Er sucht Ihn: Schwule Singles aus Bremen

GayParhsip ist der Platzhirsch unter den Partnervermittlungen für homosexuelle Singles, aber auch in der örse sowie bei unseren Partnern sind homosexuelle Männer auf der Suche nach einem Flirt oder der großen Liebe. Die folgenden Singleprofile sollen dir einen ersten Eindruck vermitteln, weitere passende Profile kannst du nach deiner kostenlosen Anmeldung entdecken. 

Hilfreiche Tipps rund um Bremen

Bremen ist eine interessante Region mit einer vielseitigen Kultur, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Da gibt es zunächst die Stadtkultur, die einem sofort auffällt, wenn man sich die Stadt näher ansieht. Die Häuser haben ihren ganz eigenen Stiel und man kann sich kaum satt sehen, wenn man die Stadt einmal betreten hat. Dafür gibt es auch noch extra Führungen, die man ganz einfach bei “Kultur vor Ort” buchen kann.

So eine Führung kann auch ein schönes Date sein, falls du noch nicht genau weißt, wo du mit deinem Schwulen Kontakt hingehen möchtest. Aber auch für Leute die schon Jahre lang in Bremen gewohnt haben, kann eine Führung mal interessant sein, da es sicher vieles gibt, was du noch nicht über deine Stadt weißt.

Was aber noch viel besser für zum Beispiel das erste Gay Treff ist, sind die Bühnen auf dem Wasser. davon gibt es eine Menge in Bremen. Da die Stadt auch als “Stadt am Fluss” bekannt ist, so sollte es niemanden wundern, dass es so etwas wie Bühnen auf dem Wasser gibt. Schnapp dir einen schwulen Kontakt von unserer Seite und trefft euch zum Beispiel auf einem Theaterschiff, wo immer für gute Unterhaltung gesorgt ist. Ein etwas genauerer Tipp ist die Goldencity, welche eine sehr bekannte Hafenbar ist, die von April bis Oktober besuchbar ist. Dann gibt es auch noch das GOP Theater Bremen, welches mit aufregenden Shows und viel Akrobatik glänzt.

Wie du siehst kannst du unglaublich viel in Bremen unternehmen und dabei habe ich noch nicht mal annähernd alles erwähnt, was es zu besichtigen gibt.

Dafür solltest du dir nämlich lieber einen Mann suchen, der mit dir die Stadt gemeinsam erkunden kann, denn allein macht sowas keinen Spaß.

Hilfreiche Tipps rund um Bremen

Gay Singles in Bremen

Bremen, die Hansestadt an der Weser ist in letzter Zeit immer beliebter geworden; nicht nur wegen der wachsenden Lebensfreude und Lebensqualität, sondern auch wegen des zunehmenden Angebots an Unternehmungsmöglichkeiten für Schwule und Lesben in Bremen. Bremen ist nicht mehr nur bekannt durch den SV Werder Bremen, oder durch das Märchen von den „Bremer Stadtmusikanten“, sondern auch durch vielfältige Einrichtungen und Erlebnismöglichkeiten für Homosexuelle.

Gay Singles in Bremen

Das Queens ist die älteste, bekannteste und beliebteste Gay-Bar in Bremen und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Das internationale Publikum liebt das 70er-Jahre-Retro-Ambiente, die lockere Atmosphäre des Queens und beschert älteren Gästen junge Boys, Transsexuellen geile Kerle, Bisexuellen, Schwulen und Heteros die richtige Partyatmosphäre.

Das Ambiente, die persönliche Atmosphäre des Queens und die zentrale Lage machen es so einmalig in Bremen. Hier ist ab 20 Uhr immer etwas los (mal eher, mal später und selten nix).

Tom, der Chef, ist immer bemüht den gemütlich-schrillen 70er-Jahre-Look beizubehalten. Obwohl alles relativ neu ist, zeichnet sich der nostalgische Charme von allen anderen Lokalen ab. Bei House, Charts und den Hits der 70er, 80er und 90er kann man sich treffen, kennenlernen und verlieben.

Die Preise sind seit Jahren gleichbleibend günstig, so kostet zum Beispiel ein Flasche Beck´s 0,33l – nur EUR 3,00 oder ein Longdrink EUR 6,50. Zahlen kannst du bei uns BAR und/oder mit EC-Cash.

Du findest uns 5 Gehminuten vom Bremer Hauptbahnhof entfernt, mitten in der Bremer Gayszene.

Bremen, als Hauptstadt der LGBT Gemeinschaft

Bremen hat etwas mehr als 550.000 Einwohner und man würde auch nicht falsch liegen, wenn man ihn als schwulen freundliche Oase in Deutschland bezeichnen würde. Diese Stadt bietet mehrere Vorteile für Schwule an, wenn man auf der Suche nach dem perfekten Platz ist. Es bietet eine perfekte Liebesoazen für zwei Liebende an. Singles, die auf der Suche nach seiner Schmusekatze sind, haben mehrere Möglichkeiten offen, insbesondere wenn man als Mann nach der Suche nach dem Mr. Perfekt ist.

Bremen, als Hauptstadt der LGBT Gemeinschaft

Partymäuse im Tanzfieber in Bremens beliebtesten Locations

Bremen bietet viele Locations für Männer an, die von dem anderem Ufer kommen. Wenn man nur einen kurzen Ausflug in Bremen gemacht hat und wenn man nicht direkt aus Bremen kommt, kann es sein dass man leicht den Überblick verliert. Dieser Artikel hilft dir immer auf den neusten Stand der Dinge zu bleiben. Die besten Restaurants, die schwulen freundlichsten Bars und die beliebtesten Discos gibt es hier im Überblick. Der bekannteste Klub für Partymäuse ist Gay Candy. Stell dich in die erste Reihe, um jedem deine besten Tanzbewegungen zu zeigen. Stehle jedem Mann die Show und zeige auch du, wer die größte Tanzmaus in Bremen aber auch Deutschland weit ist. Auch als Neuling in dieser Szene, kann man doch die Hufen schwingen und sich in QUEENS & Tom’s Welt begeben. Seit 18 Jahren brennt die Tanzfläche, in Bremens beliebtesten Klub QUEENS & Tom’s Welt.

Die besten Hotspots für Männer die von dem anderen Ufer kommen

Nachdem man jedem die Show gestohlen hat, meldet sich der leere Margen. Das beste Cafe kann man auf jedem Fall in dem wunderschönen Bremen finden. Die leckersten Mahlzeiten und ungewöhnlichsten Süßigkeiten kannst du in der sehr einladenden König Lounge finden und degustieren. Wer möchte nicht wie ein König speisen? Die König Lounge bietet genügend Platz und Privatsphäre für dich und deinen Schatz. Auch wenn du ganz alleine bist, kannst du mit dem sehr netten Kellnern sich austauschen. Bremen heißt jeden willkommen, insbesondere die von dem anderem Ufer kommen. Diese Behauptung wird durch die zahlreiche kunterbunten LGBT Flaggen bestätigt. Diese schwulen freundliche Stadt bietet ein abwechslungsreiches Programm für diese Gemeinschaft an. Von Saunen bis Kinos gibt es alles was ein Männerherz begehren kann. Ein einladendes erotisches Kino, Sexshops und spezial Klubs in Bremen, sind offen für alle Sexualitäten und Geschlechter aber, insbesondere für die Schwulenszene. Das Event Haus verfügt über private Filmkabinen und ein Spielzimmer für besondere Aktivitäten. Es ist egal wann du ankommst, dieser Eventraum hat 7 Tage die Woche offen. Nütze es aus und spiele mit deinen Reizen. Bremen ist nicht nur für die weltweit besten Restaurants und Discos bekannt. Es hat viel mehr für dich offen. Wie keine andere Stadt, hat auch Bremen etwas besonderes für die LGBT Gemeinschaft. Nach einer Rundfahrt durch ganz Bremen ist es empfehlenswert ein Besuch der schwulen Sauna zu erstatten. Die beste schwulen Sauna Deutschland weit befindet sich gerade in Bremen. Die große Perseus Sauna bietet viel Spielraum für dich und deine Reize. Du hast keine Hemmungen deinen wunderschönen Körper zu zeigen? Dann ist die Bremer Sauna das Richtige für dich. Es ist auch keine gewöhnliche Sauna. Diese Sauna bietet auch viele verschiedene Themenabende an.

Hier ein paar Adressen für Schwule die in Bremen eine Szenebar oder Gay-Clubs suchen

Friends Bar Rembertistraße 32 in 28203 Bremen Das Friends ist eine kleine Gay-Bar.

QUEENS + TOM´s Außer der Schleifmühle 10 in 28203 Bremen Das Queens ist die älteste, bekannteste und beliebteste Gay-Bar in Bremen und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Erstelle deine schwule Kontaktanzeige in Bremen

Es wird dich sicher nicht verwundern, dass die schwule online Szene in Bremen zahlreich vertreten ist. Auf Seiten wie unserer, kannst du ganz einfach Gay Kontakte finden, ohne dir viel Mühe machen zu müssen. Eine Schwule Kontaktanzeige ist außerdem in wenigen Minuten erstellt und du kannst dabei auch entscheiden, ob du anonym bleiben möchtest, oder ob du gleich alles über dich und deine Interessen preisgeben willst. Sei am Besten einfach du Selbst, so hast du die meisten Chancen, auch den perfekten Partner zu finden, mit dem du gemeinsam Brandenburg unsicher machen kanns.

Falls du dich fragst, wie genau du deine Kontaktanzeige erstellen kannst, so ist dies sehr schnell erklärt. Auf der Startseite findest du sofort die Möglichkeit, auf den Anmeldeknopf zu drücken, mit dem du dich innerhalb von wenigen Minuten registrieren kannst. Die Anmeldung ist sehr simpel und nachdem du deine E-Mail-Adresse verifiziert hast, kannst du auch schon mit so vielen schwulen Kontakten schreiben, wie du willst. Genau dies macht unsere Seite einzigartig, da wir den Nutzern so wenig Einschränkungen, wie möglich geben.

Es liegt uns viel daran, so vielen Männern die Möglichkeit zu bieten, ihren Traumpartner auf die einfachste Weise finden zu können, egal wo du dich gerade in Deutschland befindest.

Was man bei einem Gay Chat erwarten kann

Falls dir der Begriff “Gay Chat” noch nichts sagt, kannst du dir darunter einfach einen perversen Chat zwischen zwei Männern vorstellen, ohne dass körperlicher Kontakt involviert ist. Nicht jeder Mann hat Interesse daran, ein richtiges Gay Treff in Brandenburg zu haben, weshalb wir die Kategorie “Gay Chat” auch anbieten. Du kannst diese ganz einfach finden und auch in dein eigenes Profil einbauen, falls du gerne mal mit einem anderen Mann zusammen masturbieren möchtest.

Das einzige, worauf wir dich jedoch hinweisen möchten ist, nicht zu viel von dir preiszugeben, bevor du deinen Partner näher kennen gelernt hast. Ein schwuler Chat kann eine Menge Spaß machen, aber man sollte sich trotzdem immer der Risiken bewusst sein.

Was Amateure bei Gay Sex beachten sollten

Gay Sex kann etwas schwierig wirken, vor Allem, wenn man noch sehr wenig Erfahrung damit gemacht hat. Deshalb kann es zum Beispiel hilfreich sein, mit einem erfahrenen Mann über das Thema zu schreiben, der dich in die Materie einweisen kann. Außerdem solltest du auf keinen Fall Angst davor haben, etwas falsch zu machen, denn Fehler passieren und deshalb wird dich niemand hassen. Lass einfach deinen Instinkten freien Lauf und vergiss nicht, dass das Vorspiel ein sehr wichtiger Teil beim Gay Sex ist, was viele schnell vergessen.

Nun kann ich dir nur noch empfehlen, dich einfach mit einem unserer Mitglieder zu Unterhalten, falls du weitere Fragen hast. Es gibt genügend Gay Kontakte in Bremen, die jetzt gerade auf eine Nachricht warten und die heiß darauf sind, mit genau dir zu schreiben.

Sextreffen in Bremen? Klicke Hier um Sie Anzuschreiben

„Er sucht Ihn“: Kontaktanzeigen & Dating

Ein Blick zurück offenbart: Bei Kontaktanzeigen sind die klassischen Kategorien „Er sucht Sie“ und „Sie sucht Ihn“ am höchsten frequentiert. Mit dem Internet und der Emanzipation der homosexuellen Liebe, gerade auch bei Singlebörsen und Partnervermittlungen, erlebt die Gay-Community einen großen Zuwachs. In Deutschland sind rund ein Viertel aller Menschen Single und auf der Suche nach einem Partner. Rund 70 % nutzen dazu das Internet. Eine der einfachsten, praktischsten und effizientesten Möglichkeiten ist das . Doch worauf sollte man beim Thema Kontaktanzeige „Er sucht ihn“ und Dating achten?

Bremen bietet was. Das ist klar

Wer auf Reichweite steht kann sich beim Bürgerradio Bremen engagieren, einem speziellen von Bremens Bürgern betriebenen Radiosender. Hier kann sich äußern, wer etwas zu sagen hat. Und das ist in Zeiten von Homophobie, Unverständnis und Intoleranz eine mächtige Waffe. Doch hier braucht sich der Homosexuelle Bremer, oder auch Besucher der Stadt keine Sorgen zu machen und kann sich entspannt in den Parks längs der Weser zurücklehnen.

Steht jemand doch eher auf engen Kontakt mit seinen Bremer-Mitbürgern, bietet sich der jährliche Bremer-Weihnachtsmarkt, oder das Sommerfestival „Bremen Swingt“ an. Hier lässt es sich schunkeln, swingen und schlemmen und vielleicht trifft man hier auch den Partner fürs Leben. gayParship wünscht viel Spaß, Liebe und Freude in Bremen.

Have we got something wrong?

Are we missing a new venue or has a business closed? Or has something changed and we’ve not yet updated our pages? Please use this form to let us know. We really appreciate your feedback.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter YouTube

Haben wir etwas falsch gemacht?

Vermissen wir einen neuen Veranstaltungsort oder hat ein Geschäft geschlossen? Oder hat sich etwas geändert und wir haben unsere Seiten noch nicht aktualisiert? Bitte benutzen Sie dieses Formular, um uns zu informieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback.

Facebook TravelGay Instagram TravelGayWomen Instagram Twitter Youtube

und willkommen bei – dem gay-web für Bremen und umzu.

Zum ersten Date

Am besten wählen Sie für Ihr erstes gemeinsames Treffen einen neutralen Ort, so dass beide die Möglichkeit haben, im Falle eines Misserfolgs des Dates, ohne größere Peinlichkeiten diesen zu verlassen (siehe auch: Tabus und Etikette bei Ihrem ersten Date). Am besten eigenen sich hierzu ein Café bzw. eine Bar oder eine Veranstaltung mit Gesprächsmöglichkeiten. Ein Kino ist eher ungeeignet, da sich dort nicht die Möglichkeit ergibt mit Ihrem Datingpartner zu sprechen. Mehr Tipps erhalten Sie im Ratgeber Geeignete Date-Location: Wo trifft man sich am besten mit seinem Flirt? Auch hier gilt wieder: Wenn Sympathie beim Treffen gegeben ist, kann sich immer noch die Option ergeben, den Partner auf einen „Absacker“ noch mit Heim zu nehmen oder zu begleiten. Viel Erfolg mit der Kontaktanzeige, der Rest liegt nun in Ihrer Hand! 🙂

12 Kommentare to “GAY (Schwulen) CRUISING UNISEE BREMEN”

Anzeige ist raus liebe Leute. Schonmal etwas vom „Recht am eigenen Bild“ gehört? Diese Seite wird publik gemacht. Menschen einfach vor dem Pranger zu stellen- zumal 50% der Leute, die Sie fotografiert haben, ganz gewöhnliche Passanten und Spaziergänger sind, die nix mit der Cruising-Ecke zu tun haben. Die Verantwortlichen werden hierfür zur Rechenschaft gezogen!

Du “ gighi“ muss ich dir sagen “ ich sehe hier keine 50 % sondern alle und von ersten bis zum letzten und zwar volle 1000 %“.(p.s. bin nicht so oft da aber immer wenn ich da bin treffe genau die Leute von den Bildern und zwar bis zum letzten,komisch gel‘)

Wenn ich den “ Fotografen “ erwischen würde hätte er lange Zeit über die Konsequenzen nachzudenken.

Die Schnellsten seid Ihr aber nicht. Der Blog ist von 2015.

Polizei? Stellt eh alles ein. Blasen und Hunde und Pädophile und Falschparker sind am Unisee ja auch normal. ?

Und Horsti, mit Ü50-60 sollte man sich da nicht übernehmen. ?

Ich habe da mal einen Japaner am Parkplatz fotografieren gesehen. Hat auch mich mehrfach aufgenommen. Hat mich aber nicht gestört.

Und da laufen eh etliche mit Smartphone rum und machen Fotos. Chatten kann man nicht verbieten, oder kontrollieren ob jemand Fotos macht.

Mit ner Anzeige macht man sich eh nur lächerlich. Und die Polizei weiß dann auch, dann man beim Cruising mit voll dabei war. Warum geht man sonst durchs Cruisingarea? Es gibt ja noch die Parkplätze am Stadtwald.

Ach noch was. Dort sind auch einige Jogger mit Smartphone am Oberarm unterwegs. Soll ich jetzt jeden anhalten und schauen, ob der damit Fotos macht, oder aufnimmt? Oder mit Dashcam aus dem Auto am Parkplatz aufnimmt? Ich stehe da eh über den Dingen.

Ich lach mich gerade tot. WORDPRESS kommt aus den USA!!! Die WordPress Foundation hat ihren Sitz in San Francisco!! Hochburg der Gay-Comunity.

Das Recht am eigenen Bild wird in den USA durch das right of privacy geschützt, das abzuwägen ist mit der Kunstfreiheit, die als Bestandteil des right of free speech im Rahmen des First Amendment der US Verfassung zu sehen ist. Hierunter fällt auch die künstlerische Veröffentlichung von Fotoaufnahmen.

Das Recht auf Redefreiheit (Kunstfreiheit) verdient nach dem Recht des Staates New York dann den Vorzug, wenn das Foto oder Video nicht kommerziell verwertet wird (N.Y. Civil Rights Law §§ 50, 51).

„Ein 29-Jähriger aus Bremen soll zehn Menschen monatelang terrorisiert haben. Das Motiv: Schwulenhass.

Bremen – Weil er Schwule hasst, soll ein 29-jähriger Bremer monatelang homosexuelle Jugendliche terrorisiert haben. „Ziel war es stets, den jungen Männern Probleme zu bereiten und ihnen das Leben schwer zu machen“, berichtete ein Polizeisprecher am Montag. Die Staatsschutzabteilungen von Polizei und Staatsanwaltschaft eröffneten jetzt ein Verfahren gegen den 29-Jährigen wegen Bedrohung, Erpressung, Nachstellung, übler Nachrede, Nötigung, Internetbetrugs, Notruf-Missbrauchs, Fälschung und Ausspähung von Daten sowie „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen“.

Den Polizeiangaben zufolge agierte er hauptsächlich über das Internet: Er habe die Facebook-Profile seiner Opfer gehackt oder gefälscht und herabwürdigende Falschbehauptungen über sie verbreitet. Einige der Schwulen habe er im Internet geoutet. Ferner habe er über Kleinanzeigen Tickets oder Mobiltelefone im Namen der Opfer zum Verkauf angeboten. „Die Ware wurde nie geliefert, die Opfer bekamen dadurch große Probleme, da ihre Namen, Telefonnummern und teilweise auch ihre Adressen bei den betrügerischen Verkäufen angegeben wurden.“ Die Betroffenen hätten sich mit Inkassounternehmen auseinandersetzen und ihre Telefonnummern wechseln müssen. Nach Informationen von Radio Bremen handelte es sich um mindestens zehn Opfer, die teilweise Todesangst gehabt hätten. Einen 17-Jährigen habe er mindestens 5000-mal innerhalb eines halben Jahres kontaktiert und bedroht – sei es per Anruf, Facebook oder Whatsapp-Nachricht. Der Schwulenhasser habe sogar eine Todesanzeige für den 17-Jährigen aufgegeben und einen Trauerkranz an die Schule geschickt. Außerdem habe er Fotos des Jugendlichen in der Stadt aufgehängt mit dem Spruch: „Ja, ich bin schwul.“

Ferner habe er unter der fingierten Telefonnummer des Schülers die Feuerwehr alarmiert und andere Leute telefonisch bedroht…………….

Tja in Bremen wird wegen der Flüchtlinge jetzt alles eingestellt. Schlechte Zeit für Homos, die das befördert haben. Also Homos können jetzt Dank Staat auch wieder frei gestalkt und geoutet werden Gott sei Dank!

[…] GAY (Schwulen) CRUISING UNISEE BREMEN | gay (schwuler […]

Es wird Ihnen als Betreiber der Website die Zuwiderhandlung des „Rechts am Bild“, die „ungewollte Zurschaustellung Dritter in pornografischer Darstellung“ sowie die „Verleumdnung“ in Bezug auf die Inhalte vorgeworfen.

Sie werden gebeten, die Fotos umgehend zu entfernen, insofern Ihnen keine schriftlichen Einwiligungen der abgebildeten Personen vorliegen.

Die Veröffentlichung der Bilder ohne EInwilligung des Abgebideten stellt eine Straftat dar. Gemäß § 33 KUG liegt der Strafrahmen bei Geldstrafe und Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr.

Bitte nehmen Sie die Bilder von 2016, dem 13.08.2015 und dem 23.07.2015 innerhalb von 7 Tagen sofort von der Homepage oder ich werde eine Strafanzeige stellen.

Über uns

Bei findest du schwule Kontakte, die nach erotischen online Begegnungen suchen und die du ganz unkompliziert anschreiben kannst. Egal was für Fantasien du auch haben magst, auf unserer Seite gibt es genügend Mitglieder, unter denen sicher einer genau zu dir passt. Schau dir in Ruhe die Profile an und schreibe nach der kostenlosen Anmeldung direkt darauf los. Gay Kontakte sollten für jeden einfach zu finden sein und wer sich nach erotischen Gay Chats sehnt, der kann diese auch ganz einfach hier finden und sich ohne Einschränkungen unterhalten.

Eines unserer Hauptziele ist es, Eltern dabei zu helfen, den Zugang zu unserer Seite für Minderjährige einzuschränken. Daher haben wir sichergestellt, dass vollständig mit dem RTA-Code (Restricted to Adults) kompatibel ist und bleibt. Dies bedeutet, dass der gesamte Zugriff auf die Website durch einfache Tools zur Kindersicherung blockiert werden kann. Es ist wichtig, dass verantwortungsbewusste Eltern und Erziehungsberechtigte die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass Minderjährige online auf ungeeignete Inhalte zugreifen, insbesondere auf altersbeschränkte Inhalte.

Personen mit Minderjährigen in ihrem Haushalt oder unter ihrer Aufsicht sollten grundlegende Schutzmaßnahmen für die Kindersicherung implementieren, einschließlich Computerhardware- und Geräteeinstellungen, Softwareinstallation oder ISP-Filterdienste, um Ihre Minderjährigen daran zu hindern, auf unangemessene Inhalte zuzugreifen.

This site use cookies, to know more read our privacy policy

Eines unserer Hauptziele ist es, Eltern dabei zu helfen, den Zugang zu unserer Seite für Minderjährige einzuschränken. Daher haben wir sichergestellt, dass vollständig mit dem RTA-Code (Restricted to Adults) kompatibel ist und bleibt. Dies bedeutet, dass der gesamte Zugriff auf die Website durch einfache Tools zur Kindersicherung blockiert werden kann. Es ist wichtig, dass verantwortungsbewusste Eltern und Erziehungsberechtigte die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass Minderjährige online auf ungeeignete Inhalte zugreifen, insbesondere auf altersbeschränkte Inhalte.

Personen mit Minderjährigen in ihrem Haushalt oder unter ihrer Aufsicht sollten grundlegende Schutzmaßnahmen für die Kindersicherung implementieren, einschließlich Computerhardware- und Geräteeinstellungen, Softwareinstallation oder ISP-Filterdienste, um Ihre Minderjährigen daran zu hindern, auf unangemessene Inhalte zuzugreifen.

This site use cookies, to know more read our privacy policy

More Gay Bremen

Coronavirus Update: Please note that some venues may be closed in line with local government advice. Please check the venue’s own website for the latest opening hours and information before making your journey. Stay safe and follow the local authority’s guidance in order to minimise the risk of transmission of the virus.

The only gay sauna in Bremen. Perseus Sauna (600 m²) features a Finnish sauna, cruising space, private cabins and bar.

Popular themed nights include ‘Nudist’ and ‘Fetish Night’. Monday is mixed night. Open 7 days a week. Located opposite the Walle-Centre.

bar, cafe, sauna, relaxing cabins, dark room, adults-only, cruise / fetish