DEVA & MITEN’S ONLINE EVENTS

We invite you to join our live online community events in the Gayatri Sangha App!

Join us in a space that is just our own to explore mantra, music, dance, conversation & more. All are welcome and you can find event details & dates here.

Some of our upcoming events we’re looking forward to are:– Weekly Live Meditations– Community Sharing and Exercises with Makenna (21st Apr)– Chai Time with Miten (25th Apr)– We Are the Future with Guru Singh (29th Apr)

If you’re not already a participant in Deva and Miten’s Online Gayatri Sangha Community, you can find out more by clicking here.

Deva & Miten’s spiritual community online platform is based on the values of compassion, forgiveness and gratitude. It provides members with regular online live mantra meditations along with direct connection through tutorials, Q&A’s and many other features, such as inter-personal conversation, prayers, visions, meditation experiences, songs and stories – and recipes!

Deva Premal & Miten laden zur Gayatri Sangha

Sich im Kreis der Gleichgesinnten treffen – from me to we. Das wird die Zukunft im Wassermannzeitalter bestimmen. Und dabei uanabhängig von facebook&Co sein. Deva Premal und Miten haben dafür eine Community-App – Die Gayatri Sangha – ins Leben gerufen.

Die Idee entstand aus dem Online-Gathering, den 77 Tagen von März bis Juni 2020, in denen Deva und Miten in Costa Rica “strandeten” und sich jeden Abend online mit einer wachsenden Zahl von Menschen weltweit zum chanten verbunden. Jetzt ist daraus ein wundervoller Online-Ashram entstanden.

Ein Treffpunkt für Gleichgesinnte, um sich durch Mantra und Musik mit der heilenden Kraft der Meditation zu verbinden.

Die Online-Plattform der spirituellen Gemeinschaft von Deva & Miten basiert auf den Werten des Mitgefühls, der Vergebung und der Dankbarkeit. Sie bietet ihren Mitgliedern regelmäßige Online-Live-Mantra-Meditationen mit direkter Verbindung durch Tutorials, Fragen und Antworten und viele andere Funktionen, wie zwischenmenschliche Gespräche, Gebete, Visionen, Meditationserfahrungen, Lieder und Geschichten – und Rezepte!

Die Mitglieder haben die Möglichkeit, mit anderen auf der ganzen Welt in Verbindung zu treten und sogar Mitreisende in ihrer eigenen Nachbarschaft zu finden.

“Die Gayatri-Sangha-Online-Gemeinschaft wird uns einen sicheren und intimen Zufluchtsort bieten, wo wir unsere spirituelle Reise miteinander erforschen und vertiefen können, wo wir unsere Träume und Visionen mit gleichgesinnten Seelen teilen können. Wo wir uns im heilenden Licht des Gayatri-Mantra verbinden können.

Es ist unsere eigene Gemeinschaftsplattform, unabhängig von allen sozialen Medienkanälen. Das heißt, es ist nicht notwendig, ein Facebook- oder Instagram-Konto zu haben. Jetzt können wir alle zusammenkommen und uns in diesem privaten und sicheren Raum verbinden”. – Deva & Miten

Deva Premal & Miten laden zur Gayatri Sangha

Gayatri Mantra Meditation

Deva Premal & Miten rufen zur gemeinsamen Gayatri-Mantra-Meditation, die sie im Rahmen der globalen @ gdaysofunity-Initiative jeden dritten Samstag im Monat teilen. – Lasst uns in diesen besonderen Zeiten in Love & Light zusammenkommen. Heute, Samstag um 22 Uhr MEZ, hier mehr.

Gayatri Mantra Meditation

Gayatri Mantra – Mutter der Veden

Das Gayatri-Mantra ist ein universelles Gebet, das in den Veden, den ältesten heiligen Schriften der Menschheit, niedergelegt wurde. (Rg Veda III 62.10). Es gilt als die Essenz der vedischen Lehren genannt Veda sara und wird auch als ‚Mutter der Veden‘ bezeichnet.

Das Gayatri-Mantra wurde von dem vedischen Seher Vishvamitra entdeckt und wendet sich direkt an unsere geistige Sonnenenergie, die im Indischen Surya genannt wird.

Gayatri Mantra – Mutter der Veden

Das Gayatri Mantra und seine Bedeutung

Der Name Gayatri kommt im Text des Mantras selbst nicht vor. Er bezieht sich auf eine Trinität aus 3 Gottheiten:

Gayatri ist die Meisterin der Sinne, Savitri ist die Meisterin der Lebenskraft (Prana) und steht für Wahrheit, Sarasvati ist die Meisterin der Rede (vak).

Alle drei zusammen verkörpern somit die Reinheit in Gedanken, Wort und Tat (trikarana sudhi)

„Jemand, der Reinheit und Harmonie von Gedanke, Wort und Tat praktiziert, in dem haben Gayatri, Savitri und Sarasvati Wohnung genommen.“

Das Gayatri Mantra wendet sich an das immanente und transzendente Göttliche im Menschen und verbindet uns so mit diesem inneren Aspekt, der auch SAVITA genannt wird: „das, woraus all dies geboren worden ist.“

Das Gayatri Mantra und seine Bedeutung

Gayatri Mantra: Text und Übersetzung

Sehen wir uns nun also den Text dieses wunderschönen Mantras an:

Om – parabrahman – die absolute, ewige QuelleBHUR – bhuvarloka – physische Ebene (panchabhutas – 5 Elemente)BHUVAH – pranashakti – die astrale, mittlere WeltSVAHA – svarloka – der Kausal-HimmelTAT – paramatman – Gott-BrahmanSAVITUR – das, woraus all dies geboren istVARENYAM – anbetungswürdigBHARGO – Strahlung-Weisheit-LichtDEVASYA – scheinend, strahlend, göttliche WirklichkeitDHIMAHI – wir meditierenDHIYO – buddhi – reine UnterscheidungskraftYONAH – welcher unserPRACHODAYT – erleuchten, führen.

Gemäß dieser wörtlichen Übersetzung existieren verschiedene Interpretationen des Gayatri-Mantra. Eine gebräuchliche Übersetzung aus der Geetha Vahini lautet:

Die Wirkung des Gayatri Mantra

Früher beteten Brahmanen nur dieses Mantra, heute ist es für alle zugänglich und wird als ein Schlüssel zur universellen Quelle angesehen, der die Tür zum kosmischen Bewusstsein öffnen kann.

Das Mantra ist die Anrufung der Devi in Form von göttlichem Licht, unserer inneren Sonne, dem absoluten Brahman. Bei regelmäßiger Rezitation beseitigt es Täuschung und reinigt unser Denken und unsere Gefühle. Es energetisiert uns mit Prana und schenkt ein langes Leben in Gesundheit, Reinheit und Weisheit und erweckt uns zum universellen Bewusstsein der Erleuchtung und zur Verwirklichung der nicht-dualen, absoluten und allumfassenden Einheit des Bewusstseins.

Das Universum ist angefüllt mit dieser göttlichen Energie – mögen viele Menschen das Gayatri Mantren singen, beten und rezitieren, um die Quelle des Lichtes in sich zu erfahren, zu verinnerlichen und so einen Beitrag zur Heilung aller Wesen auf unserer Erde zu leisten.

Am Samstag den 21.06.14 feiert die Yogaschule Yogashakti 10 jähriges Jubiläum mit Yogalehrerausbildungen in Berlin. Ab 19.30 Uhr gibt es ein Yoga-Event mit Musik,Tanz und Künste.

Az egyik legerőteljesebb fohász: a Gayatri mantra

A Gayatri mantra valószínűleg a legismertebb ősi ima, amit az ember valaha használt, a hindu Rig-védából származik. A hagyomány szerint egy felsőbb lény ajándékozta az indiai bölcsnek, Visvámitrának több éven át tartó odaadó szolgálatáért és meditációs gyakorlatáért – ám valójában ez az egész emberiségre áldást hozó ajándék volt…

A Gayatri mantra egy ima a Naphoz, aki az életet tartja fent a Föld bolygón, egyúttal egy fohász minden érző lény megvilágosodásáért. Az ősi időkben a Gayatri mantra kántálása a kiválasztottak kiváltsága volt, amely szájhagyomány útján szállt brahminról brahminra eónok hosszú sora alatt, és a nők számára elérhetetlen volt.

A Gayatri mantra Deva Premal és Miten repertoárjának is egyik legelőkelőbb darabját képezi, és külön története van. Deva édesapja, Wolfgang ezt a mantrát énekelte kislányának, amikor még édesanyja hasában volt, a várandósság 9 hónapja alatt, megtörve ezzel a brahminok által követett gyakorlatot, amelyről talán nem is tudta, hogy létezik. Amikor Deva megszületett, ezzel a mantrával üdvözölték őt a földi világban. Ennek eredményeként Deva teljesen elköteleződött, átitatódott a szent szöveggel. Ez vált az altatódalává, hiszen gyermekkorában minden este ezt dúdolta lefekvés előtt. 35 évvel később a kör beteljesedett Deva családjában. Deva édesapja halálos ágyánál újra a Gayatri mantrát énekelte apja utolsó lehelletéig, ezzel a szent mantrával búcsúztatva és engedve őt útjára.

Deva 1998-ban,  a The Essence című debütáló albumán rögzítette először a Gayatri mantrát. Azóta Mitennel, szeretett társával és partnerével beutazta a Föld bolygót, amelynek számos pontján énekelte már a mantrát, közvetítve annak átalakító és gyógyító erejét a lelkes közönségnek.

A mantra a hagyomány szerint összekapcsol a Felső Énünkkel és a  legerősebb tisztító mantra, amely a fizikai és a finom síkokon is végtelen békét hoz arra, aki hallgatja vagy énekli. Sőt, olyan erősnek tartják kántálását, hogy egyenértékűnek vélik azzal, mintha az ember a Védák mind a négy kötetét egyszerre olvasná fel.

Gayatri Mantra

Érdemes naponta hallgatni, kántálni, a védikus hagyományoknak megfelelően akár 108-as ismétlésekkel (így a teljes fizikai és finomtestre hat a mantra, bevonva és kitisztítva az összes nádit és csakrát).

„Ez nem egy nyelv, amit értened kell.A mantra egy univerzális hangkód, amely összeköt bennünket.” /Deva Premal/

beyondbeyond

Liebe Anja,Ja das Mantra ist eine wunderbare Heilquelle und es ist so schön zu wissen, das es mit sehr vielen Menschen weltweit gesungen wird und die Essenz sich ausbreitet…Danke für die Glückwünsche zu unserem Jubiläum!Catrin Müller

Seit Jahren liebe ich das Gayatri Mantra von Deva Premal, soviel Wärme und Frieden hat mir dieses Lied schon gebracht. Danke das ihr hier über die Bedeutung dieses wundervollen Mantras schreibt.

Erst durch eine wunderschöne musikalische Interpretation habe ich von dem Mantra erfahren. Dann habe ich im Internet nach Infos gesucht und heute den Artikel entdeckt. Danke für alles, das Ihr mit mir teilt! Ganz herzliche Glückwünsche zum Jubiläum von Anja aus Stuttgart.

4 Kommentare zu “Deva Premal & Miten laden zur Gayatri Sangha”

Hallo,schade, läuft nur mit monatlichem Abo…VG, Johanne

Klar, so ein aufwändiges Portal zu erstellen geht nicht ohne Kosten – 7 Euro im Monat sind da total fair. Aber falls es für dich nicht erschwinglich ist, darf jede gerne um Ermäßigung bitten, sagen Deva & Miten in dem Video!

Es wäre schön, wenn das in dem Text auch benannt und kurz erklärt wü sehe ich das richtig, dass dort alles in englisch stattfindet? Liebe Grüße MonikaVielleicht auch eine Idee, mal irgendwie rein schnuppern zu können…?

Danke für den Hinweis ich habe es gerne ergänzt, es gibt auch einen Link für eine kostenfreies Gayatri Sangha-Abonnement, wenn nötig! hier