

Wenn ich den “ Fotografen “ erwischen würde hätte er lange Zeit über die Konsequenzen nachzudenken.

Die Schnellsten seid Ihr aber nicht. Der Blog ist von 2015.

Polizei? Stellt eh alles ein. Blasen und Hunde und Pädophile und Falschparker sind am Unisee ja auch normal. ?

Und Horsti, mit Ü50-60 sollte man sich da nicht übernehmen. ?

Ich habe da mal einen Japaner am Parkplatz fotografieren gesehen. Hat auch mich mehrfach aufgenommen. Hat mich aber nicht gestört.

Und da laufen eh etliche mit Smartphone rum und machen Fotos. Chatten kann man nicht verbieten, oder kontrollieren ob jemand Fotos macht.

Mit ner Anzeige macht man sich eh nur lächerlich. Und die Polizei weiß dann auch, dann man beim Cruising mit voll dabei war. Warum geht man sonst durchs Cruisingarea? Es gibt ja noch die Parkplätze am Stadtwald.

Ach noch was. Dort sind auch einige Jogger mit Smartphone am Oberarm unterwegs. Soll ich jetzt jeden anhalten und schauen, ob der damit Fotos macht, oder aufnimmt? Oder mit Dashcam aus dem Auto am Parkplatz aufnimmt? Ich stehe da eh über den Dingen.

Ich lach mich gerade tot. WORDPRESS kommt aus den USA!!! Die WordPress Foundation hat ihren Sitz in San Francisco!! Hochburg der Gay-Comunity.

Das Recht am eigenen Bild wird in den USA durch das right of privacy geschützt, das abzuwägen ist mit der Kunstfreiheit, die als Bestandteil des right of free speech im Rahmen des First Amendment der US Verfassung zu sehen ist. Hierunter fällt auch die künstlerische Veröffentlichung von Fotoaufnahmen.

Das Recht auf Redefreiheit (Kunstfreiheit) verdient nach dem Recht des Staates New York dann den Vorzug, wenn das Foto oder Video nicht kommerziell verwertet wird (N.Y. Civil Rights Law §§ 50, 51).

„Ein 29-Jähriger aus Bremen soll zehn Menschen monatelang terrorisiert haben. Das Motiv: Schwulenhass.

Bremen – Weil er Schwule hasst, soll ein 29-jähriger Bremer monatelang homosexuelle Jugendliche terrorisiert haben. „Ziel war es stets, den jungen Männern Probleme zu bereiten und ihnen das Leben schwer zu machen“, berichtete ein Polizeisprecher am Montag. Die Staatsschutzabteilungen von Polizei und Staatsanwaltschaft eröffneten jetzt ein Verfahren gegen den 29-Jährigen wegen Bedrohung, Erpressung, Nachstellung, übler Nachrede, Nötigung, Internetbetrugs, Notruf-Missbrauchs, Fälschung und Ausspähung von Daten sowie „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen“.

Den Polizeiangaben zufolge agierte er hauptsächlich über das Internet: Er habe die Facebook-Profile seiner Opfer gehackt oder gefälscht und herabwürdigende Falschbehauptungen über sie verbreitet. Einige der Schwulen habe er im Internet geoutet. Ferner habe er über Kleinanzeigen Tickets oder Mobiltelefone im Namen der Opfer zum Verkauf angeboten. „Die Ware wurde nie geliefert, die Opfer bekamen dadurch große Probleme, da ihre Namen, Telefonnummern und teilweise auch ihre Adressen bei den betrügerischen Verkäufen angegeben wurden.“ Die Betroffenen hätten sich mit Inkassounternehmen auseinandersetzen und ihre Telefonnummern wechseln müssen. Nach Informationen von Radio Bremen handelte es sich um mindestens zehn Opfer, die teilweise Todesangst gehabt hätten. Einen 17-Jährigen habe er mindestens 5000-mal innerhalb eines halben Jahres kontaktiert und bedroht – sei es per Anruf, Facebook oder Whatsapp-Nachricht. Der Schwulenhasser habe sogar eine Todesanzeige für den 17-Jährigen aufgegeben und einen Trauerkranz an die Schule geschickt. Außerdem habe er Fotos des Jugendlichen in der Stadt aufgehängt mit dem Spruch: „Ja, ich bin schwul.“

Ferner habe er unter der fingierten Telefonnummer des Schülers die Feuerwehr alarmiert und andere Leute telefonisch bedroht…………….

Tja in Bremen wird wegen der Flüchtlinge jetzt alles eingestellt. Schlechte Zeit für Homos, die das befördert haben. Also Homos können jetzt Dank Staat auch wieder frei gestalkt und geoutet werden Gott sei Dank!

[…] GAY (Schwulen) CRUISING UNISEE BREMEN | gay (schwuler […]

Es wird Ihnen als Betreiber der Website die Zuwiderhandlung des „Rechts am Bild“, die „ungewollte Zurschaustellung Dritter in pornografischer Darstellung“ sowie die „Verleumdnung“ in Bezug auf die Inhalte vorgeworfen.

Sie werden gebeten, die Fotos umgehend zu entfernen, insofern Ihnen keine schriftlichen Einwiligungen der abgebildeten Personen vorliegen.

Die Veröffentlichung der Bilder ohne EInwilligung des Abgebideten stellt eine Straftat dar. Gemäß § 33 KUG liegt der Strafrahmen bei Geldstrafe und Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr.

Bitte nehmen Sie die Bilder von 2016, dem 13.08.2015 und dem 23.07.2015 innerhalb von 7 Tagen sofort von der Homepage oder ich werde eine Strafanzeige stellen.

Konig Lounge

With misterb&b, experience a more welcoming world. From private rooms and apartments to LGBTQ-friendly hotels, you have the option to stay in the heart of gay districts as well as other neighborhoods in the places you visit. A loft in Soho, a shared room in BarcelonaLe Marais or in Chelsea, experience misterb&b in all gay travel destinations! Activate the connection option on your profile and connect with other misterb&b travelers at your destination city or hotel! Problems with misterb&b? Please refer to our Help Center. misterb&b is not affiliated, endorsed, or otherwise associated with Airbnb.

Your account has been suspended for security reason. For further information, please contact our Trust & Safety team at

QUEENS & Tom’s Welt

Long-running gay bar has been serving the gay community in Bremen for 18+ years. This cosy,…

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube