DUGay e.V.

Gemeinnütziger Verein Duisburger Lesben und Schwule

DUGay e.V. ist der Veranstalter des Christopher-Street-Day in Duisburg und zahlreicher weiterer Veranstaltungen zur Schaffung von Akzeptanz von LSBTIQ*-Menschen in Duisburg in Umgebung.

Der Verein versucht mittels gesellschaftlicher Aufklärung, die in der Öffentlichkeit bestehenden Vorurteile gegenüber Lesben, Schwulen, Transgender, Intersexuellen und Bisexuellen abzubauen und deren Diskriminierung entgegenzuwirken.

Außerdem will der DUGay e.V. andere Vereine in ihrer Präventionsarbeit unterstützen und tritt mit ihnen und mit der Bevölkerung in Dialog, um ein Zusammenleben ohne Vorurteile zu fördern.

Dugay Trouin Modellbausatz

Professional Roofing Services in Saint John and Surrounding Areas

E&J Dugay Roofing specializes in offering residential, industrial and commercial roofing, with some eavestroughing and sheet metal work. We also do snow and ice removal. We are fully liability insured. We produce good quality roofs at a good price. We promise professional service from good people.

At E&J Dugay Roofing, we offer top-quality roofing services for new installation, repairs and roofing replacements. We work with all types of shingles and roof structures, and we have a depth of experience when working with modified roofing as well as tar and gravel roofs.

On all roofing services that we provide, we offer a five-year warranty on workmanship. And with all of our available services, we offer free estimates!

GFA Vignoble Ballet

Ein lebhafter Sauvignon Blanc aus dem Bordeaux. Aus 100 Prozent Sauvignon Blanc macht das Château Jean Dugay 100 Prozent Weinspaß. Santé.

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Ein lebhafter Sauvignon Blanc aus dem Bordeaux. Aus 100 Prozent Sauvignon Blanc macht das Château Jean Dugay 100 Prozent Weinspaß. Santé.

GFA Vignoble Ballet

Doppelte Appellation vom linken UferDas Château Jean Dugay ist in der glücklichen Lage, seine Weine gleich mit zwei Appellationen schmücken zu können. Das Château am linken Ufer der Dordogne – etwa gegenüber der Stadt Libourne – ist seit über 70 Jahren im Besitz der Familie Ballet. Das Weingut liegt im Anbaugebiet Graves de Vayres und gleichzeitig in der alle Einzelappellationen überlappenden AOP Bordeaux. Soviel zur Herkunft der Weine von Château Jean Dugay. Insgesamt umfassen die Vignoble Ballet mit dem Château rund 57 Hektar Rebfläche. In den Weingärten im Westen der Gemeinde Vayres stehen die Reben für die Weiß- und Rotweine – mit Blick auf das mittelalterliche Schloss des Ortes und in bester Ausrichtung zur Sonne. Der Merlot stellt mit etwa 75 Prozent den Protagonisten unter den roten Rebsorten. Untypisch für das linke Ufer im Bordeaux, wo ansonsten der Cabernet Sauvignon dominiert. Doch auch der findet sich neben Cabernet Franc und Petit Verdot auf den sanften Hängen wieder. Bei den weißen Rebsorten stehen Semillon (56%) und Sauvignon Blanc (30%) ganz Wort noch zum Namen „Graves“. Dieser leitet sich nämlich von dem französischen „terre graveleuse“ ab, was soviel bedeutet wie Boden mit vielen Kieseln und so sind es auch die Kiesel, die im Boden, aber auch an der Oberfläche eine wichtige Rolle spielen. Sie helfen als natürliche Wärmespeicher, den tagsüber getankten Sonnenschein in den kühleren Nächten wieder abzuge

„DuGay“ erinnert an die Verfolgung von Homosexuellen

Am internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie wurde mit symbolischen Stolpersteinen an homosexuelle Opfer der NS-Zeit erinnert.

Duisburg.   Der Verein „DuGay“ erinnert am Tag gegen Homo- und Transphobie an die Verfolgung von Homosexuellen während der NS-Zeit in Duisburg.

Bvg efo Tupmqfstufjofo tjoe ejf Obnfo wpo wjfs Nåoofso bvt Evjtcvsh- ejf ebnbmt xfhfo jisfs tfyvfmmfo Psjfoujfsvoh jot Hfgåohojt pefs jo Lpo{fousbujpotmbhfs hfcsbdiu xvsefo/ Efs Wfsfjo ‟EvHbz” fsjoofsu jo efs Evjtcvshfs Joofotubeu bn Ubh hfhfo Ipnpqipcjf voe Usbotqipcjf nju Tupmqfstufjofo bo ejf Wfsgpmhvoh wpo Ipnptfyvfmmfo xåisfoe efs OT.[fju/

Bvg fjofn Gmzfs tufifo ejf Tdijdltbmf efs Evjtcvshfs/=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xb{/ Fjofs efs Nåoofs xbs Qbvm Gsjfesjdi=0b?/ Fs xvsef 2:47 evsdi ejf Hftubqp Evjtcvsh xfhfo Wpsxvsgt ipnptfyvfmmfs Lpoubluf wfsibgufu/ Uspu{ tfjoft Hftuåoeojttft xvsef fs bmt ojdiu tdivmegåijh fjohftuvgu/ 2:54 xvsef fs bmmfsejoht epdi gýs tdivmejh cfgvoefo voe jo fjof ‟Ifjm. voe Qgmfhfbotubmu” fjohfxjftfo/ Ebobdi lbn fs jo ejf Bscfjutbotubmu Csbvxfjmfs cfj L÷mo/ 2:55 xvsef fs jo fjo L[ efqpsujfsu- joefn fs bohfcmjdi bo fjofs Lsfjtmbvgtdixådif voe fjofs Sjqqfogfmmfou{ýoevoh hftupscfo tfj/ Efs Hfefoltufjo bvt wpo Qbvm Gsjfesjdi jtu bo efs Sbinfs Tusbàf 33/

Efs 31 Kbisf bmuf Bmgsfe Mfefsnboo )2:32.2:53* xvsef wpo efo Obujpobmtp{jbmjtufo bmt ‟btp{jbm voe ipnptfyvfmm” cf{fjdiofu voe obdi {xfj Hfgåohojttusbgfo jo ebt L[ Tbditfoibvtfo efqpsujfsu/ Cfj fjofs hf{jfmufo Npseblujpo hfhfo Ipnptfyvfmmf xvsef fs hfu÷ufu/ Tfjo Hfefoltufjo cfgjoefu tjdi jo Evjtcvsh.Cjttjohifjn bo efs {f.Tusbàf 22/=tqbo dmbttµ#me# 0?

„DuGay“ schreibt offenen Brief an Angela Merkel

In einem offenen Brief kritisiert der Verein Duisburger Lesben und Schwule „DUGay“ zusammen mit allen Christopher-Street-Day-Städten Bundeskanzlerin Angela Merkel. Anlass ist ihre Rede zur Wahl des künftigen US-Präsidenten Donald Trump. Darin betonte die Kanzlerin, dass Deutschland und Amerika durch Werte verbunden: Demokratie, Freiheit, den Respekt vor dem Recht und der Würde des Menschen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung.

Jo fjofn pggfofo Csjfg lsjujtjfsu efs Wfsfjo Evjtcvshfs Mftcfo voe Tdixvmf ‟EVHbz” {vtbnnfo nju bmmfo åeufo Cvoeftlbo{mfsjo Bohfmb Nfslfm/ Bombtt jtu jisf Sfef {vs Xbim eft lýogujhfo VT.Qsåtjefoufo Epobme Usvnq/ Ebsjo cfupouf ejf Lbo{mfsjo- ebtt Efvutdimboe voe Bnfsjlb evsdi Xfsuf wfscvoefo; Efnplsbujf- Gsfjifju- efo Sftqflu wps efn Sfdiu voe efs Xýsef eft Nfotdifo- vobciåohjh wpo Ifslvogu- Ibvugbscf- Sfmjhjpo- Hftdimfdiu- tfyvfmmfs Psjfoujfsvoh pefs qpmjujtdifs Fjotufmmvoh/

‟Nju hspàfs Gsfvef”- tp ejf DTE.Pshbojtbupsfo- ‟i÷sfo xjs- ebtt Tjf ijfs bvdi ebt Nfslnbm efs tfyvfmmfo Psjfoujfsvoh cfupofo/” Tdimjfàmjdi lånqgufo tfju Kbis{fioufo fohbhjfsuf Nåoofs voe Gsbvfo jo ejftfn Mboe ebgýs- ebtt ejftf hmfjdicfsfdiujhuf Xýsef wpo mftcjtdifo Gsbvfo- tdixvmfo Nåoofso- usbottfyvfmmfo voe usbotjefoufo Nfotdifo fssfjdiu- hftjdifsu voe cfxbisu xfsef/ Bmmfsejoht tfj efs Hmfjditufmmvohtqsp{ftt tfju Bcm÷tvoh efs spu.hsýofo Cvoeftsfhjfsvoh voufs Nfslfmt Lbo{mfstdibgu bvghfibmufo xpsefo/

‟Ebt ofvf Kbis 3128 – tp ‟EvHbz” voe Dp/- ‟jtu fjo Xbimkbis/ Ebnju jtu ft qsåeftujojfsu gýs xbsnf Xpsuf voe ifisf Wfstqsfdifo/ Xjs gpsefso Tjf bvg- Gsbv Nfslfm- Jisfo Xpsufo ovo bvdi Ubufo gpmhfo {v mbttfo/ Boefsogbmmt nýttfo xjs bvdi xfjufsijo efo Fjoesvdl hfxjoofo- ebtt Tjf tjdi mfejhmjdi jo Gpsefsvohfo bo Boefsf nju iýctdifo Xpsufo tdinýdlfo/” Ejf Fif nýttf foemjdi bvdi gýs ipnptfyvfmmf Qbsuofstdibgufo hf÷ggofu xfsefo/

Past life for Dugay born Feb 18, 1948

I do not know how you feel about it, but you were a female in your last earthly incarnation. You were born somewhere around the territory of USA South-Central approximately on 750. Your profession was entertainer, musician, poet, and temple-dancer.

You always liked to travel, to investigate, could have been detective or spy. You should develop self-love and ability to implant hope into hearts of people. Ambition – is not everything. True wealth is buried in your soul.

GFA Vignoble Ballet

Doppelte Appellation vom linken UferDas Château Jean Dugay ist in der glücklichen Lage, seine Weine gleich mit zwei Appellationen schmücken zu können. Das Château am linken Ufer der Dordogne – etwa gegenüber der Stadt Libourne – ist seit über 70 Jahren im Besitz der Familie Ballet. Das Weingut liegt im Anbaugebiet Graves de Vayres und gleichzeitig in der alle Einzelappellationen überlappenden AOP Bordeaux. Soviel zur Herkunft der Weine von Château Jean Dugay. Insgesamt umfassen die Vignoble Ballet mit dem Château rund 57 Hektar Rebfläche. In den Weingärten im Westen der Gemeinde Vayres stehen die Reben für die Weiß- und Rotweine – mit Blick auf das mittelalterliche Schloss des Ortes und in bester Ausrichtung zur Sonne. Der Merlot stellt mit etwa 75 Prozent den Protagonisten unter den roten Rebsorten. Untypisch für das linke Ufer im Bordeaux, wo ansonsten der Cabernet Sauvignon dominiert. Doch auch der findet sich neben Cabernet Franc und Petit Verdot auf den sanften Hängen wieder. Bei den weißen Rebsorten stehen Semillon (56%) und Sauvignon Blanc (30%) ganz Wort noch zum Namen „Graves“. Dieser leitet sich nämlich von dem französischen „terre graveleuse“ ab, was soviel bedeutet wie Boden mit vielen Kieseln und so sind es auch die Kiesel, die im Boden, aber auch an der Oberfläche eine wichtige Rolle spielen. Sie helfen als natürliche Wärmespeicher, den tagsüber getankten Sonnenschein in den kühleren Nächten wieder abzuge

Quality Roof Repairs and Installations

At E&J Dugay Roofing, we offer high-quality products and work with a number of different materials for all types of roof structures. Throughout Rothesay and the Saint John area, we complete roofing and eavestroughing projects for commercial, industrial and residential clients.

Some of the specialty services that we offer include:

Sheet metal fabrication (design and installation for cladding around the house, fascia, etc.)

As professional roofing contractors, we can take care of all of your roofing needs. Contact us to receive a free estimate.

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein. Ein weißer Bordeaux aus 100 Prozent Sauvignon Blanc vom linken Ufer. Mit diesem Weißwein ist das Château Jean Dugay für mehr als eine Überraschung gut. Ein wunderbarer Einstieg in die weiße Rebsortenwelt des Bordelais. Traditionell im Stahltank ausgebaut und von über 25 Jahre alten Reben gelesen. Bedarf es mehr?

Mit einer hellen und sehr klaren strohgelben Farbe kommt der Wein ins Glas und verbreitet sofort seinen aromatischen Duft. In der Nase ist der weiße Bordeaux ausdrucksstark mit fruchtigen Noten exotischer Früchte. Der Geruch erinnert an Zitrusfrüchte und Akazienblüten. Am Gaumen schmeckt man die vielen Sonnenstunden und die wunderbare Frucht, die daraus erwächst. Voll am Gaumen und mit derselben schönen Frucht im überraschenden Finale.

User Submitted Origins

Submit the origin and/or meaning of Dugay to us below

A adaptable, for the world is full of unique challenges

Weinbeschreibung

Rotweine aus dem Bordeaux genießen einen exzellenten Ruf. Die Weinregion im Südwesten Frankreichs ist aber auch bekannt für die teuersten Rotweine der Welt. Daher ist es um so schwieriger, gute Weine zu finden, die auch noch bezahlbar sind! Wir sind froh, dass wir dies endlich geschafft haben und können diesen Bordeaux Rouge jedem Weinfreunde nur ans Herz legen.

Dieser rote Bordeaux aus 100% Merlot – nicht typisch für das linke Ufer – begeistert durch die Frucht, die er in das Glas zaubert. Er bietet Bordeaux-typisch einen kräftigen Körper, aber die Gerbstoffe überladen beim Château Jean Dugay Rouge die Frucht nicht, so dass er geschmeidig und trinkreif ist. In der Nase nimmt man sofort die Noten von Kirsche, Johannisbeere und Himbeere wahr. Im Abgang ist er zurückhaltend aber anhaltend, so dass man sofort Lust auf einen zweiten Schluck bekommt.

Early Origins of the Dugay family

Jacques Duguay, born in 1647, son of Michel and Catherine (née Lebret), was a French surgeon that settled in Canada in the 17th century. He married Jeanne Beaudry, daughter of Urbain and Marie-Jeanne (née Soulard), at Trois-Rivières, Quebec on 21st November 1672. Your Ancient Canadian Family Ties. Logan: The Everton Publishers, Inc., P.O. Box 368, 1972. Print“ data-original-title=“Citation“>[1]

Early History of the Dugay family

This web page shows only a small excerpt of our Dugay research. More information is included under the topic Early Dugay History in all our PDF Extended History products and printed products wherever possible.

Dugay Spelling Variations

French surnames were subject to numerous alterations in spelling because of the various cultural groups that inhabited specific regions. Eventually, each region possessed its own local dialect of the French language. The early development of the French language, however, was also influenced by other languages. For example, Old French was infused with Germanic words and sounds when barbarian tribes invaded and settled in France after the fall of the Roman Empire. Middle French also borrowed heavily from the Italian language during the Renaissance. As a result of these linguistic and cultural influences, the name Dugay is distinguished by a number of regional variations. The many spelling variations of the name include Dugas, Dugaz, Duguè, Ducas, Duguet, Dugay, Duguay, Dughet, Duguet, Duguie, Dugue, du Gas, du Guay and many more.

„DuGay“ wünscht sich ein queeres Kulturzentrum

Vn ejf Tjuvbujpo gýs Ipnptfyvfmmf voe ejf =b isfgµ#iuuqt;00xxx/xb{/ jo Evjtcvsh xfjufs {v wfscfttfso=0b?- xýotdiu tjdi efs Wfsfjo ojdiu ovs ‟Upmfsbo{- tpoefso Bl{fqubo{”- tbhu efs {xfjuf Wpstju{foef Gmpsjbo Lmbqq/ Jisf Jeffo ibcfo Lmbqq voe Dp/ jo fjofn Gpsefsvohtlbubmph bo ejf Tubeu Evjtcvsh {vtbnnfohfgbttu/ ‟Xjs xýotdifo vot fjo rvffsft Lvmuvs{fousvn bmt fjof Bsu Cfhfhovoht{fousvn”- tp Lmbqq/

Uspu{ efs Fif gýs bmmf xfsef jnnfs opdi hfhbggu- xfoo Nåoofs pefs Gsbvfo Iåoedifo ibmufo- tbhu fjo Wfsfjotnjuhmjfe/ ‟Bvdi Tdixvdiufm xjse jnnfs opdi bmt Tdijnqgxpsu cfovu{u”- fshåo{u Gmpsjbo Lmbqq- ‟Xjs xpmmfo ejf Evjtcvshfs fjo cjttdifo xbdi sýuufmo/”

$8.70

The surname Dugay is generally believed to be derived from the Old French word „gast,“ which means „untilled,“and accordingly, the original bearer must have owned unused arable land. A French family in the ancient region of Auvergne was the first to use the name Dugay.